Samstag, 19. August 2017, 13:05 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Franki

Eroberer

Registrierungsdatum: 26. März 2009

Beiträge: 81 Aktivitäts Punkte: 420

Wohnort: Irgendwo im Bayrischen ...

1 301

Samstag, 28. März 2009, 01:26

Minifant... warst du das etwa, der mir die Domspatzen auf Ebay weggeschnappt hat... ? :cursing: :D
Wer sind denn die überhaupt ?
Gruss Franki :)
  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

1 302

Samstag, 28. März 2009, 02:29

Wiebitte ??
Nicht bös gemeint, aber: du warst nicht angesprochen (deswegen der Name vorneweg)... ;)
Wer sind denn die überhaupt ?
Die "Domspatzen" ? Nun, dies ist ein relativ bekannter und erfolgreicher Knabenchor aus Deutschland. Repertoire: klassisch. Hier ging es um eine DVD, welche ein wenig das Alltagsleben der Knaben beleuchtete (Doku-mässig). Leider ist mir die bei Ebay durch die Lappen gegangen... ! :nudelholz: :cool3:
  • Zum Seitenanfang

Franki

Eroberer

Registrierungsdatum: 26. März 2009

Beiträge: 81 Aktivitäts Punkte: 420

Wohnort: Irgendwo im Bayrischen ...

1 303

Samstag, 28. März 2009, 02:47

Natürlich, klaro

Die Domspatzen durfte ich in Köln und in Regensburg erleben und lauschte einfach der so klassischen Musik und dem Chor, und nun nach dem kauf der CD auch in meiner kleinen Hütte. Ostern nun werden sie wieder unsere Ohren verzaubern.
Gruss Franki :)
  • Zum Seitenanfang

Minifant

Imperator

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Beiträge: 547 Aktivitäts Punkte: 2 850

Wohnort: bei Maxifant

1 304

Samstag, 28. März 2009, 15:44

Über ebay und ähnliche Graumarkt-Plattformen kaufe ich schon lang keine DVDs mehr. Zu viele schlechte Erfahrungen!
  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

1 305

Montag, 30. März 2009, 21:59



  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

1 306

Dienstag, 31. März 2009, 00:18

Über ebay und ähnliche Graumarkt-Plattformen kaufe ich schon lang keine DVDs mehr. Zu viele schlechte Erfahrungen!
Die Tage habe ich tatsächlich meine erste negative Bewertung seit ca. 4 Jahren abgeben müssen ! :cool3:

Aber sonst: alles oki... DVD's are steady incoming... 8)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 671 Aktivitäts Punkte: 50 690

Danksagungen: 11

1 307

Dienstag, 31. März 2009, 00:57

Bei einer Quote von über 99,8 % erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen bei dem gr. Auktionshaus
habe ich keine Probleme dort weiter einzukaufen... :rolleyes: 8)
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

1 308

Dienstag, 31. März 2009, 21:09

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 225 Aktivitäts Punkte: 41 915

Wohnort: Home Office/Studio

1 309

Mittwoch, 1. April 2009, 00:45

Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1 310

Mittwoch, 1. April 2009, 01:51

War heute beim neuröffneten Saturn! "Hände weg von Mississippi" für 4,90 :D
"Es war einmal in Amerika" sogar nur für 4 Euro :D :D Da nehm ich sogar die Neu Synchro hin!
Was ich für "Krabat" ausgegeben hab sag ich lieber nicht! Den hätte ich woanders bestimmt günstiger bekommen!
Man beachte übrigens das dezente FSK Logo (Unten links!!!) AAAAAARGHHH!!! :motz01:
»Brundibar« hat folgende Dateien angehängt:
  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

1 311

Mittwoch, 1. April 2009, 01:53

War heute beim neuröffneten Saturn! "Hände weg von Mississippi" für 4,90 :D
"Es war einmal in Amerika" sogar nur für 4 Euro
Ahhhjooo, so kurz vorm Heihagehen noch mitgenommen... hab ich morgen was zu tun :D

Oder war's nur ein "Eröffnungsangebot" ? Na, ich schau trotzdem mal...
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 225 Aktivitäts Punkte: 41 915

Wohnort: Home Office/Studio

1 312

Mittwoch, 1. April 2009, 02:08

Zitat von »Brundibar«

"Es war einmal in Amerika" sogar nur für 4 Euro :D :D Da nehm ich sogar die Neu Synchro hin!


:app: Allerdings sehr ärgerlich mit der neuen Synchro. Damals als ich die DVD angesehen hab dacht ich mir doch gleich, obwohl mir die alte Synchro überhaupt nicht mehr bewusst war, dass da was nicht stimmt. Für Krabat hät ich nich so viel Kohle ausgegeben, hab den neulich gesehen und der hat mir irgendwie gar nicht gefallen. (stellenweise unpassend inszeniert, langatmig...dann wusste man nich gehts hier um die neue 84-Stunden-Woche oder um hässliche Suffköppe im Rausch...plötzlich spielt der Imperator aus "Star Wars" mit und alle bekämpfen sich mit Stöcken, als ob man sich keine Lichtschwerter leisten könnte...dieses Liebeleigefasel und dann der Futzelschnautzer von David...also BITTE :D und obwohl die Musik im Film sehr gut ist passt der Schlusstitel mal so gar nicht rein - Polarkreis 18 "Allein, allein" (schöner Song, aber irgendwie deplatziert) )
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 200

1 313

Mittwoch, 1. April 2009, 02:25

Damals als ich die DVD angesehen hab dacht ich mir doch gleich, obwohl mir die alte Synchro überhaupt nicht mehr bewusst war, dass da was nicht stimmt.
"Es war einmal in Amerika" Hab ich noch irgendwo auf VHS. Besonders bei den Stimmen der Jugendlichen viel mir das auf! In der neuen Version sind die ältern plötzlich in sopran gewechselt :pinch:
Watten Wunder das sie wenigstens Christian Brückner als De Niro's Stimme noch mal ins Studio gelockt haben! Und warum die erste Scheibe der Doppel DVD mitten in einer Ballerei aufhört bleibt auch ein ewiges Rätsel :stirn
Aber noch schlimmer sind ja die Amis dran was den Schnitt betrifft! Da haben die den Film doch tatsächlich in chronologische Reihenfolge geschnitten und ins Kino gebracht! Banausen :pinch:
...dann wusste man nich gehts hier um die neue 84-Stunden-Woche oder um hässliche Suffköppe im Rausch...plötzlich spielt der Imperator aus "Star Wars" mit und alle bekämpfen sich mit Stöcken, als ob man sich keine Lichtschwerter leisten könnte...dieses Liebeleigefasel und dann der Futzelschnautzer von David...also BITTE :D und obwohl die Musik im Film sehr gut ist passt der Schlusstitel mal so gar nicht rein - Polarkreis 18 "Allein, allein" (schöner Song, aber irgendwie deplatziert) )
:rofl: Sehr trefflich formuliert! In allen Anlklagepunkten muß ich zustimmen! Und trotzden mag ich den Film!
Ich muß Masochist sein :phau :D
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Critical User

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 225 Aktivitäts Punkte: 41 915

Wohnort: Home Office/Studio

1 314

Mittwoch, 1. April 2009, 02:58

Zitat von »Brundibar«

"Es war einmal in Amerika" Hab ich noch irgendwo auf VHS. Besonders bei den Stimmen der Jugendlichen viel mir das auf! In der neuen Version sind die ältern plötzlich in sopran gewechselt :pinch:


:lol: Ja, man sollte schon realistisch bleiben bei der Stimmvergabe...zu hoch is genauso schlimm wie zu tief. Ich glaub bei dem Blauäugigen (der wird mir irgendwie immer im Gedächtnis bleiben :rolleyes: :D ) mit dem Törtchen ises mir zu erst aufgefallen. Ich will jetzt nicht nachschaun, aber der hat jetzt ne total kindliche Stimme die überhaupt nicht passt, vorher war se ja tiefer, ne? Naja...genauso übel sind aber Synchros die von Frauen für Jungs gemacht werden, das hab ich grad vorher erst in "Silbersattel" gesehen...schrecklich. So schnell kann man zum Kinderhasser werden. :D
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

louie

Kaiser

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Beiträge: 475 Aktivitäts Punkte: 2 440

1 315

Donnerstag, 2. April 2009, 20:06

[attach]23541[/attach]



Der Eröffnungsfilm der Internationalen Hofer Filmtage 2007, in dem Alex in das Haus ihrer Großmutter in eine ostdeutsche Provinz zurück kehrt, um sich von Menschen zurück zu ziehen, Tom (Leonard Carow), der sich bereits in ihrem Haus befindet, als sie ankommt, und Kontakt zu ihr sucht, und Piet, sein Vater, der sich ähnlich anhänglich zeigt wie Tom.

Ich finde, Leonard Carow, der uns bereits aus dem Polizeiruf 110: Keiner schreit! bekannt ist, spielt wirklich gut.
Les grandes personnes ne comprennent jamais rien toutes seules, et c'est fatigant, pour les enfants, de toujours et toujours leur donner des explications.

A. de S.-Exupéry
  • Zum Seitenanfang

Dewey

Imperator

Registrierungsdatum: 1. Juni 2003

Beiträge: 497 Aktivitäts Punkte: 2 555

Wohnort: Namek

1 316

Freitag, 17. April 2009, 01:59


Unglaublich Albern...aber sehr unterhaltsam....und mit Kazuya Sato :loved:


Absoluter Knaller!!! (Extra-Empfehlung für jeden der koreanisch lernt und sich für obszöne Redewendungen interessiert...)

Visit me here
  • Zum Seitenanfang

Octo

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Juli 2004

Beiträge: 3 760 Aktivitäts Punkte: 19 995

Wohnort: Berlin

1 317

Freitag, 17. April 2009, 07:00


Grabbeltisch Mediamarkt: 5.99 Euro
  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

1 318

Freitag, 17. April 2009, 21:37

Pfui, Octo, so einen Film kauft man nicht auf dem Grabbeltisch! ;)
  • Zum Seitenanfang

louie

Kaiser

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2008

Beiträge: 475 Aktivitäts Punkte: 2 440

1 319

Samstag, 18. April 2009, 19:25

Wer sie noch nicht hat und sich schon immer mal zulegen wollte:

Klang des Herzens für 7,49 Euro bei Aldi an der Kasse. Allerdings mit dem deutschen Cover.
Les grandes personnes ne comprennent jamais rien toutes seules, et c'est fatigant, pour les enfants, de toujours et toujours leur donner des explications.

A. de S.-Exupéry
  • Zum Seitenanfang

Octo

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Juli 2004

Beiträge: 3 760 Aktivitäts Punkte: 19 995

Wohnort: Berlin

1 320

Donnerstag, 23. April 2009, 13:35

Nicht vom Grabbeltisch:
  • Zum Seitenanfang