Freitag, 24. November 2017, 19:39 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 827 Aktivitäts Punkte: 25 035

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

1

Samstag, 31. Dezember 2005, 20:56

"Mary Poppins" neu von S. Spielberg

Zitat

IMDB News:

In a reported production move that seems on its face as implausible as flying with the aid of an umbrella, Steven Spielberg is planning to bring back Mary Poppins to the screen, using the cast from the current stage hit in London, the London Daily Mail reported today (Friday), citing Richard Eyre, who directed the show and is bringing it to Broadway in the fall. The West End Poppins uses much of the same script and virtually all of the music as the movie and was co-produced by Thomas Schumacher, president of Disney Theatrical Productions and British stage impresario Cameron Macintosh. "I would hope to use as much of the West End cast as possible and keep Mary English rather than have the role go to a big American star name," Eyre told the newspaper. Laura-Michelle Kelly performed the title role on stage that was originally played by Julie Andrews in the 1964 Disney movie. She received lavish praise from theater critics -- as well as from Andrews herself, when she attended the theatrical production last March.


Steven Spielberg bringt "Mary Poppins" neu auf die Leinwand mit der aktuellen Londoner Bühnenbesetzung...ich weiß noch nicht im geringsten was dabei rauskommen soll, aber es sollte wert sein, beobachtet zu werden ;)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 827 Aktivitäts Punkte: 25 035

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

2

Mittwoch, 4. Januar 2006, 22:23

Wie jetzt in dem IMDb News zu lesen ist dementiert S. Spielberg die Gerüchte.

Seine Sprecherin sagte, sie habe niemals von so etwas gehört, und sie könne sich auch nicht vorstellen, daß Steven jemals ein Remake eines Klassikers machen würde, schon gar nicht eines "Walt Disney" Klassikers.

Nunja man soll ja niemals nie sagen und ein allzuheftiges Dementi kann man manchmal auch direkt als Bestätigung verstehn ;)
  • Zum Seitenanfang