Wednesday, July 17th 2019, 3:29am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

cayden

Account gesperrt

Date of registration: Jan 4th 2004

Posts: 3,020 Aktivitäts Punkte: 15,710

Thanks: 35

861

Sunday, May 14th 2017, 12:26am

Schade um den wertvollen Strom, den ich zur Betrachtung dieser abgekaterten Sche**e verbraucht habe. Nie wieder!
  • Go to the top of the page

Cole

Bionic Beaver

Date of registration: Nov 1st 2002

Posts: 3,738 Aktivitäts Punkte: 20,535

862

Sunday, May 14th 2017, 12:37am

Einfache Rechnung: Wer sich gegen 25 Mal Einheitsscheiße traut, mit einem ganz anderen Stil anzutreten, gewinnt. Ist dann auch verdient. Und der NDR sollte seine alten Säcke ohne Ahnung mal entsorgen. Fast schade, dass wir nur vorletzter geworden sind und kein Loser-Triple erreichen konnten. Denn der Song (den ich heute zum ersten und hoffentlich letzten Mal hören musste) ist so unterirdisch, dass ich mich frage, wie man mit sowas überhaupt vor die Tür gehen kann.
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Go to the top of the page

cayden

Account gesperrt

Date of registration: Jan 4th 2004

Posts: 3,020 Aktivitäts Punkte: 15,710

Thanks: 35

863

Sunday, May 14th 2017, 12:38am

Wie Lothar Matthäus sagen würde:
I loose all my evening for this shit here? I was here. I was here
  • Go to the top of the page

einoly

CDO (Chief Design Officer)

Date of registration: Jul 8th 2003

Posts: 3,232 Aktivitäts Punkte: 16,390

Thanks: 1

Location: AT

864

Sunday, May 14th 2017, 12:40am

Ach, armer Kristian, ich hätts ihm so sehr gewünscht :(
Wie dem auch sei, ich fand Portugal durchaus gut (auch wenn hier einige anderer Meinung sind), finde deshalb den Sieg durchaus gerechtfertigt.
  • Go to the top of the page

milu

RobinZon

Date of registration: Mar 30th 2007

Posts: 5,999 Aktivitäts Punkte: 31,975

Thanks: 7

865

Sunday, May 14th 2017, 12:43am

Wenigstens keine "0"-Nummer für DE.
Ich bin der Meinung, Deutschland soll sich aus dem ESC zurückziehen! Wir haben dann unsere Ruhe und können unsere Rundfunkgebühren für andere Dinge verschwenden!

Für mich ist der ESC nun damit abgehakt!

Gruß MiLu
Gruß MiLu
  • Go to the top of the page

ferrari

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Jun 24th 2010

Posts: 1,534 Aktivitäts Punkte: 7,770

Location: NRW

866

Sunday, May 14th 2017, 12:48am

Die Lieder die wir in den letzten Jahren ins Rennen geschickt haben, waren aber alle auch nicht besonders gut.
Und nun zusagen, die Deutschen Zuschauer haben dieses gewählt. ist auch nicht ganz richtig.
Es war das beste von schlechten Liedern, die zur Auswahl standen.

ferrari
  • Go to the top of the page

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,922 Aktivitäts Punkte: 20,440

Location: Hamburg

867

Sunday, May 14th 2017, 12:49am

Ich bin auch zufrieden mit dem Ergebnis. Zweiter Platz für Bulgarien ist toll und sowohl Jury und Publikum haben sich vom wunderbaren Portugiesen berühren lassen. Letzter Platz für Spanien ist verdient, Deutschland war wirklich nicht doll. Seltsam, dass Kroatien so viele Punkte vom Publikum bekam. Und nun schön weiter aufregen ;-)
  • Go to the top of the page

Hibiki

Hüter des Lichts

Date of registration: Apr 7th 2009

Posts: 2,181 Aktivitäts Punkte: 11,340

868

Sunday, May 14th 2017, 12:49am

Tja, schade für Bulgarien, allerdings ist so ein 2. Platz auch nicht zu verachten.
  • Go to the top of the page

cayden

Account gesperrt

Date of registration: Jan 4th 2004

Posts: 3,020 Aktivitäts Punkte: 15,710

Thanks: 35

869

Sunday, May 14th 2017, 12:51am

Und nun schön weiter aufregen ;-)

Schade, dass der portugisische Sänger heute nicht wieder seine Zuckungen aus dem Halbfinale zum Besten gegeben hat.
Dann wären die Zuschauerstimmen wohl deutlich geringer ausgefallen, weil man gedacht hätte, er wäre auf Drogen ;)
  • Go to the top of the page

ferrari

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Jun 24th 2010

Posts: 1,534 Aktivitäts Punkte: 7,770

Location: NRW

870

Sunday, May 14th 2017, 12:52am

Eben.
Das arme Land spart viel Geld und der Sänger ist nun in ganz Europa bekannt.

ferrari
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,119 Aktivitäts Punkte: 24,780

Location: Enderversum

871

Sunday, May 14th 2017, 1:05am

So, ich habe vorhin eine Aussage gegen den "Säuselbubi" aus Portugal von mir getätigt.
Das nehme ich zurück!
Beim zweiten Mal am Ende fand ich es so schlecht fdann doch nicht.
Des Sängers kleine Rede über Musik fand ich auch nicht schlecht.
Gut, sein Lied wäre für mich nicht der größte Hit, aber völlig akzeptabel.
Levina aber hat etwas Besseres verdient als so weit hinten zu landen.

Allerdings die negativen Reaktionen einiger, für die es nun "das letzte Mal" war, erinnern eher an kleinkindliche Trotzreaktionen....

Der Gipfel ist natürlich:

Quoted

Einfache Rechnung: Wer sich gegen 25 Mal Einheitsscheiße traut, mit einem ganz anderen Stil anzutreten, gewinnt. Ist dann auch verdient. Und der NDR sollte seine alten Säcke ohne Ahnung mal entsorgen. Fast schade, dass wir nur vorletzter geworden sind und kein Loser-Triple erreichen konnten. Denn der Song (den ich heute zum ersten und hoffentlich letzten Mal hören musste) ist so unterirdisch, dass ich mich frage, wie man mit sowas überhaupt vor die Tür gehen kann.

Vor so viel omnipotenter Weisheit sollten wir uns tief verneigen und ganz still verharren. Denn dieses Niveau wird niemand von uns je erreichen. Dessen seid Euch gewiss!

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Date of registration: Oct 28th 2012

Posts: 3,272 Aktivitäts Punkte: 17,095

Thanks: 1

872

Sunday, May 14th 2017, 1:24am

Die Meinung der "jungen" Generation deckeln sich nicht mit dem Ergebnis des ESC

[attach]56103[/attach]
[attach]56104[/attach]

Vlt. ist es doch nur eine Rentnerveranstaltung die im 20. Jahundert hängengeblieben ist.
  • Go to the top of the page

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Date of registration: Oct 28th 2012

Posts: 3,272 Aktivitäts Punkte: 17,095

Thanks: 1

873

Sunday, May 14th 2017, 1:46am

Vlt. ist es doch nur eine Rentnerveranstaltung die im 20. Jahundert hängengeblieben ist.


ich meine nicht die Teilnehmer sondern die Jury und das Publikum was abstimmt. Wie soll ein Junger Mann den ESC gewinnen wenn er nur von Leuten der Generation "Schlager" gesehen wird? Es fehlt an Nachwuchs der auf den ESC aufmerksam wird. Wenn die Sender der Meinung sind, das alles gut ist wie es ist, dann wird es bald keinen ESC mehr geben.
  • Go to the top of the page

einoly

CDO (Chief Design Officer)

Date of registration: Jul 8th 2003

Posts: 3,232 Aktivitäts Punkte: 16,390

Thanks: 1

Location: AT

874

Sunday, May 14th 2017, 1:57am

Ähm, Pjotr? Du vergleichst YouTube Viewcounts und schließt daraus auf ein baldiges Ende des Eurovision Song Contest, weil der mit mehr Views nur Zweiter wurde.
Du ziehst hier voreilige Schlüsse ohne jegliche Grundlage.
  • Go to the top of the page

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Date of registration: Oct 28th 2012

Posts: 3,272 Aktivitäts Punkte: 17,095

Thanks: 1

875

Sunday, May 14th 2017, 2:18am

Mag sein, dass ich mich irre. Trotzdem könnte man den ESC so verpacken, dass er auch für jüngeres Publikum interessanter wird. Glaubt mir, dann werden sich die Ergebnisse schnell wenden.
  • Go to the top of the page

mawi

Ehrenmitglied

Date of registration: Dec 22nd 2010

Posts: 816 Aktivitäts Punkte: 4,085

Location: Niedersachsen

876

Sunday, May 14th 2017, 9:10am

ich meine nicht die Teilnehmer sondern die Jury und das Publikum was abstimmt. Wie soll ein Junger Mann den ESC gewinnen wenn er nur von Leuten der Generation "Schlager" gesehen wird? Es fehlt an Nachwuchs der auf den ESC aufmerksam wird. Wenn die Sender der Meinung sind, das alles gut ist wie es ist, dann wird es bald keinen ESC mehr geben.

Mag sein, dass ich mich irre. Trotzdem könnte man den ESC so verpacken, dass er auch für jüngeres Publikum interessanter wird. Glaubt mir, dann werden sich die Ergebnisse schnell wenden.
Das verstehe ich jetzt nicht. ?( Genau das ist doch in den letzten 20 Jahren passiert. Die Generation Schlager dürfte schon lange kein Interesse mehr an der Veranstaltung haben, da diese Musikrichtung nur noch sporadisch auftaucht. Der ESC ist doch ein Party-Event für die jüngere Generation geworden. Und mit dem Alter des Interpreten haben Chancen auf einen Sieg wohl kaum etwas zu tun, egal für welche Altersgruppe die Veranstaltung gedacht ist.


Wir sehen, dass bereits ein paar wenige Leute hier im Forum sehr unterschiedliche Musikgeschmäcker haben und die Lieder sehr unterschiedlich beurteilen. Von meinen Favoriten sind am Ende zwei nur in der hinteren Hälfte gelandet. Der Sieg für Portugal, da kann ich mit leben, auch wenn ich ein anderes Lied gerne ganz vorne gesehen hätte. Interessant finde ich, dass die Ergebnisse von Jury und Publikum teilweise doch arg auseinander gingen. Ein Problem habe ich in erster Linie mit etwas ganz anderem: Heute sind alle Lieder bereits vor Ausstrahlung der Sendung bekannt und die Jurys haben die Möglichkeit sich auszutauschen. Medien berichten bereits vorher und verkünden Favoriten. Da ist es am Ende nicht verwunderlich, wenn sich alle dadurch beeinflussen lassen und immer wieder die selben Interpreten die 12 Punkte ergattern. Ich will ja nicht den Satz rausholen "Früher war alles besser", aber ich finde es insgesamt gerechter, wenn Publikum und Jury gleichzeitig erstmals mit den Beiträgen der Länder konfrontiert werden. Wahrscheinlich in Zeiten des Internet nicht mehr möglich, befürchte ich.
  • Go to the top of the page

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Date of registration: Oct 28th 2012

Posts: 3,272 Aktivitäts Punkte: 17,095

Thanks: 1

877

Sunday, May 14th 2017, 12:17pm

Die Generation Schlager dürfte schon lange kein Interesse mehr an der Veranstaltung haben, da diese Musikrichtung nur noch sporadisch auftaucht.


Die "junge" Generation hat auch kein Ineresse an der Veranstaltung. Somit bleiben auf kurz oder lang die Zuschauer aus. Hoffe ich hab meinen Standpunkt jetzt einigermaßen auseinander gefummelt. Es muss ihn ja keiner Teilen. Möchte nur, dass er vom Sinn her verstanden wird.
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,119 Aktivitäts Punkte: 24,780

Location: Enderversum

878

Sunday, May 14th 2017, 12:25pm

Quoted

Die "junge" Generation hat auch kein Ineresse an der Veranstaltung.

1. Wer ist DIE junge Generation? Sie ist unter Garantie keine homogene Masse, sondern besteht zum Glück sicherlich aus ganz verschiedenen Menschen. Pyotr, Du tust "der jungen Generation" sicherlich Unrecht, wenn Du sie über einen Kamm scherst.
2. Wo sind Deine Belege für diese Behauptung? Oder laufen bei Dir alle Fäden zusammen darüber, was "die junge Generation" ist, denkt, liebt, hasst, etc.?

Ich wage es, an Deiner Behauptung ernsthafte Zweifel anzumelden!

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Date of registration: Oct 28th 2012

Posts: 3,272 Aktivitäts Punkte: 17,095

Thanks: 1

879

Sunday, May 14th 2017, 1:29pm

Ich wage es, an Deiner Behauptung ernsthafte Zweifel anzumelden!


Es ist eine Vermutung meinerseits die sich auf die YT Klicks und mein inneres Gefühl stützen, die durch meinen Bekannten- und Freundeskreis bestätigt werden. Es gibt keine Fakten dazu. Das ist nunmal so bei einem inneren Gefühl. Ich werde in Zukunft vermeiden meine eigenen Einschätzungen Preis zu geben und mich nur auf Fakten konzentrieren. Tut mir leid für die Störung. Ich schließe damit diese Diskusion für mich ab.

Tut mir leid dass ich "Junge Generation" gesagt und damit alle angesprochen habe. passender wäre "ein großteil der jungen Generation"

Selbstdenker sind was schlimmes, wa? :D

This post has been edited 1 times, last edit by "Pjotr" (May 14th 2017, 1:35pm)

  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

880

Sunday, May 14th 2017, 3:10pm

Wow...doch noch so viele Leute die Samstags nichts besseres zu tun haben...sogar früher zu Bett gehen wäre sinnvoller, als sich über diese kulturell belanglose Kasperveranstaltung überhaupt den Kopf zu zerbrechen. Ich bin meinem Wort treu geblieben...ich kenne nicht einen einzigen Teilnehmer, außer der Russin im Rollstuhl , um die soviel Gewese gemacht wurde. :) Hab dann mal irgendwann im Netz geschaut wo die Eilmeldung kam...Portugal hat gewonnen. Faszinierend.
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page