Donnerstag, 24. August 2017, 12:24 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 700 Aktivitäts Punkte: 22 680

Wohnort: Enderversum

801

Mittwoch, 5. März 2014, 17:57

Ender's Game - endlich!

[attach]43253[/attach]


Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 619 Aktivitäts Punkte: 19 135

802

Mittwoch, 5. März 2014, 23:16

Langsam wird mir das hier alles unheimlich...

Viele Namen kenne ich nur duch das Forum hier und plötzlich fluten die User-Namen den heimischen DVD/BD-Markt.

Erst "Prometheus", dann "Ender's Game" und nächsten Monat erscheint die komplette Saga "Nemesis". Naja, Prost Mahlzeit! :lol:
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Jean

Account ist gesperrt.

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Beiträge: 78 Aktivitäts Punkte: 395

803

Mittwoch, 5. März 2014, 23:19



:spl
"Dumm ist der, der Dummes tut" (Forrest Gump)
:ks
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

804

Mittwoch, 5. März 2014, 23:21

Du, es gibt auch den Film "Johnny - Jeder Mensch hat eine Mission ". Welche ist deine? :lol:

Ich weiß, dass du kein h im Namen hast.
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 225 Aktivitäts Punkte: 41 915

Wohnort: Home Office/Studio

805

Donnerstag, 6. März 2014, 00:00

Langsam wird mir das hier alles unheimlich...

Viele Namen kenne ich nur duch das Forum hier und plötzlich fluten die User-Namen den heimischen DVD/BD-Markt.

Erst "Prometheus", dann "Ender's Game" und nächsten Monat erscheint die komplette Saga "Nemesis". Naja, Prost Mahlzeit! :lol:


Wobei "ich" den besseren Regisseur von allen getroffen habe. :D
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Jean

Account ist gesperrt.

Registrierungsdatum: 4. Februar 2014

Beiträge: 78 Aktivitäts Punkte: 395

806

Donnerstag, 6. März 2014, 00:05

"Prometheus" ist aber Dreck. :kotz: Also der Film! :ks Enders Game schaue ich mir morgen dann an. Asa :loved:
"Dumm ist der, der Dummes tut" (Forrest Gump)
:ks
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 225 Aktivitäts Punkte: 41 915

Wohnort: Home Office/Studio

807

Donnerstag, 6. März 2014, 00:10

Zitat

"Prometheus" ist aber Dreck. :kotz: Also der Film! :ks


Also ich fand ihn gut. ;)
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

808

Donnerstag, 6. März 2014, 05:35


Zitat

"Prometheus" ist aber Dreck. :kotz: Also der Film! :ks


Also ich fand ihn gut. ;)
Warum wohl?! :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang

Minifant

Imperator

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Beiträge: 547 Aktivitäts Punkte: 2 850

Wohnort: bei Maxifant

809

Freitag, 7. März 2014, 17:51

[attach]43267[/attach] Wendecover

Asa am Zenit seiner Jugend in einem klugen Scifi Film, der die Grundlagen der Militärpsychologie leicht verständlich macht.
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 113 Aktivitäts Punkte: 10 990

810

Freitag, 7. März 2014, 17:55



Wendecover
  • Zum Seitenanfang

codex liberis

Kaffeekocher

Registrierungsdatum: 15. Juli 2013

Beiträge: 8 Aktivitäts Punkte: 45

Wohnort: Germania exercitus

811

Samstag, 8. März 2014, 20:28



Looper: Cooler Sci-Fi-Thriller mit Bruce Willis, Joseph-Gordon Levitt und dem kleinen Pierce Gagnon.



Krieg der Götter: Kleine Rolle für Gage Munroe ("I declare War")


Slaughter of the Innocents: Für 30 Euro. Man gönnt sich ja sonst nichts.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 678 Aktivitäts Punkte: 50 725

Danksagungen: 11

812

Montag, 10. März 2014, 20:30

Bei der Riesengöße der Cover verliert man ja den Überblick. Das ist ja sogar größer als 1:1 ... :D

Es geht auch etwas kleiner ;)

Ender's Game nach dem Erscheinen gekauft und gleich günstiger :D
Das ist mir schon bei meinen letzten BD's aufgefallen, daß die im Vorverkauf teurer
sind, als wenn man sie ein paar Tage nach der Veröffentlichung kauft...

