Dienstag, 20. November 2018, 23:41 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lil Angel

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 30. Juli 2003

Beiträge: 1 316 Aktivitäts Punkte: 6 835

Wohnort: von irgendwo

301

Freitag, 12. Mai 2006, 21:11

Ich sollte mir auch mal wieder neue DVD's zulegen. Weiß aber net welche... Gebt mir mal ein paar Tipps von neueren Filmen. In letzter Zeit hatte ich nicht so viel Zeit sowas zu verfolgen. Es sollte aber nicht zu teuer sein, da ich nicht grad viel Geld habe. :D
  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

302

Samstag, 13. Mai 2006, 02:01

Zitat

Originally posted by Frankster


In Sicily, Italy, a psycho killer is going around hacking up young boys. There are several suspects, including a gypsy witch, a local prostatute, and a priest. Early slasher film from director Lucio Fulci.

Zugegeben...kein schöner YS-Film (bei weitem nicht :lol: ) , aber ein rarer Klassiker der mir in diesem Crossover von YS und Italo-Horrorfilm fehlte. War auch nicht ganz billig. :grim: :sick: Bei meinem Glück erscheint der nächste Woche (oder so) als deutsches Release. (schon mehrfach passiert) :rofl:

Der Film ist ganz OK, aber die Effekte ziemlich billig (das Wachsgesicht erkennt man schon auf dem Cover). Das Ende ist ganz nett, wie der Mörder die Felsen runterstürzt. Lohnt sich aber nicht zu kaufen.
  • Zum Seitenanfang

Frankster

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Beiträge: 2 495 Aktivitäts Punkte: 13 095

303

Samstag, 13. Mai 2006, 12:14

Zitat

Original von Huckleberry
Der Film ist ganz OK, aber die Effekte ziemlich billig (das Wachsgesicht erkennt man schon auf dem Cover). Das Ende ist ganz nett, wie der Mörder die Felsen runterstürzt. Lohnt sich aber nicht zu kaufen.


Der Film ist von 72 (oder so) ;) Nö, so schlecht iser gar nicht..ich würde sagen Mittelmaß, für Fulci-Verhältnisse jedenfalls OK. :D Sicherlich tendiere ich in diesem Fach dann schon stärker zu Argento, Bava, Martino & Co . Aber der Schluss war trotzdem irgendwie sehr gut...hat den ganzen Film schon fast rausgerissen aus seiner Belanglosigkeit. :D (jedenfalls recht derbe für damalige Verhältnisse :D )
  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

304

Sonntag, 14. Mai 2006, 14:39

Mal wieder eine gemischte Auswahl meiner neuesten Errungenschaften ;) :





  • Zum Seitenanfang

bine

Kaiser

Registrierungsdatum: 24. Mai 2005

Beiträge: 379 Aktivitäts Punkte: 2 075

305

Sonntag, 14. Mai 2006, 21:04

Lords of Dogtown
Über den wurde nicht viel gesagt, bzw. nichts Gutes - aber ich find ihn eigentlich ganz klasse. Er ist lustig und enthält trotzdem ernste Handlungsstränge, natürlich steckt viel Bewegung drinnen, Spannung, und am Ende ist er sogar traurig. Vielleicht nichts für Leute, die die echten Legenden noch aus dem Fernsehen oder Zeitschriften kannten, da er an Fakten nicht so viel bietet, aber für Jugendliche ist er auf jeden Fall mit genügend Unterhaltung ausgestattet.
»bine« hat folgende Datei angehängt:
  • aae.jpg (294,9 kB - 373 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Oktober 2016, 20:37)
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 134 Aktivitäts Punkte: 53 225

Danksagungen: 12

306

Dienstag, 16. Mai 2006, 00:20

Zitat

Original von Frankster

Zitat

Original von Lord.Greystoke
Cabin Fever mit Matthew Helms


und wie fandeste ihn...ich persönlich fand den Film SCHLECHT, jedenfalls keinen den ich kaufen würde. :sick:


Naja, der ist mir recht günstig über den Weg gelaufen und darum habe ich den Streifen mitgenommen.
Die Szenen mit Matthew Helms sind an einer Hand abzuzählen und die Story ist wie bei allen
Horrorstreifen doch weit her geholt.

Bleibt abzuwarten ob ich mir den Film noch ein zweites Mal anschaue.
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

nzlmbrino

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beiträge: 1 289 Aktivitäts Punkte: 6 500

307

Dienstag, 16. Mai 2006, 14:15

Sooo, ich hab mir jetzt mal folgende DVD gekauft:



Schau sie mir heute an und bin schon total gespannt drauf :)
My Avatarhistory:
  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

308

Freitag, 19. Mai 2006, 16:57

Ahh ja, die tauchte glaube ich auch ein paar Seiten früher mal auf, danke für die Erinnerung - Die werde ich mir definitiv auch noch holen wenns aktuelle Wehrsold auf dem Konto gelandet ist :D Falls du ihn gesehen hast, schreib ruhig mal, wie er dir gefallen hat - Die Story hört sich jedenfalls sehr interessant an.

Liebe Grüße,

#jimbo
  • Zum Seitenanfang

Frankster

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Beiträge: 2 495 Aktivitäts Punkte: 13 095

309

Freitag, 19. Mai 2006, 18:54






ohja...die Lucky Seven hab ich damals verschluckt wie nix...trotz der albernen FSK 16 :lol: :D
  • Zum Seitenanfang

nzlmbrino

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beiträge: 1 289 Aktivitäts Punkte: 6 500

310

Freitag, 19. Mai 2006, 19:11

Zitat

Original von Jimbo
... Falls du ihn gesehen hast, schreib ruhig mal, wie er dir gefallen hat...


Na klar, Jim. Kein Problem ;)
Also ich hab mir den Film angeschaut und muss sagen, dass er mir sehr gut gefallen hat.
Der Nordirland-Konflikt zwischen Katholiken und Protestanten, der den Hintergrund der Handlung darstellt, wird sehr interessant und deutlich dargestellt. (vorallem auch durch die eindrucksvollen Szenenbilder und die Explosion am Anfang).
Dann sind die beiden haupt-youngstars wirklich erstklassig für die beiden rollen besetzt. Sie haben er sehr gutes Talent zu spielen und kommen wirklich sehr überzeugend rüber (auch in den etwas härteren Szenen und vorallem auch mit der sprache, die eigentlich nicht ganz so jugendfrei ist ;) ).
Es wird auch sehr schön dargestellt, wie das Leben als Kind zu dieser Zeit in Nordirland gewesen ist und das die Kindheit, je nach Wohlhaben der Eltern stark beeinflusst wird. Auch die Fantasiewelt, die sich die beiden über den Film hin vorstellen, wird auf eine sehr hübsche art und weise dargestellt und auch der übergang in das erwachsen-werden (für beide Hauptfiguren) wird sehr deutlich und mit stilistisch sehr interessanten Mitteln dargestellt (damit meine ich jetzt im speziellen so ziemlich am Ende des Films das Gespräch zwischen Mickybo und seinem Dad und das was danach folgt).

Alles in allem ist es wirklich ein sehr schön gemachter Film (auch wenn das Thema nicht so schön ist), mit hübschen Landschaftsaufnahmen aus Irland und einigen überraschenden Wendungen. Es lohnt sich wirklich, sich diese DVD zuzulegen, da sie einfach "BEEZER" ist ;) (die leute, die den Film im original gesehen haben, so wie ich, wissen was das bedeutet ;) )

Hier noch 2 Fotos von den Proben mit den beiden Haupt-YS John Joseph McNeill (Mickybo) und Niall Wright (Jon Jo):



My Avatarhistory:
  • Zum Seitenanfang

Frankster

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Beiträge: 2 495 Aktivitäts Punkte: 13 095

311

Freitag, 19. Mai 2006, 19:49

Zitat

Original von nzlmbrino



*Lobeshymnen-Modus on*
I really love this movie...so rebellous, so anarchic, so full of anti-authority and nevertheless...cute. :love:
*Lobeshymnen-Modus off* :rofl:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 458 Aktivitäts Punkte: 2 325

312

Freitag, 19. Mai 2006, 21:45

Mr Hollands Opus hört sich gut an. Stimmts dass da auch Musik von John Lennon dabei ist?
  • Zum Seitenanfang

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Registrierungsdatum: 11. Juli 2005

Beiträge: 5 203 Aktivitäts Punkte: 26 750

Danksagungen: 10

313

Samstag, 20. Mai 2006, 00:01

Yupp danke nzlmbrino und Frankster, noch 2 weitere Meinungen, die mich überzeugt haben - das Teil ist geordert und sollte dann bald eintreffen, freue mich schon ;)
  • Zum Seitenanfang

Heinz

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 24. Januar 2006

Beiträge: 1 293 Aktivitäts Punkte: 6 565

Wohnort: Am Ende des Internet

314

Samstag, 20. Mai 2006, 00:56

Zitat

Original von patton_snake
Mr Hollands Opus hört sich gut an. Stimmts dass da auch Musik von John Lennon dabei ist?

Ist ein guter Film über den Sinn des Lebens. Den kann ich jedem ans Herz legen.

Tatsächlich streift der Film die Ermordung John Lennons. Möglicherweise wird dabei "Imagine" gespielt, ich kann mich aber nicht mehr genau erinnern. Ist schon eine ganze Weile her, dass ich den Film gesehen habe.
Wir schwören feierlich, dass wir zusammenhalten
wie Pech und Schwefel, egal was passiert.
Einer für alle, und alle für einen.
Wer diesen Eid bricht, den soll der Blitz beim Scheissen treffen.
  • Zum Seitenanfang

nzlmbrino

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beiträge: 1 289 Aktivitäts Punkte: 6 500

315

Samstag, 20. Mai 2006, 22:28

und wieder eine neue DVD zugelegt (naja, mir is halt in letzter zeit langweilig; auch wenn ich für die mündliche Abiprüfung lernen müsste :sick: ):



Hostage - Entführt mit Jimmy Bennett und Jimmy 'Jax' Pinchak :+:
My Avatarhistory:
  • Zum Seitenanfang

Frankster

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Beiträge: 2 495 Aktivitäts Punkte: 13 095

316

Mittwoch, 24. Mai 2006, 17:21



  • Zum Seitenanfang

Dewey

Imperator

Registrierungsdatum: 1. Juni 2003

Beiträge: 497 Aktivitäts Punkte: 2 555

Wohnort: Namek

317

Donnerstag, 25. Mai 2006, 03:41

Zitat

Original von Frankster




ohja...die Lucky Seven hab ich damals verschluckt wie nix...trotz der albernen FSK 16 :lol: :D


Grandios! :)
Habe ich mir auch gerade - endlich - zugelegt. Das tolle an dem 6DVD - "Lucky Kids"-Pack von Amazon ist vor allem neben dem derzeit supergünstigem Preis, daß da vier der fünf Filme der "Hao Xiao Zi" -Reihe dabei sind, die annsonsten wirklich sauschwer zu finden sind. Leider fehlt ausgerechnet der erste - eigentlich bekannteste -Teil (Die unsäglichen "3 Ninja Kids" waren das US-Remake dieses Films). Die Filme vier und fünf sind außerhalb Asiens sogar bisher überhaupt nicht zu kriegen gewesen..und auch die anderen sind sehr selten und wenn meist nur auf Video-Kassetten zu haben. Noch schwerer wirds dadurch, daß die Filme unter unterschiedlichen Titeln herausgegeben wurden ("Kung-Fu Kids" in den meisten Ländern, "Young Dragons" in den USA und "Lucky Kids" in Deutschland..wo auch noch völlig andere Filme die mit "Hao Xiao Zi" überhaupt nix zu tun haben unter dem gleichen Titel veröffentlicht wurden.) Von der Reihe bin ich jedenfalls echter Fan..und Yen Chin Kwok (einer der drei Hauptdarsteller aller fünf Filme) gehört zu meinen All-Time YS Faves. Ich kann die Reihe nur empfehlen..eine gewisse Affinität zu asiatischen und/oder Martial-Arts-Filmen sollte man aber schon haben um Spaß dran zu haben. Die Kampf-Choreos und artistischen Leistungen der Jungs lassen viele ihrer erwachsenen Kollegen aus anderen Filmen im wahrsten Sinne des Wortes uralt aussehen...

Was die FSK 16 von "Lucky seven" , der ja in Martial-Arts-Film-Fan Kreisen aus unterschiedlichen Gründen schon sowas wie Klassiker-Status besitzt, angeht :
Außer der für die deutschen Prüfer damals recht ungewohnten Tatsache, das ca. 10-jährige Kinder durch Glasscheiben gekickt werden (um nur ein Beispiel zu nennen), waren für die recht hohe FSK zwei - sehr kurze - Szenen ausschlaggebend (siehe angehängte Bilder): In der einen ersticht Sun Hsiao Mao (Der Ninja-Boy) einen Bösewicht, in der anderen brechen Chilli und Two Teeth (der übrigens mein absoluter Favorit aus der ganzen Truppe ist^^) einem besiegten Gegner in Gemeinschaftsarbeit das Genick.
Solche Szenen kommen in Martial-Arts-Filmen mit ausführenden erwachsenen Darstellern zwar relativ oft vor, daß aber Kinder sowas machen,war für die Prüfer einfach zu viel...(in der US-Version fehlen die beiden Szenen übrigens..)
»Dewey« hat folgende Dateien angehängt:
  • lucky12.jpg (76,63 kB - 197 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Oktober 2016, 20:37)
  • lucky14.jpg (73,33 kB - 194 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Oktober 2016, 20:37)

Visit me here
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 134 Aktivitäts Punkte: 53 225

Danksagungen: 12

318

Dienstag, 6. Juni 2006, 22:05

Meine neuesten Errungenschaften ;+:



Die dt. Version... Hat amazon.de wohl kein dt. Bild im Angebot ?(


Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Frankster

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Beiträge: 2 495 Aktivitäts Punkte: 13 095

319

Montag, 19. Juni 2006, 14:13

  • Zum Seitenanfang

Frankster

Account ist gesperrt

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Beiträge: 2 495 Aktivitäts Punkte: 13 095

320

Mittwoch, 21. Juni 2006, 13:06

  • Zum Seitenanfang