Wednesday, July 15th 2020, 12:22am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

oliver

CDO (Chief Design Officer)

Date of registration: Jul 8th 2003

Posts: 3,236 Aktivitäts Punkte: 16,410

Thanks: 1

Location: AT

1

Monday, April 10th 2006, 10:16am

ICE AGE 2 - Jetzt taut's

Hat den schon jemand von euch gesehen?
Ich war letzten Freitag drin und ich muss sagen dass ICE AGE einen mehr als würdigen Nachfolger bekommen hat :)
Allerdings traten auch viele Erscheinungen des Mainstreams zum Vorschein:
Scrat war in Teil 1 genial, also wurden in Teil 2 viel mehr Szenen mit ihm eingebaut, so dass er quasi immer präsent ist.
Man hat sich auch ein paar Mal den aus DisneyFilmen bekannten "Musical-Einlagen" bediehnt, was ich im allgemeinen zwar nicht beführworte, aber in ICE AGE 2 passt es doch recht gut finde ich.
Ebenfalls erinnert mich der Soundtrack irgendwie an eine relativ bekannte Trilogie der Neuzeit :lol:
...
Is aber einfach genial der Film, kann ich jedem nur empfehlen. Tolle Story, viele Szenen des crazy Eichhörnchens Scrat, super Soundtrack, coole Charaktere, superschönes HappyEnd wie ich finde... macht Lust auf mehr...
ICE AGE 3 wird kommen..
...
Aber ein kleiner Logigfehler fiel mir auf....
In ICE AGE kam ja das Eis wovor alle flüchteten...
da frage ich mich doch: wie kann es sein dass in ICE AGE 2 die Eiszeit schon wieder dem Ende zugeht??

cya
euer Oly
  • Go to the top of the page

Einstein

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Dec 1st 2002

Posts: 1,628 Aktivitäts Punkte: 8,305

Thanks: 21

2

Monday, April 10th 2006, 10:23am

Quoted

Aber ein kleiner Logigfehler fiel mir auf....
In ICE AGE kam ja das Eis wovor alle flüchteten...
da frage ich mich doch: wie kann es sein dass in ICE AGE 2 die Eiszeit schon wieder dem Ende zugeht??


du musst mehr TV guggn! Die Eiszeit hat noch nich aufgehört. Die geht nämlich schon 2mio Jahre. In IceAge2 schmilzt doch nur nen kleiner Gletscher :lol:

Aber echt genialer Film. Richtig zum ablachen.
  • Go to the top of the page

SunnyGirl

Torwächter

Date of registration: Sep 29th 2004

Posts: 3,350 Aktivitäts Punkte: 17,255

3

Monday, April 10th 2006, 1:20pm

Ja hab den Film gestern auch gesehen u fand ihn genial.
Also Leute angucken!!!
Das das Scrat so oft dabei war fand ich echt klasse. Der arme Kerl kann einem echt schon leid tun.
Am besten fand ich die kleinen Faultiere die alles nachgemacht haben. Das fand ich echt zu komisch. :lol: :lol:
  • Go to the top of the page

fLo

Torwächter

Date of registration: Aug 10th 2005

Posts: 3,037 Aktivitäts Punkte: 15,470

Location: Hannover

4

Monday, April 10th 2006, 2:28pm

yo...der ist ganz sehenswert
  • Go to the top of the page

JayJay

Kaiser

Date of registration: Feb 17th 2005

Posts: 395 Aktivitäts Punkte: 2,080

5

Monday, April 10th 2006, 8:18pm

Ich hab den letztens auch gesehen und der film war einfach der HAMMER!!!!!! Viel besser als der ersten teil und das schaffen nur ganz wenige fortsetzungen, einfach cool der film!!

Am geilsten waren die opsossums und natürlich scat oder wie der nochmal heißt mit der stimme vom otto, einfach cool! Und das kleine mamut war ja sooo süß!! :loved:

Ein echtes MUSS der film!!! :D
  • Go to the top of the page

oliver

CDO (Chief Design Officer)

Date of registration: Jul 8th 2003

Posts: 3,236 Aktivitäts Punkte: 16,410

Thanks: 1

Location: AT

6

Monday, April 10th 2006, 9:08pm

@JayJay, das Faultier mit der Stimme von Otto heißt Sid und das Eichhörnchen heißt Scrat
Nur so als Berichtigung. ;)

cya
euer Oly
  • Go to the top of the page

JayJay

Kaiser

Date of registration: Feb 17th 2005

Posts: 395 Aktivitäts Punkte: 2,080

7

Monday, April 10th 2006, 11:22pm

Da hab ich wohl was zusammengemixed!! :D

.......danke für die berichtigung!!
  • Go to the top of the page

Heinz

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 24th 2006

Posts: 1,293 Aktivitäts Punkte: 6,565

Location: Am Ende des Internet

8

Monday, April 10th 2006, 11:29pm

Ich habe ihn am Samstag gesehen, der ist echt zum ablachen! :megalol:

Natürlich ist er sehr kommerzialisiert. Die Charaktere werden noch stärker auf ihre Eigenschaften im ersten Film geprägt und Scrat ist extrem häufig vertreten. Aber die Pointendichte ist enorm. Man kommt beinahe nie zum verschnaufen. Besonders intensiv ist die Szene, als Sid ständig Lieder über die aussterbenden Mammuts dichtet :rofl:

Was mir nicht gefällt, ist, wie Diego dargestellt wird. Im ersten Teil war er nicht so pseudo-intellektuell.
Wir schwören feierlich, dass wir zusammenhalten
wie Pech und Schwefel, egal was passiert.
Einer für alle, und alle für einen.
Wer diesen Eid bricht, den soll der Blitz beim Scheissen treffen.
  • Go to the top of the page

oliver

CDO (Chief Design Officer)

Date of registration: Jul 8th 2003

Posts: 3,236 Aktivitäts Punkte: 16,410

Thanks: 1

Location: AT

9

Monday, April 10th 2006, 11:44pm

Ja stimmt.....
Diego ist da mehr oder weniger der irrelevante Nebendarsteller..
Man hat versucht ihn in die Story einzugliedern durch das Überwinden seiner Angst vor dem Wasser, allerdings fehlt es da trotzdem an seinem Charakter im Gegensatz zu Teil 1.
...
Was anderes:
Aber ich fand den Spruch von diesem komischen Tier am Ende auch ziemlich heftig als es auf dem Panzer des Schildkrötenartigen Tiers dahergerudert kam.
Also für nen Kinderfilm wird in der Szene viel zu offen mit dem Tod des Schildkrötendingens umgegangen...

cya
euer Oly
  • Go to the top of the page

Heinz

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 24th 2006

Posts: 1,293 Aktivitäts Punkte: 6,565

Location: Am Ende des Internet

10

Monday, April 10th 2006, 11:55pm

Ja, der Tod ist in einem solchen Film tatsächlich fehl am Platz. Oder er muss im Lauf des Films verarbeitet werden. Darüber noch Witze zu machen, ist sehr makaber. Aber ich glaube nicht, dass viele Kinder mitbekommen, dass die Schildkröte wirklich tot ist. Der Spruch ist für ein Kind auch schwer zu deuten.
Wir schwören feierlich, dass wir zusammenhalten
wie Pech und Schwefel, egal was passiert.
Einer für alle, und alle für einen.
Wer diesen Eid bricht, den soll der Blitz beim Scheissen treffen.
  • Go to the top of the page

nzlmbrino

Lebende Foren Legende

Date of registration: Mar 11th 2005

Posts: 1,289 Aktivitäts Punkte: 6,500

11

Tuesday, April 11th 2006, 12:19am

Ist also anscheinend ein film sowohl für erwachsene als auch für kinder. naja, auch wenn der tod in solch einem film thematisiert wird, ist es ja auch nicht schlimm. kinder sind einmal oft hart im nehmen oder setzen sich dann damit auseinander, indem sie dann ihre eltern darüber befragen. und zum anderen wird ja auch oft in anderen trickfilmen z.b. von Disney der Tod thematisiert (z.b. in Bambi oder sowas in der art).

Ich hab übrigens Ice Age 2 noch nicht gesehen. aber nach all den sehr positiven feedbacks hier im thread sollte ich ihn mir bald mal anschauen. klingt jedenfalls gut, was ihr so alle darüber erzählt. :)
My Avatarhistory:
  • Go to the top of the page

cayden

Account gesperrt

Date of registration: Jan 4th 2004

Posts: 3,020 Aktivitäts Punkte: 15,710

Thanks: 35

12

Tuesday, April 11th 2006, 1:57am

Ice Age 2 hat übrigens den erfolgreichsten Start eines animierten Filmes aller Zeiten.
Über 2,5 Millionen Zuschauer haben den Film in Deutschland schon am Startwochenende gesehen! Total heftig oder?
Was den Tod in Filmen angeht: In König der Löwen stirbt doch der Vater vom kleinen Simba. Als ich den im Kino gesehen habe, war ich glaub ich 7 oder 8 und hab dann auch weinen müssen :(
  • Go to the top of the page

Heinz

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 24th 2006

Posts: 1,293 Aktivitäts Punkte: 6,565

Location: Am Ende des Internet

13

Tuesday, April 11th 2006, 2:07am

Klar ist der Tod ein Thema in Kinderfilmen. Schliesslich gehört er ja auch zum Leben. Aber wie ihr richtig sagt: in anderen Filmen wird der Tod thematisiert. In Ice Age 2 wird er nicht thematisiert, man wird damit ohne Umschweife konfrontiert. Dass der arme Kerl kurzerhand verspeist wird, ist nicht mal so schockierend. Dafür aber, dass sein Panzer als stiller Zeuge übrigbleibt und sogar noch vermarktet wird. Man hofft den ganzen Film durch, dass er wieder aus seinem Panzer kriecht - was er aber nicht tut. Das ist brutal. Es wird auch keine Trauerarbeit geleistet wie in den anderen angesprochenen Filmen, niemand scheint das Opfer zu vermissen. Der Tod wird nicht verarbeitet. Im Gegenteil: am Schluss des Films macht man sich sogar darüber lustig... das ist sehr kalt und befremdend.

Ein Wermutstropfen in diesem sonst gelungenen Film. Vielleicht ein vernachlässigbares Detail, aber doch irgendwie störend.
Wir schwören feierlich, dass wir zusammenhalten
wie Pech und Schwefel, egal was passiert.
Einer für alle, und alle für einen.
Wer diesen Eid bricht, den soll der Blitz beim Scheissen treffen.
  • Go to the top of the page

cayden

Account gesperrt

Date of registration: Jan 4th 2004

Posts: 3,020 Aktivitäts Punkte: 15,710

Thanks: 35

14

Tuesday, April 11th 2006, 2:12am

Hmmmm werde ich sicher in meine Kritik aufnehmen, die ich in Kürze schreibe :)
Dazu muss ich den Film allerdings erstmal gesehen haben ;)
  • Go to the top of the page

nzlmbrino

Lebende Foren Legende

Date of registration: Mar 11th 2005

Posts: 1,289 Aktivitäts Punkte: 6,500

15

Tuesday, April 11th 2006, 3:09am

Quoted

Original von Heinz
Ice Age 2 wird er nicht thematisiert, man wird damit ohne Umschweife konfrontiert. Dass der arme Kerl kurzerhand verspeist wird, ist nicht mal so schockierend. Dafür aber, dass sein Panzer als stiller Zeuge übrigbleibt und sogar noch vermarktet wird. Man hofft den ganzen Film durch, dass er wieder aus seinem Panzer kriecht - was er aber nicht tut. Das ist brutal. .


also so gesehen ist das wirklich ein bisschen krass und makaber. da geb ich dir recht. nun ja, die leute, die das gemacht haben, haben sich sicherlich auch dabei irgendwas gedacht. nichts passiert (besonders in solchen filmen) aus reinem zufall. da steckt bestimmt was dahinter.
My Avatarhistory:
  • Go to the top of the page

oliver

CDO (Chief Design Officer)

Date of registration: Jul 8th 2003

Posts: 3,236 Aktivitäts Punkte: 16,410

Thanks: 1

Location: AT

16

Tuesday, April 11th 2006, 8:46am

Genau so meine ich das auch heinz..
Thematisieren wie in Bambi und LionKing ist völlig OK da alles würdevoll abläuft.
Aber der Spruch: "Alle haben überlebt.. naja fast alle." während der Typ auf dem Panzer daherpaddelt und ihn danach einfach links liegen lässt ist doch äußerst unmoralisch ^^
...
Psychologen würden sagen: "Dadurch manifestiert sich in den Köpfen der Kinder dass es nichts ausmacht schwächere oder nervende Personen, wie die vertrottelte Schildkröte mit dem mächtigen Überbiss, zu pisacken oder gar im schlimmsten Fall zu verletzen oder gar zu töten."
öhm.. yo

cya
euer Oly
  • Go to the top of the page

Heinz

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 24th 2006

Posts: 1,293 Aktivitäts Punkte: 6,565

Location: Am Ende des Internet

17

Wednesday, April 12th 2006, 12:55am

@nzlmbrino: zweifellos haben sich die Produzenten etwas dabei gedacht. Wahrscheinlich haben sie gedacht, das sei witzig. Falsch gedacht!

Aber Fehler passieren, sehen wir grosszügig darüber hinweg und freuen uns über 89 sonst sehr lustige Minuten :rofl:
Wir schwören feierlich, dass wir zusammenhalten
wie Pech und Schwefel, egal was passiert.
Einer für alle, und alle für einen.
Wer diesen Eid bricht, den soll der Blitz beim Scheissen treffen.
  • Go to the top of the page

Frankster

Account ist gesperrt

Date of registration: Jul 8th 2005

Posts: 2,495 Aktivitäts Punkte: 13,095

18

Wednesday, April 12th 2006, 1:03am

meine Güte, is doch'n Witz :D
und wer beschwert sich über "Animal Farm" oder "Watership Down"???
Alles sehr lehrreich für die Kinder! Danach haben se ein Trauma. :lol:
  • Go to the top of the page

Grandy

Hüter des Lichts

Date of registration: Sep 20th 2004

Posts: 2,376 Aktivitäts Punkte: 12,470

19

Saturday, April 15th 2006, 1:34am

Komme gerade aus der Spätvorstellung - und muss sagen - morgen hab ich Bauchschmerzen (vor lachen) :megalol: !
Also alle ,die ihn noch nicht gesehen haben (und diese Art von Filmen mögen) ,dringend ansehen !!!
Mir gefällt dieser Teil besser ,wie der 1. und das ist ja relativ selten.

...und Scrat braucht dringend einen eigenen Film...!!!! ;)

If you try to change, you’ll only be unhappy. I’m me (Ronan Parke)
  • Go to the top of the page

cayden

Account gesperrt

Date of registration: Jan 4th 2004

Posts: 3,020 Aktivitäts Punkte: 15,710

Thanks: 35

20

Saturday, April 15th 2006, 8:19am

Hurra, ich hab ihn auch endlich gesehen :lol:
Filmkritik ist auch schon online. Puh bin ich schnell :) :lol:
  • Go to the top of the page