Freitag, 15. Dezember 2017, 05:16 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

sherab

unregistriert

321

Montag, 8. Dezember 2008, 13:41

Epilog

Es war eine wunderbare Gala. Aber das habe ich schon oft gesagt, und ich will nicht in Klischees erstarren.
Deutlichbeobachten konnte ich, das dieser Chor, „Les Petits Chanteurs d'Asnières et les Poppys“, die sowieso schon richtig gut sind, sich teilweise noch einmal gesteigert haben. Dieser Chor ist so gut, das der Kreis der Fans immer noch wächst, nach meiner Beobachtung. Dieser Chor ist so gut, das Leute von weither zur Gala kommen, z.B. aus den USA.
Dieser Chor wird nicht hermetisch abgeschirmt. Wenn man gewisse Regeln beachtet, kann man durchaus mit den Jungen sprechen.
Jean Amoureux, zu ihm muss ich noch etwas sagen. Er hat nun den Chor seit über 62 Jahren geleitet. Das ist nicht nur beachtlich. Sein Lebenswerk hat ihn bis zu einem gewissen Grad jung erhalten. Trotzdem geht natürlich sein Lebensalter von weit über 80 Jahren nicht spurlos an ihm vorrüber. Er machte während beiden Galavorstellungen zwischendurch nachdenkliche Bemerkungen, aus denen ich schließe, dass er eventuell seinen Abgang vorbereitet. Gerüchteweise habe ich auch schon etwas über Nachfolger gehört. Das werde ich hier nicht ausführen, da mir die
Hintergrundinfos fehlen. Außerdem sollte man sich tunlichst zurückhalten bis eine offizielle Erklärung kommt.

Inzwischen ist eine Geschichte der Poppys erschienen, als Buch unter dem Titel „Il était und fois LES POPPYS“. Auf der Rückfahrt von der Gala im Zug las ich darin. Nun, mein Französisch ist nicht so gut, deswegen dauert hier
das Lesen etwas länger. Aber was ich bisher gelesen habe ist sehr, sehr spannend. „Il était une fois ..“ ist der Beginn französischer Märchen. Märchenhaft ist die Geschichte der Poppys teilweise, der Aufstieg von einem kleinen Kirchenknabenchor zu einer festen Größe, bis heute, in der französischen Chor- und Popmusik. Sie haben einen festen Platz in der französischen Musikgeschichte:

Jean Amoureux und Les Poppys

So, ich hoffe mein Bericht hat Euch gefallen. Vielleicht kommen beim nächsten Mal ein paar weitere Fans mit nach Asnières. Eine schöne Adventszeit wünsche ich Euch allen.

Herzlichst

sherab
  • Zum Seitenanfang

Renny

Kaiser

Registrierungsdatum: 11. Mai 2008

Beiträge: 379 Aktivitäts Punkte: 1 900

322

Dienstag, 9. Dezember 2008, 21:53

Merci beaucoup

Sherab,
ein großes :thx: für Deine ausführlichen Zeilen zum und um das Gala-Wochenende.
War sehr gut zu lesen und bin schon geneigt, irgendwann mal zur Gala zu reisen.
Aber ich muß meinen Urlaub schon immer bis Ende September für das Folgejahr angegeben haben.
Ich weiß ja nie, wann im Folgejahr die Gala stattfindet und ich muß fast jeden Samstag arbeiten.
Aber das ist ein anderes Thema... :zwinkern:
Über Jean Amoureux und die Zeit nach ihm habe ich schon oft nachgedacht. Er war ja damals in der DDR-Zeit der Poppys schon recht alt und ich bewunderte schon damals seinen Elan und die Kraft für sein Lebenswerk POPPYS & Co.
Wenn er jetzt während der Gala Andeutungen über ein Ende gemacht hat, so hoffe ich, er meint nur ein Ende bei den Sängern (kann er aber denn ohne sie überhaupt leben?) und nicht sein Lebensende. Oder steckt in ihm etwas, was dort nicht hingehört? Ich hoffe nicht und er kann sein Leben noch recht lange genießen. :urlaub:

In diesem Sinne bis demnächst mal wieder auf dieser Welle.

Grüße von mir an alle Poppys-Freunde, :cool2:

Renny
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 845 Aktivitäts Punkte: 25 125

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

323

Dienstag, 9. Dezember 2008, 23:38

Sehr schöner Bericht sherab...ein paar Kleinigkeiten hast du meines Erachtens vergessen...

Am Samstag sorgte Jean Amoureux mit einer kleinen, wie beiläufig dahingesagten Bemerkung für einen kleinen Schock:
Dies werde die letzte Gala sein sagte er, da sie bald keinen Übungsraum mehr haben könnten sie das nicht mehr machen. Tatsächlich ist dieses kleine Haus in einer Ecke von Gennevilliers, die gerade komplett abgerissen wird um für Neubauten Platz zu machen. Scheinbar hat sich die Stadt Asnières nicht bereit erklärt, dem Chor ein geeignetes Objekt zur Verfügung zu stellen...

Nun ja, warum er das so sagt war nicht schwer zu erraten...für Offizielle Vertreter der Stadtverwaltung sind ja immer die besten Plätze reserviert, und ich bin mir nicht sicher ob die das Theater unbeschadet verlassen hätten wenn sich die Situation nicht geklärt hätte *g*

Auf jeden Fall hat er dann nach der Pause verkündet "les fêtes vont continuer" - die Feste werden weiter gehn, es wird auch 2009...2010...und hoffentlich solange Paris nicht untergeht Galas der Poppys geben :)

Was seine Nachfolge angeht, sherab, hast Du Dich hoffentlich nicht auf Bemerkungen von mir bezogen...das waren rein persönliche Vermutungen, basierend auf Beobachtungen...bitte daraus keine Gerüchte spinnen ^^

Aufgefallen ist mir, daß Christian, der schon seit über 20 Jahren der Keyboarder und gewissermaßen auch Orchesterchef ist, sich offensichtlich von seinem Posten zurückzieht. Er hat nur noch wenige Stücke selbst gespielt, ansonsten die Band geleitet und darauf geachtet daß sein junger Nachfolger an dem komplizierten Instrument die richtigen Knöpfe drückt ;)

Stellt sich die Frage - will er ganz einfach aufhören oder wird er Chorleiter?

Der andere Moment war, als die 'großen' ihr wunderschönes Medley zum Besten gaben, hat Jhos hier die Leitung übernommen - ist er nur Leiter dieses Mini-Chors oder wird er Chef der ganzen Truppe? Alles nur Spekulation, aber was mir letztes Jahr aufgefallen ist, als er die 'alten' vorgestellt hat fiel die Bemerkung "...und vielleicht ist ein zukünftiger Chorleiter dabei..." - das war überhaupt das erste Mal daß Jean öffentlich von einer Nachfolge sprach.

Renny, was Deine Urlaubsplanung angeht hab ich grad in den Kalender von 2009 geschaut und ich kann Dir zu 90% versichern, daß die Gala am 28./29. November stattfinden wird. Ich würde einfach das Risiko eingehn und für 28.-30. Urlaub eintragen :D
  • Zum Seitenanfang

sherab

unregistriert

324

Dienstag, 9. Dezember 2008, 23:56

@BillyGilmanFan

Schau mal in Beitrag 309, da habe ich es erwähnt, allerdings vielleicht ein bisschen verkürzt. Ich hatte da das Wort Enteignung verstanden ...
"les fêtes vont continuer" habe ich auch gehört.
Nein, "Nachfolge"... bezog sich nicht nur auf Bemerkungen von Dir. Habe ich von mehreren Seiten gehört, habe aber nur zugehört, ohne groß was drauf zu sagen. Und gegen Gerüchte habe ich mich selber gewendet. Lies das nochmal genau in meinem EPILOG.
Was Deine weiteren Vermutungen betrifft, basierend auf Beobachtungen, da schließe ich mich Dir an und bin gespannt.

Schade, dass wir keine Photos bringen dürfen. Es war einiges nicht nur hörenswert.

Herzlichst

sherab
  • Zum Seitenanfang

sherab

unregistriert

325

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 00:07

@Renny

also, wie ich das so sehe, müssen wir Dich beim nächsten Mal mitnehmen.
BillyGilmanFan hat Dir ja was dazu gesagt...
Jean Amoureux war nach meiner Beobachtung dieses Mal oft sehr nachdenklich in seine Ansagen. Ohne den Chor hätte er vielleicht dieses relativ hohe Alter nicht unbedingt erreicht.
Zeitweilig war er auch sehr munter, einmal während eines Applauses sprang er sogar auf und nieder. Beachtlich!
Trotz seiner Nachdenklichkeit zeigte er auch viel Freude, sicherlich auch auf grund der starken Verbundenheit zwischen ihm und den Chormitgliedern. Und er ist sicherlich ein Mensch, der so viel Weisheit erreicht hat, dass das Thema Tod ihn nicht schreckt, sondern dass es Teil des Lebens ist.

Herzlichst

sherab
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 845 Aktivitäts Punkte: 25 125

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

326

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 01:26

Ach ja sherab, das hast du aber gut zwischen viel Text versteckt ;)

Zum Buch sei noch zu sagen, die drei Personen die bei mir eins 'bestellt' hatten bekommen Exemplare die zu den ersten 70, durchnumerierten gehören - außerdem sind kleine Widmungen drin von Bruno Polius sowie Philippe und Thierry Sellier. Die drei ur-Poppys waren am Samstag Nachmittag im Restaurant beim Hotel...besonders daß Bruno gekommen ist war eine echte Überraschung, er ist sonst eher schüchtern...

Daß sie verbieten, Bilder von den Kindern zu veröffentlichen ist schon schad...aber ne kleine Totale wird wohl drin sein :D

Clément, Alan, Thomas, Aymar und Jean Amoureux:
»BillyGilmanFan« hat folgende Datei angehängt:
  • totale.jpg (90,19 kB - 613 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Februar 2017, 20:34)
  • Zum Seitenanfang

agbdevries

Zauberer

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2005

Beiträge: 117 Aktivitäts Punkte: 585

Wohnort: nederland

327

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 13:22

videos gala 2008

agbdevries
  • Zum Seitenanfang

agbdevries

Zauberer

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2005

Beiträge: 117 Aktivitäts Punkte: 585

Wohnort: nederland

328

Samstag, 13. Dezember 2008, 21:02

foto oude poppys

beste members casperworld

Wilen die Bilder der alten privaten poppys heruntergeladen haben und diese nicht weiter verbreiten
wegen persönlicher Gründe für das Gen auf die Bilder

mvg agbdevries
agbdevries
  • Zum Seitenanfang

agbdevries

Zauberer

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2005

Beiträge: 117 Aktivitäts Punkte: 585

Wohnort: nederland

329

Dienstag, 16. Dezember 2008, 15:37

concert de noel

Petit résumé du concert Si je me trompe, n'hésitez pas à corriger, j'ai pas pris de notes !


L'église Sainte Marie Madeleine de Gennevilliers date du 17e siècle. On trouve derrière l'autel un magnifique tableau "La déploration" par Pierre Mignard, que vous pouvez admirer ici :
Puis de part et d'autre de la nef, deux autre tableaux que vous pouvez voir ici :

Et là :



Le concert a commencé normalement, vers 21h.


L'homme qui n'avait pas de maison
Thomas et Clément, sans problème !

J'te demande pas
Thibault (j'ai même l'impression qu'il a encore grandi en même pas 15 jours ) qui a reçu beaucoup d'applaudissements, le public en forme dès la deuxième chanson

A quoi veux-tu qu'on joue ?
Aymard, Clément et Thomas 2 (faut que j'enregistre les initiales des deux Thomas )

Allons danser
Clément et Clyff, toujours très bien ensemble.

Qui peut dire où va le vent ?
Alan et Florian

Les animaux sont en danger
Thomas, Alan, Clément, Thomas 2 pour une interprétation aussi bonne qu'au Gala

Aimer à perdre la raison
On ne s'en lasse pas !

Tu poses une pierre
Thomas 2 toujours dynamique

L'oiseau
Alan a commencé et Thibault 2 (celui qui l'avait chanté entièrement aux Virades) a terminé.
Ca fait vraiment très très plaisir de réentendre ce morceau, j'en ai d'ailleurs posé mon appareil photo pour bien en profiter ! (Bon j'avoue j'ai quand même pris une ou deux photos mais très vite )
Un tonnerre d'applaudissements mérités !

