Dienstag, 26. September 2017, 23:52 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bine

Kaiser

Registrierungsdatum: 24. Mai 2005

Beiträge: 379 Aktivitäts Punkte: 2 075

41

Freitag, 23. Juni 2006, 11:38

"Ein fetter Fang - im langweiligsten Kaff der Welt" von Phillip Gwynne, zum Tot lachen, wie alle Bücher von diesem australischen Autor.
"Der Freitag nach dem Freitag nach dem Sonntag" von Clare Sambrook. Hat mir nicht ganz so gut gefallen, war allerdings eine sehr schöne Charakterstudie.
Es müssen ja nich immer alle Dan Brown lesen, das wird ja langsam langweilig.
  • Zum Seitenanfang

Billy

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. November 2002

Beiträge: 4 076 Aktivitäts Punkte: 22 525

42

Freitag, 23. Juni 2006, 12:51

ich lese derzeit "Meteor" von Dan Brown :)
  • Zum Seitenanfang

Larry

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beiträge: 792 Aktivitäts Punkte: 4 065

Wohnort: G. C.

43

Freitag, 23. Juni 2006, 15:51

Ick!

Ick leses jerade hier im Forum.

Ein Pedant gibt niemals auf sein Chaos nach System zu ordnen
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 728 Aktivitäts Punkte: 51 000

Danksagungen: 12

44

Freitag, 23. Juni 2006, 15:55

Zitat

Original von Larry
Ick!

Ick leses jerade hier im Forum.


:lol: :rofl: Clown verschluckt ?
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 019 Aktivitäts Punkte: 15 745

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

45

Sonntag, 25. Juni 2006, 04:28

Leichte Lektüre

Also ich les zur abwechslung mal n bissel leichte kost und beschränke mich nur auf drei bücher gleichzeitig!



:lolextrem:


Ich habe erkannt, dass der Sinn des Schreibens darin besteht, banale Gedanken aufzublähen, schwache Argumente zu verschleiern und Klarheit zu verhindern.
Calvin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samuelclemens« (25. Juni 2006, 04:29)

  • Zum Seitenanfang

fLo

Torwächter

Registrierungsdatum: 10. August 2005

Beiträge: 3 037 Aktivitäts Punkte: 15 470

Wohnort: Hannover

46

Montag, 17. Juli 2006, 14:05

Moons Geschichte

Ein sehr schönes Jugendbuch über den 16-Jährigen Moon Jonas, welches alles Probleme des Erwachsenwerdens wie erste Liebe, Stress mit Eltern, Erfahrungen mit Drogen und weiteren Stationen beinhaltet.
»fLo« hat folgende Datei angehängt:
  • Zum Seitenanfang

PrInCeSs

Kaiser

Registrierungsdatum: 3. Juni 2006

Beiträge: 263 Aktivitäts Punkte: 1 335

Wohnort: somewhere over the rainbow (:

47

Samstag, 12. August 2006, 19:02

hab gerade angefangen, diese 2 bücher zu lesen . . .

mal sehn, welches mich am meisten fesseln wird...
»PrInCeSs« hat folgende Dateien angehängt:
  • dldohanley.jpg (11,63 kB - 262 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. April 2015, 18:42)
  • dvdfbrandis.jpg (24,66 kB - 261 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. April 2015, 18:42)

CLOSE YOUR EYES BUT KEEP YOUR MIND WIDE OPEN
  • Zum Seitenanfang

Forssell

Imperator

Registrierungsdatum: 26. April 2005

Beiträge: 518 Aktivitäts Punkte: 2 685

Wohnort: NRW

48

Sonntag, 13. August 2006, 13:47

Lese gerade das Buch ''Die Zwerge'' Ist sehr spannend doch wenn man nicht so viel mit Fantasy zu tuen hat kann man mit dem Buch nix anfangen.
Bye,
Forssell

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Forssell« (13. August 2006, 13:47)

  • Zum Seitenanfang

PrInCeSs

Kaiser

Registrierungsdatum: 3. Juni 2006

Beiträge: 263 Aktivitäts Punkte: 1 335

Wohnort: somewhere over the rainbow (:

49

Montag, 28. August 2006, 20:52

die bücher von meinem letzten eintrag kann man vergessen, habs angefangen, war nicht so besonders.
jetzt lese ich gerade zwei echt spannende und superklasse bücher (auf englisch wohlbemerkt ;o)....)

tadaaaaaaaaaaaaa:
»PrInCeSs« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1charliecover.jpg (46,87 kB - 216 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. April 2015, 18:42)
  • 1Stormbreaker.jpg (14,18 kB - 216 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. April 2015, 18:42)

CLOSE YOUR EYES BUT KEEP YOUR MIND WIDE OPEN
  • Zum Seitenanfang

taro misaki

Entdecker

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

Beiträge: 35 Aktivitäts Punkte: 205

Wohnort: Nankatsu

50

Mittwoch, 30. August 2006, 20:07

philosophisches und fantasy

also ich hab mir die bücher "Sofies Welt" und "Die undendliche Geschichte".
das buch sofies welt ist ein geniales buch, das auf philosophische fragen, wie z.b. "woher kommt die welt" u.a. zurück greift. durchaus sinvoll für den philo unterricht. und das andere buch ist einfach zur unterhaltung. hat zwar so rund 800 seiten aber das sollte nicht der grund sein es nicht zu lesen.
»taro misaki« hat folgende Datei angehängt:
Wer glaubt, ist nie allein.
Und immer den Ball schön flach halten
  • Zum Seitenanfang

fLo

Torwächter

Registrierungsdatum: 10. August 2005

Beiträge: 3 037 Aktivitäts Punkte: 15 470

Wohnort: Hannover

51

Mittwoch, 30. August 2006, 20:12



*gg* wollts nur mal so erwähnen :D
  • Zum Seitenanfang

Heinz

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

Beiträge: 1 293 Aktivitäts Punkte: 6 565

Wohnort: Am Ende des Internet

52

Donnerstag, 31. August 2006, 01:00

Das hab ich auch :). Allerdings bin ich etwas enttäuscht davon. Etwas viel Blabla und wenig Pointen.

Im TV kommt der gute Mario eindeutig besser 'rüber.
Wir schwören feierlich, dass wir zusammenhalten
wie Pech und Schwefel, egal was passiert.
Einer für alle, und alle für einen.
Wer diesen Eid bricht, den soll der Blitz beim Scheissen treffen.
  • Zum Seitenanfang

oliver

CDO (Chief Design Officer)

Registrierungsdatum: 8. Juli 2003

Beiträge: 3 215 Aktivitäts Punkte: 16 305

Danksagungen: 1

Wohnort: AT

53

Donnerstag, 31. August 2006, 14:42

Finde es aber lustig das der Langenscheidt Verlag sich überhaupt dazu bereiterklärt hat das rauszubringen :lol:
...
zu Sophies Welt:
N ZiviKollege von mir liest das auch gerade, er findet es auch ziemlich gut.
Überleg ich mir vielleicht auch noch... zumindest wenn ich irgendwann mal alles von Dan Brown und "the ring" von "Kôji Suzuki" durch hab :D

cya
euer oly
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 805 Aktivitäts Punkte: 19 855

Wohnort: Hamburg

54

Donnerstag, 31. August 2006, 23:08

Sofies Welt sollte zur Pflichtlektüre gehören! Ein Muss!

Ich fange gerade an mit

Frank McCourt - Tag und Nacht und auch im Sommer


Nächtliche Grüße,

Damiano
»Damiano« hat folgende Datei angehängt:
  • 3630872395.jpg (45,59 kB - 158 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. April 2015, 18:42)
  • Zum Seitenanfang

fLo

Torwächter

Registrierungsdatum: 10. August 2005

Beiträge: 3 037 Aktivitäts Punkte: 15 470

Wohnort: Hannover

55

Dienstag, 17. Oktober 2006, 03:37


(Abb ähnlich)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2006

Beiträge: 250 Aktivitäts Punkte: 1 295

Wohnort: Ankh Morpork

56

Dienstag, 17. Oktober 2006, 03:58

Also, zur Zeit lese ich noch "Sakrileg" von Dan Brown, nachdem ich "Illuminati" durch hatte.
Ansonsten habe ich mich mit ein paar Büchern eingedeckt, die danach folgen werden:

- "Piratenblut" (Jugendbuch, Annejoke Smids)
- "Drachenfeuer" (Hohlbein)
- "Vampirates" (Jugendbuch englisch, Justin Somper)

Hmmm, ein weitererPratchett wäre auch mal nicht schlecht :D

Hach, so viel zum Lesen, wenn man nur die Zeit dazu hätte...
  • Zum Seitenanfang

nicpuehse

Eroberer

Registrierungsdatum: 17. September 2006

Beiträge: 83 Aktivitäts Punkte: 420

Wohnort: .....

57

Dienstag, 17. Oktober 2006, 12:13

Ich lese zur Zeit "Herr der Diebe" von Cornelia Funke.
Danach weiß ich noch nicht was ich lesen werde
  • Zum Seitenanfang

pyXis

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 3. Januar 2006

Beiträge: 1 970 Aktivitäts Punkte: 10 005

Wohnort: pyxis: Sternbild des Südhimmels

58

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 03:09

Zitat

Originally posted by Damiano
Ich fange gerade an mit
Frank McCourt - Tag und Nacht und auch im Sommer


Ist das noch ein Stück Autobiografie von ihm, oder ein anderes Thema?
Kenne bisher nur Angela's Ashes und 'Tis...
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 805 Aktivitäts Punkte: 19 855

Wohnort: Hamburg

59

Mittwoch, 18. Oktober 2006, 14:42

Zitat

Original von pyXis

Zitat

Originally posted by Damiano
Ich fange gerade an mit
Frank McCourt - Tag und Nacht und auch im Sommer


Ist das noch ein Stück Autobiografie von ihm, oder ein anderes Thema?
Kenne bisher nur Angela's Ashes und 'Tis...


Ja, das ist der dritte Band seiner Autobiografie. Hier berichtet er hauptsächlich über seine langjährige Tätigkeit als Lehrer. Habe es mittlerweile durch, und es hat mir sehr gut gefallen. Humorvoll, charmant und mit vielen pädagogischen Kniffen versehen.

Liebe Grüße,

Damiano
  • Zum Seitenanfang

Arizona

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 7. Januar 2004

Beiträge: 1 094 Aktivitäts Punkte: 5 575

Wohnort: Fabulous Las Vegas

60

Donnerstag, 19. Oktober 2006, 16:34

Da ich mich ja gerade auf's Abi vorbereite, habe ich mir vorgenommen, nochmals alle Bücher zu lesen, die wir im Englisch-LK behandelt haben.

Ich bin gerade mit About a Boy von Nick Hornby und Oliver Twist von Charles Dickens fertig geworden. Jetzt fange ich mit Of Mice and Men von John Steinbeck an, dann kommen noch Misery von Stephen King, Wuthering Heights von Charlotte Bronte, Cat on a Hot Tin Roof von Tennessee Williams, sowie Macbeth vom guten, alten Shakespeare.
I long for the Neon Signs of Night ...
  • Zum Seitenanfang