Tuesday, August 20th 2019, 12:41pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

mawi

Ehrenmitglied

Date of registration: Dec 22nd 2010

Posts: 816 Aktivitäts Punkte: 4,085

Location: Niedersachsen

21

Wednesday, October 26th 2011, 8:08pm

Da Ender nun schon verraten hat, dass ich auch das Konzert des Hexham Abbey Choir besucht habe, kann ich ja nun auch einen kleinen Bericht schreiben.

Anmerkung:
Wer in diesem Thema sich zufälligerweise noch mal meinen Beitrag vor Ender durchliest müsste jetzt der Aufffassung sein, dass dort eigentlich gar nicht hätte hingehen dürfen. Stimmt!
Aber seit ich LIBERA kenne, versuche ich einerseits meine Vorurteile gegenüber (Knaben)Chören auszuräumen (oder zu bestätigen), andererseits auch Unterschiede oder Gemeinsamkeiten zur Musik von LIBERA zu finden. Natürlich kann man ein klassisches Chorkonzert nicht direkt mit der mordernen Musik von LIBERA vergleichen, aber es gibt auch Überschneidungen bei einigen klassischen Liedern.

In diesem Zusammenhang hatte ich bislang folgende Chöre gehört:
Hymnus Chorknaben mit Bachmotetten in St. Katharinen (Braunschweig)
Berliner Domkantorei (Stabat Mater von Antonin Dvorak im Berliner Dom)
Dresdner Kreuzchor in der Marktkirche (Goslar)
Pueri Cantores St. Aegidien (Braunschweig)

und nun als ersten englischen Chor, den Hexham Abbey Choir aus dem nördlichsten Bereich Englands.

Passend zur recht unauffälligen Ankündigung des Konzertes war dann leider auch die Besucherzahl in der St. Lamberti-Kirche in Hildesheim, in die ich euchhier einen kleinen Einblick gewähre.
30 - 40 Besucher verloren sich in den Bänken. 15 Minuten vor Beginn hatte ich noch die Befürchtung einziger Gast zu sein. Dazu die Anmerkung, dass das Konzert keinen Eintritt kostete und im Anschluss auch niemand um Spenden bat. Dies könnte schon einmal die Theorie eines anderen Forummitglieds bestätigen.

Das Konzert begann (und endete) auf der Orgelempore, aber nach dem ersten Lied ließ sich der Chor im Altarraum blicken und der Chorleiter begrüßte nett die wenigen anwesenden Gäste, erst auf deutsch, bat dann aber um Verständnis, dass er den Rest in englisch erzählt.

Wie Ender schon geschrieben hat waren neben den Männern Jungen verschiedener Altersstufen dabei, wobei die drei Kleinsten eigentlich nicht wirklich mitsangen. dafür aber ab und an hilfesuchend zu ihren Nachbarn aufschauten, wenn sie nicht den richtigen Text gefunden hatten. Der Chorleiter hielt auch nur kurz das entsprechende Blatt hoch, wartete mit dem Beginn des nächsten Liedes aber nicht bis alle mit Blättern fertig waren. Da war Eile angesagt. Dass aus den übervollen Liedermappen nicht mehr als einmal etwas herauspurzelte war, gerade bei den Kleinen, fast ein Wunder.
Solisten gab es nicht, aber trotzdem hörte man sehr deutlich, dass zwei Jungen kräftiger sangen als andere und damit hauptsächlich den Klang der hohen Stimmen beeinflussten. Einer von den beiden (sein Name ist Lewis) sang äußerst sicher, klar und fehlerlos, dass ich ihn schon gedanklich bei LIBERA eingebaut hatte. :D Aber Hexham ist halt nicht Südlondon.


Die Lieder klangen für mich weitestgehend alle gleich, Melodien aus den Liedern hätte ich nachhinein nicht wiedererkennen können. Aber das Schlusslied erkannte ich natürlich sofort, es war "Gaelic Blessing". Da der Chor wieder auf der Orgelempore stand und wohl alle nach vorne schauten, merkte niemand so richtig, dass das Konzert beendet ist. Entsprechend spät setzt dann auch der Applaus ein. Wie Ender unterhielt ich mich mit dem gleichen Mitglied des Chores und bedauerte die geringe Besucherzahl. Die frühe Zeit (18 Uhr) am Montag und dann in den Herbstferien, da muss man damit rechnen, so meinte er. Ich wünschte noch viel Erfolg für den nächsten Tag, kaufte eine CD (offensichtlich nicht bei Amazon erhältlich und eine Aufnahme aus diesem Jahr) und sprach auch noch dem kleinen CD-Verkäufer (es war der bereits erwähnte Lewis) ein Lob für seine Gesangsleistung aus.

Insgesamt ein besinnliches Konzert, von einem kleinen Chor gut vorgetragen.

This post has been edited 1 times, last edit by "mawi" (Oct 26th 2011, 8:17pm)

  • Go to the top of the page

Shane

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Jun 28th 2008

Posts: 1,478 Aktivitäts Punkte: 7,560

22

Wednesday, October 26th 2011, 10:58pm

Sehr interessant! Danke Ender und mawi für die Eindrücke und Infos! Hat Laune gemacht eure Berichte zu lesen :thumbup:
-Life's better outside-
  • Go to the top of the page

danielad

Lebende Foren Legende

Date of registration: Mar 7th 2007

Posts: 1,092 Aktivitäts Punkte: 5,600

23

Wednesday, October 26th 2011, 11:17pm

danke für Eure Berichte!
  • Go to the top of the page

Date of registration: Apr 20th 2011

Posts: 450 Aktivitäts Punkte: 2,385

24

Friday, March 2nd 2012, 3:27am

Les Petits Chanteurs à la Croix de Bois / The Little Singers Of Paris

Mal paar Infos & Link zur offiziellen Seite

[attach]31655[/attach]

This post has been edited 1 times, last edit by "Lu Electra" (Mar 2nd 2012, 3:33am)

  • Go to the top of the page

Date of registration: Mar 3rd 2004

Posts: 4,956 Aktivitäts Punkte: 25,700

Thanks: 2

Location: Region Stuttgart

25

Friday, June 29th 2012, 7:01pm

"Les Petits Chanteurs de Sainte-Croix de Neuilly" sind auf Tour vom 9. bis 27. Juli 2012

Alle Konzerte bei freiem Eintritt:

am 10. Juli 2012 in der Kirche von Saint-Jacques de Lunéville (F-54), um 20:30 Uhr

am 11. Juli in der Basilique Notre-Dame in Marienthal - Haguenau (F-67), um 20:30 Uhr

am 14. Juli in der Kirche Notre-Dame in Vevey (Schweiz), um 20 Uhr

am 15. Juli in der Kirche in Verbier-Station (Schweiz), um 18 Uhr

am 17. Juli in der Cathédrale von Turin (Italien), um 21 Uhr

am 19. Juli Festival Internazionale storici organi della Valsesia (Italien), Sacro Monte di Varollo, 21 Uhr

am 20. Juli in der Basilique du Sanctuaire d'Oropa (Italien),um 21 Uhr

am 22. Juli in der Kirche Saint-Bonet in Villard de Lans (F-38), um 18 Uhr

am 24. Juli in der Kirche in Lans-en-Vercors (F-38), um 20:30 Uhr

am 26. Juli in der Kirche Saint-Jean de la Croix in Saint-Martin d'Uriage (F-38), um 20:30 Uhr

[attach]32646[/attach]
  • Go to the top of the page

Tony

König

Date of registration: Jun 5th 2011

Posts: 180 Aktivitäts Punkte: 985

Location: CH

26

Wednesday, August 1st 2012, 10:54am

Hallo zusammen

Zum schweiz. Nationalfeirtag (1.Aug.)
möchte ich euch was besonderes vorstellen:
Kernser Singbuebe.... :)
https://www.youtube.com/watch?v=WmGtNtupnu0

LG
Tony
"Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen".
  • Go to the top of the page

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Date of registration: Oct 28th 2012

Posts: 3,272 Aktivitäts Punkte: 17,095

Thanks: 1

27

Thursday, October 10th 2013, 12:23am

Boy Sopranos

Ich habe nach langem Suchen nun doch den geeigneten Thread gefunden um diesen Indonesischen Chor mal vorzustellen

Ist zwar nicht mein Gesschmack aber ich weis, dass es hier den einen oder anderen gibt, der auf sowas abfährt. Viel Spass. :)

Hier sind die 3 Mitglieder:
Christo (10), Moses (12), Sabian (11)


BOY SOPRANOS - DAMAI BERSAMAMU

Direktlink: http://www.youtube.com/watch?v=cIO41bKcmq4

Facebook: sopranoboys

DREAM BIG
  • Go to the top of the page

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Date of registration: Oct 28th 2012

Posts: 3,272 Aktivitäts Punkte: 17,095

Thanks: 1

28

Thursday, October 10th 2013, 10:41pm

Ich bin mir nicht ganz sicher ob es ein neuer Fund ist.

Haben die jungs evtl. etwas mit diesem schon älteren Thread zu tun?

DREAM BIG
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,431 Aktivitäts Punkte: 54,855

Thanks: 12

29

Thursday, October 10th 2013, 11:11pm

@Pjotr
Bei der dort beschriebenen Seite handelte es sich um eine Webseite die verschiedene
"Boy Sopranos" und ihr Schaffenswerk vorstellte. Inzwischen ist die Webseite offline.
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Date of registration: Oct 28th 2012

Posts: 3,272 Aktivitäts Punkte: 17,095

Thanks: 1

30

Thursday, October 10th 2013, 11:30pm

Das habe ich mir fast schon gedacht. War mir aber bis jetzt nicht 100%ig sicher.

*DREAM BIG*
  • Go to the top of the page

danielad

Lebende Foren Legende

Date of registration: Mar 7th 2007

Posts: 1,092 Aktivitäts Punkte: 5,600

31

Tuesday, April 1st 2014, 11:52pm

mein Gott, was lassen die sich bloß einfallen!!!

das Fundament des Chorsingens für Knabensopran wird heute in Cambridge erschüttert

  • Go to the top of the page

David

Super Moderator

Date of registration: Feb 19th 2005

Posts: 6,469 Aktivitäts Punkte: 33,805

Thanks: 171

32

Wednesday, April 2nd 2014, 12:17am

OMG! :lol: Das ist mal ein einfallsreicher Aprilscherz. :D

  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,431 Aktivitäts Punkte: 54,855

Thanks: 12

33

Wednesday, April 2nd 2014, 1:55am

Aprils Fool :D

Wobei zu überlegen wäre es :gruebel: :D


http://www.youtube.com/watch?v=9JLqu0llCVI
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

milu

RobinZon

Date of registration: Mar 30th 2007

Posts: 6,004 Aktivitäts Punkte: 32,000

Thanks: 7

34

Tuesday, June 17th 2014, 1:28am

Hallo zusammen,

Ich stelle gerade fest, dass ich mich hier noch nicht verewigt habe. Das muss ich spätestens jetzt tun.
Gestern Abend, während sich Deutschland gegen Portugal souverän mit 4 : 0 schlug, habe ich mich nach Erfurt begeben, um das Konzert des russischen Knabenchores aus Wladimir zu verfolgen.
Das Konzert war eine Initiative des Deutsch-Russischen Kulturvereins aus Jena. Am Tag zuvor gastierte der russische Knabenchor unter der Leitung von Eduard Markin in Jena gemeinsam mit dem Knabenchor der Jenaer Philharmonie. Hätte ich das eher gewusst, wäre ich nach Jena gefahren um beide Chöre zu erleben. Dennoch bin ich froh, eines dieser weltberühmten Chöre zu sehen.
Zum Programm dieses Knabenchores gehören Anton Bruckners „Locus iste" - erstes Video, sowie traditionelle russische Weisen sowie Russisch-Orthodoxe Chormusik. Nicht zu vergessen Rimskij Korsakows "Hummelflug" - siehe letztes Video. Ich bin sehr angetan gewesen von der Art und Weise, was diese Jungen zu Gehör bringen.
Zu den Besuchern des Konzerts in der Erfurter Reglerkirche zählten überwiegend russische Übersiedler, vereinzelt ein paar Deutsche - irgendwie logisch an diesem torreichen Abend.



Ich habe noch ein paar Fotos für Euch !


Es sind relativ kleine Bilder, die Original-Ansichten findet Ihr hier auf Flickr (mindestens sechsmal so groß).

Vielleicht findet unser Danielad mehr Infos über diesen Chor.

Gruß MiLu
Gruß MiLu
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,131 Aktivitäts Punkte: 24,840

Location: Enderversum

35

Wednesday, June 17th 2015, 10:59am

Nidarosdomens Guttekor aus Trondheim/ Norwegen auf Deutschlandtour



KNABENCHÖRE IM KONZERT
KNABENCHOR DER NIDAROSKATHEDRALE TRONDHEIM
Organist Erling With Aasgård | Dirigent Bjørn Moe

Samstag, 20. Juni - 19:00 • Christuskirche, Reutlingen
Sonntag, 21. Juni - 18:00 • Johanneskirche, Stuttgart
Montag, 22. Juni - 18:00 • Elisabethkirche, Marburg
Donnerstag, 25. Juni - 19:30 • Domstift Brandenbur g
Samstag, 27. Juni - 20:00 • Berliner Dom
Sonntag, 28. Juni - 17:00 • St. Nikolaikirche, Potsdam


Komplettes Programm im PDF-Format:

[attach]51449[/attach]


Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

milu

RobinZon

Date of registration: Mar 30th 2007

Posts: 6,004 Aktivitäts Punkte: 32,000

Thanks: 7

36

Wednesday, June 17th 2015, 1:05pm

Das kommt so kurzfristig, dass ich überhaupt keine Möglichkeit mehr habe, irgendetwas in der kommenden Woche zu unternehmen, :schade:

Gruß MiLu
Gruß MiLu
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,423 Aktivitäts Punkte: 38,695

37

Wednesday, June 17th 2015, 8:20pm

Der 27. Mai könnte sogar klappen. Ich bitte um eine freundliche Erinnerung, sollte ich es vergessen. Ist aber notiert.
Der Buchblog-Award 2019 steht an. Wieder einmal geben sich die deutschsprachigen Literaturblogger die Ehre.
Und ihr könnt entdecken, stöbern und abstimmen. Bis zum 30. August bitte ich um eure Stimme in der Kategorie Sachbuch.
Wer mich nicht gleich findet, gibt im Suchfeld findosbuecher ein. ;) Eine E-Mail-Adresse ist zur Verifizierung notwendig.
  • Go to the top of the page

mawi

Ehrenmitglied

Date of registration: Dec 22nd 2010

Posts: 816 Aktivitäts Punkte: 4,085

Location: Niedersachsen

38

Wednesday, June 17th 2015, 8:52pm

Der 27. Mai könnte sogar klappen.


Echt? :respekt: Also, wenn Du wirklich über so eine Maschine verfügst, dann sag mir mal Bescheid. :D
  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,423 Aktivitäts Punkte: 38,695

39

Wednesday, June 17th 2015, 10:19pm

Juni. Juni. Ich meinte Juni. :lol:
Der Buchblog-Award 2019 steht an. Wieder einmal geben sich die deutschsprachigen Literaturblogger die Ehre.
Und ihr könnt entdecken, stöbern und abstimmen. Bis zum 30. August bitte ich um eure Stimme in der Kategorie Sachbuch.
Wer mich nicht gleich findet, gibt im Suchfeld findosbuecher ein. ;) Eine E-Mail-Adresse ist zur Verifizierung notwendig.
  • Go to the top of the page

Ludwig

Kaiser

Date of registration: Jan 10th 2010

Posts: 395 Aktivitäts Punkte: 1,980

Location: Raum Stuttgart

40

Wednesday, June 17th 2015, 11:13pm

Vielen Dank Ender für die Info.

Ich werde das Konzert am Sonntag besuchen.

Grüßle Ludwig.
  • Go to the top of the page

Similar threads