Wednesday, April 1st 2020, 8:11am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

olli15

Hüter des Lichts

Date of registration: Jul 21st 2010

Posts: 2,107 Aktivitäts Punkte: 11,605

1

Tuesday, August 30th 2011, 12:58am

Yoko

[attach]29707[/attach] [attach]29708[/attach]

Deutschland/Österreich/Schweden

Start: 26.01.2012

u.a Friedrich Heine [attach]29706[/attach]

Die Story: Als Pia eines Tages in ihrem Lieblingsversteck, einem Baumhaus, ein weißes, zotteliges Tier entdeckt, ist sie total aufgeregt. Was - oder besser - wer ist das? Noch ahnt sie nicht, dass ihr Leben durch diese Begegnung komplett auf den Kopf gestellt wird! Yoko ist nämlich weder Hund noch Affe - sondern ein kleiner, weißer Yeti aus dem Himalaja mit mystischen Fähigkeiten! Und so versteckt Pia ihren neuen Freund vor ihrer Mutter, ihrer kleinen neugierigen Schwester Marcella und ihrem besten Freund Lukas in Mamas Kühltruhe. Um keinen Preis der Welt möchte sie ihr aufregendes Geheimnis lüften. Doch der zwielichtige Großwildjäger Thor Van Sneider, der Yoko aus seiner Heimat hierher verschleppt hat, will ihn unter allen Umständen an Zoodirektor Kellermann verkaufen, einen als Sammler exotischer Tiere bekannten Mann. Schnell spürt Van Sneider Pia und Yoko auf. Notgedrungen weiht Pia Lukas ein, der helfen soll, Yoko zu beschützen. Für die drei ungewöhnlichen Freunde beginnt ein aufregendes Abenteuer, das ihr Leben für immer verändern wird.
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,432 Aktivitäts Punkte: 12,270

Location: Valinor

2

Tuesday, August 30th 2011, 12:25pm

Der Plot ist aber auch nicht wirklich neu ... da gibt es doch schon dutzende Filme mit der selben Geschichte ...
Und dieser Bigfoot-Verschnitt sieht aus, wie vom Set der "Unendlichen Geschichte" entlaufen ... bzw. wie ein geteerter und gefederter Teletubbie ... ;)
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,927 Aktivitäts Punkte: 20,465

Location: Hamburg

3

Tuesday, August 30th 2011, 6:04pm

Ich finde den Yeti süß! Wenn der mir über den Weg liefe, würde ich den auch gleich mit nach Hause nehmen ;).
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

4

Tuesday, August 30th 2011, 11:57pm

Und ich dachte schon es geht hier um die Lennon-Witwe. ^^
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

olli15

Hüter des Lichts

Date of registration: Jul 21st 2010

Posts: 2,107 Aktivitäts Punkte: 11,605

5

Monday, October 3rd 2011, 12:56am

  • Go to the top of the page

samuel

Überlieferer der Zeit

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,504 Aktivitäts Punkte: 39,125

6

Friday, October 21st 2011, 8:09pm

Yoko

Yoko



Kinostart: 26.01.2012




Als Pia eines Tages in ihrem Lieblingsversteck, einem Baumhaus, ein weißes, zotteliges Tier entdeckt, ist sie total aufgeregt. Was – oder besser – wer ist das? Noch ahnt sie nicht, dass ihr Leben durch diese Begegnung komplett auf den Kopf gestellt wird! Yoko ist nämlich weder Hund noch Affe – sondern ein kleiner, weißer Yeti aus dem Himalaja mit mystischen Fähigkeiten! Und so versteckt Pia ihren neuen Freund vor ihrer Mutter, ihrer kleinen neugierigen Schwester Marcella und ihrem besten Freund Lukas in Mamas Kühltruhe. Um keinen Preis der Welt möchte sie ihr aufregendes Geheimnis lüften.


Doch der zwielichtige Großwildjäger Thor Van Sneider, der Yoko aus seiner Heimat hierher verschleppt hat, will ihn unter allen Umständen an Zoodirektor Kellermann verkaufen, einen als Sammler exotischer Tiere bekannten Mann. Schnell spürt Van Sneider Pia und Yoko auf. Notgedrungen weiht Pia Lukas ein, der helfen soll, Yoko zu beschützen. Für die drei ungewöhnlichen Freunde beginnt ein aufregendes Abenteuer, das ihr Leben für immer verändern wird.

(Text von moviemaster.de)



Besetzung:

Pia - Jamie Blick

Pias Mutter - Jessica Schwarz

Pias Schwester Marcella - Lilly Reulein

Pias Freund Lukas - Friedrich Heine

Thor Van Sneider - Tobias Moretti

Kellermann - Justus von Dohnanyi



Ein Film, der sicherlich der Zielgruppe (kleine Kinder, die ihre Eltern dazu drängeln, mit ihnen ins Kino zu gehen :lol: ) gefallen wird. Auch hier wird man ihn wahlweise in 2D und 3D serviert bekommen. Von den Kinderdarstellern ist mir bis jetzt nur Friedrich Heine bekannt, der schon im Film "Krauses Kur" mitspielte (und zwar die Rolle eines Sohnes eines inkompetenten geschäftstätigen, aber auch rücksichtslosen, Immobilienmaklers). Dort konnte er als Jonas Schimmelpfennig überzeugen. Auch wenn es hier primär um den Jeti Yoko geht, hoffe ich doch, dass die Kinder ein wenig schauspielerische Leistung zeigen können (wobei ich das, bei solch einen Film, wieder bezweifle).



Hier, der Trailer: http://youtu.be/k9WUCazfgzM



Bilder von Filmen mit Friedrich Heine.



Euer samuel.
  • Go to the top of the page

Hibiki

Hüter des Lichts

Date of registration: Apr 7th 2009

Posts: 2,194 Aktivitäts Punkte: 11,405

7

Friday, October 21st 2011, 8:18pm

Wir haben hier dazu bereits einen Thread :zwinkern:.

Edit: 2 Threads wurden nun zusammengelegt.

This post has been edited 1 times, last edit by "Hibiki" (Oct 21st 2011, 8:48pm)

  • Go to the top of the page

Tony

König

Date of registration: Jun 5th 2011

Posts: 180 Aktivitäts Punkte: 985

Location: CH

8

Friday, October 21st 2011, 11:29pm

ET war besser....
"Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen".
  • Go to the top of the page

cayden

Account gesperrt

Date of registration: Jan 4th 2004

Posts: 3,020 Aktivitäts Punkte: 15,710

Thanks: 35

9

Sunday, November 6th 2011, 3:41am

Neuer, verspäteter Kinostart ist nun der 16.02.2012
cayden has attached the following files:
  • b640x600.jpg (138.55 kB - 274 times downloaded - Last download: Jul 5th 2015, 11:37am)
  • b640x6002.jpg (146.41 kB - 244 times downloaded - Last download: Jul 5th 2015, 11:37am)
  • b640x60014.jpg (129.94 kB - 212 times downloaded - Last download: Jul 5th 2015, 11:37am)
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,354 Aktivitäts Punkte: 33,625

10

Tuesday, January 24th 2012, 5:08pm

Friedrich Heine war heute in der Sendung "Hier ab vier" des MDR zu Gast.
Zusammen mit seinem Vater Sascha Lange (Schriftsteller) und seinem Großvater Bernd-Lutz Lange.
Letzterer dürfte vielen bekannt sein als sächsischer Kabarettist (er ist übrigens in der gleichen Stadt geboren wie ich :-) ).
Haley has attached the following files:
  • friedrich1.jpg (171.39 kB - 165 times downloaded - Last download: Jul 5th 2015, 11:37am)
  • friedrich2.jpg (153.31 kB - 152 times downloaded - Last download: Jul 5th 2015, 11:37am)
  • Go to the top of the page

Grandy

Hüter des Lichts

Date of registration: Sep 20th 2004

Posts: 2,376 Aktivitäts Punkte: 12,470

11

Wednesday, February 8th 2012, 10:18pm

Ich durfte am Sonntag bei der Premiere des Films YOKO im Münchener Mathäser-Filmpalast dabei sein und Fotos machen.

Nachdem die Darsteller und Gäste über den roten Teppich gewandelt waren, wurde der Film dann allen Anwesenden im ausverkauften Kinosaal 6 das erste Mal vorgeführt.

Kindern bis zu 12 Jahren dürfte der Film wohl gefallen, immerhin spielt ein liebes, zotteliges Etwas mit. Aber für alle die älter sind ist der Film einfach nur grausig. Also ich bin ja nun bestimmt nicht jemand, der oft ins Kino geht oder sich eine große DVD/BR -Sammlung angelegt hat, aber das war schon so ziemlich das schlimmste, was ich bisher sehen durfte. Die Beziehung von YOKO und Pia (der weiblichen Kinderhauptrolle) erinnerte an E.T., die Rolle des Wilderers, der YOKO entführt hat (gespielt überigens von "Kommissar Rex"-Darsteller Tobias Moretti) war viel zu albern und dusselig angelegt und kam den beiden dummen Typen aus den "Kevin"-Filmen ziemlich nahe. Auch die Story hinkte etwas und es gab Szenen, wo man sich beim Kopfschütteln erwischte...

Friedrich Heine, der den Freund von Pia spielte, hatte auch nur eine kleine Rolle und eine gefühlte Screentime von knappen 20 Minuten. Wenig, wenn man bedenkt, dass der ganze Film 105 Minuten dauert.

Nach dem Film wurden dann auf der Bühne vor der Leinwand alle vorgestellt, die mit der Herstellung des Films zu tun hatten und im Anschluss wurden die Darsteller einzeln aufgerufen. Dabei kam es zu einem Ständchen des gesamten Kinosaals für Friedrich, der ausgerechnet an diesem Tag seinen 14.Geburtstag feiern konnte. Sichtlich erfreut nahm er die gesungenen Glückwünsche entgegen, stand aber sonst eher die ganze Zeit im Abseits. Man konnte meinen, so ganz ist es nicht seine Welt, im Fokus zu stehen. Außerdem war sein linker Arm gebrochen, da er in der Woche zuvor auf glatter Straße hingesegelt war....

Immerhin konnte ich u.a. diese Bilder machen, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

"YOKO" - Die Hauptfigur des Films
[attach]31405[/attach]

Friedrich Heine
[attach]31406[/attach] [attach]31407[/attach] [attach]31408[/attach]


Noah Kraus, Darsteller im Fim "als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel" war auch vor Ort
[attach]31409[/attach] [attach]31410[/attach]
If you try to change, you’ll only be unhappy. I’m me (Ronan Parke)
  • Go to the top of the page

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Nov 13th 2009

Posts: 1,701 Aktivitäts Punkte: 8,670

12

Wednesday, February 8th 2012, 11:24pm

so wie Friedrich Heine im zweiten Bild dreinschaut, ist er wahrscheinlich selber nicht von der Qualität des Films überzeugt. :tongue: Wo erfährt man eigentlich wo und wann solche Premieren stattfinden?
  • Go to the top of the page

Jonny

Torwächter

Date of registration: May 2nd 2011

Posts: 3,623 Aktivitäts Punkte: 19,155

13

Thursday, February 9th 2012, 2:21am

:thx: Grandy für die Eindrücke!

Wieso jedoch schleppt man dieses Monster an?
Der Yoko im Film sieht ja schon gewöhnungsbedürftig aus, aber hat wenigstens noch etwas Nettes an sich.
Das Ungeheuer bei der Premiere mit den riesigen Augen und ganz anderen Pfoten ist eine äußerst schlechte Nachahmung.
Echt traurig! Aber der Film scheint ja eh nichts Besonderes zu sein, wen wunderts dann...
  • Go to the top of the page

David

Überlieferer der Zeit

Date of registration: Feb 19th 2005

Posts: 6,472 Aktivitäts Punkte: 33,820

Thanks: 171

14

Thursday, February 9th 2012, 3:09am

Vielen Dank für deine Eindrücke, Grandy! :smile000:
Der erste Eindruck des Films scheint sich ja nur zu bestätigen ...

Friedrich Heine war heute in der Sendung "Hier ab vier" des MDR zu Gast.

Hast du eigentlich ein Video davon?

  • Go to the top of the page

Grandy

Hüter des Lichts

Date of registration: Sep 20th 2004

Posts: 2,376 Aktivitäts Punkte: 12,470

15

Thursday, February 9th 2012, 9:58pm

@Yodler:

Pressetermine, wo auch die Premieren dazu gehören, erfährt man nur, wenn man auf dem jeweiligen Presseserver der Filmverleihfirmen angemeldet ist. Auch kann man sich ausschliesslich dort als Journalist/Fotograf (mit entsprechendem Ausweis) anmelden.
Als "normaler Zuschauer" muss man Glück haben, dass das entsprechende Kino im Vorfeld Werbung macht. Das ist meist der Fall, wenn die Vorstellung des Films öffentlich ist und man Karten für die Premierenvorstellung kaufen kann.
If you try to change, you’ll only be unhappy. I’m me (Ronan Parke)
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,354 Aktivitäts Punkte: 33,625

16

Thursday, February 9th 2012, 10:23pm

Quoted

Hast du eigentlich ein Video davon?


Bitteschön.
  • Go to the top of the page

samuel

Überlieferer der Zeit

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,504 Aktivitäts Punkte: 39,125

17

Thursday, February 9th 2012, 11:18pm

Hier Backstage-Kommentare von Friedrich.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,715 Aktivitäts Punkte: 56,445

Thanks: 12

18

Sunday, July 8th 2012, 2:18am

Die DVD und BluRay erscheint am 13.09.2012

siehe auch hier
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Similar threads