Freitag, 20. Oktober 2017, 18:12 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

1

Donnerstag, 9. Februar 2012, 23:07

Schwarzer März

Hallo zusammen,

Soeben wurde auf Facebook folgendes Bild gepostet. Ob die Unterhaltungs-Industrie sich darüber einen Kopf macht?! Ich weiß es nicht.
Aber seht selbst!

Gruß MiLu
»milu« hat folgende Datei angehängt:
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 725 Aktivitäts Punkte: 22 805

Wohnort: Enderversum

2

Donnerstag, 9. Februar 2012, 23:34

Ganz lobenswert.Aber welcher Konsument hält das aus? ;)

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 046 Aktivitäts Punkte: 15 895

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

3

Freitag, 10. Februar 2012, 01:56

RE: Schwarzer März

Hallo zusammen,

Soeben wurde auf Facebook folgendes Bild gepostet. Ob die Unterhaltungs-Industrie sich darüber einen Kopf macht?! Ich weiß es nicht.
Aber seht selbst!

Gruß MiLu


Aber da steht ja nix davon drin keine DVDs in online Shops zu kaufen. Da is nur die Rede von Läden!? :rolleyes:
Aber wieso sollte man jetzt auch keine Bücher mehr kaufen?
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

4

Freitag, 10. Februar 2012, 04:00

Nee, Leute es geht um mehr!!! Wenn ACTA durchkommt, dann haben wir als CW-ler ein ganz großes Problem. Internet-Zensur mit allem, was Ihr hochladet.
Man kann Euch sogar den Internetzugang sperren oder wenn es ganz dick kommt, seht Ihr hier
Leute, nehmt das nicht auf die leichte Schippe, ich habe keine Lust, auf die Fresse zu fallen!!! :nudelholz:

Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 857 Aktivitäts Punkte: 31 030

5

Freitag, 10. Februar 2012, 14:02

milus Sorge ist nicht ganz unberechtigt.

ACTA, wie es jetzt geplant ist, erlaubt in letzter Konsequenz die totale Überwachung des gesamten Internets ohne jede demokratische Kontrolle.
Die Vorratsdatenspeicherung ist ein Klacks dagegen.
Es werden sehr viele Portale, Netzwerke, Foren usw. schließen, weil sie Gefahr laufen, für Urheberrechtsverletzungen von Benutzern strafrechtlich zur Verantwortung gezogen zu werden.
Es ist ganz sicher kein Zufall, dass die Ratifizierung von ACTA und die Schließung von Megaupload zeitlich zusammen fallen.

Ich kann nur an alle apellieren, sich der Petition anzuschließen um die Mitglieder des EU-Parlamentes wachzurütteln:

http://www.avaaz.org/de/eu_save_the_internet_spread/?copy
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 243 Aktivitäts Punkte: 42 005

Wohnort: Home Office/Studio

6

Freitag, 10. Februar 2012, 14:48

Ob das etwas bewirkt, über avaaz habe ich auch negatives gelesen...man korrigiere mich wenn ich falsch liege. :S
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 857 Aktivitäts Punkte: 31 030

7

Freitag, 10. Februar 2012, 15:04

  • Zum Seitenanfang

Joey

Imperator

Registrierungsdatum: 26. September 2004

Beiträge: 627 Aktivitäts Punkte: 3 215

8

Freitag, 10. Februar 2012, 15:48

Offenbar hat D-land sich nun doch entschlossen ACTA (vorerst) nicht zu unterschrieben (wenn's denn stimmt...WF ist manchmal nicht ganz up-to-date).
And the truth shall set you free.
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 549 Aktivitäts Punkte: 7 900

9

Freitag, 10. Februar 2012, 15:55

Auch der beliebte Volksschauspieler Asa Butterfield unterstützt übrigens die Petition gegen ACTA:

Zitat

Stop Internet #Censorship! Sign the urgent global petition @Avaaz urging the EU Parliament to reject #ACTA: http://www.avaaz.org/en/eu_save_the_internet_spread/?wpVCEcb
  • Zum Seitenanfang

SamiTheHero

unregistriert

10

Freitag, 10. Februar 2012, 20:58

Massenverdummung.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 725 Aktivitäts Punkte: 22 805

Wohnort: Enderversum

11

Freitag, 10. Februar 2012, 21:01

@SamiTheHero

Erklär mal näher, bitte.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

12

Freitag, 10. Februar 2012, 21:11

Hallo zusammen,

wenn wir nicht handeln, sehen wir definitiv alt aus und @SamiTheHero, das musst Du mir auch mal erklären ... ;(
http://www.youtube.com/watch?v=ErTNEh1z75o Schaut Euch dieses Video ruhig in der vollen Länge an!!!

Gruß MiLu

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »milu« (10. Februar 2012, 23:37)

  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 435 Aktivitäts Punkte: 33 640

Danksagungen: 171

13

Samstag, 11. Februar 2012, 04:17

Das ganze hört sich zunächst übertrieben an, aber milu hat nicht Unrecht, denn letztendlich könnte es zu dem kommen, was er beschreibt.
Es geht um Überwachung und Kontrolle, und die Internetprovider könnten für die Taten ihrer Kunden haftbar gemacht werden. Im Ernstfall wird die Antwort vom Provider dem Nutzer gegenüber sicher nicht lange auf sich warten lassen. Die Idee ist nicht neu, in Frankreich wurde ähnliches bereits umgesetzt: Nach 2 Mahnungen gibt es beim 3. Mal Sanktionen, wie Geldstrafen und Internetsperren.

Die EU hat ACTA bereits vor 2 Wochen unterschrieben und während in Deutschland noch nicht viel über ACTA zu hören war und sich noch kaum Widerstand regte, gab es in anderen EU-Ländern Proteste, die schärfsten und lautesten in Polen. Die Polen haben sich regelrechte Straßenschlachten mit der Polizei geliefert, aber sie hatten Erfolg: Die Ratifizierung von ACTA wurde vorerst ausgesetzt.
Für diesen Samstag sind europaweit Demos geplant, dann auch in vielen deutschen Städten.

Weitere Infos:

Warum Acta in den Papierkorb gehört

Wer noch nicht weiß, was ACTA ist: In diesem Artikel wird das kurz mit gezielten Fragen und Antworten erklärt.

Mehr Informationen gibt es in diesem Video:


 

  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

14

Samstag, 11. Februar 2012, 04:56

Ja, da kommt was auf uns zu. Übrigens las ich kürzlich in der Zeitung einen interessanten Artikel zu einem weiteren Projekt, das sogar von der EU entwickelt wurde.
"Indect" soll eine Überwachungsmaschine sein, die jegliches "abnormale" Verhalten der EU-Bürger festhalten soll. Wenn man z.B. zu lang im Stadion sitzen bleibt, wird man sofort verdächtig. Bundesdatenschützer wollten sich informieren - vergeblich!
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 5 857 Aktivitäts Punkte: 31 030

15

Samstag, 11. Februar 2012, 12:48

  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

16

Samstag, 11. Februar 2012, 14:39

Das klingt alles nach totaler Überwachung. Dagegen ist die Stasi ein "kleines Licht". Da muss man ehrlich aufpassen, was man tut. Gestern war ich etwas unvorsichtig hier im Forum und habe etwas gepostet, was hier definitiv nicht reingehört. Ich wurde auch deswegen schon von CW-Usern angemahnt. Zum Glück konnte ich diesen Beitrag noch editieren. Liebe Freunde, achtet wirklich darauf, was Ihr postet. Ich versuche es ebenfalls zu tun. Danke noch mal an die CW-User, die mich auf die Fehler aufmerksam gemacht haben.

Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 243 Aktivitäts Punkte: 42 005

Wohnort: Home Office/Studio

17

Samstag, 11. Februar 2012, 17:34

Yeah...US-Amerikanische/Britische Verhältnisse, wir grüßen euch! 8)
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Octo

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Juli 2004

Beiträge: 3 760 Aktivitäts Punkte: 19 995

Wohnort: Berlin

18

Samstag, 11. Februar 2012, 18:01

Wenn schon "aufräumen", dann richtig! :cool3:
Auch die entsprechende Suchmaschine wird nicht mehr benutzt. (Scroogle wird von google bereits kräftig behindert und ist zeitweise nicht nutzbar! Nur Boykott wirkt offensichtlich.)
»Octo« hat folgende Datei angehängt:
  • Zum Seitenanfang

SamiTheHero

unregistriert

19

Samstag, 11. Februar 2012, 18:38

Oh Mann.
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 687 Aktivitäts Punkte: 30 300

Danksagungen: 5

20

Samstag, 11. Februar 2012, 20:13

Wenn ich mir Octos Bild-Anhang so betrachte, gerate ich ins zweifeln :boh:
Wurde das Konto seitens von Google gelöscht? Man muss sich fragen, ob ACTA hier "durchgegriffen" hat.
Desweiteren frage ich mich, was passiert eigentlich, wenn ich ein YouTube-Konto abonniert habe, später aber lesen muss, dass dieser Account wegen mehrfacher Verstöße gegen das Urheberrecht gesperrt wurde. Muss man sich da auch Sorgen machen wegen des Abos? Ich habe inzwischen sechs Kanäle abonnierte Kanäle gefunden, die "abgeschossen" wurden... Das macht mir echt Sorgen um mein Konto.
--- Übrigens wurde auch das YouTube-Konto von "MrJoeSnelling" aus Kanada ebenfalls wegen Urheberrechtsverstößen gesperrt. ---

Gruß MiLu
»milu« hat folgende Datei angehängt:
  • mrsnelling.jpg (133,27 kB - 283 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. Januar 2013, 07:28)
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen