Mittwoch, 18. Oktober 2017, 03:50 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Cole

Wily Werewolf

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 720 Aktivitäts Punkte: 20 445

1

Mittwoch, 19. November 2008, 09:50

Die Perlmutterfarbe

Ich ziehe diesen Film jetzt mal aus dem Markus Krojer-Thread raus. Gestern hat Constantin das Hauptplakat veröffentlicht:

[attach]22514[/attach]
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

2

Mittwoch, 19. November 2008, 11:13

Sehr schönes Plakat! Na dann werden wir "unserem Puplikumsliebling" mal im Januar einen Besuch abstatten!
Wird wohl mein erster Kinonbesuch 2009 ;) !
  • Zum Seitenanfang

SunnyGirl

Torwächter

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beiträge: 3 348 Aktivitäts Punkte: 17 240

3

Mittwoch, 19. November 2008, 12:22

Ich hoffe die reden dann nicht schon wieder bayrisch.
Schönes Plakat übrigens
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

4

Mittwoch, 19. November 2008, 14:45

Ich hoffe die reden dann nicht schon wieder bayrisch
Jo mei! Host den Trailer noch net gschaut? Da wird gscheit bayrisch gsprochen! Im Markus Krojer-Thread kannst ihn finden!
  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

5

Mittwoch, 19. November 2008, 23:23

Da wird gscheit bayrisch gsprochen!
Joar ebn... des is doch gerade des schöne o dea sache ! :D
  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

6

Mittwoch, 19. November 2008, 23:58

Der Film sieht nach Kult aus! :+:

Joar ebn... des is doch gerade des schöne o dea sache ! :D

War das jetzt niederländisch oder bayerisch? :gruebel:
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 243 Aktivitäts Punkte: 42 005

Wohnort: Home Office/Studio

7

Donnerstag, 20. November 2008, 00:04

Das war wohl ein wolfsburgischer verschollener Dialekt. :D
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

vobis

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 27. November 2006

Beiträge: 1 524 Aktivitäts Punkte: 7 885

8

Donnerstag, 20. November 2008, 13:44

Ich hoffe die reden dann nicht schon wieder bayrisch.

Vermutlich hat der Film auch wieder hochdeutsche Untertitel für´s Ausland (Rest-Deutschland) :zwinkern:.
  • Zum Seitenanfang

Ron

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Beiträge: 1 067 Aktivitäts Punkte: 5 430

Wohnort: Hamburg

9

Donnerstag, 20. November 2008, 16:45



Ich hoffe die reden dann nicht schon wieder bayrisch.

Vermutlich hat der Film auch wieder hochdeutsche Untertitel für´s Ausland (Rest-Deutschland) :zwinkern:.

Hab ich da irgendetwas übersehen ? Bei mir gabs keine Untertitel....

Aber das machte nichts , so hab ich mir den Film 2x angeschaut bis ich das meiste verstanden hatte. :D
  • Zum Seitenanfang

Cole

Wily Werewolf

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 720 Aktivitäts Punkte: 20 445

10

Mittwoch, 26. November 2008, 19:48

Und hier kommt das Presseheft inklusive Interview mit Markus.
»Cole« hat folgende Datei angehängt:
  • Presseheft_PMF.pdf (526,74 kB - 34 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. März 2010, 21:57)
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

danielad

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 7. März 2007

Beiträge: 1 091 Aktivitäts Punkte: 5 595

11

Mittwoch, 26. November 2008, 20:32

Super! Danke! :zwinkern:
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

12

Mittwoch, 26. November 2008, 22:01

Das ist echt cool Cole ;+: ! Danke!
Werd mir das Preseheft ausdrucken und gemütlich bei nem Käffchen am Morgen zu Gemüte führen :eat-drink: !
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

13

Samstag, 29. November 2008, 15:20

Und hier ist nun der zweite und längere Trailer: http://www.moviemaze.de/media/trailer/de…er01-de_720.mov
Recht turbulent zusammengeschnitten!
  • Zum Seitenanfang

Cole

Wily Werewolf

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 720 Aktivitäts Punkte: 20 445

14

Dienstag, 2. Dezember 2008, 19:54

Und da simma mit den Pressevorführungen...

Düsseldorf - 08.12.08 - 12.00 Uhr - UFA- Palast, Worringer Str. 142

Leipzig - 10.12.08 - 10.00 Uhr - Passage, Hainstr. 19a

Stuttgart - 11.12.08 - 10.00 Uhr - Metropol, Bolzstr. 10

Dresden - 11.12.08 - 12.00 Uhr - Programmkino Ost, Schandauer Str. 12

Frankfurt am Main - 11.12.08 - 12.30 Uhr - Metropolis, Eschenheimer Anlage 40

Berlin - 15.12.08 - 15.30 Uhr - Filmkunst 66, Bleibtreustr. 12

München - 18.12.08 - 16.00 Uhr - Neues Gabriel, Dachauer Str. 16

Hamburg - 19.12.08 - 10.00 Uhr - Abaton, Allende Platz 3

Die Premierengala ist dazwischen - am 16.12. in München; Kinostart ist am 8.1.
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

Ron

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Beiträge: 1 067 Aktivitäts Punkte: 5 430

Wohnort: Hamburg

15

Dienstag, 2. Dezember 2008, 21:58

Pressevorführungen...


Dann sind wir mal gespannt auf deine Vorabkritik. Auf das was die meisten"Kritiker" von sich geben kann man meistens eh verzichten.

CW-User haben eben andere prioritäten.... :tongue:
  • Zum Seitenanfang

Cole

Wily Werewolf

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 720 Aktivitäts Punkte: 20 445

16

Dienstag, 2. Dezember 2008, 22:09

Ich hab nicht geschrieben, dass ich da hingehe. Ich bin kein hauptamtlicher Filmjournalist und muss um 16 Uhr wohl noch arbeiten. Aber schaun mer mal.
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 13. November 2008

Beiträge: 35 Aktivitäts Punkte: 185

17

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 15:04

Ich hab nicht geschrieben, dass ich da hingehe. Ich bin kein hauptamtlicher Filmjournalist und muss um 16 Uhr wohl noch arbeiten. Aber schaun mer mal.
BiTTEE!!!!!
  • Zum Seitenanfang

Ron

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Beiträge: 1 067 Aktivitäts Punkte: 5 430

Wohnort: Hamburg

18

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 17:44

Ich hab nicht geschrieben, dass ich da hingehe


Ich weiß . :)

War auch mehr auf den Busch geklopft und auf positive Reaktion gehofft. Du wirst es uns schon hoffentlich mitteilen wenn du ihn gesehen hast.
  • Zum Seitenanfang

Cole

Wily Werewolf

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 720 Aktivitäts Punkte: 20 445

19

Samstag, 13. Dezember 2008, 12:04

Premiere am Dienstag ist im Mathäser, nicht im MaXX. 19-20 Uhr roter Teppich, 20 Film, 21.40 Klatschmarathon.

Ich bin am Donnerstag zur zweiten Pressevorführung im Gabriel und werde den Streifen dann am Freitag hier vorab kurz kritisieren.
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

Cole

Wily Werewolf

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 720 Aktivitäts Punkte: 20 445

20

Freitag, 19. Dezember 2008, 00:08

Wie angekündigt hier meine Kurzkritik: Sehr bayerisch, wer den Dialekt hasst, sollte den Film tunlichst meiden, weil er kein Wort verstehen wird!! ;) Ungeheurer Tiefgang, Komödie meets Drama (mehr Drama als bei "WFSILT"), Markus spielt diesmal richtig groß auf und empfiehlt sich schon jetzt für wesentlich höhere Weihen. Einige Fragen bleiben unbeantwortet, das ist das einzige, was ich kritisieren möchte. Anleihen bei der "Welle" und dem "fliegenden Klassenzimmer" sind nicht zu verleugnen. Jungs-Ensemble top, insgesamt eine wahnsinnig gut aufgearbeitete Alltagsgeschichte mit großer Wirkung. In den Zeiten der Krise zeigt die "Perlmutterfarbe", was für ganz andere Krisen die Kids von gestern und heute bewältigen müssen. Unverblümte Schulhof-Realität aus den Dreißigern. Ich empfehle erst für Kids ab 11 und nur in Begleitung der Eltern.

Fazit: Der bisher unbekannte Rosenmüller. 8,5 Punkte.
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen