Wednesday, September 23rd 2020, 12:13pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Octo

Torwächter

Date of registration: Jul 4th 2004

Posts: 3,760 Aktivitäts Punkte: 19,995

Location: Berlin

21

Tuesday, June 17th 2008, 7:19am

:sens:
Vielen Dank für den schönen und vor allem so ausführlichen Bericht. Und wie erfreulich, wie offen und freundlich man euch gegenüber war! (Na gut, der Pfarrer musste zeigen, wer der Herr im Hause ist. Allerdings ist in seiner Kirche offenbar auch einiges los, wenn man sich deren Seite im Internet anguckt. :cool3: )
:super :app:
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

22

Tuesday, June 17th 2008, 10:17am

Danke, Octo, für Deine freundlichen Worte!

Bericht dritter Teil


In der Hofkirche zu Dresden, am Sonntag. 15. Juni 2008.



Nach der kurzen Nacht war ich doch erstaunlich frisch. Nach langer Zeit
wohnte ich mal wieder einem Gottesdienst bei, in der katholischen
Hofkirche. Eine Kirchenbedienstete wies mir den Weg zur Empore dieser
großen Kirche. Gut, dass ich hier nicht von der Empore filmen
musste. Das Licht war zwar saugut, aber die Entfernung.....

Naja, jedenfalls saßen ein Dresdner Freund und ich auf einem hinteren
Seitenbalkone. Uns schräg gegenüber saßen die Land of
Lakes Choirboys und bestaunten die Örtlichkeit. Etwas weiter
zurück, direkt neben der Orgel saßen die Dresdner
Kapellknaben, der zweitbekannteste Knabenchor in Dresden. Nun sah ich
diesen auch endlich mal live!


Der Rest ist relativ schnell erzählt: Es war ein ganz normaler
Gottesdienst mit Eucharistiefeier. Die Kapellknaben sangen einen
großen Teil der Liturgie, einer von ihnen war zeitweilig unten
am Altar und sang von dort solo. Die Land of Lakes Choirboys kamen
während des Abendmahls zum Einsatz. Wegen der hohen Anzahl der
Gemeindemitglieder, die daran teilnahmen , war eine Menge Musik zur
Überbrückung notwendig. Drei Chorsätze sangen die
amerikanischen Jungen allein und auswendig, alle in Latein. Leider
vergaß ich, mich nach den Titeln zu erkundigen. Aber das Ave
Maria vom Abend vorher war auch dabei.


Etwas später sangen dann die Land of Lakes Choirboys zusammen mit den
Dresdner Kapellknaben. Dabei verhielten sich die beiden Chorleiter
wie Staffelläufer: der Dresdner Dirigent, Matthias Liebich,
begann mit dem Dirigieren und übergab dann mitten im Lied an
Francis Stockwell, damit er sich an der Orgel auf die Schlussmusik
konzentrieren konnte.

Nach dem Gottesdienst traf ich erneut mit den LOLCB zusammen. Einige
begrüßten mich gleich sehr freundlich, als sie mich
wiedererkannten. Eine Weile noch blieb der amerikanische Chor in der
Kirche um sie genauer anzusehen. Auf Wunsch von Besuchern sang der
Chor noch einmal spontan unten im Altarbereich. Ja, Qualität
begeistert!

Im Anschluss bummelten wir ein Stück durch die Altstadt.



Die Jungen zogen sich in ihrem Bus um. Dann ging es zu einem nahgelegenen
Biergarten an der Elbe zum Mittagessen. Es wurde Zeit für mich ,
Abschied zu nehmen. Die Jungen würden nach einem Stadtrundgang
nach Strehla zurückfahren. Ich selbst verbrachte den Nachmittag
noch anderweitig in Dresden, bevor ich meine Rückfahrt per Zug
antrat.


Ich hoffe, allen hat der Bericht gefallen.


Herzlichst

sherab
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

23

Tuesday, June 17th 2008, 4:36pm

HINWEIS

Heute. Dienstag, 17. Juni 2008 ist das nächste Konzert der Land of Lakes Choireboys!
Und zwar in Hoffenheim-Sinsheim in der Nähe von Heidelberg. Wer von den Mitgliedern sich also in der Nähe dieses Ortes befindet, nichts wie hin!! Es lohnt sich .
Das Konzert findet statt in der
Evangelischen Kirche um 19.30 Uhr.
Ihr werdet es nicht bereuen!!!
Die nächsten Termine sind am 19. Juni 2008 um 19.30 Uhr in der Evangelischen Kirche in Luxembourg-Stadt,
am 21. Juni 2008 um 13.30 bis 14.00 Uhr(Mitwirkung am Gottesdienst) und am 22. Juni 2008 um 10.00 Uhr und um 17.00 Uhr Konzerte in der Èglise Protestante in Sarreguemines, Lorraine/Lothringen/ Frankreich.
Dann geht es zurück nach Deutschland.
24. juni 2008, um 20.00 Uhr in der
Konzert in der Landesmusikakadamie, Gräfin-Anna-Str. 4 , 36110 Schlitz, Hessen.
Wer sich zu den genannten Zeiten irgendwie in der Nähe eines dieser Orte aufhält, oder gar in der Nähe wohnt, sollte unbedingt zu den Konzerten gehen.

Herzlichst

sherab
  • Go to the top of the page

fLo

Torwächter

Date of registration: Aug 10th 2005

Posts: 3,037 Aktivitäts Punkte: 15,470

Location: Hannover

24

Tuesday, June 17th 2008, 4:49pm

Vielen Dank für deine ausführliche Berichterstattung, sherab.
  • Go to the top of the page

Ron

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 15th 2008

Posts: 1,067 Aktivitäts Punkte: 5,430

Location: Hamburg

25

Tuesday, June 17th 2008, 8:48pm

Danke sherab für diesen superausführlichen Bericht. :thumbsup:

Das waren anscheinend wirklich sehr lohnende Konzerte.

Schade das die Jungs nur im überwigend katholischen Süden und Osten singen.

Gruß

Ron
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

26

Tuesday, June 17th 2008, 8:57pm

@Ron
Danke für Deine Zuschrift.
Ja, es war wirklich lohnend.
Das mit den Konzertorten liegt an den Kontakten des Chorleiters. Wir, also auch Du, können da was ändern. Ich bin bereits hier an meinem Wohnort dabei, einen Kontakt zu einem Knabenchor anzubahnen. Versuch das doch mal in Deinem Wohnort. Im Jahr 2010 wollen die Land Of Lakes Choirboys wiederkommen, spätestens 2011. Sie kommen gern in den Norden, wenn sie Kontakte und Auftrittsmöglichkeiten bekommen. Freunde von mir versuchen, in Berlin etwas anzubahnen. Es liegt mit an uns.
Was hältst Du davon?

Herzlichst

sherab
  • Go to the top of the page

Ron

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 15th 2008

Posts: 1,067 Aktivitäts Punkte: 5,430

Location: Hamburg

27

Tuesday, June 17th 2008, 10:52pm

Es liegt mit an uns.


klingt auf jeden Fall interessant. Chöre gibt es in Hamburg ja genug. Muß es der Kontakt zu einem Kirchenchor sein ?

Da ich selbst kein Kirchgänger bin, muß ich mal sehen ob ich über Freunde oder Bekannte da was aufbauen lässt.

Danke für den Hinweiß.

Gruß

Ron
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

28

Tuesday, June 17th 2008, 11:24pm

@Ron
Muß es der Kontakt zu einem Kirchenchor sein ?
Es sollte ein Knabenchor sein. Gibt es nach meiner Kenntnis in Hamburg ja auch... :) Land of Lakes Choirboys sind kein Kirchenchor, auch wenn sie geistliche Musik singen.

Herzlichst

sherab
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,444 Aktivitäts Punkte: 34,125

29

Wednesday, June 18th 2008, 2:10am

Es ist immer wieder sehr interessant und informativ, deine Berichte zu lesen, sherab.
Herzlichen Dank dafür :sens:
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

30

Monday, June 23rd 2008, 3:49pm

Hallo,

gerade habe ich von einem Bekannten aus Frankreich einen kurzen Bericht erhalten über das Konzert der Land of Lakes Choirboys in Luxembourg-Stadt am 19.Juni 2008 mit der Erlaubnis es zu übersetzen und hier zu veröffentlichen.
C.C. schreibt:


"Hi alle,

Gestern wohnte ich dem Konzert in der evangelisch-lutherischen Kirche in Luxembourg bei.

obwohl es ein ziemlich kleines Publikum war,
gaben die Land of Lakes Choirboys ein sehr schönes Konzert. Der erste Teil war religiöse Musik:

Duo
Seraphim Clamabant (Tomás Luis de Victoria)
O Sacrum
Convivum (Nicholas Wilton)
Little David , play on your harp
(Spiritual)
Steal away (Spiritual)
Ave Maria (Eleanor
Daley)
Prayer of the children (Kurt Bestor)

dann Volkslieder:

All ye who music love (Bathazar Donato)
Suo Gan
(Wiegenlied aus Welsh)
Waltzing Matilda (Australisches Volkslied)
Ein
Jäger längs des Weihers ging (Deutsches Volkslied)
An den
schönen blauen Donau (Johann Strauss Jr. / Franz von
Gernerth)
Beim Kronenwirt (Deutsches Volkslied)
Niska banja
(Serbisches Volkslied)

Wirklich, diese strahlenden Jungen waren richtig gut,
aber der Chorleiter ist ja auch einer der besten!

Ich muss einfach sagen, dass die "Blaue Donau)
ein reiner Edelstein war, dirigiert mit Meisterschaft und Gefühl.

Wenn Ihr einen Chor hören wollt in der großen Wiener Tradition,
dann ist dies der richtige Chor und der richtige Chorleiter.

Voilà !"

Soweit der Bericht meines Bekannten.


Ich habe ihm vorgeschlagen, bei CW einzusteigen und noch einen Bericht über das Konzert in Sarreguemines zu schreiben. Er kann nämlich auch recht gut Deutsch.

So, und nun nochmal ein Hinweis auf die nächsten Konzerte der Land of Lakes Choirboys:

Morgen, Dienstag, 24. Juni 2008: 20 Uhr in der Landesakademie in Schlitz/Hessen
27. Juni 2008, 19.30 Uhr in der Petruskirche in Gießen

29. Juni 2008.
Zeit? in der Kirche von Großlittgen bei Trier

2. Juli 2008, 19.30 Uhr in der Wolfgangskirche in Ellwangen bei Stuttgart

3. Juli 2008, 19 Uhr in der Kirche "Zu den Heiligen Schutzengeln" in Eichenau bei München

Soweit erst einmal.

Ich fände es nicht schlecht, wenn CW-Mitglieder, die eines der Konzerte besuchen können, auch noch in diesem Forum eine Rückmeldung abliefern könnten. Danke.

Herzlichst

sherab
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,960 Aktivitäts Punkte: 57,815

Thanks: 14

31

Tuesday, June 24th 2008, 12:07am

dann Volkslieder:
Suo Gan
(Wiegenlied aus Welsh)

Das Lied kennt man doch aus dem Film "Das Reich der Sonne"
Die anderen Stücke sind ja auch recht nett anzuhören...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

32

Tuesday, June 24th 2008, 12:59am

@Lord.Greystoke

Da hast Du völlig Recht. Das hatte ich im 2. Teil meines Konzertberichts auch geschrieben.
Und oh wie peinlich: es muss natürlich heißen: (Wiegenlied aus Wales). Da habe ich bei der Übersetzung nicht ganz aufgepasst.

Herzlichst

sherab
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

33

Thursday, June 26th 2008, 3:47pm

So, die englische Version meines Konzert berichtes hat zwei Zuschriften aus Amerika bekommen, die ich einfach mal hier hineinsetzen möchte. Die zweite Zuschrift ist von der Mutter eines Chorknaben der Land of Lakes Choirboys:

Aaron Z
, on June 24th, 2008 at 2:23 pm Said: Thanks so much for the excellent, detailed review. So many times inreviews of the Land of Lakes Choirboys, the reviewers don’t takesufficient time to really appreciate the difficulty and musicality ofthese boys. This is the best and most detailed review I’ve seen todate. Thanks again!

VJ
,
on June 25th, 2008 at 6:16 pmSaid:
Danke, Thank you for your generous review of “our boys” from America, the Land of Lakes boys. It’s always fun to read the “otherside” of the story. As a LOLCB parent, I get daily updates from the prefect, Roger who helps take care of the boys, so reading your review and seeing your pictures is an added bonus.
VJ
Minnesota, USA


Herzlichst

sherab
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

34

Wednesday, July 2nd 2008, 4:13pm

So, noch einmal zur Erinnerung:

Die letzten Konzerte der Land of Lakes Choirboys in Deutschland, heute und morgen:

[b]Mittwoch, 2. Juli 2008,[/b] 19.30 Uhr, Konzert in der Wolfgangskirche in [b]Ellwangen/Baden-Württemberg
Donnerstag, 3. Juli 2008, [/b]19.00 Uhr, Konzert in der Kirche "Zu den Heiligen Schutzengeln" in [b]Eichenau [/b]bei München



Also liebe Mitglieder weiter südlich in BW, und morgen südlich des Weißwurstäquators: Lasst Euch diese Konzerte nicht entgehen! Sie sind kostenlos! Es wird nur jeweils am Ende um eine Spende gebeten.

Danach geht es in Österreich weiter:


Sonnabend, 5. Juli 2008, 20.00 Uhr Konzert in der Pfarrkirche Krematen an der Krems

Sonntag, 6. Juli 2008, 19.30 Uhr, Konzert in der Pfarrkiche Altenberg bei Linz/Österreich

Haben wir Mitglieder in Österreich?

Und wer kann vom 10. bis 13. Juli 2008 bei den World Choir Games in Graz/Österreich dabei sein? Wäre schön, wenn wir da "Korrespondenten" hätten.


Herzlichst

sherab

  • Go to the top of the page

Laughne

Kaffeekocher

Date of registration: Jul 3rd 2008

Posts: 4 Aktivitäts Punkte: 20

Location: France

35

Thursday, July 3rd 2008, 11:39pm

LOLC en France

Après Luxembourg, je suis retourné voir et entendre les LOLC à Sarreguemines.

Je les avais déjà entendu en France en juin 2005 et c'est avec plaisir que j'ai retrouvé Francis Stockwell et John Fitzgerald.

Pour un bon concert, il faut aussi un bon lieu (ici, le temple = église protestante = luthérienne) de Sarreguemines et un bon public !
Le public était excellent parce que les LOLC étaient à Sarreguemines, dans les familles depuis presque 5 jours.

Mais les gens ne parlaient pas Anglais et plusieurs m'ont dit qu'ils laissaient Google Translator sur l'ordinateur pour pouvoir communiquer avec le garçon qui était chez eux.

Le concert, c'était plus complet :

Dixit Dominus (Psalm 110) Baldassare Galuppi
Duo Seraphim Clamabant Tomás Luis de Victoria
O Sacrum Convivum Nicholas Wilton
Little David , play on your harp Spiritual
Steal away Spiritual
Ave Maria Eleanor Daley
Prayer of the children Kurt Bestor

Entracte

All ye who music love Bathazar Donato / Thomas Oliphant
Suo Gan Welsh lullaby (solist: Ian Shay)
Waltzing Matilda Australian folksong
All day on the prairie David Guion (solist: Collin Danielson)
Shenandoah US folksong
Au clair de la lune French folksong
Ein Jäger längs des Weihers ging German folksong
An den schönen blauen Donau (op. 314) Johann Strauss Jr. / Franz von Gernerth
Beim Kronenwirt German folksong
Niska banja (Gypsy dance) Serbian folksong

Rappel
The water is wide US Folksong
Mon morceau préféré reste le schönen blauen Donau, car Francis est le dernier chef de choeur de la grande époque des WSK !
Et boum, je l'ai écrit !

Je suis un puriste et c'est pourquoi je regrette un tout petit peu que Suo gan n'ait pas été chanté en gallois :

Huna blentyn yn fy mynwes
Clyd a chynnes ydyw hon;

I did not wish a good luck to the LOLC because it's not a matter of luck,
it's a matter of work and they did a great work for these concerts
Then I think they will win in Graz for the 5th world choir games.

Mein Deutsch ist... my English too,
mais mon français est reposant !


Laughne has attached the following files:
  • Choir1.jpg (145.7 kB - 156 times downloaded - Last download: Aug 24th 2014, 10:28am)
  • Ian.jpg (102.97 kB - 168 times downloaded - Last download: Aug 24th 2014, 10:28am)
  • Collin.jpg (110.15 kB - 155 times downloaded - Last download: Aug 24th 2014, 10:28am)
  • Choir2.jpg (158.44 kB - 53 times downloaded - Last download: Apr 10th 2012, 12:20am)
  • Mr Stockwell.jpg (141.08 kB - 55 times downloaded - Last download: Jun 13th 2013, 11:46am)
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

36

Thursday, July 3rd 2008, 11:51pm

@Laughne

Bienvenue et un Grand Merci pour ton rapport!

Cordialement

sherab
  • Go to the top of the page

danielad

Lebende Foren Legende

Date of registration: Mar 7th 2007

Posts: 1,092 Aktivitäts Punkte: 5,600

37

Friday, July 4th 2008, 12:28am

Bin soeben von dem Konzert in Eichenau bei München zurück.

Das war SEHR gut. Ich bin sehr beeindruckt.

Sherab, danke für den Tipp.

Einen Bericht wird es nicht geben. So was kann ich nicht schreiben. :)
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

38

Wednesday, July 9th 2008, 6:24pm

So, das war es wohl mit Konzertberichten. Dank auch an die anderen, die Berichte geschickt haben.
Ab heute sind die Land of Lakes Choirboys im Wettstreit mit anderen Chören aus verschiedenen Ländern, den World Choir Games 2008.

http://www.worldchoirgames.info/index.php?id=944&L=4

Lasst uns mal alle die Daumen drücken, oder wie im angelsächsischen Bereich diew Finger kreuzen.
Vielleicht gibt es Mitglieder, die dabei sein können? Dann wäre ich dankbar für Berichte und Infos.
Heute nachmittag ab 16 Uhr hat schon die Parade der Chöre stattgefunden und seit 17 Uhr ist die Eröffnung der 5. World Choir Games im Gang in der Stadthalle in Graz/Österreich.

Herzlichst

sherab
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

39

Saturday, July 12th 2008, 1:12am

Von der Webseite der Land of Lakes Choirboys:
"
Friday, July 11, 2008

At 8:40 am Central Time, the Land of Lakes Choirboys Viking Choir
competed in the qualifying round of the Musica Sacra Category at the 2008 World Choir Games
in Graz, Austria. At 1:30 pm Central Time, the Viking Choir was
informed of the results of the competition, and are happy to announce
that they have made it to the Medal Round in the Musica Sacra Category.

Please check back frequently as more information will be posted on this website as soon as it is available."
So, die Land of Lakes Choirboys sind also eine Runde weiter in den World Choir Games in Graz/Österreich.
Weiter die Daumen drücken.
Herzlichst
sherab
  • Go to the top of the page

sherab

Unregistered

40

Sunday, July 13th 2008, 3:47pm

"CONGRATULATIONS TO THE LAND OF LAKES CHOIRBOYS VIKING CHOIR FOR EARNING TWO SILVER MEDALS AT THE 2008 WORLD CHOIR GAMES IN GRAZ, AUSTRIA!" :sens:
So, diese Meldung kommt von der Webseite der Land of Lakes Choirboys!In beiden Kategorien, in der sie antraten, haben sie Silbermedaillen gewonnen! BRAVO!!!!! :thumbsup: Die beiden Kategorien waren Musica Sacra und Kinderchöre.
Ich weiß eigentlich nicht, wie irgendwelche anderen Chöre noch besser sein konnten.... ;)

Herzlichst

sherab
  • Go to the top of the page

Similar threads