Sonntag, 17. Dezember 2017, 18:49 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 721

Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:06

Am 12.12. fand ein auf 30 Minuten verkürzter Auftritt des Chores aus Anlass der Weihnachtsmarkt Eröffnung in Asnieres statt.
Fast wäre das Konzert ins Wasser gefallen, es goss wie aus Kübeln.
Aber der Chor und wir Freunde, Eltern und Fans haben durchgehalten.
Ein großen Dank an Allen.

Wir sehen uns bald wieder.

Gruß SamsonBerlin.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 722

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 00:14

Ich habe intensive Gespräche die letzten Tage in Asnières mit Erziehern und Klassenlehrern geführt.

Sie erklärten mir, es gibt in Frankreich ein Gesetz gibt, dass es verbietet, unter Strafe, Klassenfotos/Gruppenfotos von Kindern zu machen und zu veröffentlichen. So möchte man die Persönlichkeitsrechte, der besonderen Schutzbedürftigen Personen, vor Missbrauch bewahren!

Beim Auftritt von Chören im Fernsehen müssen die Sender nicht nur mit den Chor sondern auch mit den Eltern jedes einzelnen Sängers ein Vertrag abschließen! Somit sich rechtlich für die Veröffentlichung absichern.

Ich glaube das erklärt ein bestimmten Standpunkt des Chores/Eltern in der letzten Zeit.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 723

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 12:54

Sorry, das sich einige Formulierungsfehler eingeschlichen haben, aber ich stehe noch unter den starken Eindrücken, die ich die Tage in Asnières/Clichy/Paris erlebt habe.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 724

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 18:44

Gala DVD 2014

Übrigens, der Chor wartet ebenfalls gespannt, auf die Lieferung der Gala DVD 2014. Sie haben da auch weiter keine konkreten Informationen.

Zur Aktion auf Ulule.com wird es bald ein Artikel in der Presse geben.

So weit meine neusten Informationen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SamsonBerlin« (18. Dezember 2014, 19:18)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 848 Aktivitäts Punkte: 25 140

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

1 725

Dienstag, 30. Dezember 2014, 23:20

Zitat

Voyages-sncf.com et sa chorale vous présentent leurs meilleurs voeux en chanson.
Nanu...wurden die PCA von der französischen Bahn aufgekauft? :huh:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 726

Mittwoch, 31. Dezember 2014, 00:45

Werden sie alle in Zukunft eben alle Lokomotivführer, ein Ehrenwerter Beruf.
Heißen sie dann Französischer Eisenbahn Kinderchor.
Ist doch aber gut gemacht, kaum wiederzuerkennen sind manche.

Hier in Deutschland, in Berlin, gab es auch ein Eisenbahner Kinderchor bis 1994, daraus wurden dann die Friedrichshainer Spatzen und Chori-Feen.
Als die neue Deutsche Bahn AG, den 1954 von Ehm Kurzweg gegründeten Chor nicht mehr weiter unterstützen durfte.
Das sind sie heute:
https://www.youtube.com/watch?v=7MFOToFA…Amv0jDM&index=4

Soweit abgeschweift von Thema, Sorry.

Gute Rutsch, SamsonBerlin
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 727

Donnerstag, 1. Januar 2015, 13:30

Der Chor wünscht allen ein Gutes neues Jahr 2015
[attach]48968[/attach]

Auf einer Facebook Fanseite, in einem Kommentar, kündigt ein Verantwortliches Elternteil des Chores, die Auslieferung der DVD für den 15.Januar an.
Gérard Degli Esposti: ils arriveront autour du 15 janvier

Gruß SamsonBerlin
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 848 Aktivitäts Punkte: 25 140

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

1 728

Samstag, 17. Januar 2015, 13:44

Mein Paket ist heut Vormittag eingetroffen.

Die DVD ist eine gebrannte DL-DVD, die Laufzeit wird mit 114 Minuten angegeben. Ausprobiert hab ich sie noch nicht...



  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 848 Aktivitäts Punkte: 25 140

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

1 729

Samstag, 17. Januar 2015, 17:07

Ich weiß nicht was die da gesehn haben als sie die Laufzeit aufgedruckt haben, aber das konnte ja auch nicht wirklich sein. Tatsächlich sind es 1:53:33 in einem Track, die Titel sind als Kapitel markiert.



Ich hab dann gleich ein ISO-Image geschrieben, da ich der gebrannten DL-DVD auf die Dauer nicht übern Weg trau ^^ das hat logischerweise auch 6,4 GB.

Die Bildqualität ist erwartungsgemäß nicht berauschend. Da hätte man auch mit ner ollen S-VHS-Kamera filmen können :S



Zum Vergleich eine Amateuraufnahme in HD ;)

  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 876 Aktivitäts Punkte: 35 885

1 730

Samstag, 17. Januar 2015, 17:14


Die Bildqualität ist erwartungsgemäß nicht berauschend. Da hätte man auch mit ner ollen S-VHS-Kamera filmen können :S
Zum Vergleich eine Amateuraufnahme in HD ;)

Sprich also, es lohnt sich nicht. Man hat nichts versäumt außer dass die Käufer den Chor mit ein paar Euronen unterstützt haben.
:bw: Bücher lesen überall - findosbuecher.com
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 848 Aktivitäts Punkte: 25 140

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

1 731

Samstag, 17. Januar 2015, 17:38

Das muss jeder selbst entscheiden. Natürlich hat man den Vorteil daß es mehere Kameraperspektiven gibt. Allerdings sind das immer die gleichen, die Kameras waren ja fest installiert die beispielsweise das Orchester zeigen. Das einzig bewegliche ist die Hauptkamera die eben die Solisten zeigen oder mal über den Chor schwenken.

Der Ton ist auch nur mäßig gut, es ist eben die Abmischung die für die PA gemacht wurde und genau so auf die DVD gebracht wurde. Wenn man es gut machen wollte müsste man neu abmischen, aber da war wohl nicht die Zeit zu.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 848 Aktivitäts Punkte: 25 140

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

1 732

Samstag, 17. Januar 2015, 17:55

Das mit der Laufzeit stimmt natürlich. Ich hatte das als 1h14 interpretiert :stirn aber 114 Minuten sind 1:54, also aufgerundet korrekt.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 733

Sonntag, 18. Januar 2015, 16:22

Ein schönen Sonntag @all,

es ist schön sie zu sehen, die Gala DVD 2014, gut gelungen.
Mir hat es Spaß bereitet, sie mir anzuschauen.
Es sind schöne interessante Perspektiven, durch die Kameraführrungen, zu sehen.
Dafür hat man gerne, die paar Euros locker gemacht.
Der Versand, hat wie Versprochen gut geklappt.
Das es immer alles besser zu machen geht, wie einige meinen, ist außer Frage.
Aber Rom ist auch nicht an einen Tag erbaut worden.
Wichtig ist, man sollte sich darauf nicht ausruhen, denn der Mensch strebt immer nach höheren, nach besseren.

Gruß SamsonBerlin

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SamsonBerlin« (18. Januar 2015, 16:29)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 734

Sonntag, 18. Januar 2015, 20:39

[attach]49230[/attach]

Vorder- und Rückseite der GALA 2014 DVD
  • Zum Seitenanfang

choirboy74

Zauberer

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

Beiträge: 97 Aktivitäts Punkte: 505

Wohnort: Deutschland

1 735

Sonntag, 18. Januar 2015, 21:04

Mein Paket ist heut Vormittag eingetroffen.

Die DVD ist eine gebrannte DL-DVD, die Laufzeit wird mit 114 Minuten angegeben. Ausprobiert hab ich sie noch nicht...
[photo] [photo]

Och Mensch, jetzt ist ja der ganze Überraschungseffekt weg!

Mein Päckle ist auch gestern angekommen. Habe es aber noch nicht ausgepackt.

