Friday, December 13th 2019, 3:22pm UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Brundibar

Lebende Foren Legende

Date of registration: Dec 4th 2007

Posts: 1,215 Aktivitäts Punkte: 6,195

1,781

Wednesday, March 23rd 2011, 8:19am

Vielen Dank Milu für deine unterhaltsamen Eindrücke :) ! So hat doch jeder so sein ganz spezielles Abenteuer in Epsom erlebt!
Erst einmal bist Du garantiert nicht mit mir nach London gefahren, da mein Hotel in Epsom war. Dafür gibt es Zeugen.
@Mawi Bitte nicht verärgert sein! Nicht dass noch einer wütend das Forum verläßt ;( ! Milu hat uns einfach nur verwechselt! Bei soviel Aufregung und neuen Gesichtern kann das schon mal passieren! Er saß mit Manuel und mir im Zug nach London!

@Milu Also ich wäre schon an den Bildern interessiert 8)
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,426 Aktivitäts Punkte: 12,240

Location: Valinor

1,782

Wednesday, March 23rd 2011, 11:20am

Vielen Dank für die schönen und interessanten Berichte. :thx:
Eigentlich wollte ich sie gar nicht lesen, weil ich sowieso schon traurig genug war, nicht dabei gewesen sein zu können. Aber die Neugier siegt ja schließlich doch immer ... ;)

Zu den aufgekommenen Mißhelligkeiten nur so viel: Es gibt Nichts, was sich nicht in Ruhe klären lassen könnte. Auch wenn man vor Wut in die Tastatur beissen könnte, lieber mal ein paar Tage Denkpause nehmen und nicht beleidigt das Handtuch werfen. :wech:
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,157 Aktivitäts Punkte: 24,970

Location: Enderversum

1,783

Wednesday, March 23rd 2011, 11:38am

Ich finde es ganz toll, hier Berichte über Epsom aus verschiedenen Blickwinkeln zu lesen!
Vielen Dank dafür an ALLE Autoren.

Andererseits kann ich nur den beiden Schreibern vorher beipflichten: einige Schreiber sollten doch mal ihren Umgangston gegenüber anderen Mitgliedern überprüfen. Ein Forum, in dem dauernd Stunk entsteht, macht keinen Spaß! Und sollten wir alle mit unseren verschiedenen und/oder gleichen Interessenlagen nicht doch bemüht sein, ein gutes Niveau zu halten? Was hier teilweise abgeht hat mit Diskussionen, auch mit kontroversen, nichts mehr zu tun.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

milu

RobinZon

Date of registration: Mar 30th 2007

Posts: 6,049 Aktivitäts Punkte: 32,265

Thanks: 7

1,784

Wednesday, March 23rd 2011, 3:16pm

sorry, Mawi

Sorry Mawi, dass ich Dich mit Brundibar verwechselt habe - wegen London-Rückfahrt.

Angesichts dieser "wirklich tollen Nachrichten", die ich auch von anderen Usern erfahren habe, werde ich mir überlegen, ob ich überhaupt noch etwas schreiben soll. Ich weiß nicht, warum hier einige User so derart angegriffen werden. Mein Gott, man kann doch mal Fehler machen. Man kann sicher auf Fehler aufmerksam machen per P.M., aber doch nicht so!!! In dem Sinne werde ich mich ebenfalls aus dem Forum verabschieden !!!
Gruß MiLu
  • Go to the top of the page

Laki

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Mar 11th 2004

Posts: 1,735 Aktivitäts Punkte: 9,465

Location: Schweiz

1,785

Wednesday, March 23rd 2011, 4:10pm

Hey Leute, ist das wirklich die Lösung wenn jetzt einfach alle abhauen ausm Forum?

Ich weiss zwar nicht was bei euch in Epsom los war weil ich nicht mit der "Gruppe" unterwegs war, aber lasst doch in Epsom was in Epsom gewesen ist... oder diskutiert Unstimmigkeiten wenn dann privat aus... :)
  • Go to the top of the page

mawi

Ehrenmitglied

Date of registration: Dec 22nd 2010

Posts: 816 Aktivitäts Punkte: 4,085

Location: Niedersachsen

1,786

Wednesday, March 23rd 2011, 5:09pm

kurze Stellungnahme

Mein Ton heute morgen war sicherlich nicht besonders höflich, er hat aber auch seinen Grund.
Wenn die Namensverwechslung der einzige Fehler an dem Bericht gewesen wäre, hätte ich nichts gesagt.
So ist mir aber beim Lesen von Milu's Bericht förmlich die Hutschnur hochgegangen. Es soll jeder gerne
schreiben, was er erlebt hat, aber auch bitte so, wie es gewesen ist. Natürlich kann auch gerne Erlebtes
weggelassen werden.

Da ich Milu bereits in der Konzertpause in Epsom einmal zusammengefaltet habe, habe ich es nun vorgezogen
mein Unverständnis öffentlich zu äußern.


Es ist leider so, aber ich bin stinksauer!
  • Go to the top of the page

dancer

Kaiser

Date of registration: May 14th 2007

Posts: 250 Aktivitäts Punkte: 1,260

Location: Berlin

1,787

Wednesday, March 23rd 2011, 5:40pm

Kindergarten!
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,157 Aktivitäts Punkte: 24,970

Location: Enderversum

1,788

Wednesday, March 23rd 2011, 9:21pm

Also mir bleibt die Spucke weg!!

Eigentlich ist dancers Kommentar nichts mehr hinzuzufügen.
Aber wenn nun mehrere Mitglieder CW verlassen oder zumindest mit dem Gedanken spielen,
dann stimmt hier ganz gewaltig etwas nicht. Ein paar Zuschriften zurück schrieb ich bereits,

Quoted

... einige Schreiber sollten doch mal ihren Umgangston gegenüber anderen Mitgliedern überprüfen.
Es ist traurig, dass wir hier so lange off-topic reden müssen, aber die Sache muss aus der Welt.
Kontrovers diskutieren ist in Ordnung, aber nur bei gleichzeitigem Respekt für die anderen Mitglieder.
Und diesen Respekt vermisse ich in diesem Thread doch sehr. Es geht nicht, dass sich eine bestimmte Anzahl Mitglieder
zum Maßstab des ganzen Geschehens hier machen. Ein Ding der Unmöglichkeit, um nicht härtere Formulierungen zu benutzen,
ist es wenn davon berichtet wird wie ein Mitglied bei einer bestimmten Gelegenheit ein anderes zusammenfaltete. Damit wurde ein Fass zum Überlaufen gebracht.
Ich hatte mich so über die Berichte aus und über Epsom gefreut. Diese Freude ist gewaltig vermiest worden.
Reißt Euch gefälligst zusammen!
Miesmacher brauchen wir hier nicht.

Ich hoffe wir können möglichst bald zum eigentlichen Thema dieses Threads zurückkehren können.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,329 Aktivitäts Punkte: 33,480

1,789

Wednesday, March 23rd 2011, 9:45pm

Danke für die interessanten Berichte!

Aber eine Anmerkung ist leider nötig:
Wenn jemand ein Problem mit anderen Forenmitgliedern hat, dann sollte das privat geklärt werden (z. B. per PM oder E-Mail).
In das Forum gehört dies nicht, vor allem dann nicht, wenn nicht für alle nachvollziehbar ist, worum es geht.
Falls es Differenzen in Epsom gegeben haben sollte, dann hat das hier absolut nichts zu suchen.
Alle machen mal Fehler, trotzdem sollte Grundsatz bleiben: "Es möge bitte jeder Andere so respektvoll und tolerant behandeln, wie er auch selbst erwartet, behandelt zu werden", so wie es in den Forenregeln steht.

Ein Kommentar "Kindergarten" ist allerdings auch nicht sonderlich hilfreich, er ist lediglich geeignet, eine negative Stimmung noch aufzuheizen.
  • Go to the top of the page

viabuona

König

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 179 Aktivitäts Punkte: 895

1,790

Thursday, March 24th 2011, 12:02am

Nun, so ganz 'off topic' ist es nicht - schliesslich spielten sich die Ursachen in Epsom ab. Ein ziemlich ähnlicher Thread läuft zur Zeit auch auf Libera-Dreams, auch dort ein uns bekannter Name als Ursache.

Auch als Kindergarten würde ich die ganze Angelegenheit nicht bezeichnen. Wobei ich allerdings nicht weiss was Mawi erlebt hat, sondern nur was ich gesehen habe.

Fans von Libera sollten doch das Beste für die Jungs wollen - und dies meines Erachtens selbstlos. Also nicht nach dem Prinzip 'ich bin euer Fan und nun seid gefälligst auch ihr für mich da, denn schliesslich bin ich nur wegen euch hierher gereist'. Wenn nun Eltern oder das Management gewisse Regeln beschliessen, gilt es von uns diese zu beachten. Denn auch sie wollen das Beste für ihre Kids. Und mal ehrlich, wer von uns würde es schon schätzen, wenn seine eigenen Kinder von irgendwelchen Fremden belagert und bedrängt würden? Und das dies der 'Preis' des Berühmtsein sei wage ich zu bezweifeln. Die meisten Fans verhalten sich ja sehr respektvoll gegen 'ihre Stars' und übrigens auch gegenüber den anderen Fans.

