Donnerstag, 29. Juni 2017, 16:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

pyXis

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Beiträge: 1 970 Aktivitäts Punkte: 10 005

Wohnort: pyxis: Sternbild des Südhimmels

61

Freitag, 20. Oktober 2006, 03:23

Zitat

Originally posted by oliver
Finde es aber lustig das der Langenscheidt Verlag sich überhaupt dazu bereiterklärt hat das rauszubringen :lol:


Ich vermute mal der Buchhalter war begeistert, die Ausgabe wird wohl zu den meistverkauften
des Verlages überhaupt gehören. Schon der Amazon-Rang ist nicht schlecht, aber es lag ja
auch an jedem Bahnhofskiosk tonnenweise herum.

Auch schwimmt man auf der Welle weiter, wie "Mann-Deutsch", Flirtwörterbuch und ähnliches zeigen...
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 633 Aktivitäts Punkte: 50 490

Danksagungen: 10

62

Samstag, 21. Oktober 2006, 01:50

Zitat

Original von pyXis

Zitat

Originally posted by oliver
Finde es aber lustig das der Langenscheidt Verlag sich überhaupt dazu bereiterklärt hat das rauszubringen :lol:


Ich vermute mal der Buchhalter war begeistert, die Ausgabe wird wohl zu den meistverkauften
des Verlages überhaupt gehören. Schon der Amazon-Rang ist nicht schlecht, aber es lag ja
auch an jedem Bahnhofskiosk tonnenweise herum.

Auch schwimmt man auf der Welle weiter, wie "Mann-Deutsch", Flirtwörterbuch und ähnliches zeigen...


Vielleicht sollte man es sich einfacher machen und das neueste Wörterbuch Frau - Mann, Mann - Frau nennen :lol:

Das andere scheint mir doch etwas sächlich ;) :lol:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.

  • Zum Seitenanfang

Lil Angel

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 30. Juli 2003

Beiträge: 1 316 Aktivitäts Punkte: 6 835

Wohnort: von irgendwo

63

Samstag, 21. Oktober 2006, 09:24

The Way up to Heaven and Other Stories.... im Englischunterricht.

  • Zum Seitenanfang

pyXis

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Beiträge: 1 970 Aktivitäts Punkte: 10 005

Wohnort: pyxis: Sternbild des Südhimmels

64

Samstag, 21. Oktober 2006, 18:53

Roald Dahl ist sowieso cool. Von seinen Kurzgeschichten mag ich am liebsten
"Lammkeule", und eine andere in der ein als Pfarrer verkleideter Antiquitätenhändler
auf dem Lande versucht Bauern übers Ohr zu hauen. (Edit: "Des Pfarrers Freude")

Seine Kinderbücher sind sowieso klasse, wer sie nicht kennt sollte mal mit
Fantastic Mr Fox anfangen.

Und dann ist seine Kindheitsbiografie, Boy, sehr zu empfehlen.
  • Zum Seitenanfang

_Rory_

Anfänger

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beiträge: 13 Aktivitäts Punkte: 65

Wohnort: nähe stuttgart

65

Sonntag, 5. November 2006, 14:29

ich bin gestern mit dem buch"eine für vier" fertig geworden! sehr gutes buch!
  • Zum Seitenanfang

SunnyGirl

Torwächter

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beiträge: 3 348 Aktivitäts Punkte: 17 240

66

Sonntag, 5. November 2006, 15:05

Märchenmond--von Wolfgang Hohlbein. Bekam ich kostenlos von der BAMS. Echt cool!
ist super interessant das Buch u sieht einfach von der Gestaltung supi aus.
So ein Buch sollte man im Bücherregal stehen haben :PP
  • Zum Seitenanfang

Arizona

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 7. Januar 2004

Beiträge: 1 094 Aktivitäts Punkte: 5 575

Wohnort: Fabulous Las Vegas

67

Sonntag, 5. November 2006, 18:02

Zitat

Original von Lil Angel
The Way up to Heaven and Other Stories.... im Englischunterricht.



Geht's da zufällig immer um so makabre Geschichten mit mehr oder weniger offenem Ende? Zum Beispiel der alte Mann, der einen ziemlich grotesken Wetteinsatz für seinen Cadillac verlangt, der andere Mann, dem sein berühmtes Tattoo zum Verhängnis wird und jeweils eine Geschichte über alte Fahrstühle und Pelzmäntel?
Hab das Buch nämlich mal bei einer Freundin gelesen und fand es super :+:

Ich lese momentan 'Der gute Mensch von Sezuan' von Brecht und 'Skriptum' von Raymond Khoury, obwohl mir letzteres etwas zu sehr in den Dan Brown-Stil reingedrückt zu sein scheint.
I long for the Neon Signs of Night ...
  • Zum Seitenanfang

Svefinn

Torwächter

Registrierungsdatum: 18. August 2003

Beiträge: 3 710 Aktivitäts Punkte: 19 230

Wohnort: Nordish by Nature

68

Montag, 6. November 2006, 20:06

Just in this Moment die TV-Zeitschrift :nemma
  • Zum Seitenanfang

fLo

Torwächter

Registrierungsdatum: 10. August 2005

Beiträge: 3 037 Aktivitäts Punkte: 15 470

Wohnort: Hannover

69

Montag, 6. November 2006, 22:02

  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

70

Dienstag, 7. November 2006, 23:32



Und weiterhin (zum Leiden des Geldbeutels) alle anscheinend doch öfter erscheinenden (Wissens-)Zeitschriften (ala Geo-Reihe) ab 8.00 Euro das Stück... Tja man zahlt ja für den Inhalt... teilweise aber doch recht interessant.

Mein Bücherregal füllt sich auch so langsam... nur finde ich momentan wenig Zeit, alles neu erhaltene zu verköstigen...man ist ja (beruflich) beschäftigt 8)

Nicht mehr lange, dann werde ich mich auch der bisher angesammelten Werke annehmen... Da warten noch "Faust" (uh, Klassiker), "Schöne neue Welt", das "Foucaultsche Pendel" (Verschwörungstheorien auf höherem Niveau) und viele mehr...

Dvd-Ausgaben und gedruckter-Text-Investitionen gleichen sich so langsam aus...
  • Zum Seitenanfang

Sonja

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 4. September 2005

Beiträge: 954 Aktivitäts Punkte: 4 825

Wohnort: Deutschland

71

Donnerstag, 16. November 2006, 17:26

Ich hab gerade das Buch "Der Kindersammler" von Sabine Thiesler zu Ende gelesen. Hab es in 3 Tagen durch gehabt. Hab es überall gelesen, in der Bahn, in der Uni, im Bett einfach überall.

Es hat mich so unheimlich gefesselt. Am Anfang ist man erstmal nur sprachlos und es kommen ein paar Tränen, dann wird man nur wütend, dann fiebert man richtig mit und möchte am liebsten in das Buch rein und mitmischen und am Schluss fängt man wieder das heulen an.

Klappentext:

Anne und ihr Mann Harald erleben den Albtraum aller Eltern: Während eines Toscana-Urlaubs verschwindet ihr Kind beim Spielen spurlos. Die Suche der Polizei verläuft ergebnislos, und sie müssen ohne ihren Sohn nach Hause fahren. Zehn Jahre später kehrt Anne an den Ort des Geschehens zurück, um herauszufinden, was damals passiert ist. Sie ahnt nicht, wie nah sie dem Täter kommt - und er ihr.


Zum Inhalt: (Wer sich evtl. Spannung erhalten will, liest net weiter ;)

Am Anfang lernt man einen Mann kennen mit Namen Alfred. Er wird beschrieben in seiner Art und wie er lebt. Als er am Kanal entlangläuft sieht er einen blonden Jungen, der von zwei Älteren überfallen wird. (Wechsel der Perspektive aus sicht des Jungen) Benny wird beschrieben, wie er aussieht, was er am Tag macht, warum er heute Schule schwänzt usw. Bis er und Alfred zusammentreffen und er von ihm gerettet wird. Er geht bereitwillig mit Alfred mit in die Schrebergartenkolonie. Doch leider zu spät bemerkt er, dass Alfred kein Freund ist. Schließlich wird er das 3. Opfer von Alfred und die Perspektive wechselt in ein anderes Jahr in ein anderes Land nach Italien in die Toscana. Dort treibt er nun mehr sein Unwesen und hat wieder 3 Jungen getötet. Eine der Mütter kommt ihn unbewußt auf die Spur und langsam bricht all sein Versteckspiel zusammen.


KRITIK:

Das war eines der besten Bücher was ich gelesen habe nach Illiminati und Sakrileg von Dan Brown.
Man fühlt richtig, wie die kleinen Jungen sich langsam vom Leben verabschieden. Wie sie noch einmal zu Gott beten und an ihre Eltern denken, bevor sie sterben. Das macht zunächst einen unheimlich fertig. Dann wird man so wütend, weil das Lügengebilde von ihm hält und so perfivde durchdacht ist. Doch dann wiederum merkt man das durch Zufälle alles entschieden wird. Es hat mich zu 1000% überzeugt.

Wenn es eine Obergrenze gibt an Sternen, so würde ich diese Anzahl auch vergeben.

Auf jeden Fall LESEN !!!
»Sonja« hat folgende Datei angehängt:
  • 20893477z.jpg (47,59 kB - 212 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. April 2015, 18:42)
  • Zum Seitenanfang

Beam

Haudegen

Registrierungsdatum: 17. März 2006

Beiträge: 57 Aktivitäts Punkte: 300

Wohnort: Münster

72

Samstag, 18. November 2006, 21:23

ich lese gerade engel&joe..zum 2. mal voll cool das buch
Nikolai ich will zu dir nach Norwegen
  • Zum Seitenanfang

sam0111

Kaiser

Registrierungsdatum: 18. Juni 2006

Beiträge: 273 Aktivitäts Punkte: 1 405

Wohnort: München

73

Sonntag, 3. Dezember 2006, 20:54

Andy wird in der Schule mit Stoff erwischt.
Das weiße Papiertütchen hat ihm sein Freund Michi , der mit Hasch dealt,zugesteckt.
Andy verrät Michi nicht - und wird selbst als Dealer von der Schule verwiesen.
Die Freunde gehen auf Distanz,die Eltern machen Druck - nur die Fixerin Nathalie scheint Andy zuverstehn .
Unversehns gerät er in einen Strudel der abhängigkeit.
Die falschen Freunde,eine nervige kelien Schwester die alles wissen will ,die Eltern die ihm nur "Helfen" wollen,der ständige Druck Geld für die Abhängigkeit aufzutreiben,die krassen entzugerscheinungen die er durch leben muss.Das ist alles nur ein Bruchteil der Probleme die Andy(Andreas B.) durchleben muss auf dem weg zum Clean werden.Nur ein Bruchtteil von vielen die auf ihn warte, die ihn quälen und die im Angst und Schrecken bereiten.
»sam0111« hat folgende Datei angehängt:
wer nicht kann der will nicht aba die die können die wolln xD
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 17. November 2006

Beiträge: 162 Aktivitäts Punkte: 845

Wohnort: kA frag mich noch mal in ner stunde... xDD

74

Dienstag, 5. Dezember 2006, 16:36

also ich lese grad charmed! :lol: :knuddel_2: :tanz:
:(
  • Zum Seitenanfang

Svefinn

Torwächter

Registrierungsdatum: 18. August 2003

Beiträge: 3 710 Aktivitäts Punkte: 19 230

Wohnort: Nordish by Nature

75

Mittwoch, 6. Dezember 2006, 18:16

Ich lese gerade das 4_gegen_Zfan Charmed liest :megalol:
  • Zum Seitenanfang

Arizona

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 7. Januar 2004

Beiträge: 1 094 Aktivitäts Punkte: 5 575

Wohnort: Fabulous Las Vegas

76

Donnerstag, 7. Dezember 2006, 12:11

@ Sonja: Hab es mal auf meine Amazon-Wunschliste gesetzt!

Ansonsten lese ich gerade Franz Kafkas Verwandlung. Sehr interessant!!
I long for the Neon Signs of Night ...
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 781 Aktivitäts Punkte: 19 735

Wohnort: Hamburg

77

Freitag, 8. Dezember 2006, 00:02

Zitat

Original von Arizona
@ Sonja: Hab es mal auf meine Amazon-Wunschliste gesetzt!

Ansonsten lese ich gerade Frank Kafkas Verwandlung. Sehr interessant!!


Cool, ein neuer Autor?? :D

Nix für ungut,

Damiano
  • Zum Seitenanfang

Arizona

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 7. Januar 2004

Beiträge: 1 094 Aktivitäts Punkte: 5 575

Wohnort: Fabulous Las Vegas

78

Freitag, 8. Dezember 2006, 16:13

Zitat

Original von Damiano

Zitat

Original von Arizona
@ Sonja: Hab es mal auf meine Amazon-Wunschliste gesetzt!

Ansonsten lese ich gerade Frank Kafkas Verwandlung. Sehr interessant!!


Cool, ein neuer Autor?? :D

Nix für ungut,

Damiano


LoL ja, war etwas in Gedanken, thx für den Hinweis ;)
I long for the Neon Signs of Night ...
  • Zum Seitenanfang

fLo

Torwächter

Registrierungsdatum: 10. August 2005

Beiträge: 3 037 Aktivitäts Punkte: 15 470

Wohnort: Hannover

79

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 19:20



:+:
  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

80

Freitag, 15. Dezember 2006, 21:59

Ja - hab ich auch gelesen damals, sog. "Schulpflichtlektüre" ;)

In der 10ten Klasse war das, schätze ich... von machen als geradezu "pornographisch" und "wahrheitsaufdeckend" angepriesen, liess es mich aber eher "kalt"... Nuja - eigene Meinung bilden.
  • Zum Seitenanfang