Friday, May 29th 2020, 10:46pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

olli15

Hüter des Lichts

Date of registration: Jul 21st 2010

Posts: 2,115 Aktivitäts Punkte: 11,645

1

Tuesday, August 30th 2011, 1:25am

Das Haus der Krokodile

Spukgeschichte für Kinder nach erfolgreicher Buch- und TV-Serienvorlage.
Start: 22.03.2012


DREHSTART FÜR" DAS HAUS DER KROKODILE" IN BAD HOMBURG

Am 22. August haben in Bad Homburg vor der Höhe die Dreharbeiten für die Kinoproduktion "Das Haus der Krokodile" begonnen.

Das Regie-Duo Cyrill Boss und Philipp Stennert adaptiert die gleichnamige TV-Serie aus dem Jahr 1976 nach dem Roman von Helmut Ballot. Der Film erzählt die Geschichte des 12-jährigen Viktors, der in der alten Villa seines Großonkels alten Familiengeheimnissen auf die Spur kommt. Das Drehbuch wurde von Eckhard Vollmar und dem Duo Boss-Stenner t verfasst. Produziert wird der Kinder- und Jugendthriller von Christian Becker und der Münchner Rat Pack Filmproduktion. In den Hauptrollen sind die Geschwister Kristo , Joana und Vijessna Ferkic , Christoph Maria Herbst und Gudrun Ritter zu sehen. Auch Thomas Ohrner , der in der Erstverfilmung den Viktor spielte, ist wieder dabei, diesmal als Viktors Vater.

Für das Haupt-Set wurde eine alte, lange Zeit leer stehende Villa in Bad Homburg renoviert, patiniert und liebevoll eingerichtet. Unter dem Dach befindet sich neben den Hauptmotiven auch das Produktionsbüro der Rat Pack Filmproduktion.

HessenInvestFilm fördert die Produktion mit 950.000 Euro. Bei der Suche nach weiteren Locations im Rhein-Main-Gebiet unterstützt die Film Commission Hessen das Produktionsteam um Christian Becker .

[attach]29709[/attach]

Darsteller:
Kristo Ferkic
Joana Ferkic
Vijessna Ferkic
Christoph Maria Herbst
Gudrun Ritter
Thomas Ohrner

Regie:
Cyrill Boss
Philipp Stennert

Drehbuch:
Eckhard Vollmar
Cyrill Boss
Philipp Stennert

Produzent:
Christian Becker

Buchvorlage:
Helmut Ballot
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

2

Wednesday, August 31st 2011, 12:19am

Au man..mittlerweile bekommt man das Gefühl die komplette Historie der Filmgeschichte wird gerade 1:1 Revue passiert. :( Ob's dann auch ne Neuadaptionen von Krempoli, Neues aus Uhlenbusch etc..pp geben wird? Eu weia sag ich da nur. :D
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,380 Aktivitäts Punkte: 33,760

3

Wednesday, August 31st 2011, 12:32am

Also ich habe nichts gegen Neuverfilmungen klassischer Stoffe. Es trägt für mich neurotische Züge (eine Art "Neuverfilmungs-Phobie" :) ), wenn per se eine Neuverfilmung verdammt wird, ohne sie bereits zu kennen.
Womit ich absolut nicht behaupten will, dass alle Neuverfilmungen gut sind. Es gibt gute und es gibt schlechte. So wie es immer im Leben ist :)
"Das Haus der Krokodile" ist ein interessantes Thema, das kann schon etwas gutes werden.
Und gegen eine Neuauflage von "Krempoli" hätte ich auch nichts. Das Thema ist aktueller denn je.

Übrigens, danke olli15 für die Menge an Neuvorstellungen von DVDs und Filmen.
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,444 Aktivitäts Punkte: 12,330

Location: Valinor

4

Wednesday, August 31st 2011, 12:34am

Und wahrscheinlich wird das ganze dann neuzeitlich "aufgepeppt" ... hoffentlich nicht, wie so oft geschehen, inhaltlich verflacht und der gegenwärtigen "political correctness" angepasst.

Mir fällt im Moment keine Neuverfilmung von Serien ein, die irgendiwie besser als das Original wären ...

OT: Apropos Serien - ich warte immer noch auf eine TV-Wiederholung bzw. ein DVD-Release von "Die Schwarzen Brüder" ...
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Nov 13th 2009

Posts: 1,708 Aktivitäts Punkte: 8,705

5

Wednesday, August 31st 2011, 12:42am

Mich wundert's, dass die in den letzten Jahren bisher noch versucht haben, auch ein Neuauflage der "Brüder Löwenherz" in Angriff zu nehmen.
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,444 Aktivitäts Punkte: 12,330

Location: Valinor

6

Wednesday, August 31st 2011, 12:47am

Oder, da wir schon bei Astrid Lingren sind, von "Michel" und "Pippi Langstrumpf".
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Nov 13th 2009

Posts: 1,708 Aktivitäts Punkte: 8,705

7

Wednesday, August 31st 2011, 1:41am

Naja, da würd's sich kaum lohnen, da die alten Filme sehr gelungen sind. Aber wenn man sich die 70er Jahre-Verfilmung der "Brüder Löwenherz" ansieht, dann könnte man schon einiges verbessern (z.B. auch mit einer Besetzung des älteren Bruders, die eher dem Original entspricht).
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,444 Aktivitäts Punkte: 12,330

Location: Valinor

8

Wednesday, August 31st 2011, 12:38pm

z.B. auch mit einer Besetzung des älteren Bruders, die eher dem Original entspricht


Aber Lars Söderdahl kann man nicht so einfach "verbessern". ;)
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,817 Aktivitäts Punkte: 56,985

Thanks: 12

9

Thursday, September 1st 2011, 12:02am

OT: Apropos Serien - ich warte immer noch auf eine TV-Wiederholung bzw. ein DVD-Release von "Die Schwarzen Brüder" ...

Man munkelt, daß beim Label Pidax-Film etwas in der Richtung zu erwarten ist...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,444 Aktivitäts Punkte: 12,330

Location: Valinor

10

Thursday, September 1st 2011, 12:51am

Man munkelt, daß beim Label Pidax-Film etwas in der Richtung zu erwarten ist...


Das wäre natürlich mal ne gute Nachricht. War ja auch ne ZDF-Weihnachtsserie, wenn ich mich recht erinnere.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

pyXis

Hüter des Lichts

Date of registration: Jan 3rd 2006

Posts: 1,972 Aktivitäts Punkte: 10,015

Location: pyxis: Sternbild des Südhimmels

11

Wednesday, October 12th 2011, 10:41am

Die aktuelle Pressemeldung wird etwas ausführlicher zum Inhalt:

Dunkle Geheimnisse und Spannung pur: DAS HAUS DER KROKODILE kommt ins Kino
München/ Bad Homburg/ Frankfurt, 11. Oktober 2011 - In Hessen wird derzeit DAS HAUS DER KROKODILE gedreht.

Inhalt: Familie Laroche wohnt in einer alten, unheimlichen Villa. Als die Eltern (THOMAS OHRNER und KATJA WEIZENBÖCK) im Urlaub sind, ist der elfjährige Viktor (KRISTO FERKIC) mit seinen älteren Schwestern Cora (JOANNA FERKIC) und Louise (VIJESSNA FERKIC) allein zuhause. Beim Streifzug durch die alten Zimmer entdeckt der Junge zwischen verstaubten Umzugskartons und uralten afrikanischen Masken ein kleines, ausgestopftes Krokodil mit leeren Augenhöhlen. Aus dem dämmrigen Licht im Raum dringt nur das leise Ticken einer alten Standuhr. Plötzlich erstarrt Viktor mit schreckgeweiteten Augen vor einem großen Spiegel: Hinter ihm huscht eine dunkle Gestalt durch die Wohnung. Ein Einbrecher, ein Geist? Viktor beginnt panisch nach ihm zu suchen. Da stößt er im "verbotenen Zimmer" auf das Tagebuch seiner Cousine Cäcilie. Das junge Mädchen ist vor vielen Jahren auf mysteriöse Weise in dem Haus ums Leben gekommen. Fasziniert blättert Viktor durch die Seiten und folgt Cäcilies rätselhaften Hinweisen durch die Villa. Dabei macht ihm die seltsame Frau Debisch (GUDRUN RITTER) von nebenan mit ihrem Sohn Friedrich (CHRISTOPH MARIA HERBST) ständig einen Strich durch die Rechnung. Und auch der zwielichtige Nachbar Strichninsky (WALDEMAR KOBUS) benimmt sich merkwürdig. Haben sie etwas mit Cäcilies Tod zu tun? Viktor spürt, dass er einem großen Geheimnis auf der Spur ist ...

Die jugendlichen Hauptrollen in DAS HAUS DER KROKODILE sind mit tatsächlichen Geschwistern besetzt: Kristo Ferkic (HENRY IV) als Viktor sowie Joanna und Vijessna Ferkic ("Die Pfefferkörner", "Krimi.de") als Cora und Louise. In weiteren Hauptrollen spielen u.a. Gudrun Ritter (BOXHAGENER PLATZ), Uwe Friedrichsen ("Der Alte", u.a. Synchronstimme für Peter Falk, Donald Sutherland), Waldemar Kobus (WICKIE AUF GROSSER FAHRT) und Christoph Maria Herbst (HUI BUH DAS SCHLOSSGESPENST). In der Fernsehserie einst als kleiner Viktor zu sehen, hat Thomas Ohrner in der Kinoversion einen Gastauftritt als Vater.

Regie für DAS HAUS DER KROKODILE übernimmt das Regie-Duo Cyrill Boss und Philipp Stennert (JERRY COTTON, NEUES VOM WIXXER). Produziert wird der Kinofilm von Christian Becker (DIE WELLE; WICKIE AUF GROSSER FAHRT) und der Rat Pack Filmproduktion GmbH in Zusammenarbeit mit Via Film.

Das Projekt wurde gefördert von HessenInvestFilm sowie der Filmförderungsanstalt FFA und dem Deutscher Filmförderfonds DFFF. Die Dreharbeiten zu DAS HAUS DER KROKODILE finden ausschließlich in Hessen statt.

Kinostart: 22. März 2012 im Verleih der Constantin Film

[attach]30380[/attach]

Viktor (Kristo Ferkic) auf Entdeckungstour im HAUS DER KROKODILE
Pressefoto © 2011 Constantin Film Verleih GmbH/Stephanie Kulbach

This post has been edited 1 times, last edit by "pyXis" (Oct 12th 2011, 10:55am)

  • Go to the top of the page

olli15

Hüter des Lichts

Date of registration: Jul 21st 2010

Posts: 2,115 Aktivitäts Punkte: 11,645

12

Saturday, January 14th 2012, 1:05am



olli15 has attached the following files:
  • Go to the top of the page

olli15

Hüter des Lichts

Date of registration: Jul 21st 2010

Posts: 2,115 Aktivitäts Punkte: 11,645

13

Wednesday, February 29th 2012, 6:39pm

  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,623 Aktivitäts Punkte: 19,155

14

Wednesday, February 29th 2012, 11:01pm

Ich sah einen Trailer schon zweimal im Kino und konnte mich davon überhaupt nicht für den Film begeistern. :(
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,817 Aktivitäts Punkte: 56,985

Thanks: 12

15

Wednesday, February 29th 2012, 11:51pm

@Jonny

Das Original mit Thomas Ohrner ist auch etwas scher verständlich, aber gerade der Spannungsbogen,
der über die Zeit aufgebaut wird hat seinen Reiz.

