Dienstag, 13. November 2018, 00:22 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Billy

Torwächter

Registrierungsdatum: 2. November 2002

Beiträge: 4 085 Aktivitäts Punkte: 22 570

1

Sonntag, 3. November 2002, 23:21

bester Internationaler Sänger ?! Eure Meinung ist gefragt!

Welcher ist eurer Meinung nach der beste Internationale Sänger ?

Meiner Meinung nach eindeutig
BILLY GILMAN , weil er meiner Meinung nach die beste Stimme hat und eben nicht nur songs singt, welche sich ums Thema Liebe , mädchen usw drehen .


Ihr meint jemand anderes ?! dann lasst es uns wissen , und vergesst eure Begründung nicht :-)

Danny
  • Zum Seitenanfang

Castle-Cast

unregistriert

2

Sonntag, 3. November 2002, 23:23

Da ist was drann Musikalisch gesehen ist Billy wohl die Nummer eins.
Kann ich nur zustimmen.
  • Zum Seitenanfang

Castle-Cast

unregistriert

3

Sonntag, 3. November 2002, 23:32

Leandro war auch voll der hammer super stimme und absolut cute.
  • Zum Seitenanfang

Trixi

Kaiser

Registrierungsdatum: 2. November 2002

Beiträge: 280 Aktivitäts Punkte: 1 505

Wohnort: Brüssel

4

Montag, 4. November 2002, 06:33

Billy Gilman find ich super...aber seine Lieder werden langsam irgendwie langweilig...der größte ist und bleibt Aaron
Was ich dir sage mag dir nicht logisch erscheinen, doch was dir logisch erscheint, das sage ich nicht.
  • Zum Seitenanfang

AC

unregistriert

5

Donnerstag, 2. Januar 2003, 03:17

Ich find mit großem Abstand Aaron Carter am besten!
  • Zum Seitenanfang

ChrisB

Kaiser

Registrierungsdatum: 19. November 2002

Beiträge: 369 Aktivitäts Punkte: 1 920

Wohnort: Hamburg - Germany - EU

6

Donnerstag, 2. Januar 2003, 12:43

Ich persönlich finde, dass Aaron keine schöne Stimme hat. Vielleicht hat er, wie man so sagt, den Rythmus im Blut, und er weiß sich, insbesondere in seinen Videos, in Szene zu setzen. Sicher finden auch sehr viele, dass er super aussieht. Aber stimmlich ist er IMO ziemlich mies. Kein Volumen, die Stimme trägt nicht, keine Coloraturen, und was ist das eigentlich für eine Stimmhöhe? Alt? Tenor? Bariton? Irgendwas undefinierbares dazwischen.
Aber das ist natürlich nur meine Meinung.
Ich denke aber, Billy Gilman ist die No. 1! Da gibt es nichts dran zu rütteln. Und nach ihm kommt für mich dieser neue, Declan Galbraith. Leandro fand' ich auch cool. Aber als ich Billy entdeckte, verschwand Leandro für mich in der Versenkung. Billys Stimme hat mehr Power. Und von Leandro hört man ja auch nichts mehr. Entweder hatte er nicht den gewünschten Erfolg (wie auch Just Jonas) oder er hat den Stimmbruch nicht so problemlos überstanden wie Billy. Aber er war auch klasse. Keiner kommt an Billy ran! :D


Gah no Huus un melk de Höhner!
  • Zum Seitenanfang

AC

unregistriert

7

Donnerstag, 2. Januar 2003, 21:55

Jeder hat einen anderen Geschmack! :D
  • Zum Seitenanfang

Gordo

Administrator

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2002

Beiträge: 2 157 Aktivitäts Punkte: 12 045

Wohnort: Aus den Tiefen von Moria

8

Freitag, 3. Januar 2003, 11:19

Ja ChrisB, da muss ich dir 100%ig zustimmen. Von der Stimme her ist Billy nicht zu schlagen, und auch wie er Emotion damit ausdrückt.

Das, finde ich, kann Declan noch nicht so, da wirkt alles irgendwie noch zu "hölzern", aber was nicht ist kann noch werden - wenn seine Stimme genauso schön lange durchhält wie bei Billy.

Und bei Aaron - obwohl ich auch Fan von ihm bin muss ich dir zustimmen. Stimmlich ist da nicht so viel Potential. Deswegen hat er ja auch seit "Aaron's Party" einen anderen Weg eingeschlagen, der mir persönlich aber auch sehr zussagt :D also Songs wie Aaron's Party und Bounce. Aaron's Balladen sind zwar auch nicht schlecht, aber nicht der Grund warum ich Aaron Fan bin, bzw. da gibts weitaus bessere Alternativen ;)

Dream Street hatten auch super Stimmen, die ich auch so gut wie Billy's finde/fand, besonders zu Zeiten des Albums und der ersten Auftritte - einfach genial. Doch leider konnten die Jungs ihre Stimmen nicht "halten", was ja auch nur wenigen gelingt. Trotzdem bin ich mal auf die neuen Songs gespannt, die vor kurzem veröffentlicht wurden...
Album(s) of the Moment: Libera in Concert, Corvus Corax, Cultus Ferox, Jesse McCartney - Right where you want me
  • Zum Seitenanfang

Brian

Ehrenmitglied

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2002

Beiträge: 910 Aktivitäts Punkte: 4 810

Wohnort: United Federation of Planets

9

Freitag, 3. Januar 2003, 12:32

Gerade bei Billy's TV-Auftritten kann man auch immer wieder bestaunen, daß er neben seiner faszinierenden Stimme auch eine tolle Ausstrahlung hat. Schon bei seinen ersten TV-Auftritten (z.B. mit "Till I Can Make
It On My Own") merkt man das sofort und das Publikum "frißt ihm aus der Hand", wie man so schön sagt.
Man sieht Billy gerade bei seinen Live-Auftritten auch wirklich an, daß die Musik für ihn mehr als nur ein "Job" ist. Man merkt spofort, daß es etwas ist, was ihm wirklich Spaß macht.
  • Zum Seitenanfang

Dylan

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 18. November 2002

Beiträge: 1 138 Aktivitäts Punkte: 5 840

10

Freitag, 3. Januar 2003, 12:57

Auch ich muss sagen, dass Billy was seine Stimme angeht wohl kaum getoppt werden kann. Auch sein auftretem ist wirklich beeindruckend :+: . (Und das von einem Aaron Fan ;) )

Aber ich finde, dass gerade Aaron eine super Austrahlung und ein gutes selbstsicheres Auftreten hat. Zudem kann man bei ihm richtig in die Musik eintauchen. Ich finde bei seiner Musik, merkt man immer wieder wie viel Spaß er hat für seine Fans zu singen (besonders in seinen ersten Liedern). :)

Dream Street war einfach einmalig, was die Performance angeht :) und auch wenn sie ihre Stimmen leider nicht halten konnten, waren sie wirklich gut. Besonders Jesse aber auch Matt hatten klasse Stimmen und eine mega Ausstrahlung - finde ich.

Eines ist sicher Aaron, Jesse und Billy kann man nur mögen :knuddel: . Und ich freue mich schon auf ihre weiteren Songs und Alben.
Sprich nie ein hartes Wort, womit du jemand kränkst,
du triffst vielleicht sein Herz viel tiefer als du denkst.


WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL :D
  • Zum Seitenanfang

P2oldi

Imperator

Registrierungsdatum: 3. November 2002

Beiträge: 507 Aktivitäts Punkte: 2 650

11

Freitag, 3. Januar 2003, 13:23

Jesse nimmt ja grad ein Album auf, von Matt weiß ich es leider nicht genau :( Der hatte nämlich auch in letzter Zeit (also nach dem Stimmbruch) noch eine tolle Stimme...
  • Zum Seitenanfang

Gordo

Administrator

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2002

Beiträge: 2 157 Aktivitäts Punkte: 12 045

Wohnort: Aus den Tiefen von Moria

12

Freitag, 3. Januar 2003, 14:00

Ja, alles etwas verworren. Auch was denn nu mit Chris ist.

Laut der offizieller Dream Street Seite ist ja am 17. Dez. eine CD rausgekommen ("The Biggest Fan", wahrscheinlich nichts richtig offizielles) mit einigen neuen Songs, wieder zusammen mit so einem Fan-Magazin.

