Sonntag, 23. September 2018, 05:26 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SamiTheHero

unregistriert

1

Dienstag, 13. März 2012, 16:41

DSDS Kids 2012: "Deutschland sucht den Superstar" für Kinder

"Nach der erfolgreichen Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" sollen zukünftig auch die Kleinen vor die Jury treten und ihr Talent unter Beweis stellen. "Tausend Mal bin ich in den letzten Jahren von jungen Menschen und Kids gefragt worden: Warum gibt es kein DSDS für uns? Dass wir jetzt ‚DSDS Kids‘ machen, ist der Hammer", freut sich DSDS Chef-Juror Dieter Bohlen auf die neue Show. Ab sofort können sich Kinder zwischen vier und 14 Jahren bei RTL bewerben.

Dem Gewinner von "DSDS Kids" winkt ein Ausbildungs-Stipendium für die Zukunft und ein entsprechendes Preisgeld. Genaue Informationen über Sendetermine, Folgenzahl, Moderation und die komplette Jurybesetzung waren zunächst noch nicht bekannt."

-Quelle Bospace.de

"RTL macht Träume wahr! Und jetzt gehen auch die Träume der ganz jungen DSDS Fans in Erfüllung. Einmal auf der großen Superstar-Bühne stehen, vor einem Millionen Publikum singen und ein Star werden. Nach dem großen anhaltenden Erfolg von "Deutschland sucht den Superstar" kommt jetzt mit "DSDS Kids" das Original auch für Kinder. Hier haben Kids mit großer Stimme die Chance, ihr Gesangstalent zu beweisen."

-Quelle RTL.de

[attach]31745[/attach]

Was sagt ihr dazu...?
  • Zum Seitenanfang

maxa_jr

Imperator

Registrierungsdatum: 19. November 2006

Beiträge: 595 Aktivitäts Punkte: 3 020

Wohnort: Salzburg

2

Dienstag, 13. März 2012, 17:51

Find ich gut, für alle die nicht daran teilnehmen aber darüber auf den Geschmack kommen.
Frag mich nur noch wie es mit der Sendezeit aussieht, entweder nicht live oder um 22 Uhr ist Schluß.
Bin aber überzeugt dass die Qualität besser wird als auf den anderen Sendern.
Die Jury sollte allerdings gleich bleiben damit die Kids auch das Gefühl haben ernst genommen zu werden.
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 358 Aktivitäts Punkte: 11 895

Wohnort: Valinor

3

Dienstag, 13. März 2012, 19:18

Die Jury sollte allerdings gleich bleiben damit die Kids auch das Gefühl haben ernst genommen zu werden.


Ob man dann die Castings auch im Stile von DSDS abzieht und auch hier ein paar "Freaks" eingekauft werden? ;)
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 908 Aktivitäts Punkte: 25 445

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

4

Dienstag, 13. März 2012, 19:36

Ob man dann die Castings auch im Stile von DSDS abzieht und auch hier ein paar "Freaks" eingekauft werden? ;)
Na Kinder die gut pupsen können finden sich bestimmt haufenweise :lol:

Mir tun die Leut leid, die hier die Vorauswahl treffen müssen. Üblicherweise bewerben sich rund 10.000 Mädels und 10 Jungs. Von den Mädels können nur 5 was, von den Jungs 8 :tuff:
Aber sicher ein interessantes Projekt, mal sehn wie's wird und ob es das dann regelmäßig gibt, oder bleibt es ne einmalige Aktion wegen zu viel Aufwand und zu wenig Zuschauerinteresse?
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 174 Aktivitäts Punkte: 37 430

5

Dienstag, 13. März 2012, 20:06

Mir macht das ehrlich gesagt Angst. Klar, es gibt ein Haufen Kinder, die Talent haben und auch viel Spaß an der Sache, aber genau so gut genügend Kinder, die von ihren Eltern dazu getrieben werden, dass die die Träume der Erwachsenen verwirklichen und nicht ihre eigenen. Ich hoffe aber auch, dass die Kinder ernst genommen werden und nicht vor laufender Kamera abgekanzelt oder niedergemacht werden und dass sich da Bohlen klüger verhält als bei den Erwachsenen. Ich fände auch eine Jury ohne Bohlen dazu besser geeignet. Aber, mal sehen, wie das wird. Sendezeit sollte allerdings kinderfreundlich sein óder eben nicht live.
  • Zum Seitenanfang

Markus

Kaiser

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2006

Beiträge: 416 Aktivitäts Punkte: 2 095

6

Dienstag, 13. März 2012, 21:04

Man kann auch eine ernstzunehmende,kompetente Jury zusammen stellen,die nicht aus Bohlen und Co. besteht !

Bohlen ist bei DSDS ein Selbstdarsteller,den kann man für so eine Kinderversion nicht nehmen !


An sich finde ich das eine gute Idee,das auch mal was für Kinder gemacht wird,wie das ganze jedoch in das Sendungskonzept von DSDS und dann auch noch zu RTL passen soll(die ja rein auf Unterhaltung und Quote aus sind) ist mir ein Rätsel.
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 174 Aktivitäts Punkte: 37 430

7

Dienstag, 13. März 2012, 21:58

@Markus: Na ja. Kinder sind niedlich und alles was niedlich ist bringt Quote. Und wenn Kinder dabei sind, ist eine Unterhaltung (in wie fern, auch immer) garantiert. So ist doch die Gleichung grob.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 942 Aktivitäts Punkte: 23 890

Wohnort: Enderversum

8

Dienstag, 13. März 2012, 22:18

RTL und ein Kinder-DSDS? Das sehe ich SEHR skeptisch. Der Sender hat einfach nicht genug Gesamtqualität.
Und Bohlen dürfte in keinem Fall mitmischen. Das wäre Kindesmisshandlung!

Eine Sendung wie in den Niederlanden "The Voice Kids", das wäre etwas. Aber dafür ist man in Deutschland zu dämlich.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

9

Dienstag, 13. März 2012, 23:01

Nette Idee, wobei ich nie ein Freund von DSDS war.

Aber dieses Format werde ich mal beobachten. :D

Sicher ist es auch nicht so unheimlich lang und folgenreich, sodass man ein paar Wochen unterhalten wird.

Auch der Preis ist vernünftig, so ein Stipendium ist eine gute Sache.

Und zu Kindern ist Bohlen eh nicht so blöd (vgl. Kinder-Auftritte bei "Das Supertalent").

Ich denke, dass es vielleicht sogar auszuhalten ist, was ich bei dem normalen DSDS nicht schaffe...
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 6 071 Aktivitäts Punkte: 32 150

10

Mittwoch, 14. März 2012, 00:49

RTL und ein Kinder-DSDS? Das sehe ich SEHR skeptisch. Der Sender hat einfach nicht genug Gesamtqualität.
Und Bohlen dürfte in keinem Fall mitmischen. Das wäre Kindesmisshandlung!


Skeptisch she ich das auch, aber aus anderen Gründen.
Dieter Bohlen lässt zwar gern mal bei untalentierten Erwachsenen den Kotzbrocken raushängen, aber das gehört zum Konzept der Sendungen mit Bohlen und es ist einfach so, dass genau dies auch ein Grund für die hohen Quoten ist.
Bei Kindern hat er sich immer sehr zurückgehalten, das ist eindeutig an den kleinen "Supertalenten" zu sehen.
Pauschalurteile, vor allem vorauseilende, sind ohnehin fragwürdig, es bleibt abzuwarten, ob es RTL gelingt, eine kindgerechte Show zu installieren soweit das bei Casting-Shows überhaupt möglich ist.

Das größere Problem sehe ich in den zu erwartenden Quoten.
Singende Kids interessiert doch kaum jemand in diesem ach so kinderfreundlichen Land.
Ich fürchte, nach ein zwei Staffeln wird das wieder abgesetzt, ähnlich wie seinerzeit Star Search bei SAT1.
  • Zum Seitenanfang

maxa_jr

Imperator

Registrierungsdatum: 19. November 2006

Beiträge: 595 Aktivitäts Punkte: 3 020

Wohnort: Salzburg

11

Mittwoch, 14. März 2012, 01:53

Das Anfangsalter mit 4 find ich arg übertrieben, es geht hier um Gesang. Und die von Bohlen sooft geforderte Bravokompatibilität beginnt auch erst mit 13.
Also was will er da nun finden?
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 174 Aktivitäts Punkte: 37 430

12

Mittwoch, 14. März 2012, 07:49

RTL und ein Kinder-DSDS? Das sehe ich SEHR skeptisch. Der Sender hat einfach nicht genug Gesamtqualität.
Und Bohlen dürfte in keinem Fall mitmischen. Das wäre Kindesmisshandlung!

Eine Sendung wie in den Niederlanden "The Voice Kids", das wäre etwas. Aber dafür ist man in Deutschland zu dämlich.

Ender
Das wird RTL schon deshalb nicht machen, weil Pro7/Sat.1 das Erwachsenenkonzept haben, was ohnehin besser ist als DSDS. So was wird RTL aber nicht zugeben. Man wird vielleicht ein etwas anders geartetes Format nehmen. Vielleicht nicht mehr zu nachtschlafender Zeit und auch nicht live in späteren Auswahlrunden. Das wäre kindgerechter. Man darf ja mal hoffen.
  • Zum Seitenanfang

Cole

Bionic Beaver

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 732 Aktivitäts Punkte: 20 505

13

Mittwoch, 14. März 2012, 14:01

Wartet, ich muss mal kurz :kotz:

Als ich das gerade an anderer Stelle las, musste ich doch gleich mal hier abbiegen und gucken was hier so Geistreiches geschrieben wird. An alle mit Resthirn: Schmeißt jetzt RTL endgültig von eurer Fernbedienung. Die letzten verbliebenen Mohikaner in diesem Land triffts jetzt auch noch mit dem Vorschlaghammer mitten in die Fr****. Verfolgt hier eigentlich irgendjemand die Meta-Berichterstattung über RTL und seine "Shows", insbesondere DSDS und die Bohlen-Mafia? Ich glaube nicht, wenn ich das hier und anderswo schon wieder so lese. Kindesmisshandlung und -missbrauch sind strafbar; und nur weils im Fernsehen läuft, wirds nicht besser! Ab dafür auf die Halde mit dem Dreck! Wer einschaltet, leistet dem Vorschub! Heilige Doppemoral! Shame on you!!!!!
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 395 Aktivitäts Punkte: 42 770

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

14

Mittwoch, 14. März 2012, 14:49

Ich muss RTL nicht mehr von der Fernbedienung schmeißen, es ergibt sich automatisch, dass ich da nicht einschalte, weil da EINFACH NICHTS läuft! WWM hab ich früher gerne gesehen, aber auch das schau ich seit Jahren nicht mehr. "DSDS Kids" ist an sich keine schlechte Idee, aber nicht als eigenständiges Format...wenn's in die Hauptshow integriert wäre wie bei Star Search damals könnte mans noch begreifen. Aber ich sehe hier eher ein weiteres "Wer wird Deutschlands bester Kindersänger" oder so. ^^ Durch das ganze Kinder- und Jugendschutzgequatsche haben wir uns eh jegliches Potential was hinter so einem Format stecken KANN kaputt gemacht. Keine Show, kein sogenannter "Host", noch irgendein Juror in diesem Land kann mit Kindern was anfangen, die Shows sind konstruiert worden um ERWACHSENE Leute zu verarschen und wenn Kids ankommen heißt es eh nur noch "Süß", "herzig" etc... die brauchen nur dastehen. Das geht nicht...wie soll ich daraus ein ernstzunehmendes Format machen, wenn keiner mit Kindertalenten umgehen kann? Wenn Bohlen die Wahrheiten rauslässt erst recht nicht. Zurück zur Mini Playback Show?
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 908 Aktivitäts Punkte: 25 445

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

15

Mittwoch, 14. März 2012, 19:00

Das Anfangsalter mit 4 find ich arg übertrieben, es geht hier um Gesang.
Das ist tatsächlich eigenartig. Wenn sie dann noch Michael Schanze dazu nehmen...

Man sollte dem Format eine Chance geben. Abschalten kann man immer noch.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 942 Aktivitäts Punkte: 23 890

Wohnort: Enderversum

16

Mittwoch, 14. März 2012, 20:33

Cole hat ja meistens einen sehr groben Umgangston hier. Aber seiner o.a. Zuschrift muss ich vollständig zustimmen.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

miriam3000

Torwächter

Registrierungsdatum: 30. April 2005

Beiträge: 3 078 Aktivitäts Punkte: 15 715

17

Donnerstag, 15. März 2012, 09:32

Deutschland sucht jetzt den Super-Mini-Star

»miriam3000« hat folgende Datei angehängt:
  • Zum Seitenanfang

Octo

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Juli 2004

Beiträge: 3 760 Aktivitäts Punkte: 19 995

Wohnort: Berlin

18

Sonntag, 18. März 2012, 12:34

  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 942 Aktivitäts Punkte: 23 890

Wohnort: Enderversum

19

Sonntag, 18. März 2012, 12:42

Genau Octo!

Zitat

Dass es RTL nicht um Kinder- sondern um Controllerträume geht, liegt wohl auf der Hand.....
Sowas kann nur RTL. Nur der Kölner Privatsender wagt es, die perversesten Ausformungen des Neoliberalismus in alle Winkel der Gesellschaft zu blasen und hat sich damit ein publizistisches Monopol in Deutschland gesichert. ...
Erst wenn alle Kinder gecastet sind, werdet ihr feststellen, dass 15 Minuten Ruhm so gesund sind wie ein Happy Meal.

aus dem Artikel...


Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

20

Sonntag, 18. März 2012, 13:50

Allerdings sind bei den vielen Artikeln und Kommentaren zum Thema die Schreiber generell gegen Kinder Castingshows.
Ich mache mir nur sorgen weil es RTL macht, weil man ja weiß zu was RTL zustande ist. Schon alleine die Tatsache 4 jährige auftreten zu lassen, lässt erahnen worauf die Sendung hinausläuft.
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen