Wednesday, July 17th 2019, 3:25am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,622 Aktivitäts Punkte: 19,150

1

Saturday, December 10th 2011, 1:36am

Horrid Henry: The Movie (GB 2011)

[attach]30827[/attach]

Nach der erfolgreichen 19 Titel umfassenden Buchreihe, die von 1994 bis 2010 in Großbritannien erschienen ist, lief im Sommer 2011 daraufhin "Horrid Henry: The Movie" in den britischen Kinos an.



Theo Stevenson übernahm die Hauptrolle

Am 28. November 2011 erschien der Film in Großbritannien dann auf DVD , Blu-Ray + DVD sowie 3D Blu-Ray + Blu-Ray.
Vorerst nur auf Englisch (Sprache + Untertitel)...

Gruß Jonny :sun:
  • Go to the top of the page

Hibiki

Hüter des Lichts

Date of registration: Apr 7th 2009

Posts: 2,181 Aktivitäts Punkte: 11,340

2

Saturday, December 10th 2011, 2:08am

Theo Stevenson übernahm die Hauptrolle

Das war aber sehr nett von ihm ^^.
  • Go to the top of the page

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Date of registration: Feb 12th 2006

Posts: 3,307 Aktivitäts Punkte: 17,280

Thanks: 3

Location: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

3

Saturday, December 10th 2011, 5:59am

@Jonny: Ein, zwei Worte zum Inhalt des Filmes wären nicht schlecht gewesen...
  • Go to the top of the page

olli15

Hüter des Lichts

Date of registration: Jul 21st 2010

Posts: 2,099 Aktivitäts Punkte: 11,565

4

Saturday, December 10th 2011, 9:12am

:thx: Jonny!

DVD-Veröffentlichungstermin: 2012

Inhalt: Irgendwie schafft Horrid Henry (Theo Stevenson) es einfach nicht, seine Hausaufgaben rechtzeitig abzugeben. Er hat keine Ahnung, dass genau dieses Misslingen zu einer Reihe von Ereignissen führt, die dazu führen, dass er eine ungewollte Allianz mit der vertrackten Moody Margaret von nebenan und dem ach so perfekten Peter eingehen muss, um korrupte Schul-Inspektoren und obendrein auch noch den bösen Hausmeister zu überlisten. Ziel des Ganzen: Den Talentwettbewerb gewinnen, um sich seinem schlimmsten Feind zu stellen – und das alles nur für die Rettung der von ihm so verhassten Schule… http://www.filmstarts.de/kritiken/194898.html
olli15 has attached the following file:
  • Horrid-Henry.jpg (37.61 kB - 262 times downloaded - Last download: Apr 3rd 2015, 11:03am)

This post has been edited 1 times, last edit by "olli15" (Dec 10th 2011, 9:17am)

  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,622 Aktivitäts Punkte: 19,150

5

Saturday, December 10th 2011, 7:09pm

:thx: olli15, dass du den Inhalt nachgereicht hast. Ich freue mich auf den Film. :D
Gruß Jonny :sun:
  • Go to the top of the page

SamiTheHero

Unregistered

6

Saturday, December 10th 2011, 8:05pm

:rofl: Was ist denn das für ein "Kinderfilm" ? Sieht mir stark nach einem der schlechtesten Filme 2012 aus. Und das 3D bei diesem Film ist wohl nur überflüssige Geld mache! :huh:
  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,622 Aktivitäts Punkte: 19,150

7

Saturday, December 10th 2011, 8:39pm

Was ist denn das für ein "Kinderfilm" ?
Das ist ein Film zu einer Buchreihe, also so wie Gregs Tagebuch.
Jedoch gibt es diese Bücher schon länger und daher gibt es auch schon mehr davon (19 Bände).
Aber ich denke, dass es typisch britisch ist und wir es daher wohl auch nicht kennen. :zwinkern:
Es gab in Großbritannien wohl schon eine Zeichentrickserie zu den Büchern.
Gruß Jonny :sun:
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,407 Aktivitäts Punkte: 38,615

8

Thursday, December 15th 2011, 8:14am

Die Zeichentrickserie, von der du sprichst, lief auch schon in Deutschland. Im Kika als Henry, der Schreckliche.



Hier mal ein Ausschnitt:

  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,622 Aktivitäts Punkte: 19,150

9

Thursday, October 4th 2012, 10:10pm

Endlich ist es soweit:

Der von mir vorgestellte britische Kinderfilm "Henry der Schreckliche" (hierzulande bekannt durch die Buchreihe und die Zeichentrickserie) erscheint nun auch in Deutschland!


ab 9. November 2012 auf DVD und Blu-ray

Gruß Jonny :sun:
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,407 Aktivitäts Punkte: 38,615

10

Friday, October 5th 2012, 5:43am

Ist der Film auch sehenswert? Ich hatte damals keine Gelegenheit, ihn mir im Kino anzuschauen.
  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,622 Aktivitäts Punkte: 19,150

11

Friday, October 5th 2012, 3:03pm

Ist der Film auch sehenswert? Ich hatte damals keine Gelegenheit, ihn mir im Kino anzuschauen.
Der Film lief überhaupt nicht hier im Kino. ;)

Ich bin also auch gespannt auf den Film! :)
Gruß Jonny :sun:
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,407 Aktivitäts Punkte: 38,615

12

Friday, October 5th 2012, 6:13pm

Sehr farbenfroh ist der Film jedenfalls. :lol:
  • Go to the top of the page

Minifant

Imperator

Date of registration: Nov 22nd 2007

Posts: 562 Aktivitäts Punkte: 2,930

Location: bei Maxifant

13

Wednesday, November 7th 2012, 9:10pm

Die BD hat überraschenderweise ein Wendecover :) - damit hatte ich gar nicht gerechnet, wo Labels wie Universum bei ihren klassifizierten "Kinder"-Produkten doch aus ideologischer Täterschafts-Überzeugung statt sauberem Artwork lieber Konsumwerbung auf die Innenseite des Covers drucken...

Mit dem Film kann ich nun eher wenig anfangen. Quietschbunter, im Comic-Stil realisierter Kinderquatsch, der jeden Anflug von feinem britischem Humor missen läßt. Die Story bietet wenig Originelles, nichts was man nicht schon in unzähligen, thematisch ähnlich gearteten US-amerikanischen Kids-TV Produktionen gesehen hätte. Theo Stevenson hampelt als lebhafter Knirps jede noch so dämliche Regieanweisung mit einer satten Portion Selbstdarstellungstrieb tapfer ab. Schauspiel darf man das nicht nennen. Das Ganze ist ein Rip Off.
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,407 Aktivitäts Punkte: 38,615

14

Wednesday, November 7th 2012, 9:31pm

Quietschbunter, im Comic-Stil realisierter Kinderquatsch, der jeden Anflug von feinem britischem Humor missen läßt. Die Story bietet wenig Originelles, nichts was man nicht schon in unzähligen, thematisch ähnlich gearteten US-amerikanischen Kids-TV Produktionen gesehen hätte. Theo Stevenson hampelt als lebhafter Knirps jede noch so dämliche Regieanweisung mit einer satten Portion Selbstdarstellungstrieb tapfer ab.


Da das Vorbild die gleichnamige Comic-Serie ist, die man ähnlich beschreiben könnte, muss der Charakter des Henry hervorragend ins Reale übertragen wurden sein.
  • Go to the top of the page

Similar threads