Sunday, September 15th 2019, 10:53am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Date of registration: Feb 12th 2006

Posts: 3,308 Aktivitäts Punkte: 17,285

Thanks: 3

Location: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

1

Saturday, January 3rd 2009, 9:11pm

DVD Player / MPG

Habe mit dem Gedanken Gespielt mir einen DVD Player in einer günstigeren Preisklasse zuzulegen (maximal 100 Euro).
Es gibt ja mittlerweile ja recht günstige Modelle immer im Angebot, teilweise um die 30 Euro. Jedoch habe ich bisher im stationären Handel kein Gerät entdecken können dass MPG Dateien frisst. Zumindest stand davon nirgends was auf den Verpackungen und die Verkäufer konnten auch nix weiter zu sagen.

Da es hier auf CW nun einige fleissige Filmsammler gibt die neben ihrer Original DVDs auch eine Sammlung mit TV Aufnahmen über Sat Karte unterhalten, denke ich, dass ich hier wohl auf eine weitaus qualifiziertere Antwort hoffen kann.
Um es kurz zu machen...
Ich suche einen Player der möglichst alles an videodateien frisst.
Also neben den üblichen Formaten wie DVD / DVDR /DVDRW usw...
auch Daten DVDs mit mpg, avi (xvid/divx)...

Sollte es auch einen DVD Recorder geben der dies alles kann und in meiner Preisklasse liegt, soll die auch kein hinderungsgrund sein.
  • Go to the top of the page

Caedmon

Ehrenmitglied

Date of registration: Jan 26th 2005

Posts: 777 Aktivitäts Punkte: 4,085

2

Saturday, January 3rd 2009, 10:10pm

also, meistens wird bei DVD Playern .avi als MPEG4 angegeben
und heutzutage kann so ziemlich jeder DVD Player Mpeg4 :)
  • Go to the top of the page

pyXis

Hüter des Lichts

Date of registration: Jan 3rd 2006

Posts: 1,972 Aktivitäts Punkte: 10,015

Location: pyxis: Sternbild des Südhimmels

3

Saturday, January 3rd 2009, 11:08pm

Jedoch habe ich bisher im stationären Handel kein Gerät entdecken können dass MPG Dateien frisst.


Das native DVD-Format ist MPEG2, insofern hat jeder Player einen MPEG-Decoder. Wenn er die Dateien ausser im standardisierten DVD-Verzeichnis auch in anderen Verzeichnissen findet, wird er MPEG-Dateien auch abspielen können, zumindest die DVD-typischen Pixelformate.

Quoted from "Caedmon"

also, meistens wird bei DVD Playern .avi als MPEG4 angegeben


AVI ist ein Containerformat in dem die unterschiedlichsten Codecs stecken können, du vergleichst sozusagen Äpfel mit Bananenkisten.

Die Codec-Vielfalt entwickelt sich leider schneller als Hardware-Player nachziehen können, und nach wenigen
Monaten verlieren Hersteller gern das Interesse Software-Updates zu produzieren.

Letztlich solltest du mit einer Test-DVD mit deinen typischen Dateien in den Laden gehen und es ausprobieren.
  • Go to the top of the page

Octo

Torwächter

Date of registration: Jul 4th 2004

Posts: 3,760 Aktivitäts Punkte: 19,995

Location: Berlin

4

Sunday, January 4th 2009, 12:16am

Die neueren PCs haben HDMI und sonstige Anschlüsse fürs TV-Gerät... :S
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,305 Aktivitäts Punkte: 33,355

5

Sunday, January 4th 2009, 12:24am

MPEG2-Dateien über einen im DVD-Player integrierten Datei-Browser spielen leider nur wenige DVD-Player ab, Billigst-Player meist nie (könnte ggf. ein Lizenzproblem sein?).
Das hat nichts damit zu tun, dass DVD-Strukturen auf dem MPEG2-Format basieren.

Viele aktuelle DVD-Player spielen inzwischen MPEG4-Formate ab, allerdings meistens nur DivX/XviD und dies meist auch nur, wenn beim Encodieren der Videos nicht z.B. proprietäre XviD-Features verwendet wurden.
AVI-Container, die z.B. per x264 encodiert wurden, haben auf DVD-Playern keine Chance. Möglicherweise mal auf Blu-Ray-Playern, wenn diese die meisten gängigen H.264 - Formate unterstützen sollten.

Hier findet sich eine WEB-Seite, die hilft, Player mit bestimmten Eigenschaften zu finden.
  • Go to the top of the page

ricfrodo

Kaffeekocher

Date of registration: Jan 19th 2008

Posts: 7 Aktivitäts Punkte: 35

6

Sunday, January 4th 2009, 3:25am

mein Tip: Aldi

Ich habe einen Tevion dvd-player von Aldi, und der spielt alle Dateien ab, die ich vom PC auf eine disc brenne!

Und teuer war der auch nicht!
  • Go to the top of the page

Octo

Torwächter

Date of registration: Jul 4th 2004

Posts: 3,760 Aktivitäts Punkte: 19,995

Location: Berlin

7

Sunday, January 4th 2009, 8:54am

Tevion? Ist ja interessant...
  • Go to the top of the page

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Date of registration: Feb 12th 2006

Posts: 3,308 Aktivitäts Punkte: 17,285

Thanks: 3

Location: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

8

Monday, January 5th 2009, 6:53pm

Danke für die Tipps Leute.
Da der Tevion 8000 leider nicht mehr so verfügbar ist und ich vom ganzen vergleichen kopfschmerzen bekommen habe, befolgte ich ausnahmsweise einen Ratschlag meiner Schwester bezüglich der Anschaffung von Muldimediageräten.
"Augen zu und blindlings einen rausgreifen!"
Das habe ich dann auch gemacht. Naja, nicht ganz so blind. Der Tevion hat mich auf die Idee gebracht das ein Speicherkartenslot doch ganz günstig wäre für temporäre aufnahmen, anstatt jedesmal ne DVDRW zu brutzeln.

Dabei kam dann nun der DVD 4532 USB/CR von AEG raus.
Spielt eigentlich alles ab was ich ausprobiert habe.
Bei einigen Avi Dateien funktioniert allerdings das schnelle vorspulen nicht, andere widerrum schon.
MPGs funktionieren tadellos.
Bei Dateien auf DVDRWs allerdings stockt der Ton ganz leicht.

Außerdem habe ich den Eindruck das das Bild ganz leicht flimmert. Aber ich bin mir nicht sicher. Werde es jedenfalls jetzt ne weile ausgiebig testen. Der Laden nimmt normalerweise auch nach Wochen alles anstandslos zurück.

Anzumerken wäre noch das sogar 2 Mikrofone für Karaokefunktion dabei waren. Die ich eigentlich so gar nicht gebrauchen kann.
Naja, hab eh nach nem neuen Hobby gesucht. Die frage ist allerdings wo zum teufel bekommt mal für lau karaoke DVDs her!? :gruebel:

This post has been edited 1 times, last edit by "samuelclemens" (Jan 5th 2009, 6:59pm)

  • Go to the top of the page

Similar threads