Samstag, 20. Oktober 2018, 13:42 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 366 Aktivitäts Punkte: 11 935

Wohnort: Valinor

81

Donnerstag, 10. März 2016, 13:22

Und leider ist der Schatten von Band 6 der Buchreihe (man kann ja nicht mehr "Buchvorlage" sagen) noch ziemlich blass. Der gute George R.R.Martin ist ziemlich langsam geworden mit dem Schreiben. Hoffentlich schafft er es noch, die Buchreihe abzuschließen, ehe ... naja, gestern waren ja schon viele Fans von "A Song of Ice and Fire" panisch geworden, als die Nachrichtenagenturen den Tod von George Martin vermeldeten. Allerdings handelte es sich um den Musikproduzenten Sir George Martin, den man den "fünften Beatle" nannte (weil er die Beatles produzierte und großen Einfluss auf ihre Musik hatte) und der am 8. März im Alter von 90 Jahren gestorben war.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen