Mittwoch, 21. November 2018, 20:00 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

2 321

Sonntag, 18. März 2012, 11:49

@olli15
Die DVD würde ich aber zurückschicken!!
Warum denn? Das Cover ist in sehr guten zustand und die DVD sieht mit einem Reinigungsmittel für DVDs und den dazu gehörigen Reinigungsgerät wie neu aus und spielt Fehlerfrei.
Die 8 Euro mehr die ich für eine neuwertige ausgeben müsste kann ich auch in eine andere DVD/BD investieren.
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 402 Aktivitäts Punkte: 42 805

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

2 322

Sonntag, 18. März 2012, 14:49

Zitat von »Minifant«

Rebuy hat auch die Unart, daß die Datenbank nach Filmtitel angelegt ist. Verschiedene Editionen und Auflagen einer DVD auch mit verschiedenen EAN werden unter dem Filmtitel zusammengeworfen. Es ist dann ein Glücksspiel, welche Auflage man bekommt.


Ohja stimmt...das stört mich auch, erinnert mich irgendwie an die Unart von Amazon alle Rezensionen und Kommentare auch den Filmtiteln zuzuordnen, statt der jeweiligen Ausgabe wo es mehr Sinn ergeben würde bezüglich Bildqualität etc, denn eigentlich sollte das PRODUKT bewertet werden und nicht der Film an sich und es ärgert einen immer wieder (und da bin ich nicht allein) wenn eine Ausgabe von 2002 mit einer von 2010 zusammengeschmissen wird oder DVD mit BD-Rezensionen. Aber amazon sieht das bis heute nicht ein das zu trennen.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

2 323

Sonntag, 18. März 2012, 16:07

[attach]31781[/attach]

Neu bei eBay für 6,95 incl. Versand
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 967 Aktivitäts Punkte: 24 015

Wohnort: Enderversum

2 324

Mittwoch, 21. März 2012, 22:36

Kozure Okami


Diese Serienbox bekam ich kürzlich geschenkt. Es handelt sich um 12 Folgen einer Serie, die wohl in Deutschland in den 70-/80-ger Jahren lief. 12 Folgen! Von 78, die es wohl original gab, wie ich aus mehreren Quellen im Internet weiß.
In diesen ersten Folgen ist der YS Katzutaka Nishikawa ca. 4 Jahre alt. Erstaunlich was er als kleines Kerlchen Leistet. In den sehr viel späteren Folgen ist der Charakter "Daigoro", den er verkörpert, deutlich älter bis ca. 12 jahre. Weiß jemand etwas Genaueres über die späteren Folgen, nach Folge 12?

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 239 Aktivitäts Punkte: 37 760

2 325

Dienstag, 27. März 2012, 21:46


Wer hat Erfahrungen mit dieser Staffel-DVD, der Serie -Alf- und den darauf folgenden DVDs. Ich liebe diese Serie und habe früher keine Folge davon verpassen wollen, mittlerweile habe ich mindestens einmal alle gesehen. Nur schrecken mich die Kritiken auf Amazon deutlich ab. Zum einen soll die Bild- und Tonqualität bei allen Staffel-DVDs schlecht sein und die Synchronisation teilweise nicht bildgenau sei? In Folgen mit Rückblenden gibt es angeblich andere Synchronstimmen und die einzelnen Folgen sind nicht betitelt, sondern nur durchnummeriert, im DVD-Menü? Die Booklets sollen schlecht aufgeteilt sein und in ein paar Folgen sogar plötzlich ins Englische gewechselt werden? Der Chipmuk-Song ist auch rausgenommen, aufgrund von rechtlichen Problemen?
Bitte teilt mir mit, sofern ihr eine oder mehrere der Staffel-DVDs habt, in wie fern diese Probleme existieren und stören oder ob die teilweise (was Bild und Ton und Synchro angehen) schon bei Ausstrahlung im Fernsehen vorhanden waren (Fall's noch jemand mit alten Aufzeichnungen vergleichen kann.). Lohnt sich der Kauf? Ich würde, wie geschrieben, schon gern kaufen wollen, aber mich schrecken die ganzen Kommis auf Amazon eben zu sehr ab.
Euer samuel.
  • Zum Seitenanfang

Cole

Bionic Beaver

Registrierungsdatum: 1. November 2002

Beiträge: 3 733 Aktivitäts Punkte: 20 510

2 326

Mittwoch, 28. März 2012, 12:29

Ich besitze alle Staffeln, mich überzeugt der Inhalt der Serie am Ende doch mehr als alles technisch und grafische Blabla.

Zu deinen Fragen:

Zum einen soll die Bild- und Tonqualität bei allen Staffel-DVDs schlecht sein
=> Bild und Ton wurden nicht remastered, 80er-TV-Qualität halt, wenn dus nicht gerade auf Leinwand oder 50 Zoll gucken willst, sollte das aber wohl kein Problem sein

und die Synchronisation teilweise nicht bildgenau sei?
=> das kann ich nicht bestätigen, wobei bildgenaue Synchro - was soll das sein? Framegenau? Schnittgenau? Mir ist nichts dergleichen aufgefallen, habe aber auch einiges im O-Ton geschaut. Wobei Alf fast die einzige Serie ist, die ich im Vergleich in der dt. Synchro besser finde, und das will was heißen.

In Folgen mit Rückblenden gibt es angeblich andere Synchronstimmen
=> stimmt, die wurden für die DVDs neu nachvertont, weil man wohl zu faul war das Originalmaterial nochmal rauszuholen - ganz dicker Minuspunkt

und die einzelnen Folgen sind nicht betitelt, sondern nur durchnummeriert, im DVD-Menü?
=> stimmt auch, hier empfehle ich den parallelen Einsatz eines Online-Serienguides oder der Booklets

Die Booklets sollen schlecht aufgeteilt sein
=> find ich nicht, die fehlenden Menütitel werden wenigstens einigermaßen ausgeglichen und auch sonst gibts durchaus DVDs mit weitaus weniger / gar keinen Booklet-Infos

und in ein paar Folgen sogar plötzlich ins Englische gewechselt werden?
=> stimmt, einiges wurde nie synchronisiert und entsprechend jetzt auch nicht nochmal neu aufgenommen. Dafür gibts halt die vollständige ungekürzte Serie, die halt eben nicht vollständig im deutschen TV lief

Der Chipmuk-Song ist auch rausgenommen, aufgrund von rechtlichen Problemen?
=> weiß ich ehrlich gesagt nicht, kann aber durchaus sein


Alles in allem: eine der wirklich schlechteren Serien-DVD-Veröffentlichungen, wenn man aber wie ich Alf geil findet und nie was ausm TV aufgenommen hat ist das Preis-Leistungs-Verhältnis (selbst zum Originalpreis der DVDs damals) in meinen Augen trotzdem noch gerechtfertigt. Mir gehts halt einfach um die Serie und wer sie dann noch im O-Ton genießen kann, hat überhaupt keine Probleme. Für Fans ein Muss, für DVD-Sammler aber wohl eher ein Greuel. Am Ende musst du selbst entscheiden - ich würde mir einfach eine preisliche Obergrenze setzen...
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

2 327

Mittwoch, 28. März 2012, 13:08

[attach]31866[/attach]

100min, 1 DVD, YS: Jon Provost
bei McPaper für 2,99 Euro erworben

[attach]31867[/attach]

2202min (17 Filme), 17 DVDs*, diverse YS
bei buecher.de für 39,99 Euro erworben
*die neun DVD-Cover besitzen jeweils ein Wendecover, die Box hat ein abziehbaren "Flatschen"
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 967 Aktivitäts Punkte: 24 015

Wohnort: Enderversum

2 328

Mittwoch, 28. März 2012, 15:15

@Jonny

"Die Bibel" kostet bwei buecher.de 44,99 € ... allerdings bei Amazon noch einmal heftig mehr ...

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 239 Aktivitäts Punkte: 37 760

2 329

Mittwoch, 28. März 2012, 21:51


Deutschland im Jahre Null habe ich in einer, der letzten Bestellungen storniert, zu Gunsten einer anderen DVD. Nun kauf ich sie gern, weil's eben gerade passt. Und dazu noch, Wie erziehe ich meine Eltern? Die ersten zwei Original-Staffeln (es gibt auch eine dritte Staffel, in der wurde aber nur Heinrich Schafmeister übernommen) auf 5 DVDs, diese Serie aus Kindertagen war einfach urkomisch und manchmal hat man sich gewünscht, einmal so seine Eltern zu "beeinflussen". Und das mit viel Witz und Humor. Eine Reise in die Zeit als der Kika noch gute Serien zeigte.
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 402 Aktivitäts Punkte: 42 805

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

2 330

Donnerstag, 29. März 2012, 01:02


Wer hat Erfahrungen mit dieser Staffel-DVD, der Serie -Alf- und den darauf folgenden DVDs.


Ich denke Cole hat das meiste schon erklärt, ich hab die Komplettbox damals noch zum Amazon "Spottpreis" gekauft und ja die Bildqualität ist mies, ja das achsotolle ALF-Kunstfell auf der Box sieht so aus und fühlt sich so an, als hätte ich mich ne Weile nicht mehr rasiert, hätte es abgezogen, orange gefärbt und auf die Box geklebt :D und ja einige Passagen wurden übelst (wie in nem Gay Porno...und das meine ich so, da müsst ihr mal Willie hören) nachsynchronisiert und ja, die Box wieder einmal mehr ein Verbrechen von WARNER Bros. Entertainment....aber Schwamm drüber, ich musste trotzdem wieder lachen und das wunderte mich schon beinahe, der Humor funktioniert bei mir immer noch, vielleicht sogar besser als damals. :) Die Dinge die mich am meisten gestört haben waren eben die üble Nachsynchro und dass die Folgen im Menü nicht betitelt wurden, bei der Bildqualität kann man wohl nichts besseres erwarten, das war mir irgendwie schon klar. Die Folgen damals im ZDF hatten wohl ein dezenteres Hintergrundgelächter, fürs Privatfernsehen (Kabel 1 etc..) wurde es dann lauter (und länger!) gemacht, was ich persönlich Mist finde, auch bei anderen Sitcoms habe ich heute immer mehr das Gefühl den halben Dialog nicht mehr zu verstehen, weil so dermaßen "künstlich" drüber gelacht wird. Für die DVDs wurde scheinbar eben jener Ton verwendet.

Der Beweis:
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 967 Aktivitäts Punkte: 24 015

Wohnort: Enderversum

2 331

Donnerstag, 29. März 2012, 01:12

Mohr und die Raben von London



Mal was anderes.
Ein DEFA-Klassiker, oder wie man damals DDR-Schulkindern vcersuchte, etwas über einen der Väter des Sozialismus beizubringen.

Keine Angst! Dies ist kein plumper Propagandafilm! Es ist die Verfilmung des gleichnamigen Jugendbuches von Ilse und Vilmos Korn.
Aus der Produktbeschreibung(ZITAT!):"Karl Marx, von seinen Freunden Mohr genannt, lebt in der britischen Hauptstadt im Exil, als er den 13jährigen Arbeiterjungen Joe Kling kennen lernt. Joe muss täglich 12 Stunden in einer Spinnerei arbeiten - auch in Nachtschichten, welche eigentlich für Kinder gesetzlich verboten sind. Mr. Mohr erscheint eines Nachts mit einem Inspektor in der Textilfabrik, um das Recht der Kinder durchzusetzen. Mr. Cross, der selbstgefällige Spinnereibetreiber, erklärt Mr. Mohr jedoch, dass die Nacht- und Kinderarbeit wegen der Ökonomie so sein müsse.
Ökonomie sei laut Cross eine äußerst komplexe Wissenschaft, mit der sich Mohr - alias Karl Marx - wahrscheinlich noch nie befasst habe. Joes Bruder Billy und seine "Rabenbande" versuchen auf ihre Art, der Ausbeutung zu entgehen. Marx setzt sich für die rebellischen Jungs ein und versucht die Raben auf den Weg des Klassenkampfes jenseits der Kleinkriminalität zu lenken - "

Die Geschehnisse in diesem Film und Buch spielen zeitlich etwas später als Oliver Twist. Das heißt es kommen ähnliche soziale Themen zur Sprache. Man denke an den Anfang von Oliver Twist, als er als Kind im Arbeitshaus schuften muss.
In diesem Film geht es um eine Spinnerei, in der illegal Kinder Nachtschicht arbeiten müssen und das 12 Stunden lang.

Es kommen jede Menge YS in diesem Film vor, deren Namen heute niemand mehr kennt. Und sie alle spielen großartig und sehr professionell. Es ist interessant, durch diesen Film einen weiteren Blick in die Geschichte der Kindheit nach der industriellen Revolution zu werfen. Und das auf sehr unterhaltsame Art und Weise in einem guten Spielfilm.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

2 332

Donnerstag, 29. März 2012, 19:31

Bei Media Markt gibt es die erste Staffel "Alf" zur Zeit im Angebot für 10 Euro (Amazon EUR 14,97).
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 239 Aktivitäts Punkte: 37 760

2 333

Donnerstag, 29. März 2012, 19:34

Nur dummerweise muss ich zum Media Markt km-weit fahren. Der ist am anderen Ende der Stadt, wenn's den überhaupt noch gibt. Ich schau mich vbei Saturn um oder Karstadt und Galeria, einer von denen hat es eigentlich immer günstig. Bin da schon oft drum herum geschlichen.
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

2 334

Donnerstag, 29. März 2012, 19:53

Den vorgestellten Film "Mohr und die Raben von London" von Ender kann ich auch empfehlen, sehr guter Film! :)
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 402 Aktivitäts Punkte: 42 805

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

2 335

Freitag, 30. März 2012, 00:43

Den vorgestellten Film "Mohr und die Raben von London" von Ender kann ich auch empfehlen, sehr guter Film! :)


Interessante Filmidee, obwohls tatsächlich nach "leichter Propaganda" klingt :D aber dazu müsst ich ihn mir erstmal zu Gemüte führen, was nicht leicht ist bei meinem filmtechnischen Messie-Chaos. :D
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 239 Aktivitäts Punkte: 37 760

2 336

Samstag, 31. März 2012, 20:23

Heute bei Saturn ergattert, für 4,99 Euro.

Das wäre jetzt die 2. Variante, die ich von Oliver Twist habe. Die anderen sind die Verfilmungen mit Barney Clark und Wiliam Miller.
  • Zum Seitenanfang

Jonny

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. Mai 2011

Beiträge: 3 622 Aktivitäts Punkte: 19 150

2 337

Samstag, 31. März 2012, 23:14

@Jonny

"Die Bibel" kostet bwei buecher.de 44,99 € ... allerdings bei Amazon noch einmal heftig mehr ...

Ender
Da es bei buecher.de ständig 5 Euro-Gutscheine bei einem Mindestbestellwert von 30 Euro gibt und man dazu nicht einmal ein Konto für braucht, kann man die Box leicht für 39,99 Euro erwerben. ;)
Günstiger bekommt man sie vorerst wohl nicht. Bei Amazon lag sie bisher immer bei mindestens 45 Euro, zurzeit deutlicher drüber.
Gruß Jonny :sun:
  • Zum Seitenanfang

olli15

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 21. Juli 2010

Beiträge: 2 093 Aktivitäts Punkte: 11 535

2 338

Dienstag, 3. April 2012, 18:30

Da habe ich Ender gestern von finanziellen Schwierigkeiten erzählt, hier ist der Grund dafür. :D

[attach]31913[/attach] [attach]31914[/attach] [attach]31915[/attach]

:ot: [attach]31916[/attach]
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 239 Aktivitäts Punkte: 37 760

2 339

Dienstag, 3. April 2012, 19:14

Ah. Und ich hätte mir heute fast die 4. Oliver-Twist-Version für mein Regal gekauft, habe dann aber "Bowling for Colombine" gesehen und das musste erst einmal mitgenomen werden. Die anderen Moore-Filme kommen auch noch (Sicko, Kapitalismus..). Und YS-mäßig ist auf den Postweg "Nur Wolken bewegen die Sterne" und dann noch zwei Nicht-YS-DVDs. Das soll es erst einmal sein. Zumal ich auch noch meine Bücherkäufe hinzurechnen muss. Du siehst, du bist nicht als Einziger Pleite :) .
  • Zum Seitenanfang

Brundibar

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2007

Beiträge: 1 215 Aktivitäts Punkte: 6 195

2 340

Mittwoch, 4. April 2012, 08:11

Also bei mir haben die Yeshiva Boys fast dafür gesorgt mich am Rande des finanziellen Ruins zu bringen :) ! Vier DVD's und fünf CD's der munteren hebräischen Boygroup hab ich mir aus Amerila kommen lassen! Und da kam noch ordentlich Zoll oben drauf! Aber trotzdem mußte ich mir noch den hier von Amazon.uk gönnen:

[attach]31919[/attach] :D

Seit gestern in meinen Besitz! Und Freitag hau ich ihn mir auf die Leinwand! Wohlgemerkt als günstige DVD! Übrigens ohne deutsche Tonspur (hätt ja sein können) Ende August kauf ich dann die deutsche BD!
  • Zum Seitenanfang