So etwas läßt sich schwer in einen Trailer pressen.
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,927 Aktivitäts Punkte: 20,465

Location: Hamburg

16

Friday, March 2nd 2012, 6:25pm

Der Film ist super! Ihr solltet ihn euch dringend ansehen. Spannend und berührend.

Liebe Grüße,

Damiano
  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,623 Aktivitäts Punkte: 19,155

17

Monday, March 5th 2012, 12:53am

So etwas läßt sich schwer in einen Trailer pressen.
Das ist gut möglich. Gestern kam ja im KIKA in der TRICKBOX ein längerer Clip zum Film.
Dieser sah vielversprechender aus als der Kinotrailer. :)
  • Go to the top of the page

Grandy

Hüter des Lichts

Date of registration: Sep 20th 2004

Posts: 2,376 Aktivitäts Punkte: 12,470

18

Tuesday, March 20th 2012, 8:40pm

Ich durfte am Sonntag bei der Weltpremiere des Films in Frankfurt/M. dabei sein und mir den Film in Anwesenheit der Darsteller ansehen. Ich habe leider kein Vergleich zur TV Serie, da ich diese nicht gesehen habe.

Mir gefiel der Film dennoch sehr gut, was sicherlich auch mit den perfekt besetzten Rollen zu tun hat. Es gibt keine einzige Fehlbesetzung und jeder der Schauspieler passt zu seiner Rolle!

Es ist ein spannender, teilweise auch leicht gruseliger Film um ein Geheimnis, der an eine Schnitzeljad erinnert. Viele kleine Puzzleteile, die am Ende ein Ganzes ergeben - und dennoch ist mit dem lösen des Rätsels der Film noch nicht beendet...

Die Darsteller, die über den roten Teppich liefen, waren gut drauf und scherzten mit der Presse (allen voran "Stromberg"-Darsteller Christoph Maria Herbst). Man gab bereitwillig Interviews und ließ sich immer wieder zu witzigen Gesten für die Fotografen hinreißen.

Hauptdarsteller Kristo Ferkic hatte sogar ein "Dauergrinsen" mitgebracht. Er kam mit seinen Geschwistern. Insgesamt sind dies 4 Schwestern (wovon 2 auch seine Schwestern im Film spielen) und sein Bruder Jaime Ferkic, den viele noch als Jaime Krsto kennen. Er hatte damals die Hauptrole in "Pinky und der Millionenmops" und im TV-Film "Endlich Urlaub".

Hier ein paar Impressionen vom roten Teppich und der Premiere:

[attach]31798[/attach]
Joanna, Kristo und Vijessna Ferkic

[attach]31799[/attach]
Die (fast) komplette Familie Ferkic

[attach]31800[/attach]
Kristo im Interview

[attach]31801[/attach]
Der "alte" und neue Victor
Thomas Ohrner mit Kristo Ferkic


[attach]31802[/attach]
Alle Darsteller, gemeinsam mit Elyas M´Barek und
Josefine Preuß, die mit "Türkisch für Anfänger"
auf Kinotour sind


[attach]31803[/attach]
Die drei Hauptdarsteller bekamen
Blumen, bzw. einen Präsentkorb
If you try to change, you’ll only be unhappy. I’m me (Ronan Parke)
  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,623 Aktivitäts Punkte: 19,155

19

Tuesday, March 20th 2012, 9:15pm

:thx: Grandy, das ist ja sensationell! :)
  • Go to the top of the page

delfin

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Jul 11th 2003

Posts: 1,626 Aktivitäts Punkte: 8,865

Location: Dreieich

20

Wednesday, March 21st 2012, 7:41pm

Vielen Dank Grandy :)
Genieße den Augenblick - er war gerade noch deine Zukunft!!
  • Go to the top of the page

Similar threads