Vielleicht warte ich noch eine Woche, dann habe ich wieder vergessen was Du über den Inhalt geschrieben hast ;)
:dj
  • Zum Seitenanfang

choirboy74

Zauberer

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

Beiträge: 97 Aktivitäts Punkte: 505

Wohnort: Deutschland

1 736

Montag, 19. Januar 2015, 22:08



Vorder- und Rückseite der GALA 2014 DVD


Hat jemand von euch herausbekommen nach welcher Reihenfolge hier die Spender namentlich genannt wurden? :eat-drink:
Also alphabetisch nach Vornamen oder Nachnamen nicht und nach Reihenfolge der erfolgten Spenden auch nicht!
:dj
  • Zum Seitenanfang

choirboy74

Zauberer

Registrierungsdatum: 9. Januar 2007

Beiträge: 97 Aktivitäts Punkte: 505

Wohnort: Deutschland

1 737

Montag, 19. Januar 2015, 22:23

Neujahrsgrüße des Chors

Der Chor wünscht allen ein Gutes neues Jahr 2015
[attach]48968[/attach]
...
Gruß SamsonBerlin

Letztlich habe ich es doch nicht ausgehalten zu warten und das Paket heute geöffnet.
Sah so ziemlich identisch aus wie weiter oben abgebildet.
Die Neujahrsgrußkarte ist eine echt tolle Geste.
Hat mich jedenfalls gefreut.

Ich höre gerade CD 1 von der Gala 2013.

Auch wenn deren Herstellung mal wieder das alte Trauerspiel ins Gedächtnis ruft (ja, es sind wieder nur CD-R Medien) ist die Tonqualität echt gut diesmal.
Bis auf kleinere stimmliche Ausreißer zum Ende der CD hin (Stimmbeanspruchung oder zunehmende Verausgabung bei der Lautstärke je weiter der Abend fortschreitet) sind die Aufnahmen wirklich hörbar bzw. genießbar.
Man hat sich diesmal wahrscheinlich etwas mehr Zeit für eine nachträgliche Abmischung genommen (vermute ich).
:dj
  • Zum Seitenanfang

Micelangelo

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 2. Februar 2004

Beiträge: 1 237 Aktivitäts Punkte: 6 300

1 738

Mittwoch, 21. Januar 2015, 19:20

Ich bin erst heute dazu gekommen mir die DVD anzuschauen. Ich finde zu den letzten Produktionen ist eine Verbesserung der Qualität festzustellen.
Sicherlich leider keine HD Kameras aber ansonsten bin ich für meinen Teil sehr zufrieden. Ton kann ich auch nichts negatives bei finden das hier und da der Ton
der Mikros bissel spät einsetzt ist denk ich mal ein technisches Problem und nicht der Herstellungsfirma anzukreiden. Ich freue mich jedenfalls über neue Einblicke/Blickwinkel
der 2014er Gala und freue mich jetzt schon auf die 2015er Gala. Sollte es wieder etwas ähnliches wie die Ululeaktion geben bin ich sofort mit dabei.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 739

Donnerstag, 22. Januar 2015, 21:12

Ganz unserer Meinung Micelangelo, wir sehen es genauso.

Wie ich schon voriges Jahr schrieb, es ist ein Amateur Chor (allerdings auf sehr hohen Niveau), alle Eltern mit Funktionen tuen es Ehrenamtlich, sind keine Profis.

Man suchte sich Verständlicherweise, eine günstige Video/DVD Produktionsfirma.

Dafür ist es doch ganz gut geworden.

Mal schauen was da noch in Zukunft passiert?
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 20. Juli 2013

Beiträge: 356 Aktivitäts Punkte: 1 835

Wohnort: Bundeshauptstadt

1 740

Mittwoch, 28. Januar 2015, 22:53

Allen die daran Teilnehmen, viel Spaß.
Ich kann leider nicht dabei sein um es zu sehen.

[attach]49449[/attach]
  • Zum Seitenanfang