Dienstag, 26. September 2017, 18:20 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 805 Aktivitäts Punkte: 19 855

Wohnort: Hamburg

1

Samstag, 21. Mai 2005, 12:37

Eurovision Song Contest (ehemals Grand Prix Eurovision de la Chanson)

Ich möchte heute einmal alle treuen Freunde des Eurovision Song Contests (besser bekannt als Grand Prix Eurovision de la Chanson) grüßen und ihnen viel Spaß bei der Show heute Abend wünschen. Und da ich einmal bei diesem Thema bin, möchte ich diese Freunde auch gleich beeinflussen :D (au weia, darf man das überhaupt hier?).

Jedenfalls bitte ich alle mit Musikgeschmack für die Gruppe Wig Wam aus Norwegen anzurufen!!! :+: Es handelt sich hierbei meiner Meinung nach um den innovativsten und qualitativ hochwertigsten Beitrag der letzten Jahre, ach was red ich, Jahrzehnte (ja, so lange guck ich das schon). Die Gruppe startet übrigens an fünfter Stelle. Großer Song, große Kostüme, große Band. BITTE ANRUFEN!!! ;)

Norwegische Grüße,

Damiano

PS: Nee, bin nicht der Manager der Band oder so, hehehe.

EDIT: Ah so, natürlich werden die deutschen Punkte wieder aus Hamburg vergeben, der offiziellen Hauptstadt des Grand Prix. :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Damiano« (21. Mai 2005, 12:40)

  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 508 Aktivitäts Punkte: 13 555

Wohnort: BangKok

2

Samstag, 21. Mai 2005, 13:18

..und wat sollen wir mit solche "ollies" ??? :lol:

Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 805 Aktivitäts Punkte: 19 855

Wohnort: Hamburg

3

Samstag, 21. Mai 2005, 15:06

Naja, auch "Old Stars" dürfen ja mal grooooooße Musik machen :D. Cooles Foto, danke. :+:

Glamrock-Grüße,

Damiano
  • Zum Seitenanfang

Dewey

Imperator

Registrierungsdatum: 1. Juni 2003

Beiträge: 497 Aktivitäts Punkte: 2 555

Wohnort: Namek

4

Sonntag, 22. Mai 2005, 02:52

Hab sehr gelacht...Nunja: Insgesamt war das Angebot VIEL besser als letztes Jahr wo wirklich fast nur Schrott oder bestenfalls leicht überdurchschnittliches angeboten wurde (Türkei, Ukraine, Russland vieleicht noch..) Diesmal war das Niveau deutlich höher. Im einzelnen: (Ich machs gerne detailiert..^^)

Ungarn - Unspektakulärer Folk-Dance. Wäre als Instrumental wesentlich ansprechender gewesen. Der Gesang war immer etwas neben der Spur. (Performance: 3-/Musik:4+/Vocals:4-) Völlig zurecht im Niemandsland der Tabelle.

England - Okayer orientalisch angehauchter R´N´B. Hängengeblieben ist aber nix. (Zudem very un-british, aber das nur nebenbei). Nett arrangierter Mittelteil. Gute Vocals. (Performance:3/Musik:4/Vocals:2)

Malta - Nett. Erster Song, bei dem die Melodie etwas hängenbleibt. Insgesamt aber nicht sehr spektakulär. Die Songs aus Malta klingen übrigens seit vier Jahren immer sehr ähnlich... (Performance: 4- (nicht existent)/Musik:3/Vocals:2+)

Rumänien - Hätte man den Billig-Techno-BEat zugunsten der gezeigten Metall-Schlagwerke etwas zurückgefahren (In der zweiten Hälfte teilweise geschehn) wäre es vieeel besser gekommen. So nur okay. (Performance: 3-/Musik:3+/Vocals:3-)

Norwegen: Huch!Gar nicht schlecht. Irgendwo zwischen sehr gemäßigten Twisted Sister,80er JAhren Slade und einem dicken Schuß frühe Bon Jovi. Nix zu meckern. Ziemlich Retro,aber fein. (Performance:4+/Musik:2/Vocals:2)

Türkei: Schnarch. Die gleiche Mucke läuft auf TRT den ganzen Tag -nur ohne den Beat. Nervt eher.Der GEsang war zudem häufig leicht daneben. Immerhin eine nette Choreographie. Im Vergleich zu den letzten zwei Jahren (Sertab Erener,Athena) aber ein ganz großer Schritt rückwärts. (Performance:2-/Musik:4-/Vocals:4)

Moldawien: Eine Art frühe Red Hot Chili Peppers in einer Ska-Version.Nicht übel.Was fehlte war etwas Ohrwurmcharackter. Gute Performance. (Performance:2/Musik:2-/Vocals:4+)

Albanien: Sehr schön und effektiv instrumentiert.Mit einem etwas griffigerem Chorus hätte das ein echter Hit werden können.Schade: (Sehr) knapp,aber vorbei. (Performance:2/Musik:3/Vocals:3-)

Zypern: Alle Jahre wieder: Zypern kommt mit Tralala-Latin -Pop um die Ecke. Diesmal wenigstens nicht so langweillig instrumentiert und arrangiert wie sonst.Trotzdem: Gähn wie immer. (Performance:3/Musik4-/Vocals:4)

Spanien: Ziemlich dreister "Las Ketchup"-Klon , nur mit (dezenter Rock-Gittare und ohne Ohrwurm-Refrain. Ganz luschtig war der Lemmy Kilmister Imitator,der kurz mal dazwischen gröhlte. (Performance:4/Musik:4/Vocals:3-)

Israel: Gute Stimme, der balladeske Song geht aber eher hier rein und da wieder raus.Trotzdem ganz nett. (Performance: 4/Musik:3/Vocals2-)

Serbien-Montenegro: Gute Stimmen,guter Song (allerdings mit arg unoriginellem Refrain). Wenn man die PAukisten nicht nur gesehen,sondern auch gehört hätte, wäre es ungleich interessanter geworden. Trotzdem eher: Gut. (Performance: 3+/Musik:3+/Vocals/2)

Dänemark: Netter Sing-a-long, tut neimandem weh,ist aber eher typische NAchmittagsRadio-Musik (Tralala) (Performance:4/Musik3-/Vocals:4+)

Schweden: Guter Sänger. Der Disco-Rock-Pop-Song kommt allerdings sehr bekannt vor. Klingt stark nach Village People.(Zugegebnermaßen besser instrumentiert und gesungen). (Performance:3-4/Musik:3/Vocals:2)

Mazedonien: Ähnlich wie Zypern und MAlta hat Mazedonien immer den gleichen Sound: In diesem Fall eher flach arrangierten Disco-Krams. Unfreiwillig komisch kamen vor allem die Tänzerinnen rüber,die hilflos und unkoordiniert durch die Gegend wackelten.Immmerhin: Hübscher Sänger. Hat wohl eher ne Zukunft alsBravo Pin-up als als Sänger...(Performance4-/Musik:4/Vocals3+)

Ukraine: Ganz okayer HipHop-Pop-Crossover.Reißt mich aber nicht vom Hocker: Etwas zahnlos und ohne den nötigen Druck. (PErformance:3-4/Musik:4/Vocals:4-)

Deutschland - Boah...Voll verkackt!! Singt die live immer so schlecht/falsch?? Die Platzierung geht komplett in Ordnung, nicht weil der Song so mies wäre,sondern weil die gesangliche Leistung unter aller Kanone war! (Performance:3-/Musik:4/Vocals:6-)

Kroatien - "Komm zeig mir die BErge" oder "Die Adler der dingenskirchen" auf kroatisch. Gebirgs-Schlager mit allerdings gutem 15-sekündigem Mittelteil. Ansonnten wie aus dem Klostertal. (Performance:5/Musik:5/Vocals:4+)

Griechenland - Hübsche Sängerin.Tja..Das wars dann auch eigentlich.Ziemlich langweilliger Song mit leichtem Latin-Schwung. Kann den Triumph dieses Songs nicht wirklich nachvollziehen. Ist halt so ein Lied...(Performance:3/Musik:4/Vocals:3-)

Russland - Durchschnittlicher Rock-Pop, dargeboten von einer guten Sängerin,die offensichtlich nicht ihren besten Tag hatte. (Performance:4/Musik:4+/Vocals:4)

Bosnien: ABBA für die Kinder-Disco. Bosnien hat beim Grand Prix nach wie vor ein Händchen für alberne Peinlichkeiten.Immerhin: Der drei-stimmige Gesang hat geklappt.Das wars aber auch...(Performance:4/Musik:4(eigentlich nicht zu bewerten weil sowas von geklaut..)/Vocals:3)

Schweiz: Der Song ist recht gut,alles andere als originell,aber immerhin mal nicht komplett geklaut (wie es diese Band ja ganz gerne macht..White Lion sind wahrscheinlich immer noch am kotzen...) BTW: Mit welcher Begründung treten eigentlich Esten,die in Deutschland ihre Alben produzieren für die SCHWEIZ an?? Naja,egal..(Performance:4/Musik:3+/Vocals:3)

Lettland: Sehr herzig.Irgendwie niedlich.Aber ein bissel arg nett... (Performance:4/Musik:4/Vocals:3)

Frankreich: Ziemlich dünnes Stimmchen in einem unspektalüren,ja sogar langweilligem Song. Schnarchig. (Performance:3-/Musik:5+/Vocals:5+)


So..das liest wahrscheinlich eh keiner^^...Egal,ich wollte es mal gesagt haben.

Visit me here
  • Zum Seitenanfang

chronsti

Tempelritter

Registrierungsdatum: 14. März 2005

Beiträge: 141 Aktivitäts Punkte: 740

Wohnort: Südtirol

5

Sonntag, 22. Mai 2005, 11:53

Also ich habs gelesen und kann dir FAST überall zustimmen:

der "HUNGARIAN RIVERDANCE" mit NOX war doch auch ganz toll, neben dem "Hainanana" und dem Volksmund.....

dann rumänien, anfang erinnerte mich ans leztjährige mazedonien...., dann kam die schrottentsorgung, damit mal die ukraine mit ihrem atommüll net alles verstrahlt.... was war wohl in den tonnen drin?... ukrainische aufständische... :D *kopf wehtut

Norwegen: Dreimal David Bowie in besten Ziggy-Stardust-Zeiten gepaart mit einem DJ Ötzi-Verschnitt, der das Kostümlager der Glam-Rocker Kiss leergeräumt hat

Moldau: irgendwie so Buddy-mäßig "Heeeeeeeee, ab an die Moldau ...." oder halt n Athena-Cover, und n Modeaufschrei: Westen sind wieder in!

Dann kommt mein Favorit.... ISRAEL: Die Stille, die zurückblieb, oh mei n gott, dieses kleid, diese haare, diese stimme, diese frau :lechz:, beim dekoltee hat man aber nachgeholfen, oder, ich sag nur quetschen, quetschen, quetschen

chiara, endlich mal dicke beim grand prix........ juhu, wird zeit das auch ich dort teilnehmen darf..... himmlisch dieses lied, diese frau hat power, power, power, hob sich mal von den anderen ab, hat die schon ihr lied selbst geschreiben???????? einfach himmlisch (p.s. erinnerte mich an meine mathe-lehrerin)

die letten waren auch net schlecht, nur n bisschen tuckig und alles synchron, könnten geschwister sein.. gleiches outfit fand ich net gut, ihre stimmen waren aber perfekt, war das am schluss gebärendsprache oder einfach ne schlechte chroro?????

serbien und montonegro: sehr roma-und sintighaft, das lied klingt nach mazedonien von letztes jahr, alles erinnert mich immer an mazedonien... und was bedeutet dieses scheiß F.Y.R. ??????

Vanilla Ninja: kein Kommentar, die hass ich wie den letzen dreck...

im dänen sah ich grönemeyer, vom gesischt her, sonst aber n dick brave and the bek beans oder so.... eigentlich wars ja sascha, das wollten sie keinem sagen.... :PP

Kroatien schickt immer nur opernsänger oder eben diese folkloristische sänger..... ich fands einfach nur kroatische volksmusik und sonst ger nichts, auch Heidi-mäßig....

die türken waren mir zu türkisch und n schuss ukrainischer vodka, den ihr ruslana eingekippt hat, "rimmi rimmi ley", was sollen dass sein und ihre ausrufe immer "HUHUUUUUUUUU" "HEI DO", Stressabbau??????? über die sängerin selbst gibts nichts zu sagen...

das bosnische ABBA war ganz nett, und die sich drehenden röckchen, niedlich aber nichts für mich..

die russen war für mich ne mischung aus avril und ashlee, und der vorjahrigen russin, einfach nur scheisse..

Albanien: Haben die da Hochzeit gefeiert.... klang jedenfalls so, und man bekam irgenwie albanisches flai rein, sonst schon ganz nett, überhaupt die backgroundtänzer/innen

Mazedonien: da kann ich nur eins sagen MARTIN VUCIC = SAKIS ROUVAS, weil die zwei lady hatte der auch, trommelsols ebenfalls, das rundumtanzen mit offenen händen gabs bei sakis auch, aber saki is besser, weil an dem kommt er nicht ran der war letztes jahr einfach zu perfekt.... hab auch viele CD's von dem, gibts alles im Kreta-Urlaub...

Zypern: da kann ich auch nur eins sagen Constantinus Christoforou = Sakis Rouvas, nur constantinus sieht besser und geiler aus....

Der Schwede Mark Stenmark hat mich nicht begeistert, das war nicht echt, das hat nicht ins flair gepasst, endlos komisch und rauchig (Stimme)

Spanien wie gesagt n LAS-KETCHUP song, in diesen kleidern sahen die ladys voll fett aus, und und ne "Brujería"(Hexerei) hätten die auch gebraucht, 1. damit sie mal ne schöne fresse bekommen und 2. n schönen song....

Javine und Jamilia haben nicht nur den gleichen Anfangsbuchstaben. Großbritannien hat ne 2. jamilia auf die bühne gestellt, am anfang hab ich wirklich gedacht das ist jamilia...... und trällert superstar.... und orientalisch wars auch noch, das war heuer ja jeder 2. song...

The France hat gar keinen ton getroffen, das kleid war hässlich und was weiß ich die tussi war mir unsympatisch, die sprache klang nicht mehr nach französisch sondern nach arabisch ......vor lauter "ORIENT-FLAIR"......

Germany last and least fand ich mal ne gute leistun, naja moldau fand das auch (2.punkte) und der nachbar österreich sonst wars auch schon fertig, nun ja ich glaube

WENN ITALEIN MAL WIEDER MITMACHENWÜRDE WÜRDS AUCH GEWINNEN DAS HAT ES JA BEWIESEN; ICH FRAG MICH NUR WARUM DER RAI DAS NET WILL; VIELLEICHT HASST BERLUSCONI JA MUSIK ..... keine Ahung


ich finde aber die griechen mit helena paprizou hats voll verdient, der song war ryhtmisch und die tanzeinlagen (sirtaki) waren geschmacksvoll........

GRÈCE, douze point.
so, bin weg vom fenster, baba :knuddel: :knuddel_2: hab euch alle lieb, cu
  • Zum Seitenanfang

adjaan

Torwächter

Registrierungsdatum: 6. Februar 2004

Beiträge: 2 508 Aktivitäts Punkte: 13 555

Wohnort: BangKok

6

Sonntag, 22. Mai 2005, 12:54

AchJee liebe Leutz...nach so nen GeKritzel muss ich mich wirklich ein paar songs & videos downloaden... :) :D :lol: 8)

Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »adjaan« (22. Mai 2005, 12:58)

  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 805 Aktivitäts Punkte: 19 855

Wohnort: Hamburg

7

Sonntag, 22. Mai 2005, 12:58

Hey und ich dachte schon, ich wäre der einzige Freak hier :). Ich fand auch, dass die Qualität insgesamt deutlich höher anzusiedeln war als in den letzten Jahren. Naja, ich versuch mich ein wenig kürzer zu fassen ;):

Großartig: Norwegen (oder sagte ich das schon?) :D

Gutklassig: Ungarn, Malta, Rumänien, Moldawien, KROATIEN (was hattet ihr gegen den; ich fand, es war eine sehr angenehme folkloristische Nummer mit nettem Backgroundchor..und die deutsche Übersetzung des Titels gefällt mir irgendwie auch "Wölfe sterben einsam"), Serbien/Montenegro, Schweiz, Lettland (ja, das war Gebärdensprache und es war der irischste Titel seit langem...schade übrigens, dass Irland im Halbfinale die Segel streichen musste...ich fand Joe echt knuffig :) )

Mittelmaß: alle, die ich jetzt nicht mehr erwähne

Müll: Zypern, Spanien, Schweden, Ukraine, Russland, Frankreich....ok und Deutschland :D. Trotzdem: Anwärter auf den letzten Platz war für mich eindeutig Russland, so was Uninspiriertes, mir sind dabei meine Füße eingeschlafen.

So, also ich bleibe bei Norway 12 Points.

Und nun weglaufen und verstecken,

Damiano
  • Zum Seitenanfang

aki

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 5. April 2004

Beiträge: 782 Aktivitäts Punkte: 4 135

8

Sonntag, 22. Mai 2005, 13:12

.
  • Zum Seitenanfang

chronsti

Tempelritter

Registrierungsdatum: 14. März 2005

Beiträge: 141 Aktivitäts Punkte: 740

Wohnort: Südtirol

9

Sonntag, 22. Mai 2005, 14:31

hallo, greece 12 points, net gelesen, ich fands gut, ich finde alle griechen gut, sakis letztes jahr war aber bessser .... find ich

der is doch hammergeil oder, zum p****n, wenn die griechen ein sexsymbol haben, dann den da, seht ihn euch an, auf seiner seite www.sakisrouvas.com gibt es heiße viedos von ihm, zieht sie euch rein. :lechz: :lechz: :lechz: :lechz: :lechz:


Also, GRÈCE DOZE POINT
so, bin weg vom fenster, baba :knuddel: :knuddel_2: hab euch alle lieb, cu

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chronsti« (22. Mai 2005, 14:57)

  • Zum Seitenanfang

Dewey

Imperator

Registrierungsdatum: 1. Juni 2003

Beiträge: 497 Aktivitäts Punkte: 2 555

Wohnort: Namek

10

Freitag, 19. Mai 2006, 01:24

Juchuu!!! Die finnische Band "Lordi" hat heute mit dem Song "Hard Rock Hallelujah" die Qualifikation für das Finale am Samstag gepackt!! Zwar gab es schon in den letzten Jahren immer mal wieder etwas abseitige Acts beim Eurovision Song-Contest,aber sowas noch nie, jedenfalls nicht im Finale. Ich habe SEHR gelacht bei der heutigen Vorausscheidung (und sogar 6 mal für die angerufen..sowas mache ich sonst NIE!). Ich drücke ihnen ganz fest die Daumen (und werde wohl auch ein paar mal für sie anrufen).Schon allein aus optischen Gründen (vor allem der Bassist und der Drummer sind sehr knuffig^^) Leider räume ich ihnen keine großen Chancen ein, da sie ganz sicher aus den (wieder stark vertretenen) Balkan-Länder und der Türkei kaum Punkte bekommen werden. Über diese Länder kann mann zwar viel positives sagen, aber Sinn für Ironie haben die erfahrungsgemäß nicht wirklich...
Nach dem Ansehen/Anhören der Vorausscheidung scheint es mir, daß der diesjährige Contest qualitativ wieder gegenüber der letzten zwei Jahre eine Steigerung darstellen wird. Und aus deutscher Sicht haben "wir" ja auch mal endlich wieder einen Song, der zumindest Chancen auf eine Top-5 Platzierung hat.
Meine Favoriten (persönlich,nicht als Vorhersage) sind von den bisher gehörten jedenfalls Finnland, Germany und Latvia...
mal schaun was da noch kommt.

Visit me here
  • Zum Seitenanfang

Damiano

Torwächter

Registrierungsdatum: 16. März 2005

Beiträge: 3 805 Aktivitäts Punkte: 19 855

Wohnort: Hamburg

11

Freitag, 19. Mai 2006, 02:18

Ich habe mich auch sehr für Lordi gefreut. Ein mutiger und überraschend auch musikalisch guter Titel. Ich dachte die setzen nur auf Image, aber sie haben auch etwas drauf. Für einen Gesamtsieg wird es aber wie du schon richtig sagst auf keinen Fall reichen.

Ansonsten haben mir heute noch Irland, Russland, Bosnien-Herzegowina und Schweden sehr gut gefallen. Ein Skandal war es allerdings, dass Litauen mit dieser ganz üblen Nummer den Sprung ins Finale geschafft hat. Voll daneben!!!

Ich glaube, dass Deutschland gute Chancen haben wird und sich mit Irland im Finale ein heißes Duell liefert. Mal sehen, wer von uns Recht hat :) !

Liebe Grüße,

Damiano
  • Zum Seitenanfang

fLo

Torwächter

Registrierungsdatum: 10. August 2005

Beiträge: 3 037 Aktivitäts Punkte: 15 470

Wohnort: Hannover

12

Freitag, 19. Mai 2006, 13:22

endlich mal wieder ein schöner beitrag aus deutschland...da haben wir gute chancen

aber teilweise auch in andern Ländern schöne Sachen dabei...leider kann ich es nicht live sehen, deswegen werd ichs mir aufzeichnen
  • Zum Seitenanfang

Frankster

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Beiträge: 2 495 Aktivitäts Punkte: 13 095

13

Freitag, 19. Mai 2006, 18:27

Zitat

Original von Damiano
Ich habe mich auch sehr für Lordi gefreut. Ein mutiger und überraschend auch musikalisch guter Titel. Ich dachte die setzen nur auf Image, aber sie haben auch etwas drauf. Für einen Gesamtsieg wird es aber wie du schon richtig sagst auf keinen Fall reichen.

Ansonsten haben mir heute noch Irland, Russland, Bosnien-Herzegowina und Schweden sehr gut gefallen. Ein Skandal war es allerdings, dass Litauen mit dieser ganz üblen Nummer den Sprung ins Finale geschafft hat. Voll daneben!!!



oh Gott...habs gestern auch zufällig gesehen und Lordi...ich hab mich TOTGELACHT, so geil die Leudde Motörhead meets Gwar meets Star Trek oder so :rofl: hab jedenfalls auch für die gestimmt, einmal per Telefon und ein mal per SMS, mehr wäre mir zu albern gewesen :D
Ansonsten...wir scheinen exakt die selben Nummern zu mögen...ich fand nämlich darüberhinaus auch noch Irland, Russland, Bosnien-Herzegowina und Schweden sehr gut. Der Song aus Schweden klang zwar SEHR nach "The Winner takes it all" , aber ne geile Stimme hat die Frau und jedenfalls subtilere Botschaft als der Quatsch aus Litauen. Da dachte ich mir auch "Na die trauen sich da was zu" :D
Jedenfalls wieder mal einer der interessanteren Contests seit Jahren, auch die Zwischenacts fand ich ganz gut. Insgesamt freu ich mich natürlich auch wieder auf den Junior Contest. :) :D
  • Zum Seitenanfang

Frankster

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Beiträge: 2 495 Aktivitäts Punkte: 13 095

14

Freitag, 19. Mai 2006, 19:16

ahja und wen Lordi noch begeistert haben sollten oder sich ein Überblick von dieser total durchgeknallten Band machen möchte... youtube.com hat ne sehr schöne Flut von Lordi Vids zu bieten, einfach nur nach "Lordi" suchen...viel Spaß :rofl:
  • Zum Seitenanfang

Dewey

Imperator

Registrierungsdatum: 1. Juni 2003

Beiträge: 497 Aktivitäts Punkte: 2 555

Wohnort: Namek

15

Samstag, 20. Mai 2006, 00:48

Zitat

Original von Damiano


Ich glaube, dass Deutschland gute Chancen haben wird und sich mit Irland im Finale ein heißes Duell liefert. Mal sehen, wer von uns Recht hat :) !


Naja, das war ja kein Tipp von mir, den kann ich auch gar nicht abgeben, weil ich die Songs der Teilnehmer aus dem "Hauptfeld" noch gar nicht kenne. Ich schaue den Song Contest zwar eigentlich jedesmal, aber die Vorberichte etc. nicht. Der deutsche Titel ist aber solange ich mich zurück erinnern kann das erstemal überhaupt wieder ein Song mit wirklichen Chancen. Ob es für die Top-Position reicht weiß ich nicht, weil ich wie gesagt die Konkurrenz nicht kenne. Die Top-5 könnte aber drin sein.

Von den Songs aus dem Semi-Finale gefielen mir neben Lordi vor allem der Song aus Bulgarien (nicht qualifizert), Bosnien-Herzegowina..und Lettland, der war sowas von dreist,daß fand ich schon wieder richtig witzig..wird aber nehme ich doch mal stark an , bei den oberen Platzierungen keine Rolle spielen.
Von den qualifizierten Songs fand ich nur einen so richtig schlecht, nämlich den Beitrag von Armenien..unoriginell und schlecht gesungen..und ie Choreographie ebenfalls schon hundertmal gesehen...


Ich bin mal gespannt auf morgen abend^^

Visit me here
  • Zum Seitenanfang

Frankster

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Beiträge: 2 495 Aktivitäts Punkte: 13 095

16

Samstag, 20. Mai 2006, 17:12

Zitat

Original von Dewey
und Lettland, der war sowas von dreist,daß fand ich schon wieder richtig witzig..


ich glaub du meintest Litauen....Lettland, was hatten die überhaupt noch ma, weiss ich gar nich mehr. ^^
Ich persönlich hab jetzt eigentlich keinen Favoriten wo ich sagen würde...DER muss gewinnen...schließlich ist das hier der "normale" Grand Prix, der keinen kleinen Spanier beherbergt :love: ...äh...zum Thema wieder :D Lordi wären ja grenzgenial und ja...Schweden, Bosnien-Herzegowina, Russland....Deutschland, hm...naja *g* Irland mit Abstrichen.
  • Zum Seitenanfang

cayden

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Januar 2004

Beiträge: 2 779 Aktivitäts Punkte: 14 480

Danksagungen: 34

17

Samstag, 20. Mai 2006, 20:38


Heute gesprochen von: cayden

Wieder einmal steht uns ein Song Contest ins Hause, wieder einmal betrachtet die Welt das bunte Herumgetanze und die ausgefeilten Bühnenpräsentationen, in diesem Jahr aus dem lustigen Griechenland.
Bühnenpräsentation ist das Stichwort, wie unser guter Freund Dittsche sagen würde, welcher in Form von Olli Dittrich heute Abend selbst beim deutschen Kandidaten Texas Lightning hinter dem Schlagzeug sitzen wird.

Tatsächlich vermag es noch einzelne Personen geben, welche fleißig den Gedanken pflegen, beim Eurovisions Contest würde es tatsächlich um Musik gehen. Aber sind wir doch mal ehrlich: Würden sie ihre Stimme eher für ein perfektes Gitarrensolo oder eine tiefdekoltierte Blondine geben, die zufällig mit ihrem Minirock über eine ebenfalls zufällig im Weg stehende Kabelrolle stolpert?

Wie aus Insider-Quellen zu entnehmen ist, wird die Sängerin der Band Texas Lightning am heutigen Abend nicht in Strapse auftreten, weswegen es sehr wahrscheinlich nur für einen Rang in der Zehnerpositionierung ausreichen wird. Lange nicht mehr war ein deutscher Beitrag in den letzten Jahren so siegesverdächtig. Nun denn: Schlimmer als im letzten Jahr kann es nicht mehr werden. Wenigstens eine gute Nachricht.

Viel Glück Deutschland




PS: Der Cayden hofft auf den Sieg, tippt aber auf einen guten 5ten Platz
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 806 Aktivitäts Punkte: 24 930

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

18

Samstag, 20. Mai 2006, 21:39

Ich find man sollte damit aufhören "Texas lightning" auf Olli Dittrich zu reduzieren. Für mich sticht die sehr gute Sängerin hervor, und der Schlagzeuger ist zufällig auch als Komödiant bekannt.

Die ersten Titel hauen mich nicht vom Hocker...jetzt kommen unsre na ma sehn...
  • Zum Seitenanfang

cayden

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Januar 2004

Beiträge: 2 779 Aktivitäts Punkte: 14 480

Danksagungen: 34

19

Samstag, 20. Mai 2006, 21:44

Malta war ganz gut, ist halt ne typische Euro Pop Dance Nummer.
Eine, die bei jedem Grand Prix dabei ist irgendwie.
Texas Lightning war toll. Nur leider kann man das von der Kameraführung nicht behaupten
  • Zum Seitenanfang

Sonja

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 4. September 2005

Beiträge: 954 Aktivitäts Punkte: 4 825

Wohnort: Deutschland

20

Samstag, 20. Mai 2006, 21:51

Also ich wünsche Texas Lightning auch viel viel Glück, der Auftritt war auf jeden Fall super und die Halle hat gebebt,

Hoffen wir mal das die Nachbarschaftshilfe auch im Westen mal funktioniert und nicht nur bei den anderen Nationen klappt (bestes Beispiel Zypern 12 an Griechenland und Griechenland 12 an Zypern)

Ein Platz unter die TOP 10 wäre super, aber wenn man schon wieder andere Sängerinnen hört, dass die sich das Kleid runterreißen und nur noch in Mini dastehen, dann wird es sehr schwer.


Trotzdem viel Glück Deutschland !
  • Zum Seitenanfang