Tous les enfants chantent avec moi
Peu d'enfants dans la salle mais toute l'assistance a chanté avec Thomas !

Hymne à l'amour
Alan, toujours a cappela pour le premier couplet, et toujours très émouvant

Gandhi, Luther King, ou Jésus Christ
On ne change pas une équipe qui gagne : Thomas, Alan et Thomas 2

Alléluïa c'est Noël
Une version modifiée de "Alléluïa pour un défunt", interprétée cette fois par Alan !

Ave Maria
L'ensemble du groupe pour cette magnifique chanson

Le mendiant de l'amour
Alan, dont l'interprétation ne m'a pas semblée très différente des autres fois. Certes il "attaque" la chanson avec plus d'allant qu'Enrico Macias, mais enfin , ils n'ont pas non plus le même âge Ceci explique peut-être cela La fin avec Clément, comme d'habitude

Pax Homnibus
Très entraînant et quelle voix pour Jhos !



Entracte, avec vente de DVD du Gala 2007 ! Bon il n'y en avait qu'une dizaine, mais comme j'étais assis juste devant la sympathique vendeuse, sans courir, sans bousculades etc. j'ai pu acquérir mon exemplaire




On reprend, avec nos petits chanteurs tout en couleurs !

Aux arbres citoyens
Une performance vraiment très engagée d'Aymard et surtout de Clyff pour cette reprise de Noah.

Partie Poppys :

Love, lioubov, amour
Clément et Thomas, tous les deux très très expressifs, très belle interprétation !

Monsier Walt Disney
Alan et Clément pour cet hommage au magicien des dessins animés

Bonheur
Clément qui assure

Liberté
Thomas, ok. Mais c'est Thibault qui l'accompagne cette fois ! Et c'est pas mal du tout On sent une belle complicité entre eux sur cette chanson

Isabelle je t'aime
Florian ! Il prend vraiment de l'assurance et suit la voie tracée par ses prédécesseurs

Des chansons pop'
Une choré ultra simple mais sympathique comme tout avec Aymard et Thomas à la baguette


Partie Abbacadabra :

La Planète Amour
Thomas, what else ?

Abbacadabra
Toujours aussi entrainante avec Alan et Clément. Moi qui n'aime pas beaucoup la version de l'album, en live, ça change tout !

L'enfant do
Florian, rejoint par Thibault qui semblait presque veiller sur lui

The piper
Nous suivons tous Aymard pour ce classique !

Belle
Laurent et Vincent, chacun à leur manière, ils ressuscitent Balavoine à chaque interprétation, et c'est magnifique !

Quand les hommes vivront d'amour
Clyff et Jhos, deux maestri pour terminer ce concert d'espoir !



Mais ce serait sans compter sur un public vraiment très accueillant (euphémisme) et nous voilà donc repartis :

Non non rien a changé
Clément, Thomas 2 et Aymard !



Un concert vraiment très sympathique, merci et bravo à tous les petits chanteurs (et les plus grands ) aux musiciens tout derrière, aux techniciens pour le son qui était très bon et les lumières magnifiques.

Bravo à tous et à bientôt

bericht van poppys forum
agbdevries
  • Zum Seitenanfang

agbdevries

Zauberer

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2005

Beiträge: 117 Aktivitäts Punkte: 585

Wohnort: nederland

330

Montag, 5. Januar 2009, 11:46

ein Foto gala 2008 les poppys

denn es ist immer noch unklar ist ein Foto herunterladen
»agbdevries« hat folgende Datei angehängt:
agbdevries
  • Zum Seitenanfang

agbdevries

Zauberer

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2005

Beiträge: 117 Aktivitäts Punkte: 585

Wohnort: nederland

agbdevries

Zauberer

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2005

Beiträge: 117 Aktivitäts Punkte: 585

Wohnort: nederland

332

Sonntag, 25. Januar 2009, 19:02

CONCERT 2009

4 VIDEOS JANUARI 2009

Die erstaunlichen Lied belle von vincent laurend


http://choreolia.free.fr/mers2009.html
agbdevries
  • Zum Seitenanfang

Renny

Kaiser

Registrierungsdatum: 11. Mai 2008

Beiträge: 379 Aktivitäts Punkte: 1 900

334

Sonntag, 25. Januar 2009, 22:30

RE: CONCERT 2009

4 VIDEOS JANUARI 2009

Die erstaunlichen Lied belle von vincent laurend


http://choreolia.free.fr/mers2009.html

:thx:
  • Zum Seitenanfang

agbdevries

Zauberer

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2005

Beiträge: 117 Aktivitäts Punkte: 585

Wohnort: nederland

335

Samstag, 31. Januar 2009, 15:12

poppys



2 Fotos von der Gala 2008
»agbdevries« hat folgende Dateien angehängt:
agbdevries
  • Zum Seitenanfang

Octo

Torwächter

Registrierungsdatum: 4. Juli 2004

Beiträge: 3 760 Aktivitäts Punkte: 19 995

Wohnort: Berlin

336

Samstag, 31. Januar 2009, 20:02

Vielen Dank für die Eindrücke! :thumbsup:
  • Zum Seitenanfang

agbdevries

Zauberer

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2005

Beiträge: 117 Aktivitäts Punkte: 585

Wohnort: nederland

337

Montag, 2. Februar 2009, 23:34

Le 18 février prochain c’est l’anniversaire de monsieur Jean Amoureux.

Le 18 février prochain c’est l’anniversaire de monsieur Jean Amoureux.
Moi j’enverrai une carte a Jean pour son anniversaire.
Yann, Catherine et Tropifan sont d’accord pour participer et enverront des cartes de leurs régions et/ou pays.
Nous croyons que, pour que ça lui fasse plaisir, il faudrait qu’il en reçoive beaucoup.

Je vous invite pour participer et envoyer à Jean une carte de vos régions ou pays !
Merci pour participer !

Voici son adresse : 30 rue Montesquieu, 92600 Asnières sur Seine :D :D
agbdevries
  • Zum Seitenanfang

agbdevries

Zauberer

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2005

Beiträge: 117 Aktivitäts Punkte: 585

Wohnort: nederland

338

Donnerstag, 26. März 2009, 18:00

repetitie lokal

Ende März wäre mehr Klarheit über Generalprobe loaal
hoffentlich machen sie den als bekannt
»agbdevries« hat folgende Dateien angehängt:
  • imgp0810.jpg (132,06 kB - 187 mal heruntergeladen - zuletzt: 19. Februar 2017, 20:34)
  • imgp0811.jpg (122,2 kB - 185 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2016, 11:06)
  • imgp0812.jpg (103,03 kB - 175 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2016, 11:06)
  • imgp0815.jpg (117,54 kB - 168 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2016, 11:06)
  • imgp0814.jpg (115,96 kB - 55 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Mai 2016, 11:07)
agbdevries
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 845 Aktivitäts Punkte: 25 125

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

339

Donnerstag, 30. April 2009, 17:24

Mal was positives hier :)

Die DVD der Poppys Gala 2008 ist schon fertig :app:
[attach]23746[/attach]

Die Homepage ist momentan nicht verfügbar, aber keine Angst, die Poppys haben sich nicht aufgelöst ^^ vielmehr wird damit gerechnet daß die Seite gründlich überarbeitet wird. Vermutlich kann man dann auch die Scheibe direkt bestellen - mal sehn.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 3. März 2004

Beiträge: 4 845 Aktivitäts Punkte: 25 125

Danksagungen: 2

Wohnort: Region Stuttgart

340

Montag, 18. Mai 2009, 20:31

Die PCAIF (Poppys) haben bei den Feierlichkeiten zum Gedenken an den 8. Mai 1945 die Marseillaise zum Besten gegeben. Anschauen kann man das unter diesem Link:

http://vipmms9.yacast.net/empreinte/asni…_8_mai_1945.wmv

Leider lässt sich das Ding nicht runter laden ^^ man bekommt immer nur ein File mit wieder der URL drin...StreamDown dreht sich deshalb nur im Kreis. Im Windows Media Player läuft es, aber sehr ruckelig da der Server wohl die Badbreite nicht ganz bringt...

Mit zugegen war auch der Bürgermeister von Berlin-Spandau Hr. Birkholz. Ich würde gern wissen wer die PCAIF dirigiert denn Jean Amoureux ist das nicht - und Thomas muß als Mikrofonständer herhalten :P2:
  • Zum Seitenanfang