Montag, 23. Oktober 2017, 19:17 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 774 Aktivitäts Punkte: 51 250

Danksagungen: 12

1

Donnerstag, 4. März 2004, 22:35

Ender - Die Buchreihe ( SF for Runaways ;-) )

Hier ein SF-Klassiker der Suchtfördernd ist ;)

Ender - Die Geschichte des Sprechers für die Toten

von Orson Scott Card ISBN 3-404-24155-X

Nur dem aüßeren Anschein naoch ist Andrew "Ender" Wiggin ein ganz normaler Junge. In Wahrheit
ist er das Ergebnis eines genetischen Experiments: Er soll zu einem militärischen Genie werden, das
die Erde braucht, um einen fremden, übermächtigen Feind zu besiegen. Doch Enders Geschichte
verläuft anders, als es die Militärs geplant haben. Zwar erweist er sich als großer Stratege, an dem
sich das Schicksal einer anderen Lebensform erfüllt, doch dann wandelt er sich zum Hoffnungsträger
der gesamten Galaxis. Denn er nimmt es auf sich, zum Mitttler zwischen den Menschen und anderen,
intelligenten Rassen zu werden.


Ich habe mir die Trilogie zu denen auch die Bücher

Xenozid ISBN 3-404-24153-3
Enders Kinder ISBN 3-404-24240-8

innerhalb eines Monats durchgelesen (immerhin 1850 Seiten) und konnte kaum aufhören :)
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 774 Aktivitäts Punkte: 51 250

Danksagungen: 12

2

Freitag, 2. Juli 2010, 00:19

Aus gegebenem Anlass krame ich den Beitrag hier noch mal hervor ;)

Ender
Xenozid
Enders Kinder


Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 726 Aktivitäts Punkte: 22 810

Wohnort: Enderversum

3

Freitag, 2. Juli 2010, 11:01

Hier mal eine Übersicht über die Bücher der Enderversums:

[attach]26707[/attach]

An den roten Markierungen kann man sehen, welche davon bisher ins Deutsche übersetzt wurden.

@Lord.Greystoke
Du hast wertvolle Erstausgaben!
"Enders Schatten" ist bei Heyne zu bekommen. "Sprecher für die Toten" bekommst Du auch ganz gut.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Ron

Lebende Foren Legende

Registrierungsdatum: 15. Januar 2008

Beiträge: 1 067 Aktivitäts Punkte: 5 430

Wohnort: Hamburg

4

Freitag, 2. Juli 2010, 14:21

Au weia , da fehlt mir ja noch einiges...

bleibt nur zu hoffen das irgendeine gütige Seele das Ganze mal übersetzt.

Aber ich stelle fest ihr habt einen hervorragenden Buchgeschmack. :)

Gruß Ron
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 774 Aktivitäts Punkte: 51 250

Danksagungen: 12

5

Samstag, 3. Juli 2010, 03:49

Und gleich mal wieder etwas nachgelegt...
Die nöchsten Bücher sind unterwegs ;)
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 726 Aktivitäts Punkte: 22 810

Wohnort: Enderversum

6

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 14:54

Shadows in Flight (Ender) von Orson Scott Card von Tor Books (13. Februar 2012)

Wer sich diese Buchreihe von Orson Scott Card in englischer Sprache zutraut ...

Das Buch "Shadows in Flight" kommt am 13. Februar 2012 heraus und ist bereits vorbestellbar, auch bei Amazon.de!

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 780 Aktivitäts Punkte: 35 370

7

Freitag, 25. Oktober 2013, 09:07

An anderer Stelle schon gepostet, hier noch einmal mein Beitrag zu den "Ender"-Büchern als Ergänzung.

Aufgrund des Kino-Filmes wurden folgende Romane aus dem Ender-Zyklus neu bei Heyne aufgelegt.

