Sunday, September 20th 2020, 7:13pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Caedmon

Ehrenmitglied

Date of registration: Jan 26th 2005

Posts: 777 Aktivitäts Punkte: 4,085

1

Monday, December 7th 2009, 9:10pm

Nominierung deutscher Jungschauspieler für den Young Artist Award (YAA)

Poll

Welcher deutschen Jungschauspieler soll für den YAA nominiert werden

32%

Nick Romeo Reimann (15)

30%

Markus Krojer (14)

23%

Jonas Hämmerle (11)

11%

Johann Hillmann (5)

4%

Joel Eisenblätter (2)

A total of 47 Votes have been submitted.
Wie einige von euch sicherlich wissen, werden jedes Jahr die Young Artist Awards in L.A. verliehen.
Diese werden nicht nur an amerikanische Schauspieler/innen verliehen, sondern auch an Internationale.
Die einzigsten Deutschen die jemals einen YAA gewonnen haben waren die Mini Beats 2002. Es bestehen gute Chancen, das 2010 wieder ein Deutscher den Preis bekommt.
Ich bin seit Jahren mit YAA in Kontakt und habe in den letzten Tagen mit jemandem von YAA darüber diskutiert, ob man nicht auch mal wieder einen deutschen Künstler nominieren sollte, der in den letzten 1-2 Jahren sehr gute Leistungen beim Film/Fernsehen erbracht hat und nicht älter als 16-18 Jahren alt ist. Die Reaktion war positiv :)
Vorraussetzung ist eine Kontaktadresse der Agentur die den Schauspieler vertritt und eine DVD mit mehreren Ausschnitten der Filme/Serien.

Ich werde eine Umfrage mit mehreren Jungdarstellern starten, die in Frage kommen würden. Ich bitte euch ehrlich zu voten damit ein eindeutiger "Sieger" hervorgeht.
Dieser Sieger wird dann bei YAA vorgeschlagen, was ich übernehme und die nehmen dann Kontakt mit dem Jungdarsteller bzw. Agentur auf.
Wichtig wäre mir noch, dass mir jemand dann vielleicht bei der Zusammenstellung der DVD helfen würde.

Ich hoffe auf reges Interesse.
Das Voting dauert bis Montag 14.12.2009 6:00 Uhr.
Es kann nicht länger dauern, da die Künstler bis zum 11. Januar nominiert werden müssen und ich bis dahin die Unterlagen nach L.A. schicken muss.

This post has been edited 1 times, last edit by "Caedmon" (Dec 7th 2009, 9:23pm)

  • Go to the top of the page

Ron

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 15th 2008

Posts: 1,067 Aktivitäts Punkte: 5,430

Location: Hamburg

2

Monday, December 7th 2009, 10:12pm

Erstmal ....

sehr schöne Idee, Caedmon.

Nur leider scheint das bisherige Ergebnis eher ein Beliebtheitswettbewerb zu sein. :S

Na mal sehen, vielleicht gibt es ja außer mir noch einige mehr die nicht nur auf Äußerlichkeiten achten... :tongue:



provozierende Grüße

Ron
  • Go to the top of the page

Date of registration: Mar 3rd 2004

Posts: 5,028 Aktivitäts Punkte: 26,070

Thanks: 2

Location: Region Stuttgart

3

Monday, December 7th 2009, 10:26pm

Ganz meine Meinung Ron, es wird genausowenig ein vernünftiges Ergebnis geben wie seinerzeit bei den CW-Abstimmungen, weil gewisse Leute hier Dutzende von Anmeldungen haben und damit ihren Liebling auf den ersten Platz bringen.
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

4

Monday, December 7th 2009, 11:46pm

Auweia, ich muss wohl den beiden vor mir Recht geben.
Das bisherige Ergebnis, zeigt eher "Wer ist am schönsten" statt "Wer bringt die größten schauspielerischen Leistungen?"...

Naja...

Herzlichst

sherab
  • Go to the top of the page

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Date of registration: Jul 11th 2005

Posts: 5,203 Aktivitäts Punkte: 26,750

Thanks: 10

5

Tuesday, December 8th 2009, 12:23am

Also, der einzige der von denen für mich in Frage kommen würde wäre wohl Markus Kroyer. Immerhin, die letzten beiden Rollen waren grundverschieden, beide sehr überzeugend gespielt - und die Filme selbst ebenfalls gut.

Nick Romeo... keine Ahnung. Habe keinen Film mit ihm gesehen glaube ich.
Jonas Hämmerle... hmm, noch zu wenig "Material". Und Wickie fand ich doof.
Die anderen beiden sind einfach zu "unbekannt" (verhältnismäßig) für eine internationale Nominierung denke ich.
  • Go to the top of the page

David

Überlieferer der Zeit

Date of registration: Feb 19th 2005

Posts: 6,472 Aktivitäts Punkte: 33,820

Thanks: 171

6

Tuesday, December 8th 2009, 5:55am

Im Grunde ist das eine gute Idee, und es wird auch Zeit für eine deutsche Nominierung.
Aber warum muss es 1 von ausgerechnet diesen 5 sein?

  • Go to the top of the page

Octo

Torwächter

Date of registration: Jul 4th 2004

Posts: 3,760 Aktivitäts Punkte: 19,995

Location: Berlin

7

Tuesday, December 8th 2009, 7:36am

Das Ergebnis bisher bei dieser Umfrage hätte ich ohne spezielle hellseherische Fähigkeiten vorhersagen können.
Wenn du zum Schluss den Nick rausnimmst, hast du ein brauchbares Ergebnis ! :lol:

(Habe im übrigen nichts gegen Nick ! )
  • Go to the top of the page

Caedmon

Ehrenmitglied

Date of registration: Jan 26th 2005

Posts: 777 Aktivitäts Punkte: 4,085

8

Tuesday, December 8th 2009, 10:24am

Im Grunde ist das eine gute Idee, und es wird auch Zeit für eine deutsche Nominierung.
Aber warum muss es 1 von ausgerechnet diesen 5 sein?


Es ist ganz einfach:
Die Nominierungskriterien sehen nun mal vor, dass der Jungschauspieler, der nominiert wird, die Leistung in einem Film/Serie erbracht hat, die zwischen dem 1.1.2009 und 31.12.2009 gesendet wurde.
"the performance in question MUST have been released THIS YEAR. It's OK if not released in the USA"

Es kommt also nicht darauf an, was der Schauspieler vorher gemacht hat.
  • Go to the top of the page

JonathanD

Haudegen

Date of registration: Aug 30th 2009

Posts: 50 Aktivitäts Punkte: 250

Location: Berlin

9

Tuesday, December 8th 2009, 10:45am

Ich muß ganz ehrlich sagen: Ich empfinde es im allgemeinen als sehr positiv das der deutschsprachige Film im Ausland (nicht nur in den USA) seit einigen Jahren wieder anerkennung findet und das auch die Schauspieler damit auch wahrgenommen werden. Deshalb freue ich mich für die Youngster unter den Schauspielern, das auch ihre Leistung zumindest in einer Nominierung für einen Preis Anerkennung findet. Wer auch immer diese Abstimmung gewinnt, wird er zum Botschafter für den deutschen Film im Ausland. Und ich finde in den letzten Jahren gab viele gute deutsche Filme die es verdient haben zumindest auch im Ausland gesehen zu werden und Anerkennung zu finden.
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

10

Wednesday, December 9th 2009, 4:48am

Quoted from "Jimbo"

Also, der einzige der von denen für mich in Frage kommen würde wäre wohl Markus Kroyer.


Mein Votum fiel auch auf ihn.^^
Aber als ich "Nick" gelesen habe war mir schon irgendwie klar, dass selbiger als Sieger aus dieser Umfrage hervorgehen wird. :rolleyes:
Habe von ihm auch noch nie einen Film gesehen, vielleicht mal kleine Ausschnitte. Aber was gab's da bisher von ihm großartig zu sehen? Die wilde Kerle Reihe hat mich nie interessiert (außer einer Szene die sogar im Trailer bei Sat.1 rauf und runter lief, aber ich glaube in dem Teil spielte er nicht einmal mit^^), Vorstadtkrokodile möchte ich noch sehen um mir ein Bild davon zu machen, allerdings gebe ich dafür keine 15,- EUR aus ... wenn er einmal für 4,95 im Angebot sein sollte riskiere ich mal nen Blick.^^ Insgesamt kann man aber sagen, dass Nick's Einflüsse auf die Filmwelt eher bescheiden waren, was wohl weniger an ihm liegen mag, als eher daran, dass die Filme in denen er miitwirkt generell Müll sind.

Quoted from "Jimbo"


Jonas Hämmerle... hmm, noch zu wenig "Material". Und Wickie fand ich doof.


Von Jonas Hämmerle gibt es tatsächlich noch wenig. Wickie war kein Meilenstein oder hattest du zu hohe Erwartungen? ;) Man hätte die Szenen mit Bully schneiden müssen, das hätte dem Film definitiv besser getan. Ich freue mich auf einen möglichen zweiten Teil, das ganze ist ausbaufähig.
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

Octo

Torwächter

Date of registration: Jul 4th 2004

Posts: 3,760 Aktivitäts Punkte: 19,995

Location: Berlin

11

Wednesday, December 9th 2009, 5:09am

Quoted

eher daran, dass die Filme in denen er miitwirkt generell Müll sind

Sehr vollmundig, wenn man die Vorstadtkrokodile noch nicht geesehen hat. Immerhin sein bis dato einziger Film, wenn man die "Wilden Kerle" außen vor lässt. :lol:
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

12

Wednesday, December 9th 2009, 5:22am

Das liegt einfach generell (mein Lieblingswort heute) daran, dass man verlernt hat Kinderfilme zu machen. Die Filme nehmen sich allesamt zu ernst, parallel dazu verstehen sie sich (natürlich) auch obercool und wirken am Ende einfach nur lächerlich und aufgeblasen. So stellen sich Erwachsene Kinder also vor. Sowas kann einem nur gefallen, wenn man...sherab hier passt das....zur "Generation doof" gehört.
Vor kurzem habe ich u.a. "Die Drei ? - Das verfluchte Schloss" gesehen, ich habe von diesem Film nichts erwartet, aber er gefiel mir sogar! Aber was machen sie da wieder? Anstatt einheimische Hauptdarsteller zu casten, da besetzen sie den Film mit US-Darstellern. Naja, man kann nicht alles haben. ^^
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

Brundibar

Lebende Foren Legende

Date of registration: Dec 4th 2007

Posts: 1,215 Aktivitäts Punkte: 6,195

13

Wednesday, December 9th 2009, 10:47am

Also dass Nick die Liste anführt wundert mich nicht :D Der sieht nicht nur verdammt gut aus sondern schauspielert auch auf eine freche Art sehr natürlich! Einfach mal "Die Vorstadtkrokodile" kucken!
Der kann mehr als den wilden Kerlen die Stichworte geben!
Das passt aber auch auf Markus Krojer! Mist dass man nur einen wählen darf ;( Sind beide sehr talentiert!

Für Jonas ist es vielleicht noch zu früh! Oder mit Dieters Worten: "Diesmal sollte es wohl noch nicht sein..."
Aber in den nächsten Jahren kommt der Kleine noch ganz groß raus :)
  • Go to the top of the page

Caedmon

Ehrenmitglied

Date of registration: Jan 26th 2005

Posts: 777 Aktivitäts Punkte: 4,085

14

Wednesday, December 9th 2009, 11:44am

Also dass Nick die Liste anführt wundert mich nicht :D Der sieht nicht nur verdammt gut aus sondern schauspielert auch auf eine freche Art sehr natürlich! Einfach mal "Die Vorstadtkrokodile" kucken!


Ich persönlich finde auch, dass Nick bei den Vorstadtkrokodilen eine sehr gute Leistung abliefert. Schade ist es, dass einige User hier über einen Schauspieler urteilen, ohne vorher den Film gesehen zu haben.
Er ist für einen 10 jährigen schon sehr routiniert (Der Film wurde 2008 gedreht, also war Nick damals erst 10)

Im übrigen wurden 2008 Jimi Blue Ochsenknecht für DWK4 nominiert und Michelle von Treuberg für DWH und die Liebe

Nochmal für alle, die es vielleicht nicht verstanden haben :)
Es muss ein Film/TV sein der im jahr 2009 erschienen ist, da war die Auswahl leider nicht so groß und internationale Serien werden nicht nominiert.
Die einzigste Kategorie bei der man deutsche Jungschauspileer nominieren kann ist:

BEST PERFORMANCE IN AN INTERNATIONAL FEATURE FILM
Leading Young Performer

Ich bin aber sehr überrascht, dass schon so viele abgestimmt haben.
Noch sind ja ein paar tage Zeit :)
  • Go to the top of the page

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,928 Aktivitäts Punkte: 20,470

Location: Hamburg

15

Wednesday, December 9th 2009, 3:14pm

Mir hat Nick in den Vorstadtkrokodilen auch sehr gut gefallen. Und den Film als Müll zu bezeichnen, trifft es nun überhaupt nicht.

Liebe Grüße,

Damiano
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,444 Aktivitäts Punkte: 34,125

16

Wednesday, December 9th 2009, 7:23pm

Prometheus, ich hatte vom Film "Vorstadtkrokodile" auch nicht sehr viel erwartet, war aber positiv überrascht, als ich mir die BD anschaute.
Und NIck Romeo Reimann konnte hier auch - nach meiner Meinung zum ersten Mal - zeigen, dass er wirklich gut ist.
Trailer dieses Films sind eher werbewirksam auf Kids ausgerichtet und treffen den Charakter des Films nicht wirklich.
Und auch als Remake des alten TV-Zweiteilers muss sich der Film nicht verstecken.
Mir hat er zum Beispiel auch deutlich besser gefallen als die ???-Zeichen-Filme, die ich für sehr oberflächlich halte, typisch nach Disney-Manier gedreht.

Aber ich habe mich trotzdem für Markus Krojer entschieden, ich halte ihn für den zur Zeit mit Abstand besten deutschen Jungschauspieler.
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,454 Aktivitäts Punkte: 12,380

Location: Valinor

17

Wednesday, December 9th 2009, 7:34pm


Für Jonas ist es vielleicht noch zu früh! Oder mit Dieters Worten: "Diesmal sollte es wohl noch nicht sein..."
Aber in den nächsten Jahren kommt der Kleine noch ganz groß raus :)


Öhhm .. Jonas ist 11, wird am 4. Januar 12. Also nix mit "der Kleine" ... ;) Immerhin hat er in 1 TV-Film und 2 Kinofilmen mitgespielt und dreht gerade seinen 3. Kinofilm. Bei Nick sind es 2 Filme und 1 Serienfolge mehr, also nicht sooooo viel ...
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

Ron

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 15th 2008

Posts: 1,067 Aktivitäts Punkte: 5,430

Location: Hamburg

18

Wednesday, December 9th 2009, 10:23pm

schon 41 Stimmen... nicht schlecht die Beteiligung bisher.

...und sehr erfreulich das aus meiner einen Stimme für Markus mittlerweile 11 geworden sind. Weiter so... :D
  • Go to the top of the page

Markus

Kaiser

Date of registration: Dec 17th 2006

Posts: 416 Aktivitäts Punkte: 2,095

19

Wednesday, December 9th 2009, 10:53pm

Vom Talent her eindeutig Markus Krojer,daher habe ich für ihn gestimmt.

Jonas hat bisher zu wenig Material gezeitgt und Nick...hm,ich weiß nicht.
  • Go to the top of the page

Brundibar

Lebende Foren Legende

Date of registration: Dec 4th 2007

Posts: 1,215 Aktivitäts Punkte: 6,195

20

Thursday, December 10th 2009, 10:54am

Jonas ist 11, wird am 4. Januar 12. Also nix mit "der Kleine" ...
Na ja... Ich dachte auch tatsächlich mehr an seine physische Größe :rolleyes: Das der "Kleine" auch mit den Großen mithalten kann hat er ja spätestens bei "Wetten dass ?" bewiesen! Schlagfertig is er ja! Aber "Wickie" war jetzt nicht unbedingt eine schauspielerische Herrausforderung! Obwohl ich den Film als solches für sehr gelungen halte!
Ansonsten seh ich dass Nick und Markus sich hier momentan ein Kopf an Kopf Rennen liefern! Also ich würd mich für Beide sehr freuen! Obwohl ich für Nick gestimmt habe drück ich mal für Beide die Daumen!

Bekommen die US Bürger eigentlich deutsche Perlen wie "Die Vorstadtkrokodile" und "Die Perlmutterfarbe" zu sehen"? Ich meine außerhalb von Festivals ? Wie Haley schon angemerkt hat brauchen diese sich hinter US Produktionen nicht zu verstecken!

Auf jeden Fall eine sehr gute Aktion, Caedmon! Ich werde das ganze mit größter Interesse weiter verfolgen!
  • Go to the top of the page

Similar threads