Montag, 11. Dezember 2017, 03:12 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 264 Aktivitäts Punkte: 42 110

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

141

Donnerstag, 21. April 2011, 21:14

;+: Habe nur 6 € bei AMAZON.DE bezahlt!
Aktion 3 Blu-rays für 18 €


Hätte ich auch, aber ich wüsste nicht was ich neben "Die zauberhafte Nanny" noch kaufen hätte sollen.^^
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 264 Aktivitäts Punkte: 42 110

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

142

Freitag, 22. April 2011, 19:07

Übrigens ist Baarìa mit einem Wendecover ausgestattet, das Blu-Ray Bild ist gut, der Kontrast aber mehr im "Retro-Look" gehalten reiht sich also perfekt in die Sizilien-Trilogie (Nuovo Cinema Paradiso (1989), Malèna (2000) und nun Baarìa – La porta del vento (2009) ) ein. Der Film, obwohl er 2 1/2 Stunden dauert rennt einem davon...im wahrsten Sinne des Wortes...sogar so schnell, dass sich zwei, ja sogar drei Zeitebenen kreuzen. Wer es sieht wird es verstehen.^^ Ein weiteres "Gemälde" des italienischen Films unterstrichen von den immer wieder schönen Klängen Ennio Morricone's. Mich wundert die Altersfreigabe "FSK 12", es gab mindestens eine Szene die war recht überraschend und blutig^^...in den Deleted Scenes gar ein eine Szene in der sich Jugendliche heimlich einen Uralt-Porno ansehen (kurz explizit 8) ), das hat mich schon gewundert. ^^ Ansonsten, wer das Kino liebt wird Baarìa lieben.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 074 Aktivitäts Punkte: 16 045

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

143

Freitag, 22. April 2011, 19:24

Lohnt sich Baarìa YS mäßig überhaupt?
Seh ich das richtig dass die Blu_Ray kein italienischen tonspur hat? Wer macht denn sowas? :nudelholz:
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 264 Aktivitäts Punkte: 42 110

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

144

Freitag, 22. April 2011, 19:33

Es wird zwar um einen bestimmten Faktor ständig gealtert, aber das Tempo pendelt sich dann mit der Zeit ein. YS mäßig ist also eigentlich durchgängig was los.^^
Ich versteh das Problem nicht...ich habe im Menü die Auswahl "Deutsch 5.1 DTS-HD" und "Sizilianisch 5.1 DTS-HD" ;).
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 074 Aktivitäts Punkte: 16 045

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

145

Freitag, 22. April 2011, 19:44

Es wird zwar um einen bestimmten Faktor ständig gealtert, aber das Tempo pendelt sich dann mit der Zeit ein. YS mäßig ist also eigentlich durchgängig was los.^^
Ich versteh das Problem nicht...ich habe im Menü die Auswahl "Deutsch 5.1 DTS-HD" und "Sizilianisch 5.1 DTS-HD" ;).

Nunja, Sizilianisch ist sogar für einen Italiener der nicht aus der Gegend stammt mitunter ämmm... etwas mühsam zu verstehen, Obwohl es natürlich dem ganzen einen unverwechselbaren originalen charme verleiht.
Sind das die beiden einzigen tonspuren? Es soll ja eine Blu-Ray version mit "italienisch" & sizilianisch geben. Kann man wenigstens deutsche Untertitel zuschalten?
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 264 Aktivitäts Punkte: 42 110

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

146

Freitag, 22. April 2011, 19:54

Es wird zwar um einen bestimmten Faktor ständig gealtert, aber das Tempo pendelt sich dann mit der Zeit ein. YS mäßig ist also eigentlich durchgängig was los.^^
Ich versteh das Problem nicht...ich habe im Menü die Auswahl "Deutsch 5.1 DTS-HD" und "Sizilianisch 5.1 DTS-HD" ;).

Nunja, Sizilianisch ist sogar für einen Italiener der nicht aus der Gegend stammt mitunter ämmm... etwas mühsam zu verstehen, Obwohl es natürlich dem ganzen einen unverwechselbaren originalen charme verleiht.
Sind das die beiden einzigen tonspuren? Es soll ja eine Blu-Ray version mit "italienisch" & sizilianisch geben. Kann man wenigstens deutsche Untertitel zuschalten?


Ja natürlich gibt es zuschaltbare Deutsche UT. ^^ Es handelt sich nicht nur um Sizilianisch, sondern sogar um einen Dialekt den man scheinbar nur in dieser Stadt Bagheria bzw. Baarìa spricht. (Heimatort von Guiseppe Tornatore) Das finde ich schon interessant...er hat extra nur Leute vom Ort gecastet die diesen Dialekt auch beherrschen. Und ja...es sind die einzigen Tonspuren.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 264 Aktivitäts Punkte: 42 110

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

147

Freitag, 22. April 2011, 20:04

Zitat von »samuelclemens«

Es soll ja eine Blu-Ray version mit "italienisch" & sizilianisch geben.


Vedi qui... ;) Ob sich das preislich lohnt. :S Das Covermotiv ist aber zugegeben schöner. ^^
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 082 Aktivitäts Punkte: 11 485

148

Freitag, 22. April 2011, 21:51

Übrigens ist Baarìa mit einem Wendecover ausgestattet, das Blu-Ray Bild ist gut, der Kontrast aber mehr im "Retro-Look" gehalten reiht sich also perfekt in die Sizilien-Trilogie (Nuovo Cinema Paradiso (1989), Malèna (2000) und nun Baarìa – La porta del vento (2009) ) ein. Der Film, obwohl er 2 1/2 Stunden dauert rennt einem davon...im wahrsten Sinne des Wortes...sogar so schnell, dass sich zwei, ja sogar drei Zeitebenen kreuzen. Wer es sieht wird es verstehen.^^ Ein weiteres "Gemälde" des italienischen Films unterstrichen von den immer wieder schönen Klängen Ennio Morricone's. Mich wundert die Altersfreigabe "FSK 12", es gab mindestens eine Szene die war recht überraschend und blutig^^...in den Deleted Scenes gar ein eine Szene in der sich Jugendliche heimlich einen Uralt-Porno ansehen (kurz explizit 8) ), das hat mich schon gewundert. ^^ Ansonsten, wer das Kino liebt wird Baarìa lieben.



[attach]28125[/attach][attach]28126[/attach]

Oder ab 6? Fotos von Amazon
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 264 Aktivitäts Punkte: 42 110

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

149

Freitag, 22. April 2011, 22:23

Das wird wohl der erste Vorschlag gewesen sein, bei mir steht "FSK 12", aber wie gesagt sind da schon paar Sachen die nicht unbedingt für 6jährige Augen gedacht sein sollten. :D Sagen wir FSK 12 geht OK, es geschieht nichts wildes...im Gegenteil, aber eine Szene hat mich (schon akustisch) leicht aufschrecken lassen. ^^ Überhaupt spielt die Akustik in dem Film eine große Rolle was die Atmosphäre angeht, schon im Hinblick auf den Soundtrack.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

150

Sonntag, 24. April 2011, 17:46





Der Dollar ist grad unter 70 c. ;)
  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

151

Mittwoch, 27. April 2011, 16:53



Preissturz von $ 27 auf $ 19.
  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

152

Montag, 9. Mai 2011, 19:35





Vorbestellt.
  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

153

Mittwoch, 11. Mai 2011, 00:10



Man kann ja auch mal was aus Merkeldeutschland kaufen. ;)
(U.S.-BD $31)
  • Zum Seitenanfang

Grandy

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 20. September 2004

Beiträge: 2 376 Aktivitäts Punkte: 12 470

154

Mittwoch, 11. Mai 2011, 00:20

;+: cool
If you try to change, you’ll only be unhappy. I’m me (Ronan Parke)
  • Zum Seitenanfang

Yodler

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 13. November 2009

Beiträge: 1 574 Aktivitäts Punkte: 8 025

155

Mittwoch, 11. Mai 2011, 20:04

  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 082 Aktivitäts Punkte: 11 485

156

Montag, 16. Mai 2011, 18:49

Meine ersten Blu-rays (vorbestellt):
[attach]28358[/attach][attach]28359[/attach]
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 264 Aktivitäts Punkte: 42 110

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

157

Dienstag, 17. Mai 2011, 12:48



Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 082 Aktivitäts Punkte: 11 485

158

Dienstag, 17. Mai 2011, 21:08

Bin dann mal auf deine Meinung zum Film First Dog interessiert.

[attach]28374[/attach]
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 264 Aktivitäts Punkte: 42 110

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

159

Freitag, 20. Mai 2011, 23:33

Bin dann mal auf deine Meinung zum Film First Dog interessiert.


Sehr durchwachsen. Das Menü ist musikalisch mit einer stimmlich enervierenden Dolly Parton unterlegt (hat die nicht mal besser gesungen?), der Handlungsverlauf naiv voraussehbar und manchmal etwas unlogisch. Der Film krankt auch sehr an der heuchelnden US-Moral "Tu immer das Gute", der morgendliche Fahneneid in der Schule (*würg*), bösen Menschen werden immer bestraft, sogar der junge Haupdarsteller landet kurz in einem Jugendgefängnis(!) weil er verzeifelt versucht hat ins Weiße Haus zu kommen und sie nun nich wissen wohin mit ihm...anstatt ihn wieder zur Pflegemutter zu schicken (die übrigens aussieht wie ein chirurgisches Botox-Opfer), ab zu anderen jugendlichen Verbrechern und landet auch noch prompt vor nem Psychologen. (der alltägliche US-Wahnsinn halt) Am Schluss gibt es ein voraussehbares Happy End und er wird natürlich (!) vom US-Präsidenten adoptiert - klingt komisch, ist aber so. :D Die Bildqualität der Blu-Ray ist zwar nicht hitverdächtig, aber ganz ok. Ich bin mehr enttäuscht vom Film, das Cover wirkte so "seriös". Auch wenn man versucht diese naive Story auszublenden, man kriegt es hier und da richtig breit unter die Nase gerieben. Der arme junge Haupdarsteller :S , John-Paul Howard mit seiner süßen Zahnlücke macht den Film irgendwie noch erträglich, aber sowas hat er nicht verdient, da ändert der ewig treudoof dreinblickende Hund auch nichts. ^^



John-Paul Howard imdb Gallerie

Leider leider...

Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 082 Aktivitäts Punkte: 11 485

160

Samstag, 21. Mai 2011, 00:48

Bin genau deiner Meinung!
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen