Freitag, 22. September 2017, 04:36 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beetle

unregistriert

41

Montag, 21. November 2011, 16:44

Jungstar ASA BUTTERFIELD: Titelrolle in Sci-Fi ENDER’S GAME?

Dem jungen britischen ASA BUTTERFIELD wurde die Hauptrolle in dem von der US-Filmproduktionsfirma SUMMIT ENTERTAINMENT vorbereiteten Science-Fiction Abenteuer ENDER´S GAME angeboten.

... >

http://www.kinofans.com/Kino-News/Film-N…-GAME-E7374.htm

http://www.imdb.de/title/tt1731141/
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 713 Aktivitäts Punkte: 22 745

Wohnort: Enderversum

42

Montag, 21. November 2011, 17:44

Dann wird die Verfilmung von Ender's Game(Das große Spiel) nach dem wunderbaren Roman von Orson Scott Card doch noch Wirklichkeit! Toll!(siehe auch die entsprechenden Threads zu den Büchern).
So sehr ich Asa Butterfield schätze, er ist immerhin 14 Jahre alt.
Im ersten Band der berühmten SF-Buchreihe, auf der diese Verfilmung basiert, ist aber der Held Ender zwischen 6 und 12 Jahre alt, keinesfalls aber bereits 14. Es ist schade, dass wieder einmal ein zu alter Schauspieler herangezogen wird. Hoffentlich wird der Film ansonsten wenigstens dem Stoff gerecht...

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 723 Aktivitäts Punkte: 50 975

Danksagungen: 12

43

Dienstag, 22. November 2011, 00:28

Ich glaube erst daran, wenn der Film wirklich in die Kinos kommt.
In den letzten Jahren sind schon viele Gerüchte und Mutmaßungen in die
Welt gesetzt worden, daß in naher Zukunft der Stoff verfilmt wird... :S

Schön wäre es trotzdem :rolleyes:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 713 Aktivitäts Punkte: 22 745

Wohnort: Enderversum

44

Dienstag, 22. November 2011, 00:34

@Lord.Greystoke
Da hast Du natürlich Recht. Ich habe das ja im Internet verfolgt, wie Orson Scott Card, der Autor der Bücher, den richtigen Regisseur suchte. Die Wahl fiel vor ein paar Jahren auf Wolfgang Petersen. Da sträubten sich mich mir schon sämtliche Haare. Es ist gut, dass Card sich Mitspracherechte bei der Verfilmung gesichert hat. Petersen wollte den Stoff nämlich als Hollywoodschinken verfilmen.
Daraufhin zog Card die Rechte wieder an sich. Nun wollen wir mal sehen, was sich im zweiten Anlauf tut. Wer die Bücher kennt, weiß was für sensible Szenen darin sind, die mit sehr viel Bedacht verfilmt werden müssen.
In jedem Fall ist man tatsächlich dabei, die Schauspieler zusammenszustellen: hier (in englischer Sprache).
Da müssen wir wohl bald einen eigenen Thread für den Film aufmachen.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ender« (22. November 2011, 00:44)

  • Zum Seitenanfang

danielad

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 7. März 2007

Beiträge: 1 090 Aktivitäts Punkte: 5 590

45

Mittwoch, 30. November 2011, 00:01

a) Asa wird es wohl machen (siehe den Anhang, oder gleich hier)
b) die Bücher (kannte ich vorher nicht) sind IMHO typisch amerikanisch, wie Fast Food oder M&Ms: ungesund, durchschnittlich im Geschmack aber es ist schwer aufzuhören bis die Packung leer ist
c) ich bin auch der Meinung, dass ein anderer YS für die Rolle viel besser passen würde.

um so spannender wird es bis Hugo von Martin Scorcese in die Kinos kommt.
»danielad« hat folgende Datei angehängt:
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 713 Aktivitäts Punkte: 22 745

Wohnort: Enderversum

46

Mittwoch, 30. November 2011, 00:55

Oh, Asa ist vielleich nicht unbedingt schlecht in der Rolle, wenn der Hauptdarsteller älter ist. Aber es müsste jemand den jüngeren spielen. Und das wird schwierig.

Ich weiß nicht ob deine Aussage b) stark satirisch gemeint ist, aber die Bücher sind hochkarätige Science Fiction, und sicherlich nicht mit Fast Food zu vergleichen!!!!!

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 549 Aktivitäts Punkte: 7 900

47

Samstag, 4. Februar 2012, 22:35

mit der neuen Kurzhaarfrisur wirkt zusätzlich etwas älter:
http://p.twimg.com/AkxOE1dCEAATlbA.jpg:large

(wobei die Verzerrung bei dem Photo seine Nase natürlich übermäßig groß wirken lässt)
  • Zum Seitenanfang

Beetle

unregistriert

48

Sonntag, 5. Februar 2012, 00:57

Tolles Bild. Warum muss ich grade an Elijah Wood denken? ^^
  • Zum Seitenanfang

danielad

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 7. März 2007

Beiträge: 1 090 Aktivitäts Punkte: 5 590

49

Samstag, 5. Mai 2012, 16:48

unmittelbar mit den noch laufenden Dreharbeiten zu "Ender's Game" verbunden war das lustige Tweet von Asa zum gestrigen Tag (May the 4th): http://twitter.com/#!/asabfb/statuses/198532476514213888

das sind einige tatsächlich glücklicher gewesen als der Rest der Welt :)
  • Zum Seitenanfang

Musicmiles

Imperator

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Beiträge: 629 Aktivitäts Punkte: 3 300

Danksagungen: 5

50

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 17:12

Habe mir gerade die drei Folgen Merlin mit ihm angeschaut ( Youtube: Merlin 2x03;2x11;1x08 ) und wie er spielt ist einfach genial. Und ich finde auch er passt perfekt in die Rolle des kleinen Druiden Mordred. Kann ich jedem nur empfehlen.
Gruß Musicmiles
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 723 Aktivitäts Punkte: 50 975

Danksagungen: 12

51

Dienstag, 21. Januar 2014, 21:38

Ten Thousand Saints – Ethan Hawke & Asa Butterfield erhalten Rollen in der Romanverfilmung

Zitat

Ethan Hawke (Gattaca, Training Day, Taking Lives, Before Midnight) und Asa Butterfield (Merlin,
Eine zauberhafte Nanny, Hugo Cabret, Ender’s Game) werden schon bald in Maven Pictures’ und
Archer Gray’s Romanverfilmung Ten Thousand Saints zu sehen sein.

Bereits an Bord ist Hailee Steinfeld (True Grit,
Romeo and Juliet, Ender’s Game).

Als Regisseure fungieren Shari Springer Berman und Robert Pulcini (American Splendor, Nanny Diaries,
The Extra Man), die gleichzeitig das Drehbuch schrieben.

Ten Thousand Saints basiert auf dem gleichnamigen Roman von Eleanor Henderson und spielt im
New York der 80er.

Die Story fokussiert sich auf den in Vermont lebenden Teenager Jude (Butterfield), der zu seinem
Vater Les (Hawke) nach Manhattan zieht, nachdem sein bester Freund Teddy an einer Überdosis stirbt.
Dort angekommen wird dieser mit der East Village-Szene konfrontiert, in der er ohne Drogen, Sex oder
Hardcore Punk auskommen muss.

Steinfeld übernimmt die Rolle von Eliza, die von Teddy schwanger wird und sich an Jude und Teddy’s
Bruder Johnny wendet.

Trudie Styler und Celine Rattray von Marven Pictures sind gemeinsam mit Anne Gray und Amy Nauiokas von
Archer Gray sowie Luca Borghese als Produzenten involviert.
Quelle

Zitat

Ethan Hawke and Asa Butterfield have been announced as the father/son combo at the heart of
TEN THOUSAND SAINTS; the upcoming movie from AMERICAN SPLENDOR directors Shari Springer Berman and
Robert Pulcini. The story follows teenager Jude (Butterfield) who, after his best friends’ death from a drug
overdose, moves in with this hippie father (Hawke) and starts a straight edge lifestyle with the local youth
culture. It is based on the 2011 book of the same name by Eleanor Henderson which has been described
as ‘vivid’ and ‘incredibly unforgettable’.

Hailee Steinfeld was confirmed at the end of last year to play Butterfield’s love interest Eliza. Butterfield and
Steinfeld first worked together in Gavin Hood’s ENDER’S GAME last year and this is their second project together
based on a novel. Alongside TEN THOUSAND SAINTS Butterfield will also film KING OF THE KASTLE alongside
Clive Owen and Jacki Weaver this year. Hawke also has a busy 2014 lined up with REGRESSION from THE OTHERS’
director Alejandro Amenabar and the latest project from Andrew Nicol (IN TIME, THE HOST) due to film.

With this latest casting news we have high hopes for TEN THOUSAND SAINTS which is due for release next year.
Quelle
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Musicmiles

Imperator

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Beiträge: 629 Aktivitäts Punkte: 3 300

Danksagungen: 5

52

Dienstag, 21. Januar 2014, 21:43

:thx: L.G. endlich mal wieder ein Film mit einem YS den ich kenne und schätze auf den man sich freuen kann... Da zumindest in Deutschland Ender's Game ja ziemlich gefloppt ist und ich ihn nicht mehr im Kino sehen konnte.
Musicmiles
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

53

Dienstag, 21. Januar 2014, 21:49

:thx: L.G. endlich mal wieder ein Film mit einem YS den ich kenne und schätze auf den man sich freuen kann... Da zumindest in Deutschland Ender's Game ja ziemlich gefloppt ist und ich ihn nicht mehr im Kino sehen konnte.
Musicmiles
Dann warte auf die BD oder DVD. Der Film lohnt sich.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 723 Aktivitäts Punkte: 50 975

Danksagungen: 12

54

Dienstag, 28. Januar 2014, 23:37

Hier ein paar Bilder vom Set des neunen Films von Asa "Ten thousand saints"






Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 723 Aktivitäts Punkte: 50 975

Danksagungen: 12

55

Dienstag, 28. Januar 2014, 23:37







Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

danielad

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 7. März 2007

Beiträge: 1 090 Aktivitäts Punkte: 5 590

56

Mittwoch, 29. Januar 2014, 22:52

danke für die Bilder!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 723 Aktivitäts Punkte: 50 975

Danksagungen: 12

57

Mittwoch, 29. Januar 2014, 23:14

You're welcome :+:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Nemesis

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 19. April 2008

Beiträge: 1 524 Aktivitäts Punkte: 7 645

58

Mittwoch, 29. Januar 2014, 23:23

der wird auch immer größer...aber wär ja auch seltsam wenn nicht :D sieht aber noch immer ziemlich jung aus für sein alter finde ich. jedenfalls schonmal thx für die eindrücke...mal sehen was das genau für ein film sein wird.
:cool3: V.I.P. MEMBER :cool3:

...und 8476 user hätten sich bedankt, wenn es denn möglich gewesen wäre.....ganz bestimmt!
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 549 Aktivitäts Punkte: 7 900

59

Donnerstag, 17. April 2014, 20:40

Mit 80er Jahre-Frisur für "Ten Thousand Saints":

[attach]43907[/attach]
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 723 Aktivitäts Punkte: 50 975

Danksagungen: 12

60

Freitag, 18. April 2014, 02:09

Ene VOKUHILA Frisur is et aber net :lol:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen