Samstag, 21. Oktober 2017, 19:33 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 773 Aktivitäts Punkte: 51 245

Danksagungen: 12

1

Montag, 28. September 2009, 19:13

Bill Milner

Da wir hier für Bill Milner noch keinen eigenständigen Beitrag haben mach ich doch mal einen auf...

Hier jetzt ein paar Bilder aus dem Film Mixtape.
IMDB
»Lord.Greystoke« hat folgende Dateien angehängt:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 773 Aktivitäts Punkte: 51 245

Danksagungen: 12

2

Montag, 28. September 2009, 19:14

Und noch ein paar
»Lord.Greystoke« hat folgende Dateien angehängt:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Ron

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Beiträge: 1 067 Aktivitäts Punkte: 5 430

Wohnort: Hamburg

3

Montag, 28. September 2009, 19:42

:thx:

wirklich schöne Bilder dabei
  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 435 Aktivitäts Punkte: 33 640

Danksagungen: 171

4

Montag, 28. September 2009, 22:23

Danke Lord.Greystoke! :)

Kannst du auch bitte einige Infos über Bill posten, sodass es auch nach einer Youngstar-Vorstellung aussieht?

Ansonsten gehört der Thread nämlich ins Bilderforum.

  • Zum Seitenanfang

skykid

Eroberer

Registrierungsdatum: 21. März 2007

Beiträge: 72 Aktivitäts Punkte: 380

5

Montag, 28. September 2009, 23:11

Bill Milner rules !
My Mixtape review
Btw and did you know that Bill is on Twitter - I just found out about that yesterday http://twitter.com/Bill_Milner
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 773 Aktivitäts Punkte: 51 245

Danksagungen: 12

6

Dienstag, 29. September 2009, 01:27

Damit hier auch einige Infos über Bill Milner zu finden sind hier ein Steckbrief...

Wanted
Bill Milner

[attach]24671[/attach]
In any possible flick

Geboren: 1995 in Great Britain

In Geschäft seit 2007
Filme:
Sex & Drugs & Rock & Roll (2009) (post-production) .... Baxter
Mixtape (2009/II) .... Ben
Skellig (2009) .... Michael
Pop Art (2008 )
Is Anybody There? (2008 ) .... Edward
My Boy Jack (2007) (TV) .... Peter Carter
Who Killed Mrs De Ropp? (2007) (TV) .... Nicholas
Son of Rambow (2007) .... Will Proudfoot

Nominiert für Auszeichnungen:
2008 British Independent Film Awards --> Most Promising Newcomer for Son of Rambow — Nominated
2009 Young Artist Award --> Best Performance in an International Feature Film - Leading Young Performers for Son of Rambow — Nominated
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

7

Freitag, 25. Dezember 2009, 11:07

Pop Art

Bill scheint sich langsam zum Kurzfilm Star zu mausern! BBC - Film Network - Films - Pop Art
Leider ist dieses Werk in unserer Zone nicht abspielbar! Weiss jemand etwas über diesen kleinen Film?
Oder kann den eventuell jemand sogar hier zugänglich machen? :rolleyes:

[attach]25450[/attach]

[attach]25451[/attach]
  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 435 Aktivitäts Punkte: 33 640

Danksagungen: 171

8

Freitag, 25. Dezember 2009, 17:55

RE: Pop Art

Bill scheint sich langsam zum Kurzfilm Star zu mausern! BBC - Film Network - Films - Pop Art

Naja, "Kurzfilm Star" ist wohl noch etwas zu früh. Soweit mir bekannt hat Bill erst in 2 Kurzfilmen mitgewirkt. :)

Leider ist dieses Werk in unserer Zone nicht abspielbar! Weiss jemand etwas über diesen kleinen Film?

Mehr Infos über diesen Kurzfilm findest du schon auf der von dir verlinkten Seite unter "Film Credits". ;)

Oder kann den eventuell jemand sogar hier zugänglich machen? :rolleyes:

Leider nicht, Brundibär. Dieses Werk ist nicht ohne Grund nur innerhalb von Großbritannien verfügbar. Und Links im Forum zu Seiten oder Diensten mit kompletten Filmen und rechtlich geschützten Kurzfilmen, die diese nicht anbieten dürfen, werden nicht mehr geduldet!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »David« (25. Dezember 2009, 22:03)

  • Zum Seitenanfang

impro

Entdecker

Registrierungsdatum: 21. April 2007

Beiträge: 32 Aktivitäts Punkte: 170

Wohnort: NRW

9

Freitag, 25. Dezember 2009, 20:46

Wir können hier aber doch bestimmt einen Tipp geben?
z.B. googeln nach freien Proxy Servern Angeboten aus UK
(81.95.157.178:3128 lief gerade einwandfrei 25.12. 20.20h :zwinkern: )
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

10

Sonntag, 27. Dezember 2009, 15:58

Naja, "Kurzfilm Star" ist wohl noch etwas zu früh. Soweit mir bekannt hat Bill erst in 2 Kurzfilmen mitgewirkt. :)
Reicht doch, oder? :tongue:


Dieses Werk ist nicht ohne Grund nur innerhalb von Großbritannien verfügbar
Das hab ich befürchtet! Hoffe aber trotzdem diesen Film irgendwann und ganz legal bestaunen zu dürfen!


Wir können hier aber doch bestimmt einen Tipp geben?
z.B. googeln nach freien Proxy Servern Angeboten aus UK
Hmmm...Da kenn ich mich nicht so aus! Trotzdem Danke für den Versuch :)
  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 435 Aktivitäts Punkte: 33 640

Danksagungen: 171

11

Sonntag, 27. Dezember 2009, 19:48

Ich sag's mal so: Jeder hat das Recht einen Proxy-Server zu verwenden. Dagegen kann man nichts sagen.
Und wie man einen Proxy-Server in seinen Browser einträgt, das lässt sich schnell "ergoogeln". ;)

  • Zum Seitenanfang

impro

Entdecker

Registrierungsdatum: 21. April 2007

Beiträge: 32 Aktivitäts Punkte: 170

Wohnort: NRW

12

Sonntag, 27. Dezember 2009, 20:58

@Brundibar: Ich habe eine kleine Anleitung hochgeladen, hoffe dies hilft dir bei der Einrichtung.
[attach]25459[/attach]
  • Zum Seitenanfang

Argetlam

Imperator

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2008

Beiträge: 564 Aktivitäts Punkte: 2 850

Wohnort: Bielefeld

13

Sonntag, 27. Dezember 2009, 21:31

@impro
ein großes
:thx: für die idiotensichere :sens:e Anleitung.

@David
Ich weiß trotz des guckens nicht, warum der Film nicht in Deutschland zu sehen ist

@Film
Super Film, :thumbsup: :erst


lg
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten oder meistbietend bei ebay verkaufen.

KITZEL MICH

Bis zum 16. Jahrhundert dachte man die Erde sei eine Scheibe. Dann dachte man bis zum 21. Jahrhundert, sie sei eine Kugel.


Jetzt weiß man: Sie ist ein Würfel
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

14

Sonntag, 27. Dezember 2009, 22:15

Bin immer wieder erstaunt was ich alles nicht weiss über meinen PC! Das mit den Proxys ist für mich schon tiefere Materie! Insofern vielen Dank für die "idiotensichere" :huh: Anleitung, Impro! Nun hab ich den Film Dank Dir also gesehen :D ! Und ich find ihn genial! Irgendwie skurill! So muß ein Kurzfilm sein. Und Bill begeistert mich sowieso :)
  • Zum Seitenanfang

Paul

Kaiser

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 296 Aktivitäts Punkte: 1 490

Wohnort: im unbewohnten Raum im Nordosten

15

Montag, 8. Februar 2010, 15:54

Ja, nun habe ich Pop-Art auch. Und angesehen natürlich! Ich kann Brundibar nur zustimmen: Schön skurril ist er wirklch. Unsd über Bill staune ich immer wieder... Prima!
  • Zum Seitenanfang

sherab

unregistriert

16

Montag, 8. Februar 2010, 16:48

Also ich habe offenbar Pech. Bei mir geht es nicht. Ich habe mich genau an die Anleitung gehalten für den Firefox. Erstens dauert es sehr lange und dann bekomme ich nur eine schneeweiße Seite. Was mache ich verkehrt?

Herzlichst

sherab
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

17

Dienstag, 9. Februar 2010, 10:23

Möglicherweise funktioniert der Proxy Server nicht mehr! Und vielleicht hat Paul einen anderen verwendet?
  • Zum Seitenanfang

danielad

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 7. März 2007

Beiträge: 1 091 Aktivitäts Punkte: 5 595

18

Mittwoch, 17. November 2010, 20:41

Zitat aus einem anderen Thema:

Zitat von »Brundibar«

Oha! Ein neuer Film mit Bill Millner? Hast Du den schon gesehen? Ist seine Rolle groß?


Seine Rolle ist RIESIG! Die DVD gibt es zu einem vernünftigen Preis von Amazon.co.uk Es gibt dort auch die Blu-Ray Ausgabe.

Wann und ob es mit einer Deutschen Fassung zu rechnen ist, weiß ich nicht.

Also wenn ich denke, wie unglaublich glücklich der Bursche sein sollte, neben dem tollen Debut beim "Son of Rambow" bereits die Hauptrollen in drei sehr guten Filmen neben drei richtig großen britischen Schauspielern spielen zu dürfen (und das auch noch gut können)... Tim Roth, Michael Caine, Andy Serkis... wie viel man von denen lernen kann! Einfach super!

