Samstag, 20. Oktober 2018, 03:03 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1 421

Freitag, 14. Mai 2010, 09:48

HA! Der blaue Papagei ist der Schlüssel!!! Das ist "Doctor Doolittle" von 1967 !!!

[attach]26365[/attach]

Und der Junge hieß William Dix :!:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 094 Aktivitäts Punkte: 53 010

Danksagungen: 12

1 422

Freitag, 14. Mai 2010, 21:16

Stimmt Brundibar :+:

Ich warte ja immer noch, daß der Film irgendwann auf einer Scheibe erscheint...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1 423

Samstag, 15. Mai 2010, 00:26

Na dann hab ich hier was rätselhaftes für die Nachtschicht:

[attach]26379[/attach]

Wer ist dieser Kinogänger und in welchem Film?
(Also nicht den welchen er grad schaut! Obwohl...so als Zusatzaufgabe auch lösbar :cool3: )
  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

1 424

Samstag, 15. Mai 2010, 02:02

Welch ein verstörender Film !!!
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 094 Aktivitäts Punkte: 53 010

Danksagungen: 12

1 425

Samstag, 15. Mai 2010, 02:10

Zumindest der Film der dort angesehen wird...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1 426

Samstag, 15. Mai 2010, 14:24

Welch ein verstörender Film !!!
Das ist schon mal richtig :D
Und eins ist auch sicher: Dieser (B)engel ist lange nicht so brav wie er hier erscheint!

[attach]26390[/attach]
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 395 Aktivitäts Punkte: 42 770

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

1 427

Samstag, 15. Mai 2010, 15:23

The Butcher Boy mit Eamonn Owens.
Ich frag mich heute noch, wie man so dreist auf einen Wohnzimmerteppich kacken kann. 8| :D
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1 428

Samstag, 15. Mai 2010, 15:44

Yep! Das ist in jeder Beziehung richtig :D

[attach]26391[/attach]

Der Film enstand 1997 nach dem Buch von Patrick Mc Cabe und ist ein echt schräges Werk!
Also genau das richtige für Hibiki und seinem Riecher für gestörte Jugendliche! :tongue:
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 159 Aktivitäts Punkte: 11 230

1 429

Samstag, 15. Mai 2010, 16:02

Ich warte ja immer noch, daß der Film irgendwann auf einer Scheibe erscheint...

Gibt es doch: klick
Also genau das richtige für Hibiki und seinem Riecher für gestörte Jugendliche!

:)
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 904 Aktivitäts Punkte: 20 350

Wohnort: Hamburg

1 430

Sonntag, 16. Mai 2010, 11:05

Und welchen Film schaut er nun?
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 395 Aktivitäts Punkte: 42 770

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

1 431

Sonntag, 16. Mai 2010, 11:58

Und welchen Film schaut er nun?


Hm...das weiss ich leider auch nicht mehr, da müsste ich nachsehen, darum würde mich eine Antwort an dieser Stelle auch noch interessieren. :)
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1 432

Sonntag, 16. Mai 2010, 12:27

Aha! Da kann ich helfen :D
Er schaut den Fim "The Brain from Planet Arous" aus dem Jahre 1957
[attach]26398[/attach] [attach]26399[/attach]
Übelster Trash von der schlimmsten Sorte!
Übrigens wurde Eamonn Owens damals von Robert Stadlober (Crazy) synchronisiert.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 094 Aktivitäts Punkte: 53 010

Danksagungen: 12

1 433

Donnerstag, 20. Mai 2010, 00:52

@ Prometheus
Machst du weiter ?
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 094 Aktivitäts Punkte: 53 010

Danksagungen: 12

1 434

Donnerstag, 3. Juni 2010, 02:18

Anscheinend nicht ;)

Macht nix, mach ich hier wieder den Quizmaster :D

Wie gehabt YS und Film gesucht...

[attach]26527[/attach]
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 366 Aktivitäts Punkte: 11 935

Wohnort: Valinor

1 435

Donnerstag, 3. Juni 2010, 02:28

Hmmm ... als den YS habe ich zwar erkannt (an der Mundpartie ist er er schwer zu verkennen), aber in welchen Film das Blättchen, das sich heute wieder mit seinem ursprünglichen Vornamen anreden lässt da spielt ... hmmm ... k.A. ...
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1 436

Donnerstag, 3. Juni 2010, 10:33

Also ich tippe mal auf "Space Camp" aus dem fernen Jahr 1986.
Übrigens auch einer der vergessenen YS Perlen der 80er der dringend auf DVD gehört!
Ach und das "Blättchen" hieß Leaf Phoenix. Heute besser bekannt als Joaquin Phoenix. Richtig ?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 094 Aktivitäts Punkte: 53 010

Danksagungen: 12

1 437

Sonntag, 6. Juni 2010, 01:34

Stimmt :thumbup:

Das kleine Brüderchen von River Phoenix ;)

Dann mach mal weiter
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1 438

Montag, 7. Juni 2010, 12:24

Na dann wird's jetzt möglicherweise etwas knifflig ?( !
Was hab ich denn hier im MDR aufgenommen?

[attach]26566[/attach]

Bin mal gespannt ob dieser Film bekannt ist !? (Und der Junge im weissem Hemd)
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1 439

Donnerstag, 10. Juni 2010, 11:07

Na? Noch keine Idee? Ich geb ja zu: Diesen Film kann man nur kennen wenn man ihn gesehen hat!
Will mal sagen: Ist nicht soooo bekannt! Aber der lief schon einige male im TV!

[attach]26587[/attach]

Hier gehts um zwei Freunde die ein wenig auf die schiefe Bahn geraten!
Und es ist ein russischer Film ;)
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 157 Aktivitäts Punkte: 16 480

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

1 440

Donnerstag, 10. Juni 2010, 12:21

Oh oh, das mit Rußland hättest nicht erwähnen sollen. Da geb ich einfach in meine Datenbank Rußland ein und die spuckt nur Titel aus.
Um es kurz zu machen:
Jewgeni Krainow als den 13 jährigen Nikolai im Film Wir pfeifen auf alles!
[attach]26589[/attach]

Weitere daten zum Film:
Englischer Titel: Who, If Not Us
Originaltitel: Kto, jesli nje my
Jugenddrama - Rußland, Produktionsjahr: 1998
Filmlänge: 85 Minuten



Von mir aus kann wer anders weitermachen...
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen