Sonntag, 22. Oktober 2017, 02:55 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 23:27

The Yeshiva Boys Choir

So! Nun ist es soweit! Diese Jungs haben endlich einen eigenen Thread verdient!

[attach]31097[/attach]

Der Yeshiva Boys Choir aus Brooklyn/New York!
Die Jungs haben mich mit diesem Video komplett aus den Socken gehauen:



Ich finde dieser Song hat das Zeug zum absoluten Partykracher und könnte locker bei jeder Silvesterparty extrem für Stimmung sorgen! Darüber hinaus ist das Video richtig gut gemacht! Die Jungs haben sichtlich viel Spaß bei der Sache! Und sehr kräftige Stimmen! Und ebenso toll finde ich das Video zu "Those were the Nights"! Auch das ist sehr witzig gemacht und auch dieser Song geht gut ins Ohr!



Gegründet wurde der Chor von Eli Gerstner der wohl in der jüdischen Popmusik schon recht bekannt ist. Zusammen mit Yossi Newman hat er mit diesen jüdischen Knabenchor der etwas anderen Art 2003 musikalisches Neuland betreten! Acht Alben hat man mit diesem muntern etwa 50 köpfigen Chor schon aufgenommen. Und auch einige Live DVD's kann man über deren Website beziehen: http://theyeshivaboyschoir.com/albums.htm
Ich hab mir erstmal die aktuelle CD "TYBC 5 - Chanukah" bestellt und bin schon sehr gespannt! Seid Libera hat mich kein Knabenchor mehr so in heller Begeisterung versetzt! Die Jungs sollte man auf jeden Fall im Auge (und Ohr) behalten! :thumbsup:

[attach]31096[/attach] [attach]31095[/attach]
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 072 Aktivitäts Punkte: 11 435

2

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 23:42

Gefällt mir :)

Sehr gut Brundibar, :thx: für diesen Thread!
  • Zum Seitenanfang

Laki

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 11. März 2004

Beiträge: 1 716 Aktivitäts Punkte: 9 350

Wohnort: Schweiz

3

Donnerstag, 29. Dezember 2011, 23:55

Ja ja, der liebe Yeshiva Boys Choir. Danke für den Thread.

Meines Erachtens ist das grösste Werk des YBC immernoch deren erste CD und Live-DVD, einfach klasse! Die besten englischen Songs sind für mich "In a Song" (mit Abstand) und "Daddy Come Home".

Inzwischen wird mir das alles fast etwas zu kommerziell und gross.....siehe:

http://newyork.cbslocal.com/2011/12/18/y…oir-goes-viral/

http://blogs.forward.com/the-shmooze/148729/

ABER ich wünsch den Jungs natürlich ganz viel Erfolg - auch wenn mich der Live-Auftritt bei CBS nicht wirklich vollständig überzeugen konnte, da singen die einzelnen Solisten des Miami Boys Choirs irgendwie sauberer...... (ja ich gebs zu, der Miami Boys Choir ist immernoch mein Favorit unter den Jüdischen Knabenchören)...

@ Brundibar

Ich habe einige Videos des Chores auf der Platte liegen, falls du mal an etwas Interesse hast, einfach melden :)
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 072 Aktivitäts Punkte: 11 435

4

Freitag, 30. Dezember 2011, 00:18

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 774 Aktivitäts Punkte: 51 250

Danksagungen: 12

5

Freitag, 30. Dezember 2011, 00:33

MIAMI BOYS CHOIR finde ich auch gut. Gibt es einen eigenen Thread bei CW? Wenn nicht dann bitte Laki :)
Dem Manne kann geholfen werden...
Miami Boys Choir
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 072 Aktivitäts Punkte: 11 435

6

Freitag, 30. Dezember 2011, 00:38

Danke ich hatte mich dann doch auf die Suche gemacht und sehe da sogar von Laki :D
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

7

Samstag, 31. Dezember 2011, 12:04

Vielen lieben Dank Oli und Laki für eure motivierenden Reaktionen :) Und gern komme ich auf dein Angebot zurück, Laki! Da gibt es noch so einiges was ich von den Chor gern sehen und hören möchte! So werd ich mir dann auch die erste CD und DVD bestellen! Der Song "Daddy come home" ist wirklich wunderschön! Schade dass der Ashrei Song noch auf keiner CD zu finden ist. Muß brandaktuell sein!

Der Auftritt bei CBS hat tatsächlich so seine Schwächen! Aber die liebevolle Choreographie reißt da wieder einiges raus! Einfach knuffig anzusehen das ganze :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

Laki

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 11. März 2004

Beiträge: 1 716 Aktivitäts Punkte: 9 350

Wohnort: Schweiz

8

Samstag, 31. Dezember 2011, 14:01

@ Brundibar

Ich hab grad gesehen, dass in einem meiner Themen noch ein Video vom Yeshiva Boys Choir rumliegt:

http://www.casperworld.com/forum/index.p…8979#post138979

Somit hättest du dann "In a Song" bereits..... einen weiteren lad ich grad hoch.

Liebe Grüsse
Laki
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 072 Aktivitäts Punkte: 11 435

9

Samstag, 31. Dezember 2011, 14:13

:thx: Laki!

"In a Song" hatte ich nicht gefunden auf Youtube.

"In a Song" und "Daddy Come Home" sind wunderschön! :)
  • Zum Seitenanfang

Laki

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 11. März 2004

Beiträge: 1 716 Aktivitäts Punkte: 9 350

Wohnort: Schweiz

10

Mittwoch, 4. Januar 2012, 21:31

Hier also wie versprochen noch ein Video:

Der Yeshiva Boys Choir mit HaMalach (live im 2009)

Yeshiva Boys Choir - HaMalach (live 2009)

Viel Spass damit :)
»Laki« hat folgende Dateien angehängt:
  • 00-00-40.jpg (19,4 kB - 323 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. September 2017, 12:32)
  • 00-01-19.jpg (28,31 kB - 309 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. September 2017, 12:32)
  • 00-02-19.jpg (26,92 kB - 283 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. September 2017, 12:32)
  • 00-03-51.jpg (66,22 kB - 252 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. September 2017, 09:08)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 815 Aktivitäts Punkte: 24 975

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

11

Mittwoch, 4. Januar 2012, 22:24

Ein sehr schönes Stück, aber wer immer das Video so geschnitten hat gehört...ich sag's besser nicht.

Wenn ich zu 2/3 das winkende Publikum sehen muß nervt das einfach bloß. Außerdem sind Szenen wiederholt verwendet. Schade drum.

Wer es sich trotzdem ansehn will sollte die Spursynchronisierung auf +0,2 Sekunden stellen dann ist es wenigsten synchron...

Trotzdem :thx: Laki
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

12

Donnerstag, 5. Januar 2012, 01:04

Auch von mir :thx: Laki! Du verwöhnst uns :) !Tolle Clips und schöne Songs!

Inzwischen hab ich auch die aktuelle CD erhalten und bin sehr begeistert!

[attach]31152[/attach]

Die Scheibe geht gut ins Ohr! Schon die Eröffnungsnummer überrascht mit dynamischen Sound! Und dieser zieht sich durch sämmtliche Lieder. Jüdische Folklore wechselt sich ab mit poppigen Klängen! Die Mischung machts! Und die Jungs haben echt Spaß beim singen: Kräftige Knabenstimmen geben alles! Und bei den ruhigen Nummern gibts Gänsehaut! Irre! So muß das sein! Das Cover/Booklet läßt sich übrigens zu einem Poster auffalten wo dann alle (!) Jungs nicht nur zu sehen, sondern auch namentlich genannt sind!

Hab mir direkt gleich noch ihre erste CD und zwei DVD's bestellt! Die DVD "YBC 4 Live!" ist grad dieser Tage neu rausgekommen! und da ist auch der "Ashrei" Song drauf. Super!
  • Zum Seitenanfang

Ludwig

Kaiser

Registrierungsdatum: 10. Januar 2010

Beiträge: 367 Aktivitäts Punkte: 1 840

Wohnort: Raum Stuttgart

13

Donnerstag, 5. Januar 2012, 11:14

Hallo Brundibar,

jetzet hast Du mich aber schon neugierig gemacht.

Wo kann man die Scheibe bestellen?

Bei Amazon ist sie noch nicht lieferbar, man kann sie erst vorbestellen.

Grüßle Ludwig.
  • Zum Seitenanfang

Laki

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 11. März 2004

Beiträge: 1 716 Aktivitäts Punkte: 9 350

Wohnort: Schweiz

14

Donnerstag, 5. Januar 2012, 11:19

Beste Adresse für jüdische Chormusik mit günstigen Lieferkonditionen (alles was man braucht ist eine Kreditkarte):

www.mostlymusic.com :)
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

15

Donnerstag, 5. Januar 2012, 13:24

Also ich hab die CD noch über Amazon.de bestellen können bevor sie vergriffen war! Da hab ich wohl erfolgreich die Werbetrommel betätigt :) Ansonsten kann man auch direkt über die Yeshiva Boys Choir Homepage bestellen.
http://theyeshivaboyschoir.com/albums.htm Da hab ich mir jetzt den Nachschub geordert. Allerdings wie Laki schon schreibt: Kreditkarte erforderlich! Und Geduld! Die Sachen aus Amerika brauchen immer exakt vier Wochen bis sie bei mir landen!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Brundibar« (5. Januar 2012, 15:26)

  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 726 Aktivitäts Punkte: 22 810

Wohnort: Enderversum

16

Donnerstag, 5. Januar 2012, 13:38

Zitat

Die Sachen aus Amerika brauchen immer exakt vier Wochen bis sie bei mir landen!


Ja, Berlin liegt ja auch sehr weit östlich. :D


Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Laki

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 11. März 2004

Beiträge: 1 716 Aktivitäts Punkte: 9 350

Wohnort: Schweiz

17

Donnerstag, 5. Januar 2012, 14:02

@ noch kurz als Ergänzung. Der mostlymusic Shop hat mich nun schon des öfteren überrascht mit unglaublich schnellen Lieferzeiten für die glaube ich 5 Dollar Versand die man bezahlen muss. Die letzten CDs kamen in weniger als 2 Wochen bei mir in der Schweiz an.... :D
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

18

Donnerstag, 2. Februar 2012, 14:04

Letzte Woche trudelten bei mir die bestellten DVD's und die erste CD (von 2003) des YBC ein! Gestern hab ich mir dann die Konzert DVD's angesehen und bin schwer begeistert! Beide Scheiben beinhalten keine durchgängige Konzerte, sondern eine Mischung aus mehreren Konzertclips und Musikvideos.

[attach]31348[/attach] [attach]31349[/attach]


Während "YBC Live! 3" mit 90 Minuten auch erwachsenen Sängern und ihren Liedern Platz einräumt, ist "YBC Live! 4" ganz dem Knabenchor gewidmet. Dafür ist diese dann aber auch "nur" eine Stunde lang. Hat aber auch gleich sechs Musikvideos im Gepäck! Darunter auch die wunderschöne Ballade "Daddy come Home!" die von Yaakov Gerstner gesungen wird. Ich nehme mal stark an dass der Junge der Sohn vom Chorgründer Eli Gerstner ist. Und wenn ich mir die Bühnenchoreographie der Jungs so ansehe, frag ich mich immer wieder wie man sich bei so einen Gruppentanz all die verschiedenen Bewegungen merken kann!
Da hab ich großen Respekt!

Richtig gut gefällt mir auch dieses Video zu einem Song aus ihrer aktuellen CD. Allerdings muß ich bei diesen Song und seine Umsetzung auch an Lakis Worte denken, dass der Chor langsam zu kommerziell wird...





Und hier möchte ich euch mal die Solisten vorstellen die mir besonders viel Freude bereiten :)

[attach]31344[/attach] [attach]31345[/attach]

Die Zwillinge Aron & Moshe Kogan und in der Mitte Moishky Kahan. Und rechts Mendel Nebenzahl


[attach]31346[/attach] [attach]31347[/attach]

Yaakov Modechai Gerstner und rechts Azriel Zylberberg

In meiner Begeisterung hab ich mir jetzt auch noch die ersten beiden Konzert DVD's bestellt!
Und auch gleich drei weitere CD's :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Brundibar« (2. Februar 2012, 14:36)

  • Zum Seitenanfang

Laki

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 11. März 2004

Beiträge: 1 716 Aktivitäts Punkte: 9 350

Wohnort: Schweiz

19

Donnerstag, 2. Februar 2012, 14:17

@ Brundibar

Schön dass dir die Sachen gefallen, ich kann deine Begeisterung auf jeden Fall nachvollziehen, trotz meinem Vorzug dem Miami Boys Choir gegenüber ;)

Auch wenn ich in einem anderen Thema grad falsch lag was Brüder angeht, kann ich dir hier bestätigen dass Yaakov der kleine Bruder von Eli Gerstner ist :)
Er kündet ihn in einer der beiden ersten DVDs auf jeden Fall beim Konzert so an :)

Grüsse Laki
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

20

Freitag, 3. Februar 2012, 22:25

Yaakov ist der kleine Bruder ??? 8| Na das nenn ich mal ein Nesthäckchen :D Danke für die Info, Laki! Ja, die Yeshiva Boys machen mir wirklich sehr viel Freude! Aber ich werd demnächst mal ein Abstecher nach Miami machen ;) Derweil hier noch ein Kracher aus Brooklyn:

  • Zum Seitenanfang