Tuesday, September 29th 2020, 12:39am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SamiTheHero

Unregistered

1

Sunday, January 8th 2012, 6:06pm

Joel Courtney

SamiTheHero has attached the following files:
  • Super8JoelCourtney.jpg (94.85 kB - 224 times downloaded - Last download: Aug 11th 2016, 10:08pm)
  • obdtt.jpg (26.05 kB - 219 times downloaded - Last download: Aug 11th 2016, 10:08pm)
  • Go to the top of the page

Beetle

Unregistered

2

Monday, January 9th 2012, 9:27pm

RE: Joel Courtney



Jake T. Austin ... Huckleberry Finn
Joel Courtney ... Tom Sawyer

Das nenne ich mal ne TOP-Besetzung! ^^ :thumbup:
  • Go to the top of the page

David

Überlieferer der Zeit

Date of registration: Feb 19th 2005

Posts: 6,472 Aktivitäts Punkte: 33,820

Thanks: 171

3

Monday, February 27th 2012, 12:02am

Joel ist am 31. Januar 16 Jahre alt geworden! Glückwunsch nachträglich! :birthday:

Zu essen gab es einen "Reese's Peanut Butter Cup cake ". :)
David has attached the following file:
  • Joel's 16th.jpg (123.24 kB - 113 times downloaded - Last download: Aug 11th 2016, 10:08pm)

  • Go to the top of the page

Date of registration: Feb 6th 2015

Posts: 9 Aktivitäts Punkte: 55

Location: Plettenberg

4

Thursday, February 12th 2015, 10:18pm

Joel Courtney: The Haunting Hour (L. R. Stine's)

Meinung von mir:

The Haunting Hour habe ich als Import gehabt, aber trotz guter schauspielersicher Leistung, empfand ich die Geschichten, und im Gegensatz zu Stephen Kings ES, total beklemmend, denn jede einzelne der Geschichten, hatte kein Happy End und "verloren sein" war am Ende das Thema. Bei THE ROAD mit Kodi Smit Mc-Phee, ist Endzeitstimmung über den Umstand, dass die Welt nicht mehr "funktioniert", automatisch beklemmend.

Auf jeden Fall gehört daher THE HAUNTING HOUR nicht zu der Creme de la creme von Serien, denn Beklemmung ist für mich kein Filmvergnügen. Aber Super 8 ist auf jeden Fall genial. Und um auf Kodi Smit MC-Phee zurückzukommen: LET ME IN: Super gut!!! Ein Film muss eben nicht "verloren" sein im Maße wie die Geschichten von L.R. Stine's haben, denn im Umfang von etlichen Filmen wie ES usw. hatten bzw. haben immer welche Unterstüzung und so. Das nur als Tip, nicht sich die Beklemmung der L.R. Stine's Folgen, in der Joel zwar seinen Job gut machte, zu kaufen, denn von Super 8 bis ES, Dark Skies, The Reaping (alles Filme bis FSK 16): dort sind immer welche, die füreinander da sind. Und das finde ich top und ist immer sehr gut, nicht wahr?

Aber mein Hauptaugenmerk liegt auf jeden Fall von DAS HERZ EINES HELDEN, DER SCHATZ DER WEIßEN FALKEN, SUPER 8, USW. wie die Songs Jordan Jansen, MattyB und so: Wärmstens zu empfehlen!

Das wars und musste noch gesagt werden, denn wo Joel mitspielte in THE HAUTING HOUR: ich war von den Geschichen her sehr schockiert, denn sowas kannte ich vorher nicht und seitdem in der Form niemals wieder so.

Zum Schluss: Filmtipp mit Youngstars von heute SWITCHMAS (gibts nur als Ländercode 1) und von vor vielen mehreren Jahren EIN ZWILLING KOMMT SELTEN ALLEIN (Lindsay Lohan) und davor LUCAS (Corey Haim).

Tschau
Einige meiner Lieblingsyoungstars + oder Filme oder so:
Cole and Dylan Sprouse: Hotel Zack & Cody
Nathan Gamble: Das Herz eines Helden; Mein Freund der Delfin; Der Nebel

Fred Savage: Wunderbare Jahre (TV-Serie); The Wizzard (noch nicht gesehen..)
Ricky Schroeder: Silverspoon (TV-Serie); Der kleine Lord

Mississippi - Fluss der Hoffnung (Joseph Mazzello und Brad Renfro)
Stand by me - Das Geheimnis eines Sommers (u.a. mit River Phoenix)

Jack Vidgen: River Deep Mountain High; Libera: Amazing Grace
  • Go to the top of the page

Similar threads