Montag, 24. September 2018, 02:49 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

21

Freitag, 17. August 2012, 01:35

  • Zum Seitenanfang

Minifant

Imperator

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Beiträge: 557 Aktivitäts Punkte: 2 905

Wohnort: bei Maxifant

22

Sonntag, 19. August 2012, 19:30

Man muß doch wirklich jeden Klappentext genau lesen, um den Etikettierungsschwindel der deutschen Lizenzverwerter zu entdecken.
Hinter diesem am 20.9. bei 3L Homevideo - nach Angabe des Labels immerhin mit Wendecover - erscheinenden Produkt



verbirgt sich eine Neuauflage von diesem vormals bei e-m-s veröffentlichten Film



Unternehmerischer Hintergrund: 3L vermarktet ein Teil der Lizenzen aus dem Fundus der pleitegegangenen e-m-s weiter. Re-Releases unter geänderten Filmtiteln gehören dabei zur Tagesordnung.
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 158 Aktivitäts Punkte: 11 225

23

Freitag, 24. August 2012, 01:24

Die Abenteuer von Huck Finn - Walt Disney Abenteuer Klassiker

FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
Studio: Walt Disney
Erscheinungstermin: 21. Juni 2012
Produktionsjahr: 1993

(Altes Cover)
[attach]31769[/attach]


"Based on the novel >The Adventures of Huckleberry Finn< by Mark Twain" so steht es im Vorspann dieses Films; wirklich "sehr sehr frei nach Mark Twain" müsste man schreiben, denn die meisten Details der Geschichte stimmen überhaupt nicht, einzelne Szenen wurden - wohl aus Zeitgründen - zu einer zusammengesetzt oder gleich weggelassen; einige Charaktere wurden verfälscht und wirken zudem blass und albern. Die Geschichte wurde quasi umgeschrieben; nicht einmal Tom Sawyer kommt hier mehr vor! Auch die Sprache ist moderner.
Fazit: Eine Karikatur der Originalgeschichte im Schnelldurchlauf aus der kommerziellen pathetischen Disney-Schmiede. Auch ein krasser Gegensatz: Twain war stets humoristisch, aber niemals pathetisch.
Nur sehenswert für Hardcore-Elijah-Wood-Fans.

Kleiner Nachtrag sei mir hier erlaubt:
Ich war gerade auf der Amazon-Seite und las unglaubliches:

"Stephen Sommers präsentiert mit seiner Version der klassischen Jugendlichen-Geschichte von Mark Twain eine werkgetreue Abenteuer-Story, in die zeitgemäße Elemente kaum einfließen."
Video.de
:lol:
Genau das Gegenteil ist der Fall. Da hat jemand ganz offensichtlich das Buch nicht gelesen. Sehr armselig!

Noch verrückter ist die dort weiter unten stehende Rezension von User "Rumpelstilzchen", der den Film gar als "Film-Wunder" hervorhebt ^^. Da ist nun wirklich jedes einzelne Wort falsch, was die Vermutung nahelegt, dass dieser Kommentar entweder - wie so oft - "gekauft" ist (Lobby-Arbeit) oder von einem cineastischen Idioten stammen muss (ich tippe allerdings auf ersteres, da der Text nach solch typischen Marketing-Irrsinn aussieht, dass es offensichtlich mit der Realität nichts mehr zu tun haben kann.)
Trotzdem irgendwie amüsant.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hibiki« (24. August 2012, 04:11)

  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

24

Sonntag, 26. August 2012, 01:56

[attach]33398[/attach]
Studio: Starlight (Intergroove) 12. März 2010

[attach]33399[/attach]
Studio: TB Horror Productions (Intergroove) 21. September 2012

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0…/casperworld-21
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 395 Aktivitäts Punkte: 42 770

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

25

Sonntag, 26. August 2012, 11:37

:lol:

Die Labels wollen einen echt für dumm verkaufen...und dann dieser derzeit trendige Zusatz "Paranormal". Meines Erachtens sind die DVD-Labels "paranormal". Vielleicht bringen sie den Film noch im schwedischen Originaltitel "Besökarna" raus, wer weiß. :)
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 454 Aktivitäts Punkte: 33 735

Danksagungen: 171

26

Sonntag, 26. August 2012, 16:11

You've Got a Friend

Nach Jahren erscheint "You've Got a Friend" nun offiziell am 28. August in den USA auf DVD.

[attach]33403[/attach]
 

  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 454 Aktivitäts Punkte: 33 735

Danksagungen: 171

27

Sonntag, 26. August 2012, 17:21

25 Hill

Und zur Erinnerung: "25 Hill" mit Nathan Gamble ist auch schon seit dem 3. July in den USA auf DVD verfügbar.

[attach]33405[/attach]

 

  • Zum Seitenanfang

Cole

Bionic Beaver

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 732 Aktivitäts Punkte: 20 505

28

Sonntag, 26. August 2012, 17:37

Jo David, 60 Minuten richtig gutes Familienkino, dann aber leider nur noch "Stars and Stripes and Freedom". Schade, dass sich Nathan das geben muss... :sick: :wech:
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

29

Sonntag, 16. September 2012, 03:46

Tsatsiki 1+2 (Freunde für immer/Tintenfisch und erste Küsse)

Endlich wieder zu erschwinglichen Preisen!




ab 12. Oktober 2012
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 395 Aktivitäts Punkte: 42 770

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

30

Sonntag, 16. September 2012, 17:42

Hm...ob ich noch so viel Geld für die alte Auflage bekommen würde? 8) Verkaufen und die neue kaufen. xD
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

31

Sonntag, 30. September 2012, 01:31

  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

32

Sonntag, 30. September 2012, 01:52

Entführt 1938 (OT Kidnapped)

http://www.imdb.com/title/tt0030321/

[attach]33839[/attach]

Handlung: Nach dem Tod seines Vaters sucht der junge David Balfour (FREDDIE BARTHOLOMEW) seinen Onkel Ebenezer (MILES MANDER), einen alten und kauzigen Mann auf, um bei ihm zu leben. Weil die Brüder so unterschiedlich erscheinen, forscht David nach seiner Herkunft und erfährt, daß das Anwesen eigentlich seinem Vater gehörte, doch noch bevor David sein Recht einfordern kann, läßt ihn Ebenezer entführen und verschleppen. Zwischen all den gefährlichen Männern an Bord, bringt es David unter vielen Gefahren zum Kabinensteward, als man nach einer Kollision den Schotten Alan Breck (WARNER BAXTER) aus der See fischt, der nach Schottland zurück will...
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

33

Sonntag, 30. September 2012, 03:18

Schwarz-weiße YS-Filme sind wohl gerade in Mode. :cool3:

Wieder einmal ein verhunzter DVD-Titel. :D

:thx: olli15 für die Filmvorstellung!
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 158 Aktivitäts Punkte: 11 225

34

Sonntag, 30. September 2012, 12:35

Ja ja, das dummdreiste Marketing:
"Der Kleine Lord 2" - der Titel ist nicht nur irreführend, sondern auch lächerlich.
"Der Welterfolg, DIGITAL REMASTERED!" - Unsinn, und letzteres lässt sich bei diesen niedrigen Verkaufspreis zumindest bezweifeln.
"Ein absoluter Meilenstein der Filmgeschichte." - *Laughing out Loud*
"FREDDIE BARTHOLOMEW spielt die Rolle seines Lebens!" - Nein, die Rolle seines Lebens, wenn man das so sagen kann, spielte er in dem Film mit dem kurzen einprägsamen Titel "The Personal History, Adventures, Experience, & Observation of David Copperfield the Younger" 1935.
"Ein Film für die ganze Familie!" - Ja, kommt immer gut, diese Phrase wird jedoch bereits so inflationär gebraucht, dass man es schon gar nicht mehr liest und somit wirkungslos bleibt.
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

35

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 21:47

[attach]33898[/attach]

Wege nach Hause The Way Home

Format: PAL
Anzahl Disks: 1
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Studio: 3L Vertriebs GmbH & Co. KG
Erscheinungstermin: 15. November 2012
Spieldauer: 88 Minuten
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 395 Aktivitäts Punkte: 42 770

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

36

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 21:52

Hm...den gabs doch schon...ne Neuveröffentlichung mit Flatschenseuche. :S ^^
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

37

Donnerstag, 4. Oktober 2012, 21:53

Klar doch ist doch auch der Release Thread :D
  • Zum Seitenanfang

Minifant

Imperator

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Beiträge: 557 Aktivitäts Punkte: 2 905

Wohnort: bei Maxifant

38

Montag, 15. Oktober 2012, 18:59

SCALAWAG
Der Pirat der 7 Meere

Italien / Jugoslawien / USA 1973
Regie: Kirk Douglas

mit Wendecover

VÖ: 12.10.2012 auf DVD
Label: Savoy / MIG Film Group

In der im Stil eines Italo-Western inszenierten "Schatzinsel" Version spielt Mark Lester den Jungen Jamie.
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

39

Dienstag, 23. Oktober 2012, 00:21

4 Filme auf 2 DVDs (derzeit bei 9,99 Euro)

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0…/casperworld-21


Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 158 Aktivitäts Punkte: 11 225

40

Dienstag, 23. Oktober 2012, 00:45

Uii, eine "Weihnachtscollection" mit gleich zwei Filmen, die nichts mit Weihnachten zu tun haben und einem Film, der auf einer Liste mit den 100 schlechtestbewerteten Filme steht - alle Achtung ^^.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hibiki« (23. Oktober 2012, 00:51)

  • Zum Seitenanfang