Thursday, June 4th 2020, 6:43am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,829 Aktivitäts Punkte: 57,050

Thanks: 12

1

Sunday, March 14th 2004, 4:05pm

Malabar Princess

Hier ein Film aus Frankreich der dort bereits in den Kinos sein müßte.

Nach den Bildern auf der Webseite zu urteilen durchaus sehenswert

IMDB - Malabar Princess

Offizielle Webseite

Schaut's euch mal an.

Premise/synopsis:
Eight-year-old Tom is sent to Chamonix (in the French Alps) to spend a year with his grandfather. His mother
disappeared on a glacier five years earlier. Little by little Tom uncovers family secrets just as the glaciers yield
pieces of the stricken airliner Malabar Princess.
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,829 Aktivitäts Punkte: 57,050

Thanks: 12

2

Sunday, March 14th 2004, 4:06pm

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,829 Aktivitäts Punkte: 57,050

Thanks: 12

3

Sunday, March 14th 2004, 4:19pm

Hier noch ein paar Bilder zum Film mit Jules Bigarnet







Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Micelangelo

Lebende Foren Legende

Date of registration: Feb 2nd 2004

Posts: 1,256 Aktivitäts Punkte: 6,395

4

Sunday, March 14th 2004, 8:46pm

sieht doch sehr interessant aus :+: :knuddel:
  • Go to the top of the page

Cole

Bionic Beaver

Date of registration: Nov 1st 2002

Posts: 3,742 Aktivitäts Punkte: 20,555

5

Friday, March 19th 2004, 1:03pm

Und hier ist das Kinoposter...

Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Go to the top of the page

Svefinn

Torwächter

Date of registration: Aug 18th 2003

Posts: 3,710 Aktivitäts Punkte: 19,230

Location: Nordish by Nature

6

Friday, March 19th 2004, 1:12pm

Das Plakat erinnert mich an den Almöhi und Peter.:megalol:
  • Go to the top of the page

Cole

Bionic Beaver

Date of registration: Nov 1st 2002

Posts: 3,742 Aktivitäts Punkte: 20,555

7

Wednesday, September 1st 2004, 7:29pm

Der Film läuft im Rahmen des "Lucas-Kinderfilmfestivals 2004" in Frankfurt am Main am Mittwoch, 22.09., um 14.30 Uhr im Cinestar Metropolis und am Donnerstag, 23.09., um 11 Uhr im Deutschen Filmmusem am Schaumainkai. Wir werden vor Ort sein und dann unsere Meinung kundtun.
Heute ist der erste Tag vom Rest deines Lebens. Und: Denken hilft.

  • Go to the top of the page

Andrew

Zauberer

Date of registration: Aug 7th 2004

Posts: 112 Aktivitäts Punkte: 645

8

Friday, January 28th 2005, 7:18pm

Jacques Villeret, der Grossvater von dem kleinen Jules in dem Film, ist heute gestorben. Er war 53 Jahre alt.

:(
"Another me? I'll never find another Ansset, Efrim! If I go there looking for that, I'll never find it. I may not have sung long, but no one will ever sing like that again"
  • Go to the top of the page

adjaan

Torwächter

Date of registration: Feb 6th 2004

Posts: 2,517 Aktivitäts Punkte: 13,595

Location: BangKok

9

Friday, January 28th 2005, 7:24pm

Quoted

Original von Andrew
Jacques Villeret, der Grossvater von dem kleinen Jules in dem Film, ist heute gestorben. Er war 53 Jahre alt.

:(


Décès de Jacques Villeret

Von der Wiege bis zur Bare...... Formulare, Formulare, Formulare! :(

This post has been edited 1 times, last edit by "adjaan" (Jan 28th 2005, 7:28pm)

  • Go to the top of the page

Date of registration: Dec 19th 2003

Posts: 10,829 Aktivitäts Punkte: 57,050

Thanks: 12

10

Saturday, January 29th 2005, 5:33pm

Bei manchen sagt man sie gingen zu früh...
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Go to the top of the page

Laki

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Mar 11th 2004

Posts: 1,738 Aktivitäts Punkte: 9,480

Location: Schweiz

11

Tuesday, November 6th 2007, 8:02am

Da ich es nicht im Kalender gefunden habe weiss ich nicht inwiefern das schon bekannt ist:

Am Samstag 17.11.2007 - 12.03 Uhr ARD

ist MALABAR PRINCESS endlich als deutsche Erstaustahlung im ARD zu sehen!


Hier noch weitere Infos:

http://programm.daserste.de/detail1.asp?…zahl=43&ziel=16

Freu mich schon jetzt auf den Film!

Greets Laki
  • Go to the top of the page

Prometheus

Dr. Hasenbein

Date of registration: Aug 10th 2007

Posts: 8,473 Aktivitäts Punkte: 43,160

Location: Schwäbischer Hasenbau

12

Tuesday, November 6th 2007, 8:36am

Boah...danke für den Hinweis...ich freu mich auch schon. :)
Vive et alios sine vivere!

  • Go to the top of the page

Sonja

Ehrenmitglied

Date of registration: Sep 4th 2005

Posts: 954 Aktivitäts Punkte: 4,825

Location: Deutschland

13

Tuesday, November 6th 2007, 4:50pm

@Laki

Vielen Dank für den tollen Tipp !!! :knuddel_2:


Auf DEN Film habe ich schon so lange gehofft, dass er endlich mal in Deutschland laufen wird ! Fand schon damals die Clips hier auf CW sehr beeindruckend und freue mich ohne Zweifel jetzt auf den 17.11 ! ;)
  • Go to the top of the page

Jimbo

Keeper Of The Eleven Keys

Date of registration: Jul 11th 2005

Posts: 5,203 Aktivitäts Punkte: 26,750

Thanks: 10

14

Tuesday, November 6th 2007, 4:59pm

Den Film habe ich mir seiner Zeit bei Ebay.com ergattern können - absolute Empfehlung ! :thumbup:

Ich persönlich bin ja sehr gespannt auf die Synchro.

Ja, vielen Dank für den Tipp,

und liebe Grüße,

Jimbo
  • Go to the top of the page

Gordo

Administrator

Date of registration: Oct 20th 2002

Posts: 2,157 Aktivitäts Punkte: 12,045

Location: Aus den Tiefen von Moria

15

Thursday, November 8th 2007, 8:39pm

Gut Ding will Weile haben. Schön dass er nun endlich mal im Fernsehen kommt. :) Ich kann ihn auch nur empfehlen. Wer also Zeit hat: Gucken. :+: p.s. Hoffe jemand kümmert sich um die deutsche Tonspur.
  • Go to the top of the page

Einstein

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Dec 1st 2002

Posts: 1,628 Aktivitäts Punkte: 8,305

Thanks: 21

16

Thursday, November 8th 2007, 8:50pm

Die deutsche Fassung lief bereits vor einiger Zeit auf Premiere. Hab aber nicht auf die Qualität der Sync geachtet. So schlecht kanns nicht gewesen sein ^^
  • Go to the top of the page

David

Überlieferer der Zeit

Date of registration: Feb 19th 2005

Posts: 6,472 Aktivitäts Punkte: 33,820

Thanks: 171

17

Saturday, November 17th 2007, 9:08am

Ich erinnere nochmal: Heute kommt "Malabar Princess". ;)

  • Go to the top of the page

Damiano

Torwächter

Date of registration: Mar 16th 2005

Posts: 3,927 Aktivitäts Punkte: 20,465

Location: Hamburg

18

Saturday, November 17th 2007, 1:42pm

Netter Hauptdarsteller, schöne Bilder, tolle Musik, aber mittelmäßiger Film. Dazu kommt eine in meinen Ohren sehr schlechte Synchronisation. Vielleicht hätte er im Original anders auf mich gewirkt, so bleiben nur 6 von 10 Punkten.

Etwas enttäuschte Grüße,

Damiano
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,382 Aktivitäts Punkte: 33,775

19

Saturday, November 17th 2007, 6:02pm

Quoted


aber mittelmäßiger Film


Meiner Auffassung nach: eindeutiges "Jein".
Die Idee und Story sind gut, hätten jedoch besser ungesetzt werden können. Teilweise fehlt irgendwie die Tiefe in den menschlichen Beziehungen. Andererseits oft lustige und phantasievolle Szenen.
Wass mich aber am meisten irritiert hat, ist der unsensible, fast aprupt zu nennende Schnitt des Filmes - oder ist das der Schere der ARD anzulasten (bei imdb wird eine Laufzeit von 94 min angegeben, demnach würden 7 min fehlen) ?

Beeindruckend gut - keine Frage: Jules Angelo Bigarnet.

Schlechte Synchronisation? Sicher auch besser möglich, aber ich habe prinzipiell nichts wesentliches daran auszusetzen.
Wir haben die Erde nicht von unseren Eltern geerbt – sondern von unseren Kindern geliehen.
(Indianische Weisheit)
  • Go to the top of the page

matt

Lebende Foren Legende

Date of registration: Jan 31st 2007

Posts: 1,001 Aktivitäts Punkte: 5,065

Location: ruhrpott

20

Sunday, November 18th 2007, 12:39am

Ich habs auch gesehen.

War ganz nett, aber mehr auch nicht. Zwar mit einigen witztigen Szenen, aber die Handlung wirkte auf mich etwas in die Länge gezogen...

Aber definitiv ein Jules Bigarnet in Bestform. :thumbup:
  • Go to the top of the page