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

samuel

unregistriert

813

Montag, 10. März 2014, 20:36


Ender's Game nach dem Erscheinen gekauft und gleich günstiger :D
Das ist mir schon bei meinen letzten BD's aufgefallen, daß die im Vorverkauf teurer
sind, als wenn man sie ein paar Tage nach der Veröffentlichung kauft...


Stimmt schon, aber der Preis ist schon am Erscheinungstag bei Amazon so gewesen. Die Vorbesteller haben die Differenz zurückerstattet bekommen. So haben wir im Endeffekt den selben Preis wie du bezahlt.
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 225 Aktivitäts Punkte: 41 915

Wohnort: Home Office/Studio

814

Montag, 10. März 2014, 20:51

Stimmt...ich bitte auch darum in Zukunft kleinere Versionen der Fotos zu finden bzw. selbst zu erstellen...ich mache das auch. (oder die Dinger einfach als Dateianhang in den Beitrag einbinden) Nicht jeder besucht die Seite mit seinem 50 Zoll Plasma/LED. :D
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

itsy

unregistriert

815

Montag, 10. März 2014, 21:36

In the last few weeks...

[attach]43323[/attach]
  • Zum Seitenanfang

Minifant

Imperator

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Beiträge: 547 Aktivitäts Punkte: 2 850

Wohnort: bei Maxifant

816

Mittwoch, 19. März 2014, 20:48

itsy, soooooo klein war das jetzt mit den Covers auch nicht gemeint ;)
Bei Discs, die nicht aus Deutschland stammen, wäre auch die Angabe des Herkunftslands gut.


[attach]43439[/attach] Wendecover

Manchmal kommen sie wieder (1991)
Horror nach Stephen King
Die HD Qualität ist zweifelhaft. Besonders die Rückblenden zu den Ereignissen in Jims Kindheit sind weit von HD entfernt.

[attach]43440[/attach] Wendecover

Derby Dogs - OT: Kiwi Flyer
Gute Kinderunterhaltung: Seifenkistenrennen (ohne Hund!)
Die HD Qualität ist sauber

[attach]43441[/attach]

Real Steel
Schweiz-Import: Cover vorne ohne FSK-Flatschen und hinten mit Schweizer Altersangabe. Die Disc ist identisch mit der deutschen und hat das deutsche FSK Zeichen aufgedruckt.
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 225 Aktivitäts Punkte: 41 915

Wohnort: Home Office/Studio

817

Mittwoch, 26. März 2014, 16:24

Da es ja jetzt aufgelöst wurde...


Nicht nur Hayden Christensen spielt eine kleine Rolle, sondern ein paar weitere YS in Mini-Rollen...u.a. Kevin Zegers, den ich allerdings während des Films nicht herausfiltern konnte. Interessant ist, dass die Effekte von ILM stammen, ob George Lucas ihn schon dort im Visier hatte?

Parallel dazu...Yodler...der Mann der zuviel wusste. :D

[attach]43555[/attach]
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 225 Aktivitäts Punkte: 41 915

Wohnort: Home Office/Studio

818

Montag, 31. März 2014, 23:46

Mit diversen YS in den verschiedensten (historischen) Mini-Rollen. Bildqualität solala...allerdings habe ich noch keinen Vergleich mit der DVD gesehen. Enthalten sind die Kinofassung und die Langfassung. Die Langfassung wurde allerdings in einigen Szenen am Anfang, in dem ein kurzer Einblick in die Kindheit von Nostradamus gewährt wird, etwas umgeschnitten und eine Szene vollständig entfernt (!). Es fehlt eine Szene in der der kleine Michel und die Magd Sophie in der Kürche rumalbern, dabei stößt sich Michel versehentlich am Küchentisch und zieht sich eine kleine blutende Wunde am Knie zu...die Magd reagiert geistesgegenwärtig und leckt seine Wunde ab und erklärt ihm dabei, dass der menschliche Speichel desinfizierend wirkt und Tiere das genauso machen...währenddessen starrt Michel auf die Titten der Magd, was sie sofort bemerkt und verlegen seinen Namen ausstößt..."Michel!". Warum auch immer das fehlen mag. :rolleyes: :D Die Langfassung wurde in den fehlenden Szenen nicht neu synchronisiert, die Szenen wurden in Englisch mit zuschaltbaren UT belassen.

Vive et alios sine vivere!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Prometheus« (1. April 2014, 00:04)

  • Zum Seitenanfang

Minifant

Imperator

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Beiträge: 547 Aktivitäts Punkte: 2 850

Wohnort: bei Maxifant

819

Dienstag, 15. April 2014, 19:06

[attach]43855[/attach] [attach]43856[/attach] Wendecover

Gegenüber dem ursprünglichen Coverentwurf hat man für das finale Cover die Jahreszeit von Winter auf Sommer geändert.

[attach]43857[/attach]
zum Vergleich der alte Entwurf

***********

[attach]43858[/attach] Wendecover

Upgrade von der englischen DVD. Wenngleich ich immer Wert auf Originalton lege, kam mir bei dem in Deutschland unter Deutschen spielenden Film die englische Sprache immer befremdlich vor. Das HD Bild ist top. Der Film ist immer wieder gruselig.

***********

[attach]43859[/attach] Wendecover

Von Upgrade kann hier nicht gesprochen werden. Wie schon berichtet ist die Fassung vom Regisseur umgeschnitten und gekürzt worden. Mein Urteil:
Viele Schnitte sind ganz dezent gesetzt. Sie sind nicht direkt handlungsverkürzend, sie sorgen nur für mehr Tempo. Der Vergleich ist vor allem für Filmstudenten interessant. In die eine Richtung lernt man, wie man durch Beschneiden vieler Szenen nach dem Gießkannenprinzip Minuten schinden kann, 20 insgesamt an der Zahl. In die andere Richtung sieht man, wie durch die längeren Bildeinstellungen eine Atmosphäre erzeugt werden kann, die den Zuschauer tief in die epische Welt der Erzählung mitnimmt. Der malerische Lauf der Weser wird in seiner Wirkung ebenso gekappt wie die nachdenklichen Beobachtungen der kleinen Johanna. Es ist nicht wirklich einleuchtend, weshalb gleichsam wie bei einem Friseurbesuch der ganze Film rasurartig gestutzt werden mußte.
Von der technischen Seite her liefert die Blu-ray ein zweifelhaftes Ergebnis: Die Bildauflösung ist natürlich deutlich schärfer, dafür ist der Ton gegenüber der schon 2008 erschienenen "remastered" DVD signifikant stumpfer und somit durch die Abschleifung der Zischlaute akustisch schwerer zu verstehen.

Zu dem schon wieder knapp 30 Jahre alten Film fiel mir noch ein Ergänzungssatz zu meiner Review ein, als ich neulich ein Kind aus einer Haustür treten und ca. 50 Meter zu der auf dem selben Grundstück liegenden Bäckerei laufen sah: Das Kind mußte dafür einen Sturzhelm tragen!

Flußfahrt mit Huhn: Die Weser wird zum Mississippi. Zeitlos gut. Allerdings wäre die Frage, ob im heutigen totalüberwachten Land vier Kinder allein in einem Boot und noch dazu ohne martialische Sicherheitsausrüstung ungehindert so eine Strecke zurücklegen könnten. Dem Aufgriff durch allfällige erwachsene Aufpasser zu entkommen, wäre wahrscheinlich im 21. Jahrhundert das größere Abenteuer.
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 225 Aktivitäts Punkte: 41 915

Wohnort: Home Office/Studio

820

Freitag, 18. April 2014, 03:30

Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen