Dienstag, 26. September 2017, 04:01 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

1

Dienstag, 21. November 2006, 20:44

Was macht eigentlich...

Da wir uns ja schon ausfuehrlich mit verstorbenen YS beschaeftigt haben dacht ich mir was die anderen so machen die nicht (zum Glueck) in diesen Listen vorkommen.

Ich fang hier einfach mal an:
Was macht: Tami Stronach

Das war die kindliche Kaiserin in "Die unendliche Geschichte".

Ihre Rolle der kindlichen Kaiserin, in "Die unendliche Geschichte", ist der einzige bekannte filmische Auftritt der gebürtigen Iranerin Tami Stronach.

Ihre Eltern haben es vorgezogen sie nicht mehr Schauspielern zu lassen, um ihr das mögliche traurige Schicksaal vieler anderer Kinderstars zu vermeiden.

Heute arbeitet sie als Tänzerin und Choeographin in New York.

http://www.tamistronach.com/
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
  • tn_tami_stronach.jpg (2,93 kB - 528 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
  • tami_stronach.jpg (17,56 kB - 525 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

2

Dienstag, 21. November 2006, 20:57

Noah Hathaway

Spielte den Held Atreyu in "Die unendliche Geschichte".

Mitte der Achziger beendete Noah Hathaway seine Schauspielkarriere und wechselte zum Tanz. Leider musste er mit diese Karriere mit achtzehn, wegen eines Unfalls, ebenfalls beenden.

Er spielte dann nur noch eine Rolle in "Mortal Danger", bevor er damit begann Motorrad Rennen zu fahren und als Barkeeper in Los Angeles zu arbeiten.

Da er in verschiedenen Kampfsportarten hohe Ränge besitzt, beginnt er mit Wettkämpfen in Muay Thai Boxing und bildet später Flugbegleiter und Piloten im Nahkampf aus.

Im September 2003 wollte er mit seiner Frau einen Motorrad-Laden eröffnen. Ob das so ist, kann aber nicht mit Sicherheit gesagt werden.
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

3

Dienstag, 21. November 2006, 20:59

(Falls der ein oder andere von euch mehr ueber einen der YS weiss, darf natuerlich korrigiert werden :D )

Der dritte im"Unendliche Geschichte" Bund


Barret Oliver

Barret Oliver hat nach seiner Hauptrolle in "Die unendliche Geschichte" noch bis 1989 in ein paar weiteren Filmen mitgewirkt. Die bekanntesten darunter sind "D.A.R.Y.L" und "Cocoon".

Danach wirkte er nur noch in Werbespots mit, unter anderem für McDonalds und Visa und begann ein Studium für Fotografie und lehrte ab 2004 selbst in Los Angeles.

Für den Spielfilm "Could Mountain" mit Nicole Kidman und Jude Law, arbeitete er u.A. als Standfotograf.
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

4

Dienstag, 21. November 2006, 21:02

Alisan Porter
Der Lockenkopf aus Curly Sue.



Alisan Porter spielte nach dem Film Curly Sue weiterhin im Theater ihrer Highschool.

Als sie dann 18 war, spielte sie am Broadway unter anderem die Rolle der Urleen aus "Footloose"

Momentan schreibt, produziert und singt sie ihre eigenen Songs, zusammen mit ihrer Band.

http://www.alisanmusic.com/
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
  • tn_alisan_porter.jpg (2,99 kB - 509 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
  • alisan_porter.jpg (10,03 kB - 504 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

5

Dienstag, 21. November 2006, 21:05

Anna Chlumsky
Bekannt aus "My Girl".
(bei diesem Film und vorallem bei der Beerdingungsszene, muss ich einfach immer heulen...da machste nix!!!!! ;( )


Nach den Filmen "Allein mit Onkel Buck" und "My Girl" spielte sie erst drei Jahre später wieder in einem Film mit und lehnte alle anderen Angebote ab. Dieser Film war die Fortsetzung von "MyGirl".

Sie spielte dann bis 1998 in mehreren Filmen und Serien die Hauptrolle, bis sie sich dazu entschloss erst einmal ihr College zu beenden.

Nachdem Sie zwischendurch als Restaurantkritikerin gearbeitet hat, folgten 2005 und 2006 drei Filme mit ihr. "Quid Pro Quo", "Wait" und "Blood Car".

Momentan ist sie bei Dreharbeiten zu "My Sweet Misery ", der 2007 erscheinen soll.


Allein mit Onkel Buck Darsteller John Candy ist leider im März 1994, wie auch schon sein Vater, an einem Herzinfarkt verstorben. Er war 43 Jahre alt.
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »babychef« (21. November 2006, 21:07)

  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

6

Dienstag, 21. November 2006, 21:13

Jaleel White
Steve Urkel in Person!

Jaleel White spielte von 1989 - 1998 den Nachbarsjungen Steve Urkel bei "Alle unter einem Dach".

Hartnäckige Gerüchte behaupteten er hätte sich umgebracht, weil er damit nicht klar kam, dass ihn wegen seiner schrägen Rolle keiner mehr ernst nahm.

Doch er lebt heute immer noch. Die Gerüchte waren falsch.

Er spielt heute hauptsächlich in TV Serien oder TV Filmen mit, die aber nicht sehr bekannt sind oder leiht Sonic the Hedgehog in der gleichnamigen TV Serie seine Stimme.

Ein noch etwas bekannterer Film mit seiner Beteiligung ist z.B. "Lügen haben kurze Beine".
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
  • tn_jaleel_white.jpg (2,7 kB - 494 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
  • jaleel_white.jpg (7,8 kB - 484 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

7

Dienstag, 21. November 2006, 21:17

Kellie Shanygne Williams


Nach ihrer Rolle als Laura in "Alle unter einem Dach", spielte Kellie Shanygne Williamsfast ausschliesslich in nicht sehr bekannten TV Serien mit.

Gerüchten zufolge ist sie in ihren jungen Jahren an Krebs verstorben. Dies ist allerdings nicht wahr und sie erfreut sich noch bester Gesundheit.
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

8

Dienstag, 21. November 2006, 21:18

Keshia Knight Pullham
Bekannt als Rudy aus der "Bill-Cosby-Show".


Keshia Knight Pullham
Seit ihrer Rolle als Rudy in der "Bill-Cosby-Show" spielt Keshia Knight Pulliam fast nur noch Nebenrollen oder im Fernsehen.

Im Jahre 2000 beendete sie ihr Studium.

Um ihr "kleines Mädchen" Image loszuwerden, liess sie sich 2004 für das "Black Men Magazine" in Dessous und Badekleidung ablichten
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »babychef« (21. November 2006, 21:19)

  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

9

Dienstag, 21. November 2006, 21:21

Lisa Bonet
Bekannt als Denise aus der "Bill-Cosby-Show".

Lisa Bonet
Lisa Bonet wurde mit 16 durch die Serie "Die Bill-Cosby-Show" bekannt.

1987 drehte sie den Film "Angel Heart" mit Mickey Rourke in dem sie einige explizite Sexszenen hatte. Obwohl diese vor Veröffentlichung nochmals geschnitten werden mussten, brachten ihr diese Szenen enormen Ärger ein. Es ging soweit, dass Lisa Bonet ihre Rolle bei der "Bill-Cosby-Show" verlor.

Im selben Jahr heiratete Lisa Bonet den noch unbekannten Romeo Blue (Lenny Kravitz) und schrieb als Co. Autorin einige Stücke für ihn. Bei seiner ersten Singleauskopplung führte sie Regie.

Dass sie sich 1988 für den Rolling Stone auszog, tat ihrer Karriere ebenfalls nicht gut. Trotzdem bekam sie von Bill Cosby die Rolle in "College Fieber", ein Ableger der "Bill-Cosby-Show", ebenfalls als Denise.

1993 war mit der Serie Schluss und leider auch mit ihrer Ehe mit Lenny Kravitz, weil er zu oft untreu war.

Heute spielt Lisa Bonet noch ab und zu in Filmen mit, wie z.B. in "Enemy of the State" mit Will Smith oder in "High Fidelity" und führt regelmässig Regie bei Promotion Videos von Lenny Kravitz.
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
  • tn_lisa_bonet.jpg (3,41 kB - 469 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
  • lisa_bonet.jpg (6,55 kB - 466 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

10

Dienstag, 21. November 2006, 21:24

Tempestt Bledsoe
Bekannt als Vanessa aus der "Bill-Cosby-Show".



Nach ihrer Rolle als Vanessa in der "Boll Cosby Show" bekam sie eine Talkshow, die leider keine lange Lebensdauer hatte.

In der ABC Show "The Practice" hatte sie noch eine Rolle als allein erziehende Mutter und in der Lifetime Show "Strong Medicine".

Ansonsten nahm Sie noch bei der Show "Celebrity Fit Club 2006" teil, um dort ihre nicht wenigen überschüssigen Pfunde wieder loszuwerden.
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

11

Dienstag, 21. November 2006, 21:26

Malcolm Jamal Warner
Bekannt als Theo aus der "Bill-Cosby-Show".


Nach seiner Rolle als Theo in der "Bill Cosby Show" folgten noch die Kinofilme Drop Zone, Restaurant, die Serien Malcolm & Eddie und Jeremiah -Krieger des Donners (mit Luke Perry und Sean Astin).

Gleichzeitig ist er der Produzent von den Serien "The Magic School Bus" und "Kennan und Kel".

Und ausserdem ist aus dem schmaechtigen Theo, ein ganz schoen staemmiger Kerl geworden..mann-o-mann
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

SunnyGirl

Torwächter

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beiträge: 3 348 Aktivitäts Punkte: 17 240

12

Dienstag, 21. November 2006, 21:27

Wow danke Babychef das war total interesstant!
Super immer mehr davon--lach--
Gute Idee :+:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

13

Dienstag, 21. November 2006, 21:44

Sean Astin

Sean Astin spielte im Alter von 13 Jahren Mickey im Kultfilm "Die Goonies"
Sein Auftritt als Frodos Begleiter Samwise Gamgee in "Herr der Ringe"
Er fuehrte auch Regie bei einem Making of der Triologie fuer die DVD "Herr der Ringe - Die Gefaehrten"

Ich mag besonders seine Rolle als Mr.Smith in Jeremiah Krieger des Donners

http://www.sean-astin.net/jeremiah/

Sean ist seid 92'verheiratet mit Christine Harrel und hat drei Toechter Alexandra (10), Elizabeth(4) und Isabella(1)


Ausserdem ist er der aeltere Bruder von Mackenzie Astin
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

14

Dienstag, 21. November 2006, 21:54

Mackenzie Alexander Astin

In "The facts of life" spielte er Andy.
Er spielte ausserdem in Filmen wie
"Iron Will", "Wyatt Earp", "The evening star".

Wikipedia gibt allein fuer das Jahr 2006 folgende Filme an:

Pepper Dennis - Pepper Dennis Behind Bars: Film at Eleven (2006)... Ken Alston
Duncan Removed (2006)... Duncan
In from the Night (2006)... Rob Miller
House - All In (2006)... Alan
Military Intelligence and You! (2006)... Major Mitch Dunning


http://html.channel3000.com/sh/entertain…313-202513.html
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

15

Dienstag, 21. November 2006, 21:56

Mark Hamill
Bekannt für die Hauptrolle in den Star Wars Episoden IV - VI.

Der Kalifornier Mark Hamill nahm nach den erfolgreichen Star Wars Filmen einige Rollen-Angebote für das Theater war. Leider bekam er immer häufiger Probleme weil immer wieder recht ungewöhnliche Zeitgenossen die Vorstellungen besuchten.

Zitat: "Für die Intendanten war es allerdings etwas befremdend, dass immer wieder Besucher mit blinkenden Laserschwertern in die Vorstellungen kamen.".

Heute arbeitet Mark Hamill hauptsächlich als Synchron-Sprecher für Comic-Serien und Videospiele und hat hin und wieder Gastauftritte in Serien oder Filmen wie z.B. "Jay und Silent Bob schlagen zurück".

Er lebt noch heute mit seiner Frau und seinen drei Kindern in einem Haus auf Malibu, Kalifornien, welches er mit seiner Gage aus den drei Star Wars Filmen damals gekauft hatte.

Interessant: Mark Hamill war in die engere Auswahl für die Besetzung des Jokers in der Fortsetzung von Batman Begins von Christopher Nolan gekommen. Man hat sich dann aber doch für Heath Ledger ("Ritter aus Leidenschaft") entschieden.
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
  • mark_hamill.jpg (10,86 kB - 429 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
  • tn_mark_hamill.jpg (2,77 kB - 424 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

16

Dienstag, 21. November 2006, 22:03

Kurt Russell

Kurt Russell (55) dürfte vielen hauptsächlich durch seine Rolle als Snake Plissken aus dem Kultstreifen "Die Klapperschlange" bekannt sein - oder durch seinen Erfolg als verkleideter Elvis neben Kevin Costner in dem Action-Thriller "Crime is King" ... Doch kennt ihn auch jemand als kleinen Lausbub, der Elvis Presley gegen das Schienbein treten durfte? Wohl kaum! In "Ob blond, ob braun" spielte Kurt, damals elf Jahre alt, eine kleine Rolle neben dem King of Rock'n'Roll , war aber schon vorher in mehreren Produktionen und Serien zu sehen. Mit knapp zehn Jahren hatte er bereits einen Vertrag mit den Disney-Studios in der Tasche und etablierte sich als Titelheld in der Western-Serie "The Travels of Jamie McPheeters", spielte in mehreren Familienschinken mit und sich selbst in die Herzen der Zuschauer.
Den Sprung ins Showbiz der Erwachsenen schaffte er fast übergangslos. 1979 bescherte ihm die Rolle als Elvis - im gleichnamigen Film von John Carpenter - den erhofften Respekt als vollwertiger Schauspieler und eine Emmy-Nominierung. Nach wie vor ist er ein gefragter Schauspieler und führt immer noch ein skandalfreies Leben.


Mehr muss man zu diesem Kerl wohl kaum sagen ;)
»babychef« hat folgende Datei angehängt:
  • 0_kurtrussell.jpg (21,51 kB - 275 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

17

Dienstag, 21. November 2006, 22:14

Ich weiss der sollte eigentlich bei den verstorbenen sein, aber ich pack ihn hier einfach mal dazwischen......

Der Schauspieler Jackie Coogan wurde der erste Kinderstar der Filmgeschichte. Innerhalb weniger Jahre verdiente er über 4 Millionen Dollar, und das in den 20er Jahren.

Privat durchlebte Jackie Coogan in den 30er Jahren eine äusserst schwierige Zeit. Als sein Vater 1935 starb, heiratete seine Mutter Jackies Business Manager Arthur Bernstein. Seine Mutter und sein Stiefvater verprassten beinahe das ganze Vermögen von Coogan und er war gezwungen, gegen seine Eltern eine Klage einzureichen, um den kleinen Rest des Vermögens zu retten. Der Prozess führte schliesslich zum sogenannten Coogan-Gesetz, der zukünftige Einkommen von Kindern schützte. In einer überarbeiteten Version vom 01.01.2000 wird u.a. folgendes festgehalten:
Das Einkommen des Kindes bleibt Eigentum des Kindes. 15% vom Brutto-Einkommen, resultierend aus der beruflichen Tätigkeit in Sport und Unterhaltung, werden einem Treuhandkonto zugunsten des Minderjährigen gutgeschrieben und bis zu seiner Volljährigkeit verwaltet. Der oder die Personen, die für das Geld des Kindes verantwortlich sind, haben dieses mit entsprechender Sorgfalt zu behandeln. :nixweiss:

Jackie Coogan zerbrach innerlich an diesem familiären Konflikt, die beruflichen Aussichten sahen zudem nicht sehr rosig aus. Seine Ehe mit der Schauspielerin Betty Grable wurde nach nur zwei Jahren 1939 wieder geschieden. Er entfloh dem privaten Stress und diente während des 2. Weltkriegs in der Armee.


Sein langersehntes Comeback hingegen schaffte er mit der äusserst populären Fernsehserie "The Addams Family" (64-66), wo er Onkle Festus verkörperte.

In seinen letzten Lebensjahren spielte Jackie Coogan in den Filmen "The Phantom of Hollywood" (74), "The Specialists" (75), "Sherlock Holmes in New York" (76) "The Kids Who Knew Too Much" (80) und "The Escape Artist" (82).




Vor einigen Jahren wurde dann der Verein "A Minor Consideration", eine Organisation speziell für Kinderdarsteller, gegründet, der ihnen hilft, wenn sie Probleme mit ihrem Leben bekommen ...
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
  • spcoogan.jpg (11,83 kB - 261 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
  • cooganjackie307JHChopt.jpg (8,84 kB - 407 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
  • images.jpg (2,23 kB - 408 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
  • imagesJackie.jpg (2,78 kB - 402 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
  • imagesJackieC.jpg (2,53 kB - 404 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. November 2016, 12:02)
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

18

Dienstag, 21. November 2006, 22:33

Jeremy Miller

Spielte in "Unser lautes Him" Benjamin Hubert Horatio Humphrey Seaver. 1985-92. Und noch einmal im Reunion Movie der Serie im Jahr 2000

(Keine Ahnung aber der Schreiber er Serie hat wohl langeweile bei der Namensgebung :rofl:)

Nach dem Ende der Serie schrieb er sich im College ein, was er bald darauf aber wieder verliess.

Er ist dreissig Jahre alt, verheiratet und hat drei Stiefsoehne.
2005 hat er einen Film in China gedreht, "Milk and Fashion"

http://www.chinaventurefilms.com.cn/inde…temid=3&lang=us

Jeremy moechte einmal ein eigenes Restaurant besitzen.

Joanna Kerns (hat die mutter in der Serie gespielt) hat uebrigens ER directed.
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

19

Dienstag, 21. November 2006, 22:45

Fred Savage


Fredrick Aaron Savage wurde am 9. Juli 1976 in Chicago (USA) als Bruder von zwei Geschwistern, geboren. Bereits mit vier Jahren stand Fred zum ersten Mal im Film „Dinosaur“ vor der Kamera.
Im Altern von 12 Jahren bekam er seine, bis dahin größte Rolle in „Wunderbare Jahre“. Schon im selben Jahr wurde Fred als, bis dato jüngster Schauspieler, für einen „Emmy Award“ nominiert. Nachdem „Wunderbare Jahre“ beendet wurde, spiele er in vielen Filmen und Serien mit.
1999 schloss er sein Studium an der Stanford-Universität ab. Sein letzter größerer Auftritt auf der Kinoleinwand erfolgte im Jahr 2002 in der Komödie „Austin Powers in Goldständer“. (Bild)
Am 7. August 2004 heiratete er seine „Sandkastenliebe“ Jennifer Stone. Am 6. August 2006 brachte seine Ehefrau ihr erstes gemeinsames Kind zur Welt - es ist ein Junge. Zur Zeit arbeitet Fred bei dem US-Kindersender „Nickelodeon“ als Moderator.

• seinen ersten Kuss bekam er von Danica McKellar (Winnie) in der ersten Folge von „Wunderbare Jahre“
• in der Liste der 100 populärsten Kinderstars von „VH1“ kam er auf den 27. Platz
• Anfang 2006 spiele Fred Savage eine Hauptrolle in der US-Serie „Crumbs“ mit. Die Serie wurde jedoch nach einigen Episoden aus unerklärlichen Gründen wieder abgesetzt
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang

babychef

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 856 Aktivitäts Punkte: 5 025

Danksagungen: 4

Wohnort: Zur Zeit USA (Ada,Ohio)

20

Dienstag, 21. November 2006, 22:56

Jason Hervey


spielt in „Wunderbare Jahre“ Kevins Bruder Wayne Arnold

Lebenslauf:

• geboren: 6. April 1972 in Los Angeles, USA

• stand bereits mit 7 Jahren vor der Kamera

• 1985 hatte er eine kleine Rolle in dem Film „Police Academy 2“

• im gleichen Jahr spielte er auch in „Zurück in die Zukunft, I“ mit (Bild)

• mit 16 Jahren bekam er die Rolle für „Wayne Arnold“ in „Wunderbare Jahre“

• ist ein leidenschaftlicher Eishockey Spieler

• 2000 kamen seine beiden Kinder auf die Welt, es sind Zwillinge

• er war der 2. Senior Präsident von „Media and Communications” in Alabame, USA. Er wurde aber gefeuert

• In einem Interview sagte er, dass einmal ein „Wunderbare Jahre“ Zuschauer ihn in einer Bar gesehen hat und ihm eine Ohrfeige verpasst hat, da er den Charakter von Wayne Arnold nicht leiden konnte weil derjenige ebenfalls so einen nervigen Bruder hatte
»babychef« hat folgende Dateien angehängt:
:loveyou: Is it love when I say I need you, is it weakness when I say I love you, maybe love is just another lie....you never know if you don't try :knuddel:
  • Zum Seitenanfang