Sonntag, 19. November 2017, 03:56 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Zenki

unregistriert

101

Montag, 29. Juni 2009, 22:20

:heul2: Mir ist nun auch zum heulen zumute :heul2:

Und viele an diesen scheiß Drogen gestorben :sad2:



Vor allem River Phoenix wusste ich noch nicht das der schon Tod ist und das schon so lange.
  • Zum Seitenanfang

Argetlam

Imperator

Registrierungsdatum: 24. Dezember 2008

Beiträge: 564 Aktivitäts Punkte: 2 850

Wohnort: Bielefeld

102

Dienstag, 30. Juni 2009, 15:17

;( Drogen sind scheiße.


:boh: Der Sandmannpuppenspieler tod???
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten oder meistbietend bei ebay verkaufen.

KITZEL MICH

Bis zum 16. Jahrhundert dachte man die Erde sei eine Scheibe. Dann dachte man bis zum 21. Jahrhundert, sie sei eine Kugel.


Jetzt weiß man: Sie ist ein Würfel
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 826 Aktivitäts Punkte: 19 960

Wohnort: Hamburg

103

Sonntag, 25. Oktober 2009, 01:45

http://remembervladik.blogspot.com/

:( Vladik Shibanov ist am 20. Oktober 2009 aufgrund eines Autounfalls gestorben! R.I.P.
  • Zum Seitenanfang

Paul

Kaiser

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 296 Aktivitäts Punkte: 1 490

Wohnort: im unbewohnten Raum im Nordosten

104

Sonntag, 25. Oktober 2009, 21:58

Ach Vladik! Machs gut... Du bleibst unvergessen, bei so vielen...
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 136 Aktivitäts Punkte: 11 115

105

Montag, 26. Oktober 2009, 01:49

Ja, in "gewissen Kreisen" war er ein Jungstar (ist aber auch schon länger her), dürfte jedoch die Casperworld-Definition anders sehen :zwinkern:.
  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 510 Aktivitäts Punkte: 13 565

Wohnort: BangKok

106

Montag, 26. Oktober 2009, 05:00

Ach Vladik! Machs gut... Du bleibst unvergessen, bei so vielen...


Manches Textilgewerbe atmet aber aus....Kids sollen mit Markenartikel rumwatscheln und nicht "naturell"... ;)
Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 136 Aktivitäts Punkte: 11 115

107

Montag, 26. Oktober 2009, 15:23

Manches Textilgewerbe atmet aber aus....Kids sollen mit Markenartikel rumwatscheln und nicht "naturell"...


Das war ja eben sein "Markenartikel" - Skin :zwinkern:.
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 826 Aktivitäts Punkte: 19 960

Wohnort: Hamburg

108

Dienstag, 27. Oktober 2009, 18:34

Ziemlich unpassende Worte für einen Trauerthread wie ich finde. Von meiner Seite gibt es dafür den Stinkefinger mit dem dazu passenden englischen Ausdruck. Und ein Dankeschön an Paul und diejenigen, die mir nette PMs geschrieben haben.

D.
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 136 Aktivitäts Punkte: 11 115

109

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 01:12

Nein, eher eine unpassende Person für diesen Youngstar-Thread.
Obwohl es natürlich immer traurig ist, wenn ein Mensch stirbt - gerade auch so jung -, aber in welcher Hinsicht war er ein "Youngstar"? Er zeigte sich selbst, sonst nichts; es sei denn ich habe etwas verpasst, kann natürlich sein und ich lasse mich gerne korrigieren.
Und jeder Zweite in diversen Foren tut so, als habe er ihn innig gekannt, verfasst daraufhin abstruse Gedichte und rezitiert Loblieder. Doch wer hat ihn (nicht illusorisch) gekannt?
Das ist einfach nur noch grotesk, in was für eine Scheinwelt manche leben.
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

110

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 01:28

Mag sein dass er kein YS im üblichen Sinne war. Aber ich bin sicher dass viele hier seine Filme kennen, die ich mal vorsichtig im Natur Doku Bereich ansiedeln möchte. Wäre er Schauspieler gewesen hätte er mit seinen natürlichen Jungencharme sicher auch hier bei CW so einige Fans!
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 136 Aktivitäts Punkte: 11 115

111

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 01:36

Aber ich bin sicher dass viele hier seine Filme kennen, die ich mal vorsichtig im Natur Doku Bereich ansiedeln möchte.

Das ist so sicher, wie das Amen in der Kirche.
Und "Natur-Doku"...unfreiwillig komisch :D.
  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 510 Aktivitäts Punkte: 13 565

Wohnort: BangKok

112

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 07:55

Das große Problem liegt in der Tatsache daß man einfach nicht seine "Performancen" ohne weiteres verlinken kann.....
Die meisten Staaten sehen es heutzutage einfach als "Kinderporno" - bei den Yankees würde es eine Lawine der Empörung hervorbringen !
Wir sind eben längst nicht mehr in den 70ger Jahren des vorherigen Jahrunderts....
Bedauernswert aber leider wahr....

Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(
  • Zum Seitenanfang

Minifant

Imperator

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Beiträge: 549 Aktivitäts Punkte: 2 860

Wohnort: bei Maxifant

113

Samstag, 21. November 2009, 17:05

Der US-Singer/Songwriter BENJY FERREE widmet sein neues Album als Ode an den Kinderstar Bobby Driscoll



Die CD ist ab 4.12.2009 im Handel

Promotext der Plattenfirma:

Zitat

Peter Pan ist einer der Helden, die wohl nie in Vergessenheit geraten werden. Ganz anders steht es da um
Bobby Driscoll, der Mann, der 1953 in Disneys Peter-Pan-Verfilmung die Rolle des kleinen, nie erwachsen
werdenden Jungen spielen durfte und dessen Leben nach jahrelangem Drogenkonsum mit 31 Jahren ein
stilles Ende fand. "Come Back To The Five And Dime, Bobby Dee Bobby Dee", das zweite Album von Benjy
Ferree, ist eine längst überfällige Lobpreisung, gewidmet einem vergessenen Kinderstar, der von Hollywood
aufgenommen, ausgesaugt und wieder fallengelassen wurde. "Come Back..." ist eine Mixtur aus Rock & Roll
und Americana, inspiriert von einer illustren Künstlerriege, u. a. Jimmie Rodgers, Son House, Freddie Mercury
und Nick Cave. Selbst produziert, bearbeitet von Mark Nevers und abgemischt von Brendan Canty belegt
Ferrees Album dessen ungeheure Entwicklung, nicht nur als meisterlicher Songwriter und Arrangeur, sondern
auch als einer der fantasievollsten Sänger der heutigen Zeit.

Der "Mann", der Peter Pan "spielen" durfte... war lediglich die Stimme der Zeichentrickfigur.
Bei mir ist Bobby als Jim Hawkins in der 1950er Realverfilmung Treasure Island auf dem Schirm.
  • Zum Seitenanfang

Eumenes

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 12. November 2008

Beiträge: 2 277 Aktivitäts Punkte: 11 485

Wohnort: Valinor

114

Samstag, 21. November 2009, 22:40

Bei mir auch. :)
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Zum Seitenanfang

sherab

unregistriert

115

Samstag, 10. April 2010, 11:33

Wenige wissen es, aber auch er und sein Bruder waren mal YS!

Lech Kaczynski 18. 6. 1949 - 10. 4. 2010

[attach]26177[/attach]

Der rechte Junge, Lech Kaczynski, war bis heute Polens Präsident.
Heute morgen stürzte er in Russland in der Nähe von Smolensk ab.
R.I.P.

Infos über den Film "O dwóch takich, co ukradli ksiezyc ( 1962 ) "(Die zwei die den Mond stahlen).
Viele Bilder hier .
Manchmal werden aus niedlichen Jungs eben auch gruselige Politiker. Tut aber ihrer Leistung als Kinderschauspieler keinen Abbruch.

Ein Ausschnitt aus dem Film (in polnischer Sprache=.

Hat irgendjemand mehr Infos über diesen Film? Frage an ehemalige DDR-Bürger unter den CW-Mitgliedern: Ist der Film vielleicht mal im DDR-Fernsehen gelaufen?

Herzlichst

sherab

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »sherab« (10. April 2010, 11:48)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 784 Aktivitäts Punkte: 51 300

Danksagungen: 12

116

Sonntag, 11. April 2010, 00:58

adjan hatte das ja schon mal vor einiger Zeit hier kund getan...

Damals waren die beiden ja noch vorzeigbar... Aber mit dem Schritt in die Politik haben die beiden
Europa keinen gefallen getan...
R.i.F.

Und nun Schwamm drüber...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 510 Aktivitäts Punkte: 13 565

Wohnort: BangKok

117

Sonntag, 11. April 2010, 03:12

James Aubrey

Achjee...HerzInfarkt !
Mit nur 62 Sachen.... :heul2:

Wer erinnert sich nicht an Ralph ? (Lord of the Flies)

James

LOTF

Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 784 Aktivitäts Punkte: 51 300

Danksagungen: 12

118

Sonntag, 11. April 2010, 03:38

RE: James Aubrey

Achjee...HerzInfarkt !
Mit nur 62 Sachen.... :heul2:
Wer erinnert sich nicht an Ralph ? (Lord of the Flies)
James
LOTF
Ein warer Verlust... :sad2:
Ich hätte nicht gedacht, daß er schon 62 gewesen ist... Leute, wie die Zeit vergeht.
RIP
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

sherab

unregistriert

119

Sonntag, 11. April 2010, 11:54

@adjaan und Lord.Greystoke

Auha, hat es diesen tollen Ex-YS auch erwischt.
Selten hat ein Jungstar so glaubwürdig wie er gespielt!
Er sollte unvergessen bleiben.
R.I.P.

Herzlichst

sherab
  • Zum Seitenanfang

Hibiki

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 7. April 2009

Beiträge: 2 136 Aktivitäts Punkte: 11 115

120

Sonntag, 11. April 2010, 16:57

Aber mit dem Schritt in die Politik haben die beiden
Europa keinen gefallen getan...


Für die Todesstrafe, gegen Homosexualität - nein, wahrlich nicht...
  • Zum Seitenanfang