Samstag, 21. Oktober 2017, 10:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 072 Aktivitäts Punkte: 11 435

1

Samstag, 19. November 2011, 20:07

Game of Thrones

Game of Thrones ist eine US-amerikanische epische Fantasy-Fernsehserie von David Benioff und D. B. Weiss für den US-Kabelsender HBO. Die von der Kritik sehr gelobte Serie basiert auf den Romanen Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin. Die erste Staffel wurde von April bis Juni 2011 von HBO in den USA ausgestrahlt. International wurde die Serie in über 80 Länder verkauft, darunter auch Australien, Spanien, Pakistan und Argentinien.

In Deutschland ist die Ausstrahlung seit dem 2. November 2011 auf dem Pay-TV-Sender TNT Serie zu sehen.

Die erste Staffel beginnt zu einem Zeitpunkt, als ein neuer Machtkampf zu entbrennen droht, in dem die mächtigen Adelsfamilien Stark, Lannister und Baratheon die wichtigste Rolle spielen. Robert Baratheon fragt seinen alten Freund Eddard Stark, ob dieser ihm als sein oberster Berater, als „Hand des Königs“, dienen will. Eddard vermutet, dass sein Vorgänger Jon Arryn, der für Robert und Eddard wie ein Ersatzvater war, ermordet worden ist. Es stellt sich heraus, dass das Haus Lannister, aus dem auch die Ehefrau Roberts, Cersei, stammt, eigene Pläne verfolgt, wobei Cersei vor nichts zurückschreckt. Jenseits des Meeres planen in der Zwischenzeit die letzten überlebenden Mitglieder der Jahre zuvor abgesetzten Königsfamilie Targaryen die Rückkehr nach Westeros, um wieder an die Macht zu gelangen. Der Konflikt zwischen diesen Familien und anderen einflussreichen Adelshäusern, einschließlich der Graufreuds, Tullys, Arryns und Tyrells, führt schließlich zum Bürgerkrieg. Gleichzeitig erwacht im Norden, jenseits des gewaltigen Eiswalls, der die sieben Königreiche dort abschirmt, eine uralte und gefährliche Macht, von der aber während der Thronkämpfe im Süden kaum jemand Notiz nimmt.

Die Handlung folgt allgemein recht dicht der Romanhandlung: In der ersten Staffel dem ersten Originalband A Game of Thrones, während in der geplanten zweiten Staffel die Handlung des zweiten Originalbands (A Clash of Kings) dargestellt werden soll. http://de.wikipedia.org/wiki/Game_of_Thrones

Erscheinungstermin: 30. März 2012
DVD Blu-ray
»olli15« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1.jpg (81,91 kB - 596 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Dezember 2016, 23:38)
  • 2.jpg (77,58 kB - 578 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Dezember 2016, 23:38)
  • 3.jpg (68,52 kB - 563 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Dezember 2016, 23:38)
  • 4.png (1,62 MB - 495 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Dezember 2016, 23:38)
  • 5.jpg (245,67 kB - 463 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Dezember 2016, 23:38)
  • Zum Seitenanfang

SamiTheHero

unregistriert

2

Montag, 21. November 2011, 18:41

Habe mal kurz reingeschaut scheint gut zu sein :)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. April 2011

Beiträge: 449 Aktivitäts Punkte: 2 375

3

Donnerstag, 24. November 2011, 12:51

Eine lange Namensliste in der Besetzung, weiß jemand wer davon die Jungstars sind?
  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 435 Aktivitäts Punkte: 33 640

Danksagungen: 171

4

Sonntag, 27. November 2011, 20:29

Habe mal kurz reingeschaut scheint gut zu sein

Die Serie ist auch gut, aber sie ist eben ab 18! :nono: :rolleyes:

Eine lange Namensliste in der Besetzung, weiß jemand wer davon die Jungstars sind?

Jemand weiß. Schau mal einfach in die TV-Kalendereinträge für jeden Mittwoch Abend. ;)
 

  • Zum Seitenanfang

SamiTheHero

unregistriert

5

Sonntag, 27. November 2011, 21:17

Die Serie ist auch gut, aber sie ist eben ab 18!


Wußte ich gar nicht habe nur kurz in der Werbung mal reingeschaut, ist sie denn so schlimm?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. April 2011

Beiträge: 449 Aktivitäts Punkte: 2 375

6

Sonntag, 27. November 2011, 21:51

Ok also laut TV-Kalender sind das diese drei:
Maisie Williams
Jack Gleeson
Isaac H. Wright
zusätzlich gefunden habe ich die 1996 geborene Sophie Turner für die Rolle der Sansa Stark in 11 Folgen

Warum das jetz aber ab 18 is, na ja ich hab kein PayTV..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lu Electra« (27. November 2011, 22:08)

  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

7

Montag, 13. Februar 2012, 05:32

Die erste Staffel der preisgekrönten Serie wird im März auf RTL II zu sehen sein.
Dabei werden alle zehn Folgen an einem Wochenende ausgestrahlt werden.

Freitag, 23. März: Folgen 1-3

Samstag, 24. März: Folgen 4-7

Sonntag, 25. März: Folgen 8-10
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 773 Aktivitäts Punkte: 51 245

Danksagungen: 12

8

Freitag, 9. März 2012, 12:45

Damit das ganze nicht vergessen wird, der Recorder programmiert, ein Eintrag in den TV-Tips angelegt usw. werden kann,
kram ich den Beitrag noch mal hervor ;+:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. April 2011

Beiträge: 449 Aktivitäts Punkte: 2 375

9

Mittwoch, 14. März 2012, 08:22

Sehr gute Idee "Lord",
habe ich doch kürzlich im TV schon die Vorschau gesehen & erinnerte mich dunkel dran dass da doch irgendwas im Casperworld stand :tongue: :gruebel:

Na da wissen wir ja schon was wir an dem Märzwochenende machen :smile2:
Nach der Sichtung aller Youngstars muss ich sagen dass ich mich am meisten auf Sophie Turner freue, eine bildschöne 16jährige. Ist das ein Wolf den Sophie da an der Leine hat? Mal gucken wie sie spielt :smile2:

Sophie Turner
[attach]31749[/attach]
[attach]31750[/attach]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lu Electra« (14. März 2012, 08:46)

  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 435 Aktivitäts Punkte: 33 640

Danksagungen: 171

10

Freitag, 23. März 2012, 21:12

Zur Erinnerung: Es ist dieses Wochenende, an dem RTL2 die erste Staffel von "Game of Thrones" im Programm zeigt. Die erste Folge ist bereits um 20:15 Uhr angelaufen, aber die Episoden werden nachts wiederholt.

  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

11

Freitag, 23. März 2012, 21:59

Die Serie ist auch gut, aber sie ist eben ab 18! :nono: :rolleyes:
Aber wenn sie am frühen Abend gezeigt wird, kann sie doch nicht ab 18 sein. Wurde sie dann gekürzt?

Die DVDs sind auch ab 16, gibt es also eine härtere Fassung?
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 243 Aktivitäts Punkte: 42 005

Wohnort: Home Office/Studio

12

Freitag, 23. März 2012, 22:22

Die Serie ist ab 16, da sie aber ab 20:15 Uhr läuft wird sie im Fernsehen trotzdem gekürzt sein. (eventuell ist die Nachtwiederholung ungeschnitten) In UK ist sie allerdings tatsächlich "BBFC 18" freigegeben.

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=3421
http://www.ofdb.de/film/191089,Game-of-T…n-Feuer-und-Eis
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 435 Aktivitäts Punkte: 33 640

Danksagungen: 171

13

Samstag, 24. März 2012, 04:51

Zu diesem Zeitpunkt wurde "Game of Thrones" ab 18 angegeben, was eigentlich auch gerechtfertigt wäre. Danach hat Amazon die Box aber zeitweise aus dem Sortiment genommen und nun steht sie wieder mit FSK 16 Freigabe drin. Diese Freigabe für die gesamte erste Staffel hat die FSK erst im Februar vergeben, auch wenn mir noch etwas schwer fällt zu glauben, dass dies für die ungekürzte Version gelten soll.
RTL2 strahlt die Serie natürlich geschnitten aus. Ob man sich die Mühe macht für die Nacht eine andere Version bereitzuhalten, ist mir nicht bekannt.
Jedenfalls strahlt der Sender die Folgen so aneinander gereiht aus, dass es keinen Abspann, keinen Vorspann gibt, und somit nicht klar ersichtlich ist, wann eine neue Episode beginnt. Es verhält sich eher so, als würde man einen langen Film sehen.
Durch das abfertigen an einem Wochenende geht auch einiges an Spannung verloren. Andererseits kann die Serie somit nicht in der x. Woche abgesetzt werden. ;)

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 243 Aktivitäts Punkte: 42 005

Wohnort: Home Office/Studio

14

Samstag, 24. März 2012, 21:22

Wie die Serie auf RTL2 verwurstet wird, werde ich sie mir mit Sicherheit nicht antun, egal ob die nächtliche Wiederholung ungeschnitten ist. :S Leider hat noch keiner die Zensur-Eindrücke der ersten Staffel in der ofdb eingetragen.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 725 Aktivitäts Punkte: 22 805

Wohnort: Enderversum

15

Samstag, 24. März 2012, 21:42

Nach dem Getöse in diesem Thread habe ich mir letzte Nacht diese Serie angetan.
Selten so etrwas Schlechtes gesehen! Glattrasierte Helden mit jeder Menge Fäkalsprache. Wenn das die heutigen Serienrenner sind... dann herzlichen Dank aber auch! Schöne neue Welt.. nein danke.
Haben die Serienmacher keine vernünftigen Stoffe mehr? Abgesehen von den beiden Kritikpunkten ist das ganze nur laaaaangweilig. Vorhin habe ich wieder den Anfang gesehen und nach 20 Minuten angewidert abgeschaltet.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 243 Aktivitäts Punkte: 42 005

Wohnort: Home Office/Studio

16

Samstag, 24. März 2012, 21:57

Wie hat dir persönlich eigentlich die Serie "Rome" damals gefallen? Die fand ich z.B. gut...inwieweit kann man die Serien miteinander vergleichen von der Machart? Die sollen mal lieber "Spartacus - Blood and Sand" bzw. "Gods of the Arena" bringen, die würd mich mal interessieren oder ob sie außer übelste Brutalität auch nicht mehr zu bieten hat. ^^
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 725 Aktivitäts Punkte: 22 805

Wohnort: Enderversum

17

Samstag, 24. März 2012, 22:01

Von "Rome" habe ich nur sehr wenig gesehen. Steht auf meiner Liste.
Wenn ich mal wieder einen Sack voll Geld habe ...

Also, was ich von "Rome" sah, fand ich eindeutig besser.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 243 Aktivitäts Punkte: 42 005

Wohnort: Home Office/Studio

18

Samstag, 24. März 2012, 22:15

Zitat von »Ender«

Also, was ich von "Rome" sah, fand ich eindeutig besser.


Da war auch der Augenmerk mehr auf Sex und Intrigen. :tongue: Wobei, Gewalt gab's da auch bißchen. :) Ich hätte mir mehr Einsätze Max Baldrys gewünscht. Schade, wieder einer dieser YS die man SEHR gerne sieht, die aber kaum was machen durften. Aber auf jeden Fall besser als YS, die man ständig zum Frühstück aufs Brot geschmiert bekommt und man eigentlich schon den Tag ihrer Geburt verflucht. :D





Huch, etwas groß geraten für ein Off-Topic Foto. *g*
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 549 Aktivitäts Punkte: 7 900

19

Samstag, 24. März 2012, 23:23

Mir gefällt die Serie auch nicht. Bis jetzt ist Tolkien eh so ziemlich der einzige Fantasy-Autor, den ich gerne gelesen habe. Und was bei der Herr der Ringe-Verfilmung gut war, nämlich die Ausstattung von Weta-Design, wirkt hier wie ein billig nachgemachtes Spätmittelalter (vor allem die vielen dämlich aussehenden Helme). Die sensationsgeilen Versatzstücke (Verschewaltischung, Burder-Schwester-Inzest, Leute ohne Klöten usw.) gibt es ja auch in diversen anderen Machwerken, die man von den Amis und ihren Epigonen in Europa kennt. Lediglich ein paar Figuren wie Bran und der kleinwüchsige Kerl sind vielleicht ganz interessant, aber wenn der Kaas aus, muss ich's sicher nicht noch einmal sehen. Warum das ganze auf imdb.com mit ner saftigen 9.4 bewertet wurde, ist mir jedenfalls schleierhaft.
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 273 Aktivitäts Punkte: 11 465

Wohnort: Valinor

20

Sonntag, 25. März 2012, 00:35

Also mir gefällt die Serie bisher ganz gut. Vor allem, dass die Figuren nicht eindimensional in gut und böse aufgeteilt werden. Man kann sagen, keiner ist schwarz oder weiss, alle sind grau, nur die einen etwas mehr ins Dunkle und die anderen ins Helle. Ganz kommt das allerdings erst im Verlaufe des gesamten Romanzyklus zum Tragen. Viele Leute wird sicherlich irritieren, dass auch Hauptfiguren nicht von einem plötzlichen Tod verschont werden. Und gestorben wird ja recht oft. Das Ganze ist recht düster und passt nicht in die üblichen Kategorien. Und man muss dranbleiben, um den Anschluss in der Handlung nicht zu verpassen. Ein endgültiges Urteil wird man wohl erst dann abgeben können, wenn alle Bücher erschienen und verfilmt worden sind. ;)
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen