Dienstag, 26. September 2017, 18:32 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

1

Freitag, 29. Juli 2011, 00:57

Leopold Conzen



Leopold Conzen (*22.02.2001)

wohnhaft in München (daher kann er auch bayrisch) :D

2007
Mit 6 Jahren trat er als Austauschschüler im Image-Werbefilm "Language School Project" vor die Kamera.
Außerdem spiele er den Max Esch in "Soko 5113 - Teufelskirschen".

2008/2009
Neben einem kleinen Auftritt in der Doku "Das Deutsche Grundgesetz - Chiemseekonvent August 1948" spielte er den Leo im Spielfilm "Salto Vitale". Es folgte 2009 eine kleinere Hauptrolle als Simon Boettcher im Kinofilm "Der letzte Angestellte".

Clip 1 und 3 sind mit Leopold: http://www.kino-zeit.de/filme/trailer/der-letzte-angestellte

2010/2011
Nachdem er 2010 in der BR-Sketchserie "Kanal Fatal - Der kleine Bollizist" auftrat, spielte er in diesem Jahr den jungen Johannes im ZDF-Märchen "Der Eisenhans".



Hier ein Zeitungsartikel (mit Bild von ihm) über Castingprobeaufnahmen zu "Tom und Hacke": http://files.mpa-actors.de/docs/tomhacke_casting.pdf
Gruß Jonny :sun:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jonny« (29. Juli 2011, 01:04)

  • Zum Seitenanfang

SamiTheRock

unregistriert

2

Freitag, 29. Juli 2011, 14:41

Toller Junge , ich freue mich auf mehr von ihm ;) und :thx: fürs posten Jonny

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SamiTheRock« (29. Juli 2011, 14:46)

  • Zum Seitenanfang

pyXis

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Beiträge: 1 970 Aktivitäts Punkte: 10 005

Wohnort: pyxis: Sternbild des Südhimmels

3

Donnerstag, 15. September 2011, 12:49

Leopold Conzen spielt zusammen mit Lina Grosser die kleine Nebenrolle der Enkelkinder im Fernsehfilm "Salto Vitale", der am 9.9.2011 von der ARD ausgestrahlt wurde. Auch die Rollennamen der beiden sind "Leo" und "Lina".
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

4

Montag, 5. Dezember 2011, 03:53

RE: Leopold Conzen


Leopold Conzen (*22.02.2001)
2011 spielte er den jungen Johannes im ZDF-Märchen "Der Eisenhans".


Weitere YS sind Filip Stupar und Thomas Duiz (deren Rollen sind mir noch schleierhaft, wird sicher nichts besonderes):



Am 24.12.2011 um 15:30 Uhr auf ZDF !
Ich habe gesehen, dass schon ganz fleißig für Weihnachten YS-Filme eingetragen wurden, vielleicht kann jemand diesen Film noch ergänzen. :)
Gruß Jonny :sun:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jonny« (5. Dezember 2011, 03:58)

  • Zum Seitenanfang

SamiTheHero

unregistriert

5

Montag, 5. Dezember 2011, 14:07

habe gesehen, dass schon ganz fleißig für Weihnachten YS-Filme eingetragen wurden, vielleicht kann jemand diesen Film noch ergänzen.

Schon geschehen ;)
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

6

Montag, 5. Dezember 2011, 14:14

:thx:
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

7

Samstag, 24. Dezember 2011, 17:46

Eine wirklich gelungene Verfilmung, die die langweilige Erstverfilmung um Längen toppt.

Die beste Entscheidung war, dass man sich ans Original hielt und somit nicht auf einen YS verzichtete.
Die Erstverfilmung hatte einfach alles mit einem Erwachsenen durchgezogen und auch sonst alles sehr frei und unbeholfen in Szene gesetzt.
Die deutsch-österreichische Produktion zaubert einen gelungenen Familienfilm.
Für die Rolle des Johannes nahm man zwei Schauspieler.
Die erste Hälfte des Films durfte also Leopold Conzen die Hauptrolle übernehmen und er hat wirklich sehr gut gespielt! :)

Natürlich hat das ZDF wieder den Abspann weggeschnitten. Es ist eine Sauerei dies bei der Erstausstrahlung zu tun, aber es war keine Überraschung.
Im KIKA und später auf DVD wird man den Film dann mit Abspann sehen können.
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 072 Aktivitäts Punkte: 11 435

8

Samstag, 24. Dezember 2011, 18:08

:thx: Jonny und Sami für die Vorstellung und den TV Tipp!
  • Zum Seitenanfang

einoly

CDO (Chief Design Officer)

Registrierungsdatum: 8. Juli 2003

Beiträge: 3 215 Aktivitäts Punkte: 16 305

Danksagungen: 1

Wohnort: AT

9

Montag, 26. Dezember 2011, 22:20

Huch, was für ein Schnucki xD
Wieso habe ich diesen Thread bisher nicht wahrgenommen und folglich auch den TV Tipp verpasst?
Echt schade :(

Im Nachhinein vielen Dank an Jonny für den Fund und den Tipp :)


xoxo
oly
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

10

Freitag, 30. Dezember 2011, 01:43

Die Rollen der YS mittleren Alters fielen dem Schnitt zum Opfer.
Anscheinend wurde bei diesem Film enorm zu viel gedreht, sodass z.B. die Waldszenen mit Leopold Conzen gekürzt werden mussten.

Viel schlimmer traf es aber die Jung-Stars Filip Stupar und Thomas Duiz, deren mittlerer Part komplett aus dem Film geschnitten wurde.
Einer der beiden sollte den Johannes nämlich als Heranwachsenden verkörpern, also als Bindeglied zwischen Leopold Conzen und dem Erwachsenen-Darsteller.
Ein Foto von den beiden hatte ich oben gepostet, aber diese Szenen wurden dann doch weggelassen.

So etwas ist besonders tragisch für so junge Schauspieler. Wir hatten es ja erst kürzlich bei einer Serienfolge thematisiert, in der zwar der Name des Jungen auftaucht, aber dessen Szenen herausgeschnitten wurden.
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

11

Montag, 16. Januar 2012, 13:48

In der Kinderzeitschrift PICO gab es einen Artikel zu Leopold Conzen bezüglich seiner Rolle im Film "Der Eisenhans":


Der kleine Prinz inmitten großer Stars. Leo war bei den anderen Schauspielern sehr beliebt.

Wenn man als einziges Kind einen Film mit Erwachsenen dreht, ist das so eine Sache: Man muss immer warten, bis die Großen die Stelle richtig gedreht haben. Dann ist man selber wieder an der Reihe. Das kann manchmal recht lange dauern. Trotzdem ist es für den zehnjährigen Leopold Conzen ein totaler Spaß auf Burg Finstergrün in Österreich. Er spielt einen jungen Prinzen.

„Ich durfte schon auf den Pferden reiten, und einmal wurde ich in einem Käfig rauf- und runterbewegt. Das war sehr lustig“, erzählt der Jungschauspieler. Seine blonden Haare musste er für die Rolle braun färben. Leo möchte noch viele Filme drehen. Aber er hat einen ganz anderen Berufswunsch: Naturforscher im Dschungel.

Claudia Bräuer

Quelle: http://www.pico-pico.eu/index.php?action=artikel&id=740

Bilder aus dem Film
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

JojoBoy12

Tempelritter

Registrierungsdatum: 17. September 2011

Beiträge: 129 Aktivitäts Punkte: 690

12

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:00

Tolles Kerlchen :D
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

13

Sonntag, 11. März 2012, 11:00

Heute ist es ja soweit: Um 12 Uhr kommt auf KIKA die erste Wiederholung von "Der Eisenhans" mit Leopold Conzen.

Erstmals können wir auch den Abspann sehen. :)

In den TV-Tipps steht der Film ja schon, aber könnte jemand die anderen beiden YS aus dem Film-Tipp entfernen? Die Szenen, als Johannes/Hänschen im "mittleren Alter" war, wurden ja leider weggeschnitten. :(
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

14

Freitag, 8. Juni 2012, 13:41






In der Kinderzeitschrift PICO gab es auch einen zweiseitigen Artikel zu Leopold Conzen. In seiner Freizeit spielt er gerne Fußball.
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

15

Mittwoch, 10. Oktober 2012, 22:57

Am 9. November 2012 erscheint die DVD "Der Eisenhans".

Die ZDF-Verfilmung nach dem gleichnamigen Grimmschen Märchen wurde 2011 in Österreich gedreht und feierte ihre TV-Premiere am 24.12.2011.

In der ersten Filmhälfte übernahm Leopold Conzen die Hauptrolle (vgl. vorige Beiträge).

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0…/casperworld-21
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 549 Aktivitäts Punkte: 7 900

16

Freitag, 30. Oktober 2015, 22:18

Hubert und Staller - Der Flug des Phoenix

http://mediathek.daserste.de/Heiter-bis-…bcastId=8528326































  • Zum Seitenanfang