Samstag, 21. Oktober 2017, 15:46 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

maxa_jr

Imperator

Registrierungsdatum: 19. November 2006

Beiträge: 595 Aktivitäts Punkte: 3 020

Wohnort: Salzburg

1

Samstag, 16. Mai 2009, 19:11

DVDs von Festivals

Hallo ich habe mal eine allgemeine Frage zu Festivals.

Ich habe mit Festivals noch keine Erfahrungen aber es entsteht bei mir der Eindruck dass dort die interessanteren Filme gezeigt werden.
Was mir jedoch negativ auffällt ist, dass diese Filme teils jahrelang auf vielen verschiedenen Festivals weltweit gezeigt werden jedoch lange nicht oder niemals in die Kinos kommen oder auf DVD erscheinen, woran liegt das ?
  • Zum Seitenanfang

Anton

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. November 2002

Beiträge: 4 076 Aktivitäts Punkte: 22 525

2

Samstag, 16. Mai 2009, 20:55

nun das liegt in erster Linie daran, das auf Festivals, egal ob Filme für Erwachsene, für Kinder oder Kurzfilme, fast immer Filme gezeigt werden die nicht für die breite masse gedacht sind. Viele Filme aus dem Ausland, Filme welche nicht durch Spezial Effekts glänzen sondern eher durch die Handlung, die Aussage oder durch die Schauspieler.

Die Berlinale ist allerdinge eine der Festivalanbieter, deren Filme oft ins Kino oder auf DVD erscheinen, zum in der eigenen Festivalcollection.
Viele Filme wird man aber auch niemals wiedersehen.. so wie z.b. der Film " Ich bin..:" welcher in meinen Augen immernoch einer der besten und teils erschreckensten Filme ist die ich je gesehen habe..
  • Zum Seitenanfang

louie

Kaiser

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Beiträge: 476 Aktivitäts Punkte: 2 445

3

Samstag, 16. Mai 2009, 23:41

Ja, Festivals haben schon ihren eigenen Reiz!
Es werden zu Festivals jede Menge Filme eingereicht, aus denen dann eine gewisse Anzahl Filme ausgewählt und gezeigt werden. Die Filmemacher versuchen ihrerseits, auf den Festivals Kontakte zu knüpfen um ihre Filme ins Kino bzw. auf DVD zu bringen.
Bei den Filmen im Wettbewerb ist dies oft keine Frage. Aber bei Filmen aus Sparten gelingt das nicht unbedingt.
Hier muß sich jemand finden, der einem Film auch das Potential zum (finanziellen) Erfolg im Kino und auf DVD zutraut und daher investieren möchte. Oder auch Fernsehstationen, die den Film zeigen wollen....
Wir können und wollen die Filme auf den Festivals sehen und gleichzeitig sind die Festivals für die Filmemacher die Plattform, um ihre Filme anzubieten und zu verkaufen.
Aber du hast schon recht, maxa_jr, willst du bestimmte Filme sehen, kommst du um die Festivals nicht drum rum - abgesehen davon macht es wirklich viel Spaß, sich dort Filme anzusehen!
Les grandes personnes ne comprennent jamais rien toutes seules, et c'est fatigant, pour les enfants, de toujours et toujours leur donner des explications.

A. de S.-Exupéry
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 273 Aktivitäts Punkte: 11 465

Wohnort: Valinor

4

Sonntag, 17. Mai 2009, 08:49


Viele Filme wird man aber auch niemals wiedersehen.. so wie z.b. der Film " Ich bin..:" welcher in meinen Augen immernoch einer der besten und teils erschreckensten Filme ist die ich je gesehen habe..


Falls du "Jestem" meinst, der ist glaub ich in Polen auf DVD erschienen ...
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen