Dienstag, 17. Oktober 2017, 06:04 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 132 Aktivitäts Punkte: 11 095

1

Donnerstag, 25. Februar 2010, 01:38

Zane Pais



Eigentlich habe ich gar keine Informationen über ihn. Ich habe ihn vorhin lediglich im Film "Margot und die Hochzeit" ("Margot At The Wedding", 2007) gesehen und war recht begeistert von seinem schauspielerischen Talent (und seinen Haaren ^^).
Dies scheint auch bisher sein einziger Film zu sein.
Regie führte Noah Baumbach, auch Regisseur von "Der Tintenfisch und der Wal" - man sieht seine Handschrift hier deutlich.
Kurzinhalt:
Die erfolgreiche Schriftstellerin Margot (Nicole Kidman) besucht ein Wochenende lang mit ihrem 11-jährigen Sohn ihre Schwester Pauline (Jennifer Jason Leigh). Diese will in Kürze Malcolm (Jack Black) heiraten. Weil Margot gar nichts vom Verlobten ihrer Schwester hält, kommt es zu Spannungen.

Auch wenn es hier in erster Linie um die Beziehung der zwei Schwestern geht (Star-besetzt mit Kidman und Leigh), steht aber auch die Mutter-Sohn-Beziehung stark im Vordergrund, die irgendwie auf schizophrene Weise offen, zugleich aber auch seltsam distanziert ist. Zudem leidet er an den Neurosen seiner Mutter.
  • Zum Seitenanfang

Octo

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Juli 2004

Beiträge: 3 760 Aktivitäts Punkte: 19 995

Wohnort: Berlin

2

Donnerstag, 25. Februar 2010, 04:48

Wie bist du an den Film gekommen? Programmkino? :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

Caedmon

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beiträge: 777 Aktivitäts Punkte: 4 085

3

Donnerstag, 25. Februar 2010, 05:15

Wie bist du an den Film gekommen? Programmkino? :rolleyes:


Der läuft grade auf Sky
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen