Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:40 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 821

Sonntag, 29. November 2015, 23:31

Guten Abend Freunde.

Man könnte es so beschreiben:

Wir hatten eine geile Zeit!

Auch der Freitag im TBC in Asnieres, der Auftritt von Namaspamus war Super.

Ein Wochenende, von dem ich lange zerren werde.

Ich hoffe Euch hat es etwas gefallen?

Ich bin nicht Euer Gottkaiser,

wie sagte mal einer, "ich bin nur ein Einfacher Arbeiter im Garten des Herren".

Ich danke Euch für Euer erscheinen.

In 2 Wochen zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Asnieres, wo der Chor wieder Auftritt bin ich wieder vor Ort.


Schöne Grüße aus Asnières,

Gott äääähhh ;) , SamsonBerlin :lol:
  • Zum Seitenanfang

itsy

unregistriert

1 822

Montag, 30. November 2015, 11:17

Glad I made the effort in the end. The concerts were fantastic. This gala is definitely on my list for next year.
  • Zum Seitenanfang

milu

RobinZon

Registrierungsdatum: 30. März 2007

Beiträge: 5 733 Aktivitäts Punkte: 30 545

Danksagungen: 7

1 823

Montag, 30. November 2015, 20:39

Ein Wochenende, von dem ich lange zerren werde.

So zerrt der SamsonBerlin dann und sehr lange herum! :rofl:

https://youtu.be/IftJwSTnN8o

oder zehrt er von dem Wochenende??? :gruebel: na klar!!! :stirn das ist freilich etwas anderes. :rolleyes:

Freue mich schon auf die nächsten Berichte.
Gruß MiLu
  • Zum Seitenanfang

itsy

unregistriert

1 824

Dienstag, 1. Dezember 2015, 21:28

Guten Abend Freunde.
In 2 Wochen zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Asnieres, wo der Chor wieder Auftritt bin ich wieder vor Ort.


Welche tag ist das? Um wieviel Uhr geht es los? Ich bin in zwei woche, auf der 13ten, auch wieder in Paris aber für ein PCF/PCNM concert im der Stadtmitte.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 825

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 01:08

Weihnachtsmarkt in Asnières

Die Weihnachtsmarkt Eröffnung in Asnières ist am 11. Dezember um ca. 18 Uhr geplant.

Wegen der Sicherheitslage sind noch keine weiteren Einzelheiten bekannt gegeben worden.
  • Zum Seitenanfang

itsy

unregistriert

1 826

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 08:18

Ahhh ok. Thanks! At that time I should hopefully be on my way to the Libera concert.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 800 Aktivitäts Punkte: 23 180

Wohnort: Enderversum

1 827

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 01:21

Gala 2015 der Petits Chanteurs d'Asnières im Théâtre Armande Béjart in Asnières,
29. und 30. November 2015

Vorspiel

Das Vorspiel beginnt diesmal früher, nicht erst im Foyer des Theaters. Eine größere Gruppe Fans aus Frankreich, Schweiz, Niederlande, USA und Deutschland traf sich im Restaurant "Chez nous" zu einem Essen mit Minikonzert. Unser aller SamsonBerlin hatte da wohl die Oberleitung. Hat er gut gemacht! Nicht nur dass wir alte Bekannte wiedersahen, ein gutes Essen genießen durften, nein wir bekamen Besuch von zwei Dritteln der Namaspamus. Häh? Nun ja, Florian, Ex-Solist der Petits Chanteurs kam zusammen mit einem Kumpel aus seiner Band sowie zwei E-Gitarren, um uns mit einem recht guten Programm aus Rock- und Popsongs zu erfreuen.
[attach]53009[/attach]
Wenn ich da noch an den kleinen Florian von vor einigen Jahren denke, und jetzt ist da ein freundlicher, ruhiger junger Mann und Sänger. Völlig verdient bekommen die beiden jungen Musiker eine Menge Applaus für ihr anspruchsvolles Programm. Im Publikum sind zeitweilig auch zwei Mitglieder der Original Poppys aus den frühen 70er Jahren... Einer von ihnen gesellt sich zu Florian, als dieser zum Abschluss "Non, non, rien n'a changé" anstimmt. Eine gelungene Veranstaltung, die uns einstimmt auf die Gala. Rechtzeitig laufen wir in ungefähr 5 Minuten zum Theater um das erste Galakonzert zu erleben.
Wegen der traurigen Ereignisse von Paris einige Tage zuvor, werden am Theatereingang teilweise Taschen - und Ruckssackkontrollen vorgenommen.

Ein kleiner lustige PCA-Sänger verkauft mir einige Programmhefte. Er ist einer der Solisten im Galakonzert. Ungefähr eine Viertelstunde vor offiziellem Konzertbeginn begeben wir uns in den uns wohlbekannten Theatersaal.

Fortsetzung folgt.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 932 Aktivitäts Punkte: 36 180

1 828

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 05:12

Irgendwann, irgendwann werde ich es schaffen, zu einer Gala auch mal wieder aufzutauchen. Ich muss nächstes jahr anders planen.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 800 Aktivitäts Punkte: 23 180

Wohnort: Enderversum

1 829

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 12:31

Das Programm der Galakonzerte:





Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 830

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 16:55

Hallo Freunde,

Vielen Dank Ender, bin gespannt auf die weitere Berichterstattung.

Bis auf ein paar kleinen Technischen Patzern, waren beide Gala :sens:

Ja, ich hatte mit vielen fleißigen Helfern aus Asnières, Berlin, Niederlanden, das Programm im Chez Nous organisiert. Ich danke meinen Heinzelmännchen :thx:
Mit den Chez Nous gab es kleinere Kritikpunkte, die ich schon angesprochen habe.
Ich freue mich wenn es Euch trotzdem gefallen hat, Pierre Puyhardy war ein Sänger der ersten Generation Poppys der mit Florian und Arthur (Namaspamus) zusammen die Hymne des Chores sang zum Abschluss des Konzertes.
[attach]53015[/attach] [attach]53016[/attach]
Pierre Puyhardy heute und damals

Für nächstes Jahr sind schon Ideen vorhanden.
Vormerken, erstes Adventswochenende!
Wenn nichts negatives passiert, gibt es eine positive Überraschung, ich habe heute schon mit Ihr telefoniert.

Am Abend vorher waren einige Fans, die schon in Asnières waren, im TBC (Tennis Club Café) in Asnières, beim Konzert von Namaspamus, was auch sehr schön war.
Aus Flo, ist schon was geworden. Vielleicht treffen wir uns die Tage, wenn ich wieder in Asnières bin am 3 Adventswochenende?

Danke nochmal allen, für Ihre Teilnahme und das Vertrauen in mir.


Viele Grüße aus Frankfurt/Main,

SamsonBerlin
  • Zum Seitenanfang

itsy

unregistriert

1 831

Freitag, 4. Dezember 2015, 11:31

I am really enjoying listening to my new CD! :D



Which is only enhanced by the fact that for some of the songs I now get a lovely mental picture of the boys singing and dancing on stage. :)



In case anyone missed it, I put my review of the weekend here.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 800 Aktivitäts Punkte: 23 180

Wohnort: Enderversum

1 832

Samstag, 5. Dezember 2015, 23:53

Ich bitte die geneigten Leser noch um etwas Geduld und Verständnis.
Da ich an diesem Woche im Theater engagiert bin, komme ich erst ab Sonntagabend dazu, meinen Bericht weiterzueschreiben.
Und heute nach Stellproben auf einer viel kleineren Bühne als gewohnt und zwei Vorstellungen bin ich doch ziemlich paltt.

Ender

P.S. @itsy:
Nice Photo! Thank you.
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

itsy

unregistriert

1 833

Samstag, 5. Dezember 2015, 23:56

Ich bitte die geneigten Leser noch um etwas Geduld und Verständnis.
Da ich an diesem Woche im Theater engagiert bin, komme ich erst ab Sonntagabend dazu, meinen Bericht weiterzueschreiben.
Und heute nach Stellproben auf einer viel kleineren Bühne als gewohnt und zwei Vorstellungen bin ich doch ziemlich paltt.

Ender

P.S. @itsy:
Nice Photo! Thank you.


I actually have been waiting for your report! I forgot about your theatre. :)
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 800 Aktivitäts Punkte: 23 180

Wohnort: Enderversum

1 834

Sonntag, 6. Dezember 2015, 00:01

@itsy
Thank you very much for your understanding. :)

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

discoverer

Starter

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2015

Beiträge: 2 Aktivitäts Punkte: 10

1 835

Dienstag, 8. Dezember 2015, 19:34

Als Neu-Schreiber grüsse ich mal alle.
Bin seit einigen Jahren Poppys/PCA-Fan und habe mir die Tempokids schon öfter mal live angehört weil ich in der Nähe vom Elsass lebe, habe aber jetzt erst dieses Forum entdeckt.

Nun war ich zum ersten mal bei einem PCA-Konzert (bei der Gala Annuel am Samstagabend) und konnte mal wieder feststellen, dass live doch alles besser ist und die Stimmung einen ganz anders mitreisst.
War der Deutsche, der bei der Tombola gewonnen hat, aus diesem Kreis hier? Das war ja ein lustiger Akt, wie dieses Los gezogen wurde. :lol:

Mich wunderte es etwas, dass doch einige Plätze frei waren im Theater. Den Chor gibt es ja nun schon Jahrzehnten und wenn man dann Tanten, Onkels, Nachbarn, Freunde, Grosseltern etc. der Sänger abzieht von der Zahl der Besucher bleiben ja keine Massen über, die das Theater gestürmt haben. Ich habe selber früher im Knabenchor gesungen und wir haben meistens in ausverkauften Häusern gesungen.
Oder ist das sonst anders und den Ereignissen zwei Wochen vor dem Konzert geschuldet? Ich hatte nicht den Eindruck dass in Paris weniger los gewesen ist.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 836

Mittwoch, 9. Dezember 2015, 02:38

Sei gegrüßt Neuer ;) ,

Hier bist Du richtig und herzlich willkommen.

Du hast es richtig bemerkt live ist live, es war eine großartige Gala.

Der dort Gewonnen hat ist ein Fan, der dieses Jahr neu in unser Gemeinschaft war, aber er ist hier nicht auf dem Forum ist.

Dieser Fan ist seit seiner frühen Jugend ein Fan vom Chor, ein guter Bekannter von DDR Chansonsänger Jürgen Walter. Er hat wie die meisten hier, den Chor für Jahre aus den Augen verloren und ihn jetzt erst wieder entdeckt.
Voriges Jahr traf ich ihn zur Jürgen Walter Gala in der Wabe in Berlin, so kam er durch mein zureden zum Chor zurück und ist nun begeistert.Der Gewinn tat sein übriges.
Nächstes Jahr, am ersten Adventswochenende, zur Jubiläums Gala, 70 Jahre Chor will er wieder dabei sein.

Der Fan, war zur DDR Zeit oft mit dem Chor zusammen unterwegs, wie viele Fans damals aus der DDR. Wo der Chor, begleitet von Jürgen Walter, ca. alle 2 Jahre zwischen 1973 und 1987 in den Ferien seine Tourneen machte. Zusätzlich noch TV Auftritte zwischendurch. Es war nicht ganz einfach für die Fans dabei zu sein, sie waren nicht viel älter als die Sänger, aber es funktionierte irgendwie. Trotz der Staatsmacht.

Wir sind eine große internationale Gemeinschaft von Fans. Wir treffen uns jedes Jahr vor der ersten Gala zu einen gemeinsamen Essen. Hättest Du Dich hier eher gemeldet, hättest Du gerne dabei sein können. Es sind Fans aus Frankreich, Niederlanden, Schweiz, USA und ach ja, aus Deutschland auch noch.

Der Chor hat es etwas schwer an interessierte Zuschauer zu gelangen, diese Musik ist leider nicht jedermanns Sache. Wir, der harte Kern ist aber begeistert.
Die Anschläge 2 Wochen vorher schuldeten auch noch Tribut, ich weiß von einigen Absagen von Fans die nicht kommen wollten.

Ich hoffe ich konnte Dir einige Fragen beantworten und weitere Informationen geben.
Andere Fans hier, können mich gerne ergänzen und verbessern.

Die meisten Fans treffen sich alle wieder zur TempoKids Gala am 19.und 20. März in Cernay.

Ich bin jetzt diese Wochenende nochmal in Asnières zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes dort, wo der Chor am Freitag Auftritt.

Schöne Grüße in die Runde,

Gute Nacht,

SamsonBerlin.
  • Zum Seitenanfang

Micelangelo

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 2. Februar 2004

Beiträge: 1 237 Aktivitäts Punkte: 6 300

1 837

Samstag, 12. Dezember 2015, 10:56

  • Zum Seitenanfang

itsy

unregistriert

1 838

Samstag, 12. Dezember 2015, 13:45

Thanks for the vid! I complete forgot about that song from the Gala in my review. It's a good one :)
  • Zum Seitenanfang

discoverer

Starter

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2015

Beiträge: 2 Aktivitäts Punkte: 10

1 839

Sonntag, 13. Dezember 2015, 16:19

Danke Samson, für deine Begrüßung und die Antworten.

Du bist ja viel unterwegs, wenn du zwei Wochen nach der Gala schon wieder in Paris bist (und falls dein Nickname einen Hinweis darauf gibt, wo du lebst).

Bei mir verlaufen so Anhängerschaften z.B. von Musikern auch nicht immer gleichmäßig. Da gibt es Zeiten, in denen ich ganz verrückt nach einer Gruppe, Interpreten oder Liedern/Stücken bin und sehr viel davon höre und dann flacht es auch mal wieder ab und ich beschalle mich mit anderem.

Zur TK-Gala plane ich auch mal wieder zu fahren, das letzte mal war ich vor 2 oder 3 Jahren da. Vielleicht sieht man sich dann dort.
Apropos: Damals bei der TK-Gala war eine Delegation der Poppys da, die dann auch bei einem Song mit auf der Bühne waren und mitgesungen haben, wenn ich mich richtig erinnere. Am Samstagabend in Asnieres sass ich fast neben den TK-Sängern, die dort bei der Gala waren. Aber leider wurden die nicht zum mitmachen eingeladen, obwohl zwei der Jungs bei Sango nicht zu halten waren und in der Sitzreihe ihre Show bühnenreif abgezogen haben. :)

Gruss, Discoverer
  • Zum Seitenanfang

Micelangelo

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 2. Februar 2004

Beiträge: 1 237 Aktivitäts Punkte: 6 300

1 840

Dienstag, 15. Dezember 2015, 09:30

Gala 2015 der Petits Chanteurs d'Asnières im Théâtre Armande Béjart in Asnières,
29. und 30. November 2015

Vorspiel

Das Vorspiel beginnt diesmal früher, nicht erst im Foyer des Theaters. Eine größere Gruppe Fans aus Frankreich, Schweiz, Niederlande, USA und Deutschland traf sich im Restaurant "Chez nous" zu einem Essen mit Minikonzert. Unser aller SamsonBerlin hatte da wohl die Oberleitung. Hat er gut gemacht! Nicht nur dass wir alte Bekannte wiedersahen, ein gutes Essen genießen durften, nein wir bekamen Besuch von zwei Dritteln der Namaspamus. Häh? Nun ja, Florian, Ex-Solist der Petits Chanteurs kam zusammen mit einem Kumpel aus seiner Band sowie zwei E-Gitarren, um uns mit einem recht guten Programm aus Rock- und Popsongs zu erfreuen.
[attach]53009[/attach]
Wenn ich da noch an den kleinen Florian von vor einigen Jahren denke, und jetzt ist da ein freundlicher, ruhiger junger Mann und Sänger. Völlig verdient bekommen die beiden jungen Musiker eine Menge Applaus für ihr anspruchsvolles Programm. Im Publikum sind zeitweilig auch zwei Mitglieder der Original Poppys aus den frühen 70er Jahren... Einer von ihnen gesellt sich zu Florian, als dieser zum Abschluss "Non, non, rien n'a changé" anstimmt. Eine gelungene Veranstaltung, die uns einstimmt auf die Gala. Rechtzeitig laufen wir in ungefähr 5 Minuten zum Theater um das erste Galakonzert zu erleben.
Wegen der traurigen Ereignisse von Paris einige Tage zuvor, werden am Theatereingang teilweise Taschen - und Ruckssackkontrollen vorgenommen.

Ein kleiner lustige PCA-Sänger verkauft mir einige Programmhefte. Er ist einer der Solisten im Galakonzert. Ungefähr eine Viertelstunde vor offiziellem Konzertbeginn begeben wir uns in den uns wohlbekannten Theatersaal.

Fortsetzung folgt.

Ender
:rolleyes: Ich hoffe es ist nicht in Vergessenheit geraten :rolleyes:
  • Zum Seitenanfang