[attach]40521[/attach][attach]40522[/attach]

Die beiden Romane gibt es als Taschenbuch und als E-Book und kosten jeweils 8,99 Euro. Ob weitere Bände des Zyklus herausgebracht werden, ist unklar. Zurzeit ist nur das Verlagsprorgamm nur bis Februar 2014 einsehbar. Auf Wunsch frage ich mal beim Verlag an.
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 780 Aktivitäts Punkte: 35 370

8

Freitag, 25. Oktober 2013, 11:46

Das ging jetzt schnell. Die Antwort von RandomHouse ist eindeutig (Zitat aus der Antwort-E-Mail):
"Im Dezember letzten Jahres und September diesen Jahres sind von Orson Scott Card „Enders Spiel“ und „Enders Schatten“ in unserem Verlag erschienen. Weitere Bände sind derzeit noch nicht in Planung."
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 780 Aktivitäts Punkte: 35 370

9

Montag, 4. November 2013, 05:39

Es gibt übrigens bei audible.de ein sehr gelungenes Hörbuch zu "Enders Game", genau hier. Für alle die, die sich das Buch als solches nicht durchlesen wollen. Die Hörprobe ist kostenlos. Die Figur des "Ender" wird von Arne Kapfer gesprochen. Die Hörbuchfassung wurde übrigens ebenfalls vom Autoren selbst geschrieben.

[attach]40699[/attach]

Hier könnt ihr ihn kurz sehen. Er hätte auch gut den Ender im Film spielen können. :)


Artikel, hier.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »samuel« (4. November 2013, 06:06)

  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 774 Aktivitäts Punkte: 51 250

Danksagungen: 12

10

Montag, 4. November 2013, 12:53

Es gibt übrigens bei audible.de ein sehr gelungenes Hörbuch zu "Enders Game", genau hier. Für alle die, die sich das Buch als solches nicht durchlesen wollen. Die Hörprobe ist kostenlos. Die Figur des "Ender" wird von Arne Kapfer gesprochen. Die Hörbuchfassung wurde übrigens ebenfalls vom Autoren selbst geschrieben.
Artikel, hier.

Hat sich schon jemand das Hörspiel gekauft und zu Gemüte geführt ?
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 726 Aktivitäts Punkte: 22 810

Wohnort: Enderversum

11

Montag, 4. November 2013, 14:08

@Lord.Greystoke

Zitat

Hat sich schon jemand das Hörspiel gekauft und zu Gemüte geführt ?

Ich habe sowohl die englische, wie die deutsche Fassung erworben und kurz reingehört.
Besonders die deutsche Fassung macht auf mich einen guten Eindruck.

>Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 774 Aktivitäts Punkte: 51 250

Danksagungen: 12

12

Montag, 4. November 2013, 14:53

@Ender
Das ist das den für ein Format *.mp3 ?
Ich hab' immer die Befürchtung bei Downloads, daß mir das Teil irgendwie abhanden
kommt und das Geld umsonst ausgegeben worden ist...
Ein Stück Hardware / ein Datenträger ist mir da lieber.

@all
Damit sich niemand wundert warum ich die letzten vier Beiträge aus dem "Enders Game" Filmthread
hierher verschoben habe. Von der Thematik finde ich passt das Hörbuch besser zu den Büchern ;)
Hier noch der Link zur Filmbesprechung:
http://www.casperworld.com/forum/index.p…d&threadID=1418
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 726 Aktivitäts Punkte: 22 810

Wohnort: Enderversum

13

Montag, 4. November 2013, 20:30

@Lord.Greystoke

Das Format ist aax. Spielt einwandfrei nach dem Herunterladen auf PC, MP3-Player, etc.
Du brauchst keine Sorge zu haben, dass es Dir verlorengeht. Du musst ja bei audible ein Konto eröffnen, bzw. Dioch mit Deinem Amazon-Login einwählen (audible ist eine Tochtergesellschaft).
Was Du bezahlt hast bleibt auch auf Deinem audible-Konto. Mir ist es auch schon passiert, dass ich Dateien verlor. Dann habe ich sie mir halt neu heruntergeladen.
Du kannst auch mit der Audible Software wöhlen, dass Du Dir Deine Dateien auf CD brennst. Aber bei eienem 8-stündigen Hörspiel ....

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Musicmiles

Imperator

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Beiträge: 629 Aktivitäts Punkte: 3 300

Danksagungen: 5

14

Donnerstag, 28. November 2013, 19:20

Habt ihr auch schon mal darüber nachgedacht die Bücher auf englisch zu lesen? Also ich lerne Englisch jetzt seit 6 Jahren und die Bücher sind damit gut zu verstehen und wirken meiner Meinung nach echter als die Übersetzung. Außerdem kann man sich die Bücher auf Englisch für insgesamt 60€ günstig (12 Bücher!!!) zulegen.
Gruß Musicmiles
P.S. habt ihr den Film gesehen? Wenn ja wie fandet ihr ihn und ist es gerechtfertigt dass er schon nach drei Wochen wieder aus den Kinos verschwindet?
  • Zum Seitenanfang

samuel

findosbuecher

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 8 780 Aktivitäts Punkte: 35 370

15

Donnerstag, 28. November 2013, 19:33

Du musst dich wohl noch ein wenig zurecht finden, aber ein Thread zum Film gibt es schon. Hier klicken. :)
Wir haben schon eifrig und kontrovers über den Film diskutiert. Einfach mal durchklicken.

Ender hat die Bücher, glaube ich, auf Englisch gelesen und kann dazu mehr etwas sagen. Ich kenne nur "Enders Spiel" und "Enders Schatten" auf Deutsch. Meine Rezensionen dazu, kannst du hier und hier lesen.

samuel
  • Zum Seitenanfang

Musicmiles

Imperator

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Beiträge: 629 Aktivitäts Punkte: 3 300

Danksagungen: 5

16

Donnerstag, 28. November 2013, 19:47

danke für den Hinweis . Ich hatte den Film Thread auch schon gefunden war aber zu faul die Frage da rein zuschreiben bzw. die vielen Kommentare durchzulesen... kann mir jemand sagen ob und wie ich den Post verschieben kann ? Thx Musicmiles
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 774 Aktivitäts Punkte: 51 250

Danksagungen: 12

17

Donnerstag, 28. November 2013, 20:23

@Musicmiles
Erst einmal Willkommen hier im Forum. :)
User die sich hier einbringen sind uns immer lieber als die die keinen Beitrag leisten
und nur mitlesen. Also habe hierr viel Spass und ich hoffe hier noch viel mehr von dir
zu lesen.

Für das Verschieben von Beiträgen sind hier die Administratoren/Moderatoren zuständig.
Ich denke aber nicht, daß es hier in diesem Fall notwendig ist den Beitrag nur wegen der
eingeflochtenen Frage zum Film zu verschieben.

VG

L.G.
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 774 Aktivitäts Punkte: 51 250

Danksagungen: 12

18

Donnerstag, 28. November 2013, 20:35

Ich hab' mir ja trotz meiner Bedenken dann doch die Hörspielfassung von audible gekauft.
Eine recht gelungene Umsetzung des Stoffes die auch einige neue Facetten der Geschichte
enthält, die man so im Buch nicht findet. :)

Jetzt muß ich nur noch mal schauen, wie ich daraus eine *.mp3 mache... Die 223 MB aufgrund
der Laufzeit von rd. 8h auf 6-7 CDs zu brennen finde ich dann doch etwas übertrieben...

BTW: Zur Zeit gibt's das Hörspiel günstiger bei Amazon 19,50 € als bei Audible für 20,95 €
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0…/casperworld-21

http://www.audible.de/pd/Science-Fiction…83539580&sr=1-1
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Ender

Torwächter

Registrierungsdatum: 23. Juni 2010

Beiträge: 4 726 Aktivitäts Punkte: 22 810

Wohnort: Enderversum

19

Donnerstag, 28. November 2013, 20:51

Das kann man bei audible billiger haben. Flexi-Abofür drei Monate und noch ein paar tolle Hörspiele finden.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 9 774 Aktivitäts Punkte: 51 250

Danksagungen: 12

20

Donnerstag, 28. November 2013, 22:32

Das mit dem Abo hatte ich mir auch überlegt.
Nur ist es unter dem Strich teurer wenn man sonst nichts findet...

Das Ziel eines Abos ist eben für einen kontinuierlichen Geldstrom
von meiner Tasche in eine andere zu sorgen. Und das mag ich nicht. :D
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang