Dienstag, 12. Dezember 2017, 13:14 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PrInCeSs

Kaiser

Registrierungsdatum: 3. Juni 2006

Beiträge: 263 Aktivitäts Punkte: 1 335

Wohnort: somewhere over the rainbow (:

661

Sonntag, 24. Juni 2007, 13:00

@Dewey

"5 children & IT" habe ich auch, toller Film!

Aber dein Cover ist schöner als meins 8o

:lol:
»PrInCeSs« hat folgende Datei angehängt:

CLOSE YOUR EYES BUT KEEP YOUR MIND WIDE OPEN
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 076 Aktivitäts Punkte: 16 055

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

662

Dienstag, 3. Juli 2007, 13:39

Die Asche meiner Mutter
»samuelclemens« hat folgende Datei angehängt:
  • Zum Seitenanfang

HQ@CW

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Beiträge: 88 Aktivitäts Punkte: 455

663

Samstag, 7. Juli 2007, 01:41

  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

664

Samstag, 7. Juli 2007, 02:06

Zitat

Original von samuelclemens
Die Asche meiner Mutter


Kann man nichts falsch machen. Großartige Darstellung einer Kindheitserinnerung.

Zum ersten Mal damals in einem noch unterrichtstechnischen Zusammenhang gesehen (Geschichtsunterricht),
bei jeweils erneutem Anschauen (entzwischen schon mehrmals) keinesfalls minder beeindruckt.

@HQ@CW

(Importierte) Originalversion ?

Wie dem auch sei, fehlt mir leider noch immer in meiner Sammlung...
Sollte ich mehr Ambitionen zeigen, oder würde ich ohnehin nicht viel verpassen ?
Sich aufdrängende, hoffentlich bald klärende Fragen...

Lg,

Jimbo
  • Zum Seitenanfang

HQ@CW

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Beiträge: 88 Aktivitäts Punkte: 455

665

Samstag, 7. Juli 2007, 02:35

1. Ich poste nur das, was ich auch gekauft habe, also U.S.-DVD
2. Wenn Du nichts verpassen würdest, hätte ich den Film nicht gekauft
;)

(BTT ist ein sehr schöner Film über Freundschaft und kindliche Phantasie - kein Fantasy-Film!)
  • Zum Seitenanfang

zyx379

Kaiser

Registrierungsdatum: 17. Mai 2005

Beiträge: 293 Aktivitäts Punkte: 1 500

666

Samstag, 7. Juli 2007, 06:19

:)
»zyx379« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zyx379« (7. Juli 2007, 06:22)

  • Zum Seitenanfang

Laki

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 11. März 2004

Beiträge: 1 716 Aktivitäts Punkte: 9 350

Wohnort: Schweiz

667

Mittwoch, 18. Juli 2007, 07:13

Vor ein paar Tagen eingetroffen:





und ausserdem ncoh geleistet:

  • Zum Seitenanfang

vobis

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 27. November 2006

Beiträge: 1 524 Aktivitäts Punkte: 7 885

668

Mittwoch, 18. Juli 2007, 11:48

Passt zwar nicht zur Jahreszeit, aber was soll´s:
  • Zum Seitenanfang

fLo

Torwächter

Registrierungsdatum: 10. August 2005

Beiträge: 3 037 Aktivitäts Punkte: 15 470

Wohnort: Hannover

669

Mittwoch, 18. Juli 2007, 12:16

ein schöner Film
  • Zum Seitenanfang

PrInCeSs

Kaiser

Registrierungsdatum: 3. Juni 2006

Beiträge: 263 Aktivitäts Punkte: 1 335

Wohnort: somewhere over the rainbow (:

670

Dienstag, 24. Juli 2007, 17:40

Tadaa, heute für 5,99 € ergattert :D
»PrInCeSs« hat folgende Datei angehängt:
  • daddy.jpg (48 kB - 96 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. Juni 2014, 22:40)

CLOSE YOUR EYES BUT KEEP YOUR MIND WIDE OPEN
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 076 Aktivitäts Punkte: 16 055

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

671

Mittwoch, 1. August 2007, 12:50

Diese Woche war mal wieder ein Frustkauf nötig...

Und wieder 3 DVDs die ich von meiner Wunschliste streichen kann...
...fehlen nur noch 1074...:grim:
»samuelclemens« hat folgende Dateien angehängt:
  • Zum Seitenanfang

vobis

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 27. November 2006

Beiträge: 1 524 Aktivitäts Punkte: 7 885

672

Mittwoch, 1. August 2007, 15:08


In dieser neuen Auflage (Special Edition, 2005) gibt es neben der Doku "Breaking Free - Making of Featurette: - Hinter den Kulissen Dokumentation" zwei neue Extras: 3 Deleted Scenes und eine 7 teilige Song-Featurette in dem Regisseur Stephen Daldry seine Beweggründe für die Songauswahl bekannt gibt.
Sehr sehenswert!!!
Allerdings fehlen hier die beiden Extras der 1. Auflage (Produktionsnotizen zzgl. der Biographien von Cast & Crew und der Original-Kinotrailer), was zwar sehr schade ist (und unverständlich, da Platz genug gewesen wäre!), aber aufgrund der neuen, wesentlich höherwertigen Extras zu verschmerzen ist.
(Und bei einem Preis von 6,99 € konnte ich natürlich nicht verzichten ;))
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 264 Aktivitäts Punkte: 42 110

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

673

Montag, 13. August 2007, 17:32


Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

674

Montag, 13. August 2007, 23:42

Na, das sind doch mal 2 recht aussergewöhnliche Filme auf einen Schlag...

Der zweite in dem Sinne noch weitaus mehr als der erste... sind aber beide sehenswert, wenn auch nicht immer leichte Kost...

Ja, dann mal viel Spaß beim Verdauen :D

Bei mir: leider seit längerem nix neues mehr... :heul2:
Zehre noch halbwegs erfolgreich von den "Reserven"...
  • Zum Seitenanfang

Einstein

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2002

Beiträge: 1 628 Aktivitäts Punkte: 8 305

Danksagungen: 21

675

Montag, 13. August 2007, 23:48

Der erstere ist wirklich "aussergewöhnlich" merkwürdig. Aber genial anzuschauen. Den 2. kenn ich wie vieles andere mal wieder nicht :(
  • Zum Seitenanfang

Sonja

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 4. September 2005

Beiträge: 954 Aktivitäts Punkte: 4 825

Wohnort: Deutschland

676

Dienstag, 14. August 2007, 00:50

Kennt einer denn den 2. Film überhaupt ?

Wenn nicht, vielleicht könnte ja der "besitzer und käufer" der dvd kurz für Aufklärung sorgen. ;)
  • Zum Seitenanfang

vobis

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 27. November 2006

Beiträge: 1 524 Aktivitäts Punkte: 7 885

677

Dienstag, 14. August 2007, 01:00

Kennt einer denn den 2. Film überhaupt ?

Wenn nicht, vielleicht könnte ja der "besitzer und käufer" der dvd kurz für Aufklärung sorgen. ;)

Der Film wurde hier bereits vorgestellt: Wild Tigers I have known
  • Zum Seitenanfang

Einstein

Lichtgestalt des Forums

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2002

Beiträge: 1 628 Aktivitäts Punkte: 8 305

Danksagungen: 21

678

Dienstag, 14. August 2007, 01:04

Hab den 2. grad gesehen. Ich sach da ma so nix weiter zu wa ;) Interessant gemacht auf jeden Fall.
  • Zum Seitenanfang

Octo

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Juli 2004

Beiträge: 3 760 Aktivitäts Punkte: 19 995

Wohnort: Berlin

679

Dienstag, 14. August 2007, 20:46

Prometheus
wird mir langsam sympathisch: Genau die beiden Filme wollte ich spätestens dieses Jahr sehen.

Beide entsprechen allerdings nicht dem Mainstream.

"Wild Tigers" kommt phasenweise sehr psychedelisch daher - wäre er nicht digital aufgenommen könnte man auf den ersten Blick fast meinen, es handele sich um einen Flower Power - Film aus den Sixties, bei dem der Regisseur vom LSD genascht hat. Ich hatte leider Verständnisprobleme mit der Sprache (interessanterweise z.B. nicht in der Szene, wo die Schulpsychologin (Vertrauenslehrerin?) mit ihm spricht). Die schauspielerische Leistung vom damals 13jährigen Malcolm ist toll! Und Mama war ja mit dem Drehbuch einverstanden und wohl die meiste Zeit am Set.

Link einfügen kriege ich mit dem IE2007 nicht hin, aber hier gibt es ein kurzes Interview mit Malcolm zum Film:

http://www.signonsandiego.com/uniontrib/…lz1a23view.html




  • Zum Seitenanfang

vobis

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 27. November 2006

Beiträge: 1 524 Aktivitäts Punkte: 7 885

680

Mittwoch, 15. August 2007, 01:13

Ja, der Film "Wild Tigers I have known" ist schon ein Kunstwerk für sich.
Man vermutet vielleicht den Ursprung des Films eher im europäischem Bereich - eine französische Produktion für "arte", basierend auf einem postmodernen Literatur-Roman - , als im, doch eher prüden, nordamerikanischem Raum.
Doch solche, oder besser: ähnliche Thematiken sind hier leider fast ausgestorben (oder sollte man lieber vermuten: gen Amerika ausgewandert?).
Es ist ja ganz schön, dass am Ende des Films zu lesen ist "Developed with the Assistance of the Sundance Institute Feature Film Program", einer sog. "Non-Profit-Organisation", dessen Festivals unter anderem Quentin Tarantino zum kommerziellen Durchbruch verhalfen (dessen weiteren Filme dann wiederum leider auch nicht mehr so ohne Weiteres als anti-mainstream, oder gar als independence zu bezeichnen waren).
Was ich damit sagen will: auch dadurch laufen Filme, oder besser: gewisse Thematiken Gefahr, äußerst inflationär zu werden!
Zur Sprache muss ich sagen, dass es sich teilweise um schrecklichstes Amerikanisch handelt, was aber wiederum nicht so schlimm ist, da dieser Film nicht davon lebt (und funktioniert), sondern eher von der Gestik und den Augen des Hauptdarstellers Malcolm Stumpf u.a. (ausgezeichnetes casting übrigens) - diese sprechen eine internationale Sprache, wozu es keine Sprachkenntnisse braucht.
Edit: Bin noch auf die länger Version des Films gespannt, die ich demnächst erhalte; die US-Version war ja extrem geschnitten (so 17 Minuten) - "schmutzige" Szenen? :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »vobis« (15. August 2007, 01:28)

  • Zum Seitenanfang