Die geplante Rolle beim "X-Men: First Class" sehe ich hier schon fast wie ein Abstieg vom bereits eroberten küsntlerischen Olymp für YS. (wobei wenn man denkt bei welchem Blödsinn z.B. der Michael Caine in seiner langen Karriere schon gespielt hat, dann scheint es noch relativ harmlos zu sein ;) ))
»danielad« hat folgende Dateien angehängt:
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

19

Mittwoch, 17. November 2010, 22:29

Seine Rolle ist RIESIG!
Danke! Mehr brauch ich nicht zu wissen ;) Ist eingetütet! Und auch gleich als Blu-Ray!
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

20

Sonntag, 12. Dezember 2010, 15:20

Sex, Drugs & Rock & Roll

Also zuerst muß ich mal festhalten dass ich mit Punk überhaupt nichts anfangen kann! Insofern hätte ich diesen schrillen Film wohlmöglich nie zu sehen bekommen! Und das wäre echt schade! Denn Andy Serkis liefert in der Rolle des ekssesiven Punkmusikers Ian Dury eine atemberaubende Leistung ab! Ian Dury der als siebenjähriger an Kinderlähmung erkrankte und trotz (oder gerade wegen) seiner Krankheit, sein Leben lang als unagepasst und provokativ galt, war als Musiker und Schauspieler vor allen Dingen in den 80ern aktiv. Mit 57 starb er im Jahr 2000 an Krebs.

Und mit Andy Serkis hat man ihm jetzt ein bemerkenswertes Denkmal gesetzt. Der Schauspieler steigert sich extrem realistisch in die Wutausbrüche und emotionalen Tiefen seiner Figur. Auch sämtliche Gesangsnummern in diesem Film hat er selbst gesungen oder sollte ich sagen "gelebt"? Eine enorme Bühnenrpäsenz ohne Gleichen! Abstossend und faszinierend. Eklig und mitreissend! Somit hat Andy Serkis nach seinem sehr schwachen Auftritt in "Tintenherz" gezeigt dass tatsächlich ein Vollblutschauspieler in ihm steckt!

Der Film erzählt aber außerdem auch die Geschichte einer Annäherung zwischen Vater und Sohn! Und hier kommt Bill Milner ins Spiel. Als Außenseiter und Sonderling hat Baxter es nicht leicht in der Schule. Und dann noch einen behinderten Vater, der als Musiker mit seiner Band ständig auf Achse ist und somit nicht viel mitbekommt von seinen Kindern.(Baxter's Schwester wird übrigens dargestellt von Charlotte Beaumont, die mit Bill schon in "Mixtape" spielte). Nachdem Ian fesstellt dass er seiner Rolle als Vater nicht gerecht wird bezieht er Baxter mehr in seinen Leben mit ein. Der Punk färbt ab auf den Jungen und verändert auch seine Lebenseinstellung. Bill Milner hat sich ja inzwischen auf die Rolle des Sonderlings eingefuchst.In jeden seiner Filme gibt er den schrägen Jungen von nebenan. So auch hier! Zunächst wieder in seiner unvermeidlichen Schuluniform :D um dann später in schrillen Klamotten und John Lennonbrille mit Stillechter 80er Jahre Frisur provokativ aufzufallen! Steht ihm aber!

Mit dem musikalischen Erfolg des Vaters kommt der Wohlstand in Durys Leben. Aber auch das kann die angeknackste Ehe nicht retten,zumal Ian nicht von Abenteueren nebenbei lassen kann. Und irgendwann kommen auch die Drogen ins Spiel! In einen unbeobachtete Moment macht Baxter seine erste Erfahrung mit diesen gefährlichen Substanzen! Ist aber anzunehmen dass er aus den Erfahrungen gelernt hat!

In der Rahmenhandlung kehrt der Film immer wieder zu Ians Kindheit zurück. Man erlebt wie schlimm es für den Jungen war in einem Heim für behinderte Kinder immer wieder schikaniert zu werden. Die Rolle des jungen Ian spielt Wesley Nelson. Und für mich hat der Junge den Oscar für die beste Nebenrolle verdient! Sehr eindringlich wie er Ian's Behinderung darstellt! Mit den Mut des verzweifelten kämpft er trotzig gegen sein Schicksal an und legt viel Drama in seinem Spiel! Hat er sehr überzeugend gemacht! In der Gegenwart besucht Ian nochmal das Heim seiner Kindheit und motiviert dort in einer "Sitzung" die Kinder. Dort sieht man dann Wesley übrigens wieder unter den behinderten Kindern. Netter Einfall!


Also für mich der ich eher ein agepasstes Leben führe und wenig punkig :cool3: in der Lebenseinstellung ist dieser Film eine echte Erfahrung! Und die YS punkten sowieso auf der ganzen Linie! Was will man mehr!

PS.: Beirag sieben mal edetiert!!! Man sollte nicht gleichzeitig telefonieren und schreiben :D
»Brundibar« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »Brundibar« (12. Dezember 2010, 15:50)

  • Zum Seitenanfang