Montag, 17. Dezember 2018, 00:16 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Lord.Greystoke

Sinnbild der Weisheit

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 155 Aktivitäts Punkte: 53 340

Danksagungen: 12

1

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 18:37

11:11 mit div. YS

Ein Film mit Myles Jeffrey, Darian Weiss, and Noah Fleiss

Der Teaser

Weitere Infos

IMDB

Laut IMDB sind sie noch am Filmen (Stand 20.10.2004)
»Lord.Greystoke« hat folgende Datei angehängt:
  • epkcover2.jpg (119,05 kB - 471 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Mai 2014, 21:08)
  • Zum Seitenanfang

Joey

Imperator

Registrierungsdatum: 26. September 2004

Beiträge: 627 Aktivitäts Punkte: 3 215

2

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 18:57

RE: 11:11 mit div. YS

:thx: Der trailer läßt ja hoffen. Schaun wir mal, wenn's soweit ist ...

Grüße Joey
And the truth shall set you free.
  • Zum Seitenanfang

Svefinn

Torwächter

Registrierungsdatum: 18. August 2003

Beiträge: 3 710 Aktivitäts Punkte: 19 230

Wohnort: Nordish by Nature

3

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 19:11

Ja der Film wird bestimmt Klasse glaub ich ;)

Gerade Myles Filme waren ja immer nicht übel.
  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

4

Donnerstag, 21. Oktober 2004, 19:37

Schönes Lied. Schade, daß nirgendwo steht, wovon der Film handelt.
  • Zum Seitenanfang

Myles

Imperator

Registrierungsdatum: 30. Mai 2004

Beiträge: 635 Aktivitäts Punkte: 3 415

Wohnort: Berlin

5

Sonntag, 24. Oktober 2004, 21:29

Toll Vielen Danke das hab ich ja ganz Übersehen Sieht sehr viel versprechend aus. :+: Bin mal gespannt ob der auch in Deutschland raus kommt.
:tanz:
  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 456 Aktivitäts Punkte: 33 740

Danksagungen: 171

6

Mittwoch, 10. Mai 2006, 21:12

Hi!

Hat jemand die Teaser gespeichert? Auf der Seite sind sie nicht mehr da! :(

Laut IMDB drehen die ja immer noch! :grim:

Ich denke so langsam sollten die mal fertig werden. ;)
»David« hat folgende Datei angehängt:
  • 1111DandM1.jpg (34,2 kB - 405 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Mai 2014, 21:08)

  • Zum Seitenanfang

bine

Kaiser

Registrierungsdatum: 24. Mai 2005

Beiträge: 379 Aktivitäts Punkte: 2 075

7

Mittwoch, 10. Mai 2006, 22:12

hier gibts den Trailer auch, allerdings in schlechter Qualität... und so toll find ich den jetzt nicht, also ich würd dadurch nicht rausfinden, um was es geht.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 917 Aktivitäts Punkte: 25 490

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

8

Mittwoch, 10. Mai 2006, 22:15

Den hatte ich völlig aus den Augen verloren...was für ne Verschwendung Myles und Darian in EINEM Film :lol:

Trailerchen iss noch vorhanden kommt gleich...am Ende steht übrigens "Coming in 2005"...

EDIT:

Trailer 11 MB

Allein der Mukke wegen sehenswert ;)
  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 456 Aktivitäts Punkte: 33 740

Danksagungen: 171

9

Mittwoch, 10. Mai 2006, 23:50

Danke für den Trailer! :)

Aber stimmt, der sagt auch nicht unbedingt viel über den Inhalt aus. ;)

  • Zum Seitenanfang

Lord.Greystoke

Sinnbild der Weisheit

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 155 Aktivitäts Punkte: 53 340

Danksagungen: 12

10

Montag, 15. Mai 2006, 22:35

Man ist das Lange her, wo ich das hier geschrieben habe :lol:

Wenn interesse besteht gibt's den Trailer von mir naoch als *.wmv ;+:

Ist das auch wieder so ein Streifen, der keinen Verleih findet, wie Crab Orchard
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

David

Super Moderator

Registrierungsdatum: 19. Februar 2005

Beiträge: 6 456 Aktivitäts Punkte: 33 740

Danksagungen: 171

11

Donnerstag, 3. August 2006, 23:36

Und die unendliche Geschichte geht weiter. :D

Wie ich gelesen habe wurde die Produktion des Filmes erstmal eingestellt, angeblich aus finanziellen Gründen. :(
Ich weiss zwar nicht wieviel Geld schon verbraten wurde, aber bei diesen (Young)Stars sollte es doch möglich sein noch etwas davon aufzutreiben. ;)

Aber ich habe auch eine gute Nachricht: Inzwischen könnt ihr euch auf der Homepage einige Clips aus dem Film und dem Set anschauen inklusive Interviews der Darsteller! ;+:

Viel Spass! :)

  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 190 Aktivitäts Punkte: 16 665

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

12

Montag, 25. Januar 2010, 10:36

Ich hatte zwar keine Zeit die Info genauer zu recherchieren und vielleicht komm ich damit eh zu spät...
Wie dem auch sei, mir war es neu!



11:11 soll am 25.01.10 in den USA im Kino anlaufen. IMDB jedenfalls bestätigt dieses Datum.
Für ein Film das schon 2004 produziert wurde ganz schön happig (hat aber einen triftigen Grund ;).

Inhaltlich geht es im engeren Sinne um eine Coming of Age Geschichte gemixt mit einem Verbrecherdrama.
1985, letzter Sommer der Kindheit und 2 Freunde. Der Titel des Films bezieht sich wohl darauf dass sich die 2 Freunde immer wenn die Uhr 11:11 schlägt sich was wünschen.
Angeblich soll die Geschichte auf Kindheitserlebnisse des Reggiseurs basieren.

Der Clou an dem Film ist die Tatsache dass er mit denselben Darstellern in zwei Zeitebenen produziert wurde. 2004 und 2009. Das heisst das die Buben auch im Film real gealtert zu sehen sein werden. :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samuelclemens« (25. Januar 2010, 10:48)

  • Zum Seitenanfang

Lord.Greystoke

Sinnbild der Weisheit

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 155 Aktivitäts Punkte: 53 340

Danksagungen: 12

13

Montag, 25. Januar 2010, 11:17

Einen neuen Trailer gibt's auch zum Film...



Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Lord.Greystoke

Sinnbild der Weisheit

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 155 Aktivitäts Punkte: 53 340

Danksagungen: 12

14

Montag, 25. Januar 2010, 11:18

Und einen Blog zum Film...

http://1111movie.blogspot.com/
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Grandy

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 20. September 2004

Beiträge: 2 376 Aktivitäts Punkte: 12 470

15

Mittwoch, 27. Januar 2010, 22:57

Also das mit den 2 Zeitebenen finde ich mal richtig gelungen! Das kann allerdings auch bös in die Hose gehen :huh:

Denn wenn ein Kind JETZT lust hat nen Film zu drehen, heisst das ja nicht, dass er 5 Jahre später noch immer dieses Interesse hat... Es sei denn es ist vertraglich festgelegt und die Eltern haben es sich fürstlich entlohnen lassen, was hier garantiert der Fall war ;)

Dennoch Hut ab für den Mut und die Macher dieser Idee!
If you try to change, you’ll only be unhappy. I’m me (Ronan Parke)
  • Zum Seitenanfang

Markus

Kaiser

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2006

Beiträge: 416 Aktivitäts Punkte: 2 095

16

Donnerstag, 28. Januar 2010, 16:11

Jede Wette,das das vertraglich abgesichert war.

Kein Filmemacher dreht nen halben Film mit dem Risiko,den in 5 Jahren nicht forsetzten bzw. beenden zu können.
  • Zum Seitenanfang

Ron

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Beiträge: 1 067 Aktivitäts Punkte: 5 430

Wohnort: Hamburg

17

Freitag, 29. Januar 2010, 22:45

Denn wenn ein Kind JETZT lust hat nen Film zu drehen, heisst das ja nicht, dass er 5 Jahre später noch immer dieses Interesse hat... Es sei denn es ist vertraglich festgelegt und die Eltern haben es sich fürstlich entlohnen lassen, was hier garantiert der Fall war


Solange das der schauspielerischen Leistung keinen Abbruch getan hat warum nicht. Obwohl ich nicht glaube das man jemanden der keine Lust hat einen Film zu drehen, dazu vertraglich gezwungen werden sollte. Aber hoffen wir mal das besten, die Trailer sehen jedenfalls interessant aus.
  • Zum Seitenanfang

Huckleberry

unregistriert

18

Samstag, 6. Februar 2010, 01:12

Auf diesen Film warte ich schon seit Jahren. Irgendwie komme ich mir veralbert vor. :(
  • Zum Seitenanfang

Lord.Greystoke

Sinnbild der Weisheit

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 155 Aktivitäts Punkte: 53 340

Danksagungen: 12

19

Samstag, 6. Februar 2010, 02:38

Auf diesen Film warte ich schon seit Jahren. Irgendwie komme ich mir veralbert vor. :(
Was will man erwarten, wenn von vorhinein vom Produzent vorgesehen ist, daß man ein paar Jahre später
mit den gleichen Schauspielern weitere Szenen gedreht werden...

Lassen wir uns mal überraschen...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Grandy

Hüter des Lichts

Registrierungsdatum: 20. September 2004

Beiträge: 2 376 Aktivitäts Punkte: 12 470

20

Samstag, 6. Februar 2010, 22:42

Auf diesen Film warte ich schon seit Jahren.
Zumindest weisst du nun, WARUM du so lang warten musstes ;)
If you try to change, you’ll only be unhappy. I’m me (Ronan Parke)
  • Zum Seitenanfang