Wednesday, April 1st 2020, 7:26am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

timmy

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 3rd 2003

Posts: 1,318 Aktivitäts Punkte: 7,130

1

Tuesday, July 25th 2006, 2:13pm

Wer früher stirbt ist länger tot (Kinostart: 17.08.06)

Hi,

hier mal ein Hinweis auf einen neuen Film, der am 17.August in die Kinos kommt:

Wer früher stirbt, ist länger tot




Als der 11–jährige Sebastian ( Markus Krojer ) zufällig erfährt, dass seine Mutter bei seiner Geburt gestorben ist, beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. Sebastian, der ein für sein Alter beeindruckendes Sündenregister vorzuweisen hat, fühlt sich fortan auch schuldig am Tod seiner Mutter.

Da er, wie er meint, nach seinem Tode auf jeden Fall im Fegefeuer landen wird, setzt er alles daran, entweder unsterblich zu werden, oder sich von seinen Sünden reinzuwaschen. Die Stammtischler in der Wirtschaft seines Vaters stehen ihm dabei mit freundschaftlichem Rat zur Seite.

Sebastians Übereifer führt jedoch nicht zum gewünschten Erfolg: ein gesprengter Hase, ein unsittlicher Antrag an seine Lehrerin Veronika, eine beinahe zu Tode gebrachte Greisin aus der Nachbarschaft – das alles verbessert die Situation nicht gerade.


Mehr Infos zum Film gibt's hier:

www.wer-frueher-stirbt-ist-laenger-tot.de

www.movienetfilm.de/wer_frueher_stirbt/index.php

www.roxyfilm.de/projekte.html

www.programmkino.de/cms/links.php?link=272



Vor dem offiziellen Kino-Start gibt es mehrere Previews:
www.wer-frueher-stirbt-ist-laenger-tot.de/aktuelles.html



:) timmy
  • Go to the top of the page

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Date of registration: Jul 11th 2005

Posts: 5,203 Aktivitäts Punkte: 26,750

Thanks: 10

2

Saturday, July 29th 2006, 1:41pm

Ah - Scheint ja ganz funny zu sein dat filmchen 8)

Muss man sich wohl merken, schon allein in Anbetracht der Schlussszene des Trailers :lol:
  • Go to the top of the page

Conny

Haudegen

Date of registration: Nov 3rd 2004

Posts: 65 Aktivitäts Punkte: 325

Location: Erding

3

Thursday, August 10th 2006, 8:38pm

Ich hab den schon gesehen. Bei uns im Kino gibts öfter mal Mittwochs Sneak .. da stellen die dann Filme vor die noch nicht angelaufen sind und man weis aber vorher nicht was kommt (ob Horror Romantik Kömödie, kann alles sein).

Der Film is sau lustig, manchmal ziemlich "seltsam" aber echt sehenswert und super gespielt.
Nur ich hatte nen Heimvorteil weil ich aus Bayern komm. Der Film wird komplett auf bayerisch gesprochen, also wer die Sprache nicht sonderlich kann sollte es lassen :-D (bzw. weis ich ned ob man des sonst gut verstehen kann.. )
Dino and Aaron Carter are the best ;)
  • Go to the top of the page

bine

Kaiser

Date of registration: May 24th 2005

Posts: 379 Aktivitäts Punkte: 2,075

4

Monday, August 14th 2006, 11:43am

Den Trailer zum Film hab ich auch schon gesehen und mir fest vorgenommen, den noch zu schauen. Wird aber nicht so leicht hier oben. Da muss ich garantiert wieder nach Berlin... :(
  • Go to the top of the page

Octo

Torwächter

Date of registration: Jul 4th 2004

Posts: 3,760 Aktivitäts Punkte: 19,995

Location: Berlin

5

Thursday, August 17th 2006, 8:25pm

Aus dem Kulturmagazin der Berliner Morgenpost von heute:
Octo has attached the following file:
  • Go to the top of the page

bine

Kaiser

Date of registration: May 24th 2005

Posts: 379 Aktivitäts Punkte: 2,075

6

Saturday, August 19th 2006, 8:27pm

Gestern hab ich den Film im Kino gesehen, und muss sagen: es lohnt sich!
Die Sprachbarriere sollte keinen stören, irgendwann gewöhnt man sich daran und versteht dann auch (fast) alles. Außer natürlich, man mag den bayrischen Akzent sowieso nicht.
Die Story ist wirklich spannend, auch wenn einige Geschehnisse schon vorprogrammiert sind. Es gibt einige faszinierende Wendungen und massenhaft komische Szenen. Da wird nicht nur wegen des Dialekts gelacht. Besonders lustig ist, was die sprachliche Unwissenheit des Hauptcharakters so alles anstellen kann. Am Ende muss man dann nicht mehr nur um die Lehrerin, die Oma aus dem Nachbarhaus, die Kaninchen und den Radiosprecher, sondern auch um Sebastian selbst bangen... das war ein richtig atemberaubender Showdown - für mich :) Also spart euch euer Geld, das ihr für Superman, Miami Vice oder sonst was ausgeben wolltet, und guckt euch lieber den hier an.
  • Go to the top of the page

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,927 Aktivitäts Punkte: 20,465

Location: Hamburg

7

Sunday, August 20th 2006, 12:44pm

Ich kann bine nur zustimmen! Ich habe den Film gestern Abend auch angeschaut. Obwohl ich so meine Problemchen mit dem bayrischen Dialekt habe, konnte ich durchaus (fast) alles verstehen. Und der Dialekt passt so gut zu dem Film. Eine wirklich erfrischend lustige, zum Teil recht schwarze, Komödie mit einem Superhauptdarsteller.

Markus Krojer ist die ideale Besetzung für diese Rolle. Diese Mischung aus Frechheit, Naivität und ganz viel Charme hat er optimal drauf. Ich hoffe und denke, dass man noch viel von ihm hören wird.

Also, ich schließe mich bines Ratschlag an: Vergesst Superman und guckt lieber Super-Sebastian :).

Liebe Grüße,

Damiano
  • Go to the top of the page

maxa_jr

Imperator

Date of registration: Nov 19th 2006

Posts: 595 Aktivitäts Punkte: 3,020

Location: Salzburg

8

Sunday, November 19th 2006, 8:43pm

Hier ein paar Screenshots
maxa_jr has attached the following files:
  • Go to the top of the page

maxa_jr

Imperator

Date of registration: Nov 19th 2006

Posts: 595 Aktivitäts Punkte: 3,020

Location: Salzburg

9

Monday, November 20th 2006, 7:01am

mehr:
maxa_jr has attached the following files:
  • Go to the top of the page

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,927 Aktivitäts Punkte: 20,465

Location: Hamburg

10

Monday, November 20th 2006, 7:08pm

Schöne bilder aus einem tollen Film! Danke dafür!

Liebe Grüße,

Damiano
  • Go to the top of the page

David

Überlieferer der Zeit

Date of registration: Feb 19th 2005

Posts: 6,472 Aktivitäts Punkte: 33,820

Thanks: 171

11

Monday, November 20th 2006, 7:14pm

Danke für die schönen Bilder. Der Film scheint ja sehenswert zu sein. :)

  • Go to the top of the page

Date of registration: Mar 3rd 2004

Posts: 4,986 Aktivitäts Punkte: 25,860

Thanks: 2

Location: Region Stuttgart

12

Monday, November 20th 2006, 7:25pm

Oh ja...ich war letzte Woche auch endlich drin und der ist echt gut!

Etwas morbid angehaucht, dem Thema entsprechend, und es wird eben das Klischee des religiös-naiven kleinen Buben lang und breit getreten - trotzdem hat man ihn schon noch kurzem richtig gern und fiebert mit ihm wie er seine verfahrene Situation wohl noch lösen kann :grim:

Mein Fazit: Rein gehn!
  • Go to the top of the page

maxa_jr

Imperator

Date of registration: Nov 19th 2006

Posts: 595 Aktivitäts Punkte: 3,020

Location: Salzburg

13

Monday, November 20th 2006, 7:53pm

hier noch mehr:
maxa_jr has attached the following files:
  • Go to the top of the page

Date of registration: Mar 3rd 2004

Posts: 4,986 Aktivitäts Punkte: 25,860

Thanks: 2

Location: Region Stuttgart

14

Monday, November 20th 2006, 8:03pm

Oh ja...so ne explodierende Katze macht ne ganz schöne Sauerei :boh:
  • Go to the top of the page

maxa_jr

Imperator

Date of registration: Nov 19th 2006

Posts: 595 Aktivitäts Punkte: 3,020

Location: Salzburg

15

Monday, November 20th 2006, 10:09pm

Explodiert ist der Hase.

Die Katze musste ertrinken: "i glaub da peppi hot scho sechs moi g'lebt"



Markus ist Ende Dezember im Sat.1 Movie "Rettet die Weihnachtsgans" wieder zu sehen.

Hier der Flyer:
maxa_jr has attached the following files:
  • rdwg.jpg (184.5 kB - 273 times downloaded - Last download: Nov 5th 2008, 9:10pm)
  • SavingTheChristmasGoose.pdf (553.39 kB - 16 times downloaded - Last download: Nov 5th 2008, 9:10pm)
  • Go to the top of the page

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,927 Aktivitäts Punkte: 20,465

Location: Hamburg

16

Tuesday, December 12th 2006, 5:56pm

Noch mal zur Erinnerung für alle, die nicht in den Kalender schauen:

Heute Abend um 20.15 Uhr läuft der von maxa_jr angekündigte Film "Rettet die Weihnachtsgans" auf Sat.1 ! Vom Thema her klingt er eher seicht, aber immerhin ist Markus ja dabei :loved:! Also ansehen!!

Liebe Grüße,

Damiano
  • Go to the top of the page

David

Überlieferer der Zeit

Date of registration: Feb 19th 2005

Posts: 6,472 Aktivitäts Punkte: 33,820

Thanks: 171

17

Tuesday, December 12th 2006, 9:44pm

Stimmt! Und Kevin Iannotta spielt da auch in einer Nebenrolle mit! ;)

  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,354 Aktivitäts Punkte: 33,625

18

Tuesday, December 12th 2006, 10:11pm

Ohne den wilden Kevin hätte ich auch schon längst abgeschaltet.

Die "großen Sat1-Film-Filme" werden aber auch immer dümmlicher...
»Die Würde des Menschen ist unantastbar, sagt das Grundgesetz. Aber das ist falsch. Denn sie wird jeden Tag angetastet.«
(Ferdinand von Schierach)
  • Go to the top of the page

cayden

Account gesperrt

Date of registration: Jan 4th 2004

Posts: 3,020 Aktivitäts Punkte: 15,710

Thanks: 35

19

Tuesday, December 12th 2006, 10:22pm

Das stimmt allerdings. Sat.1-Produktionen waren noch nie der große Knaller.
Irgendwie ist das, genauso wie RTL II, auch ein Sender, den ich nur einschalte, wenn da mal wieder Indiana Jones wiederholt wird. Aber diese ganzen selbstproduzierten Sat.1-Filmchen... neeee danke
  • Go to the top of the page

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,927 Aktivitäts Punkte: 20,465

Location: Hamburg

20

Tuesday, December 12th 2006, 10:28pm

Hehe, also erwartungsgemäß eher blöd der Film! :lol: Trotzdem hat Markus wieder gut gespielt wie ich finde. Es gab ja sogar Parallelen zu seiner Rolle in "Wer früher stirbt...", z.B. die Friedhofszenen oder das Gebet. Ja, und Kevin war auch ganz nett anzusehen - hatte nicht gewusst, dass er mitspielt.

Liebe Grüße,

Damiano
  • Go to the top of the page