Sunday, September 20th 2020, 8:18pm UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SunnyGirl

Torwächter

Date of registration: Sep 29th 2004

Posts: 3,350 Aktivitäts Punkte: 17,255

1

Wednesday, July 18th 2007, 4:59pm

Transformers




Hier gibts ein Link

Oh diesen Film will ich unbedingt sehen! Da geht es um eine hochentwickelte elektronische Zivilisation aus dem All. Sie greifen die Erde an u die Maschinen können sich in alles mögliche verwandeln.
Einige heimische Fahrzeuge unterstützen die Menschen u es kommt zum ultimativen Kampf.
Der Film könnte sehr spannend werden, also von mir :+:
  • Go to the top of the page

vobis

Account ist gesperrt

Date of registration: Nov 27th 2006

Posts: 1,524 Aktivitäts Punkte: 7,885

2

Wednesday, July 18th 2007, 5:24pm

Und welche Youngstars spielen da mit?
  • Go to the top of the page

matt

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 31st 2007

Posts: 1,001 Aktivitäts Punkte: 5,065

Location: ruhrpott

3

Wednesday, July 18th 2007, 6:20pm

Quoted

Original von vobis
Und welche Youngstars spielen da mit?


Der Film ist, was Youngstars angeht, nicht wirklich reich besetzt. ;)
Da fällt mir spontan nur Shia LaBeouf ein, der allerdings inzwischen nicht mehr so wirklich zu den Youngstars zu zählen ist.
Ich hab' dann noch ein bisschen recherchiert und bin dabei noch auf Sophie Bobal, Ashkan Kashanchi und Chip Hormessgestoßen, die allerdings, ihrer Stellung in der Besetzungsliste nach zu urteilen, wohl nicht viel Einsatzzeit haben.

Auch im Film mit dabei ist Hugo Weaving, bekannt als "Elrond" aus "Der Herr der Ringe". ;)
  • Go to the top of the page

SunnyGirl

Torwächter

Date of registration: Sep 29th 2004

Posts: 3,350 Aktivitäts Punkte: 17,255

4

Wednesday, July 18th 2007, 6:59pm

Ihr immer mit eueren Youngstars :silly:
Hier können Filme mit oder ohne Youngstars gepostet werden. Nicht jeder Film muss ein Youngstar Film sein.
  • Go to the top of the page

vobis

Account ist gesperrt

Date of registration: Nov 27th 2006

Posts: 1,524 Aktivitäts Punkte: 7,885

5

Wednesday, July 18th 2007, 7:12pm

Ist dem so?
Dann werde ich demnächst ausführlichst über Rambo 4 berichten.
  • Go to the top of the page

SunnyGirl

Torwächter

Date of registration: Sep 29th 2004

Posts: 3,350 Aktivitäts Punkte: 17,255

6

Wednesday, July 18th 2007, 7:15pm

Steht doch groß bei dem Thema Kino dabei:

Kino
Das Spezialforum für alle Kinofilme mit und ohne Youngstars, in Deutschland und international.
  • Go to the top of the page

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Date of registration: Feb 12th 2006

Posts: 3,322 Aktivitäts Punkte: 17,355

Thanks: 3

Location: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

7

Wednesday, July 18th 2007, 7:20pm

Quoted

Original von SunnyGirl
Ihr immer mit eueren Youngstars :silly:
Hier können Filme mit oder ohne Youngstars gepostet werden. Nicht jeder Film muss ein Youngstar Film sein.


Obwohl es nicht explizit verboten ist, denke ich schon das dieses Unterforum für Kinofilme, die im zusammenhang mit Youngstars stehen, gedacht ist! Ich jedenfalls erwarte ein YS Film wenn ich hier reinlese und ich wette da bin ich nicht der einzige!

Quoted

Youngstars & Co. » Kino » ...


Schließlich gibt es eine menge Interessanter Kinofilme über die man sonst auch berichten könnte.

Ansonsten kann man auch dezent darauf hinweisen

This post has been edited 1 times, last edit by "samuelclemens" (Jul 18th 2007, 7:21pm)

  • Go to the top of the page

SunnyGirl

Torwächter

Date of registration: Sep 29th 2004

Posts: 3,350 Aktivitäts Punkte: 17,255

8

Wednesday, July 18th 2007, 7:21pm

Sorry aber ihr nervt! Müsst ihr aus allem ne ewige Diskussion machen ?!
Kann man denn nicht über den vorgestellten Film reden.
:(
  • Go to the top of the page

vobis

Account ist gesperrt

Date of registration: Nov 27th 2006

Posts: 1,524 Aktivitäts Punkte: 7,885

9

Wednesday, July 18th 2007, 7:37pm

Quoted

Original von SunnyGirl
Kann man denn nicht über den vorgestellten Film reden.
:(

Schwer möglich, da der Kinostart erst am 1. August ist. Da er aber 7 von 10 Punkten bei filmstarts.de erreicht hat, kann er nicht allzu schlecht sein ;).
  • Go to the top of the page

Date of registration: May 20th 2007

Posts: 152 Aktivitäts Punkte: 820

Location: Traunstein

10

Wednesday, July 18th 2007, 9:01pm

war das nicht mal eine Zeichendrick serie hab da nemlich mal irgendwas dafon gelesen?(
  • Go to the top of the page

vobis

Account ist gesperrt

Date of registration: Nov 27th 2006

Posts: 1,524 Aktivitäts Punkte: 7,885

11

Wednesday, July 18th 2007, 9:09pm

Ja, es gab unter diesen Namen Action-Figuren, Zeichentrickserien und Comics Klick.
Dieser Film von 2007 ist halt die Realverfilmung.
  • Go to the top of the page

David

Überlieferer der Zeit

Date of registration: Feb 19th 2005

Posts: 6,472 Aktivitäts Punkte: 33,820

Thanks: 171

12

Wednesday, July 18th 2007, 11:25pm

Zunächst mal steht es schon in der Forenbeschreibung:

Quoted

Das Spezialforum für alle Kinofilme mit und ohne Youngstars, in Deutschland und international.


Da braucht sich also niemand zu beschweren. ;)


Zu Transformers selbst:

Transformers sind mir noch gut bekannt aus der Zeichentrickfilmserie und dem Spielzeug, das damals in den Läden stand.
Als ich letztes Jahr hörte, dass man Transformers verfilmen will, fragte ich mich schon wie man das realisieren möchte, um dem auch gerecht zu werden.
Der letzte Trailer sah doch überraschend vielversprechend aus, da habe ich viel schlimmeres befürchtet. Ich bin mal gespannt wie der Film letztendlich sein wird. 8)

  • Go to the top of the page

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Date of registration: Jul 11th 2005

Posts: 5,203 Aktivitäts Punkte: 26,750

Thanks: 10

13

Wednesday, July 18th 2007, 11:44pm

Quoted

war das nicht mal eine Zeichendrick serie


Kann mich noch relativ gut daran erinnern, einige Folgen im Tv (deutsch, und englisch auf "Cartoon Network") gesehen zu haben - muss Anfang der 90'er gewesen sein.

Die Serie selbst wurde (auf Nachguck) allerdings bereits 1984/85 produziert.

Hm, wenn der Name Transformers fällt, muss ich zuerst immer an dieses eine, spezielle Geräusch bei einer Transfomierung denken. ;)

Überhaupt: vom handlichen Kassettenrekorder über handelsübliches Fahrzeug letztendlich in riesigen Mech-Roboter. War eigentlich immer das gleiche, auch der ewige Kampf zwischen Optimus Prime und Megatron... wobei natürlich immer klar war, wer am Ende gewinnt.

Trotzdem gefiel mir die Serie - auch wenn sie nicht meine absolute 80er-Jahre-Lieblingssendung war. Dafür gibt es noch zu viele andere gute Sachen aus der Zeit.

Glaube aber sogar, dass ich mir den Film im Kino ansehen werde (auch aus besagten Nostalgie-Gründen). Möchte einfach sehen, was aus der Thematik nach all den Jahren (und im Realfilm) geworden ist.

Der Trailer sieht vielversprechend aus - ich kann nur hoffen, dass nicht zu sehr auf Effekte etc. (gut, in dem Fall muss man das wohl) gesetzt wurde - aber, dass die gewisse "Grundmagie" der ursprünglichen Tv-Serie wenigstens zum Teil erhalten werden konnte.

Wir werden's sehen.

Eine (vielleicht interessante) Frage noch: ab wieviel Jahren ist der Film freigegeben ?

War ja ursprünglich eine Serie für Kids. Hoffe, Hollywood hat sich davon nicht völlig entfernt.

Liebe Grüße,

Jimbo
  • Go to the top of the page

vobis

Account ist gesperrt

Date of registration: Nov 27th 2006

Posts: 1,524 Aktivitäts Punkte: 7,885

14

Thursday, July 19th 2007, 12:05am

Quoted

Eine (vielleicht interessante) Frage noch: ab wieviel Jahren ist der Film freigegeben ?

Der Film ist freigegeben ab 12 Jahren.

This post has been edited 1 times, last edit by "vobis" (Jul 19th 2007, 12:08am)

  • Go to the top of the page

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Date of registration: Jul 11th 2005

Posts: 5,203 Aktivitäts Punkte: 26,750

Thanks: 10

15

Thursday, July 19th 2007, 12:24am

Quoted

Der Film ist freigegeben ab 12 Jahren.


Ja, dann mal Danke für die Info.

Wurde vermutlicherweise wohl weitestgehend auf eine (unnötige) Beimischung von ausschweifender Gewalt & S** verzichtet - schon mal angenehm.

Bin weiterhin gespannt.

Liebe Grüße,

Jimbo
  • Go to the top of the page

SunnyGirl

Torwächter

Date of registration: Sep 29th 2004

Posts: 3,350 Aktivitäts Punkte: 17,255

16

Wednesday, August 1st 2007, 9:40pm

So komm grad aus dem Kino, der Film war sowas von super u hat alle Erwartungen erfüllt!
Wow da ist so ein kleiner Kindheitstraum in Erfüllung gegangen, früher hab ich immer gespielt das die Autos sprechen konnten usw.
:+: Mal sehen vielleicht werd ich ihn mir sogar noch ein 2. mal angucken! 8)
  • Go to the top of the page

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Date of registration: Jul 11th 2005

Posts: 5,203 Aktivitäts Punkte: 26,750

Thanks: 10

17

Wednesday, August 8th 2007, 3:16am

War entzwischen im Kino...

Tja: diverse User (Grüße...) hatten wohl doch Recht mit ihren Bedenken :duck ...

Effekttechnisch wirklich aufwändig und geradezu bombastisch, durchaus ein Genuss. Auch der Soundtrack war in Ordnung, wenn auch teilweise etwas, ja: übertrieben. Schön auch, die alten Charaktere in dieser optisch beeindruckenden Forum wiederzusehen. In der Hinsicht lohnte es sich jedenfalls, das Ganze im Kino zu betrachten.

Nebenbei: man merkte (z.B. im Vergleich zu "Die Insel"), dass hier der gute Michael Bay am werkeln war. Auch sonst schien es einige Parallelen zu anderen Filmen (Szenen- und Schnitttechnisch) zu geben.

Nun die Negativkritik, die aus meiner Sicht leider die Überhand gewinnt:

Die Story ist schlecht und platt umgesetzt. Der gesamte Plot wirkt dermaßen überzogen und gekünstelt, dass es einem graust.

Der Film hatte Überlänge, und dennoch war er im Grunde so inhaltslos wie kein zweiter. Gut, was soll man aus der Thematik machen. Es ist eben ein reines gut geben böse-Szenario, mit entsprechend vorraussehbarem Ende. Vorsichtig: vielleicht hätte man doch eher bei der Vergangenheit, d.h. der damaligen Comic-Serie (die meiner Meinung nach "gut" war), bleiben sollen.

Für einen wirklich vernünftigen Kinofilm reichte der Stoff anscheinend nicht. Dafür ging alles doch irgendwie zu schnell, die Fronten (wer ist gut, wer böse, welche Rolle spielen die Charaktere) waren nur allzuschnell abgeklärt.

Ein Gedankengang: einmal alle Transformierungen, weiteren graphischen Effekte und Explosionen wegdenken - und was bleibt ? Genau. Habe da einfach mehr erwartet. Seien es z.B. etwaige philosopische Ansätze (in welcher Form auch immer), das böte sich bei der Thematik - als ein Beispiel von vielen - zumindest an. Doch stattdessen nur "sinnloses" Geballer und Getöse. Und wer gewinnt ? Die Guten - offensichtlich, zum Glück, und verständlicherweise. Und nachdem sie ihr Werk getan haben, leben sie unerkannt & stets wohlwollend unter uns...

Allgemein: setze weiterhin auf andere Comic/Animeverfilmungen, teilweise mit großen Hoffnungen. Dazu später mehr, und wenn die Zeit reif ist.

Schlussendlich meine Wertung:

Wegen der guten Effekte, und dem Nostalgiebonus noch 5.5 von 10 Punkten.

Leicht enttäuschte Grüße,

Jimbo
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

18

Monday, August 27th 2007, 2:00am

Ganz allgemein gesprochen "So ein Quatsch mit Sauce" ^^ .
Ich musste mir den Film gezwungenermaßen im Kino ansehen.
Der Film war stellenweise für ein paar Lacher gut, man konnte sich auch sehr gut während dem FIlm miteinander unterhalten, man verpasst eh nichts wichtiges.^^ Permanent musste ich im Kino mit den Augen rollen, weil die Sprüche dermaßen platt und schon 1000 mal dagewesen waren...es war einfach nur grausig. Penetranter Pathos gemixt mit blinder Zerstörungswut, was man im amerikanischen Kino ja so sehr liebt. Wirkt alles wie eine Mischung aus "American Pie", "Krieg der Welten", "Terminator" und "Fast and the Furious". Stellenweise so DÄMLICH überkitscht, z. B. die Stelle in dem das kleine Mädchen aufwacht den Riesenroboter sieht und fragt "Bist du die Zahnfee?" ja so ein Scheiss! :D
Der Film ist sowas von albern, das kann nur ein 12jähriger gut finden. Der Film demonstriert, dass das FBI schon überall aus dem Nichts aufzutauchen scheint. Illegale Downloads..*BUMS* nach 30 Sek. stehen sie schon vor deiner Türe. Der Film hat Null Tiefgang, wobei er uns gegen Ende selbiges einhämmern möchte. Die Effekte mögen zwar OK gemacht sein, aber sich hin und her transformierende Autobots bieten wirklich keine gelungene Abwechslung. Einzig und allein der Sound ist Hammer...das muss man sagen...und z. B. die Bots beim Wüstenangriff sind super...Shia LaBeouf geht auch klar, wobei man sich da lieber "Disturbia" ansehen sollte!
Ich bin Megatron! Ja du mich auch! ^^
Persönliche Wertung: 5/10 Popkorn Kino at its best..mehr aber auch nicht.
Vive et alios sine vivere!

This post has been edited 3 times, last edit by "Prometheus" (Aug 27th 2007, 2:16am)

  • Go to the top of the page