Track Lising "The Biggest Fan":

1) It Happens Every Time (Dance Remix)
2) I`m Gonna Make You Love Me
3) I Miss You (New Version)
4) Run Away
5) You're Taking Me Over
6) With All My Heart
7) I Say Yeah (New Version)
8) Fallen For You
9) That's What Girls Do
10) This Time (Acoustic Version)
11) Jennifer Goodbye (New Version)

Die neue Single wird jedenfalls "With All My Heart" sein. Bin mal gespannt wie die klingt :)

Album(s) of the Moment: Libera in Concert, Corvus Corax, Cultus Ferox, Jesse McCartney - Right where you want me
  • Zum Seitenanfang

Dylan

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 18. November 2002

Beiträge: 1 138 Aktivitäts Punkte: 5 840

13

Freitag, 3. Januar 2003, 17:57

Wow schöne News - bin auch schonnal gespannt. Also hoffentlich wird es gut - trotz der langen Pause wegen Stimmbruch und so.
Sprich nie ein hartes Wort, womit du jemand kränkst,
du triffst vielleicht sein Herz viel tiefer als du denkst.


WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL :D
  • Zum Seitenanfang

AC

unregistriert

14

Donnerstag, 9. Januar 2003, 03:18

Ihr könnt sage, was ihr wollt! :D
Ich finde,dass Aaron Carter mit dem Lied I´m All About You nicht zu toppen ist.
Obwohl das Lied Do You Remember dem oben genannten sehr nahe kommt.
  • Zum Seitenanfang

P2oldi

Imperator

Registrierungsdatum: 3. November 2002

Beiträge: 507 Aktivitäts Punkte: 2 650

15

Donnerstag, 9. Januar 2003, 08:22

@Gordo: The Biggest Fan ist ein Kinofilm (ka ob der in den US schon läuft), in dem Chris irgendwie die Hauptrolle spielt, hab aber keinen Plan worum es in dem Film genau geht. Die von Dir gelistete CD sit ganz einfach der Soundtrack dazu, noch in der "alten" Zusammensetzung aufgenommen...
  • Zum Seitenanfang

Gordo

Administrator

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2002

Beiträge: 2 157 Aktivitäts Punkte: 12 045

Wohnort: Aus den Tiefen von Moria

16

Donnerstag, 9. Januar 2003, 11:57

@P2oldi: Na das nenn ich mal ein Soundtrack nach meinem Geschmack, nur Songs von Dreamstreet :D :D :D

Sowas in der Art müssen die öfter mal machen. ;)
Vielleicht wird der Soundtrack zu dem Film, in dem Aaron mitspielen soll auch schön Aaron-lastig *hoff*
Album(s) of the Moment: Libera in Concert, Corvus Corax, Cultus Ferox, Jesse McCartney - Right where you want me
  • Zum Seitenanfang

Dylan

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 18. November 2002

Beiträge: 1 138 Aktivitäts Punkte: 5 840

17

Donnerstag, 9. Januar 2003, 12:34

Ja genau Gordo wäre klasse. Dann lass uns mal die Daumen drücken. ;)
Sprich nie ein hartes Wort, womit du jemand kränkst,
du triffst vielleicht sein Herz viel tiefer als du denkst.


WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL :D
  • Zum Seitenanfang

P2oldi

Imperator

Registrierungsdatum: 3. November 2002

Beiträge: 507 Aktivitäts Punkte: 2 650

18

Donnerstag, 9. Januar 2003, 15:59

ok, hier noch ein paar Infos:

Dream Street - The Biggest Fan

Plot Outline: Young girl (Kayla Amariah) falls in love with Chris Trousdale of popular boys band, Dream Street, in a sweet, highly comedic hand-holding romance.

Tracklisting:
1. It Happens Every Time Dance Remix
2. I'm Gonna Make You Love Me
3. I Miss You New Version
4. Run Away
5. You're Taking Me Over
6. With All My Heart
7. I Say Yeah- New Version
8. Fallen For You
9. That's What Girls Do
10. This Time
11. Jennifer Goodbye

sind also insgesamgt "nur" 6 neue Songs drauf, der Rest sind neue Versionen oder Remixes.
  • Zum Seitenanfang