Montag, 17. Dezember 2018, 21:27 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 865 Aktivitäts Punkte: 31 260

Danksagungen: 7

2 561

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:00

DVD aus Dänemark für 59,95 DKK

WAAAAS ??? Boaah ! Naja, da hast Du jetzt mal schön Lehrgeld bezahlen müssen. Ganz schön heftig !!!
Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

Minifant

Imperator

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Beiträge: 557 Aktivitäts Punkte: 2 905

Wohnort: bei Maxifant

2 562

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:09

Import aus Italien

[attach]35638[/attach]

Ton: Deutsch / Englisch / Französisch / Italienisch / Spanisch
Untertitel: D, E + 10 weitere
Audiokommentar in Englisch - optional deutsch untertitelt
Die italienische DVD dürfte also in der Ausstattung identisch mit der deutschen sein, startet sogar mit deutschem Menü.
Das Covermotiv wurde in beiden Ländern noch kurzfristig geändert, das italienische ist natürlich flatschenfrei.
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 263 Aktivitäts Punkte: 37 885

2 563

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:41

DVD aus Dänemark für 59,95 DKK

WAAAAS ??? Boaah ! Naja, da hast Du jetzt mal schön Lehrgeld bezahlen müssen. Ganz schön heftig !!!


Wieso denn? Nach aktuellen Kurs sind das 8,03 Euro umgerechnet. Du musst durch 7 rechnen. 7 DKK sind rund 1 Euro.
  • Zum Seitenanfang

Cole

Bionic Beaver

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 733 Aktivitäts Punkte: 20 510

2 564

Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:08

Für alle Skandinavien-Fans hier mal die tagesaktuellen Umrechnungskurse:

1 DKK = 0,13 EUR / 1 EUR = 7,46 DKK
1 SEK = 0,11 EUR / 1 EUR = 8,69 SEK
1 NOK = 0,14 EUR / 1 EUR = 7,40 NOK

und in Finnland wird eh mit Euros bezahlt...
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 865 Aktivitäts Punkte: 31 260

Danksagungen: 7

2 565

Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:19

Ääähm, hüst, DKK nicht gesehen - na dann gehts ja !!! ;)
Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 263 Aktivitäts Punkte: 37 885

2 566

Mittwoch, 23. Januar 2013, 21:20

Um eine Bestell-Lücke zu füllen und außerdem habe ich schon lange nichts mehr mit Haley gesehen.
[attach]35639[/attach]
  • Zum Seitenanfang

Cole

Bionic Beaver

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 733 Aktivitäts Punkte: 20 510

2 567

Donnerstag, 24. Januar 2013, 23:15

hab aus einer größeren sammlungsauflösung einiges günstig erstanden, ys-relevantes war auch darunter:

[attach]35652[/attach] [attach]35645[/attach] [attach]35646[/attach] [attach]35647[/attach] [attach]35653[/attach] [attach]35649[/attach] [attach]35650[/attach]
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Cole« (24. Januar 2013, 23:28)

  • Zum Seitenanfang

Minifant

Imperator

Registrierungsdatum: 22. November 2007

Beiträge: 557 Aktivitäts Punkte: 2 905

Wohnort: bei Maxifant

2 568

Freitag, 1. Februar 2013, 20:34

[attach]35720[/attach] mit Wendecover

- Mein Sommer mit Mario -
Ganz unerwartet ist die DVD mit einem Wendecover ausgestattet. Das finale deutsche Covermotiv ist trotzdem doof - igitt. Das ursprünglich als Cover vorgesehene Motiv war schöner, das zeigt Mario mit dem Mädchen auf dem Pferd. Aber das Bild hatte das Label kurz vor Drucklegung verworfen und lieber das blöde Motiv von der britischen DVD übernommen.
  • Zum Seitenanfang

Cole

Bionic Beaver

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 733 Aktivitäts Punkte: 20 510

2 569

Freitag, 1. Februar 2013, 21:48

hier meine Wertung zu "Tom Sawyer" (Beitrag #2541)

Zitat

@Cole
Lasse uns gerne wissen, was du letztlich von der DVD hälst.


Also, hab mal kurz reingezappt. Film ist in Farbe und 4:3, etwas bessere DivX-Qualität, scheint aber trotzdem die Fassung zu sein, von der wir hier geschrieben haben. Insgesamt den Import nicht wert, die Bonusfilme sind in 4:3 (Devil's Hill) und 16:9 (LiL' Treasure Hunters). Wer nicht alles sammelt, braucht die DVD wahrlich nicht. Ich betrachte sie trotzdem nicht als Geldverschwendung, weil sie nur Gimmick zu "Love Strange Love" (:D) war, die aber die Zollgebühr nach oben getrieben hat. Wie dem auch sei, ich halte nicht sonderlich viel von der Pressung, werde mir die Filme aber in diesem Jahrhundert irgendwann nochmal ansehen und vielleicht sind sie ja zumindest vom Inhaltlichen okay :).
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 263 Aktivitäts Punkte: 37 885

2 570

Samstag, 2. Februar 2013, 10:16

Meine Februar-Bestellung, gestern spät abends...
[attach]35721[/attach]
Den Film wollte ich schon ewig sehen.
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 419 Aktivitäts Punkte: 42 890

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

2 571

Samstag, 9. Februar 2013, 19:10

Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 976 Aktivitäts Punkte: 24 065

Wohnort: Enderversum

2 572

Samstag, 9. Februar 2013, 19:15

Ich finde es immer ganz hilfreich, wenn hier nicht nur Cover-Bilder gezeigt werden, sondern auch ein paar Worte zu den Filmen gesagt werden.
Ich habe kein Abo auf Gedankendownloads!

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 263 Aktivitäts Punkte: 37 885

2 573

Samstag, 9. Februar 2013, 19:22

Ich habe kein Abo auf Gedankendownloads!


Nicht? Schade.
  • Zum Seitenanfang

Cole

Bionic Beaver

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 733 Aktivitäts Punkte: 20 510

2 574

Samstag, 9. Februar 2013, 21:13

Google halt :)
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 976 Aktivitäts Punkte: 24 065

Wohnort: Enderversum

2 575

Samstag, 9. Februar 2013, 21:36

Nee Cole.

Klar kann man googlen. Aber warum? Es ist docch wohl nicht zuviel verlangt, ein paar Worte zum Film zu schreiben.
Tuie ich ja auch. Oder wenn der Film schon einmal im Forum besprochen wurde, dann einen kleinen Hinweis darauf.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 976 Aktivitäts Punkte: 24 065

Wohnort: Enderversum

2 576

Samstag, 9. Februar 2013, 22:50

[attach]35747[/attach]

USA-Remake von "Konrad das Kind aus der Konservenbüchse" nach dem Buch von Christine Nöstlinger.
Demnächst werde ich eine Beschreibung und einen Vergleich im "Konrad ..."-Thread schreiben.

YS: Huckleberry Fox


Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 419 Aktivitäts Punkte: 42 890

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

2 577

Sonntag, 10. Februar 2013, 03:04

Google halt :)


Kann ich nur beipflichten, ich muss auch die allermeisten Infos selbst recherchieren von den unmöglichsten Filmen und ich beschwere mich nicht. Zumindest allgemeine Informationen kann man sich doch aus dem Netz besorgen? Persönliche Gedanken kann ich dazu nicht liefern, da ich den Film noch nicht gesehen habe und wenn ich ihn gesehen hätte, dann hätte ich auch etwas dazu geschrieben - logisch oder? ^^
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 419 Aktivitäts Punkte: 42 890

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

2 578

Sonntag, 10. Februar 2013, 03:27

Zitat von »Ender«

USA-Remake von "Konrad das Kind aus der Konservenbüchse" nach dem Buch von Christine Nöstlinger.
Demnächst werde ich eine Beschreibung und einen Vergleich im "Konrad ..."-Thread schreiben.

YS: Huckleberry Fox


Ender


Von diesem US-(TV)Remake habe ich das erste Mal gehört, bin mal auf den Vergleich gespannt. Zumindest sind mir beide Fässerlieferungen lieber als dieser "Konrad" hier:



Was hatte ich Schiss vor diesem Film, das Trauma meiner Kindheit. ^^ Heute einer meiner Lieblingsfilme. "Leak! Hell, no. These things were made by the U.S. Army Corps of Engineers!" *klopf* *zisssssssssssssssch* :D
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 419 Aktivitäts Punkte: 42 890

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

2 579

Freitag, 22. Februar 2013, 04:36

Endlich auch auf Deutsch in brauchbarer Qualität.



Ein selten dämlicheres Cover habe ich selten gesehen. Die Bilder die den Film bewerben sollen haben rein GAR NICHTS mit diesem zu tun, Terence Hill spielt hier auch nur eine kleine Nebenrolle. Der Film glänzt vor allem mit einem tollen Yves Montand und seinen (im Film) zwei kleinen Jungs, dargestellt von Giancarlo Soblone und Ronaldo Bonacchi. (letzterer gesprochen von Gregor Gysi! :D) Alida Valli hingegen bleibt als Filmmutter fast schon erschreckend blass. "La grande strada azzurra" (Die große blaue Straße) von 1957 macht da weiter, wo das ebenso berührende Drama "Ladri di biciclette" (Fahrraddiebe) von Vittorio de Sica fast zehn Jahre davor aufgehört hat - dieses Mal aber in der (illegalen) Fischerei bei der Bomben (u.a. von Yves Montands Charakter) als Hilfsmittel eingesetzt werden. Das Dilemma eine fünfköpfige Familie (inklusive sich selbst) zu versorgen und tagtäglich seine Freiheit zu riskieren von der Polizei erwischt zu werden oder durch das Hantieren mit alter Kriegsmunition aus die er seine Bomben baut sein Leben zu riskieren.



[attach]35860[/attach]
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

2 580

Sonntag, 24. Februar 2013, 00:30

[attach]35887[/attach]

Sehr schöner Film!
Hoffentlich kommen demnächst weitere Filme des Kinderfilmfests der Berlinale auf DVD.
Scheinen ja immer eine gute Auswahl zu treffen.
2013 war meine erste Berlinale und alle Filme der Generation plus die ich gesehen habe haben mir gefallen.
  • Zum Seitenanfang