Ich finde es daher mehr als peinlich, wenn erwachsene Fans sich wegen ein paar Bilder so daneben benehmen wie in Epsom geschehen (habe übrigens vergleichbares noch nie erlebt). Es geht jetzt nicht darum wer hat was, wann und wo gemacht. Auch nicht ob es legal ist oder nicht. Es geht darum, was wir als Fans für einen Eindruck auf 23 Kinder, im Alter von 7 - 15 Jahren (und auf deren Eltern) hinterlassen. Auf Kinder die ausserordentlich gut erzogen und höflich sind - man beachte mal, dass sie sich dafür bedanken wenn sie um ein Autogramm gebeten werden!

Was geht wohl in diesen 23 Köpfen ab, wenn sie sehen oder erfahren wie während der Vorstellung, obwohl nicht erlaubt, fotografiert und gefilmt wird? Wenn sie bei ihrer Ankunft, kaum aus dem Bus, aus nächster Nähe beim Entladen desselben, durch einen 'Fan' hinter einer Kamera belästigt und behindert werden? Wenn sie nach der Vorstellung, anstelle dass sie nach Hause können, noch mit einem Sweat-Shirt vor der Brust und einem 'Fan' an der Seite für ein Foto posieren 'dürfen' ? Was denken sie wohl und was denken ihre Betreuer sowie andere Fans? Und in einigen dieser Fälle war 'Liberafans Germany' auf dem Sweat-Shirt zu lesen.

Könnte mir vorstellen, dass dies einer Europatour nicht unbedingt förderlich ist.

;(
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,157 Aktivitäts Punkte: 24,970

Location: Enderversum

1,791

Thursday, March 24th 2011, 12:49am

@viabuona

Ich habe mit Interesse Deine Ausführungen gelesen.
Trotz alledem bleibe ich bei den in meiner letzten Zuschrift gemachten Äußerungen.

@alle anderen in diesem Thread
Wenn jemand meint, ein Fan habe sich verkehrt verhalten, dann macht man das auf privater Ebene ab, weißt ihn darauf hin, diskutiert die Angelegenheit mit ihm aus. Aber nicht so wie hier, wo in aller Öffentlichkeit Leute fertiggemacht werden. Ein solches Verhalten ist wenig erwachsen, sondern entspricht eben einem "Kindergarten".
Sind die Libera-Fans in diesem Thread wirklich so fehlerfrei dass sie "den ersten Stein" werfen dürfen? Ich bezweifele das!
In anderen Fangemeinschaften, die in der CW vertreten sind, klappt es doch auch, dass man Fanverhalten korrigiert, ohne daraus eine Inquisition zu machen. Warum sollte das hier nicht funktionieren?
Wenn Mitglieder vergrault werden, dann ist etwas falsch im Forum! Denkt mal darüber nach. ich habe zwischenzeitlich mit Fans telefonisch gesprochen, die in Epsom dabei waren. Ich habe sie gezielt nach diesem Streit gefragt. Dabei kam heraus, dass ein paar Leute doch eien Anflug von Mobbingverhalten zeigten. Und das soll richtig sein?
Also Leute, reißt Euch zusammen, klärt Probleme auf vernünftige Art und Weise und kommt zum Thema dieses Threads zurück.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,426 Aktivitäts Punkte: 12,240

Location: Valinor

1,792

Thursday, March 24th 2011, 4:48am

Nach dem, was ich in den letzten Postings gelesen habe, werde ich wohl bei ähnlicher Gelegenheit darauf verzichten, mich vor einem Konzert mit anderen CW'lern zu treffen und dort gemeinsam hinzugehen. Es gibt anscheinend immer jemanden, der bei solchen Gruppenbildungen querschiesst, mobbt oder das Ganze einfach kaputtmacht. Schade.
Was die "Belästigung" der Sänger nach dem Konzert angeht: Vielleicht hat da jemand seinen Enthusiasmus übertrieben, aber von Asien dürften die Jungs noch intensiveren Fankontakt kennen. Eine Mitschuld trifft auch die Veranstalter, die es wohl in Europa nicht für nötig halten, ein "Meet and Greet" einzuplanen, was ja in Asien dazuzugehören scheint. Und es ist vielleicht auch verständlich, dass jemand der nur diese einzige Gelegenheit hat, ein solches Konzert mitzuerleben, gern ein paar Erinnerungen haben möchte. Wenn man das völlig unterbindet, muss man sich über einige intensivere Bemühungen diesbezüglich nicht wundern.

Wegen solcher Dinge muss man aber nicht dieses Forum verlassen. Wenn man mit jemandem nicht gut auskommt, dann lässt man den eben links liegen. ;)
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,329 Aktivitäts Punkte: 33,480

1,793

Thursday, March 24th 2011, 7:11pm

Ich denke, es wurde inzwischen hinreichend über diese Angelegenheit diskutiert.

Fakt ist folgendes: Wer nicht in Epsom war, ist definitiv nicht in der Lage, sich ein wahrheitsgemäßes Bild zu machen.
Auch dann nicht, wenn er mit jemand gesprochen hat, der in Epsom gewesen ist, denn Eindrücke sind immer subjektiv.
Und offensichtlich gibt es auch bei den Konzertbesuchern unterschiedliche Sichtweisen.
Und was ich auch als negativ empfinde: Die Lage kippt und es droht sich ein "Mobbing" der anderen Partei zu entwickeln.

Und deshalb bitte ich darum, diese Diskussion hier im gesamten Forum zu beenden - es sei denn, milu hat noch etwas dazu zu sagen.

Wer meint, mir trotzdem noch etwas sagen zu müssen: Bitte per PM!
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,157 Aktivitäts Punkte: 24,970

Location: Enderversum

1,794

Thursday, March 24th 2011, 9:41pm

Quoted



Und deshalb bitte ich darum, diese Diskussion hier im gesamten Forum zu beenden - ...
Ja bitte! Es ist alles gesagt. Jeder möge in sich gehen und es beim nächsten Mal besser machen.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

milu

RobinZon

Date of registration: Mar 30th 2007

Posts: 6,049 Aktivitäts Punkte: 32,265

Thanks: 7

1,795

Thursday, March 24th 2011, 10:49pm

Inzwischen hat sich mawi bei mir gemeldet. Er hat mir jetzt nochnals ganz detailliert beschrieben, warum ihm die Hutschnur ging. Ich habe wohl mit meinem peinlichen Auftreten wohl auch dem Ansehen der Deutschen geschadet. Meine Ansichten habe ich jetzt mawi geschildert und ihm auch mein Bedauern ausgedrückt. Das möchte ich jetzt auch hiermit im Öffentlichen tun. Ich habe nicht im entferntesten gedacht, was ich da verbockt habe. Ich werde, und das habe ich auch schon im britischen Forum so geschrieben, mich in Zukunft mit Trophäenjagden zurückhalten... Die Blamage ist leider doch größer, als ich dachte. Letztendlich geht es doch um die Musik, die ich doch auch schätze. Leider hatte ich kein Latein, aber auch kein Englisch. Ich höre zu, ohne jedoch zu begreifen, um was es da eigentlich geht. Gut, das Englische geht noch, irgendwie musste ich mich ja auch allein durch London und Epsom schlagen und ich habe wieder hierher gefunden.
ICH BITTE HIERMIT ALLE EPSOM-REISENDEN UM ENTSCHULDIGUNG !!!
Gruß MiLu
  • Go to the top of the page

Ender

Torwächter

Date of registration: Jun 23rd 2010

Posts: 5,157 Aktivitäts Punkte: 24,970

Location: Enderversum

1,796

Thursday, March 24th 2011, 10:52pm

...seufz..
So, und nun ist auch gut.

Da war doch was, oder?

Epsom muss schön gewesen sein. Schade, dass ich mich nicht teilen konnte.

Ender
Europa ist unser aller Zukunft. Wir haben keine andere.
Hans-Dietrich Genscher
  • Go to the top of the page

Ramiro

Kaffeekocher

Date of registration: Dec 16th 2010

Posts: 8 Aktivitäts Punkte: 40

1,797

Thursday, March 24th 2011, 11:39pm

Respekt Milu !
  • Go to the top of the page

mawi

Ehrenmitglied

Date of registration: Dec 22nd 2010

Posts: 816 Aktivitäts Punkte: 4,085

Location: Niedersachsen

1,798

Friday, March 25th 2011, 12:25am

akzeptiert!

es wird allerdings noch eine Weile dauern, bis ich mal wieder zu einem Smiley fähig bin.
  • Go to the top of the page

Shane

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Jun 28th 2008

Posts: 1,496 Aktivitäts Punkte: 7,650

1,799

Friday, March 25th 2011, 12:08pm

Und noch ein kleiner Bericht

Nachdem das 'Gewitter' hier vorbei gezogen ist, traue ich mich auch mal ganz kurz einen kleinen Bericht zu schreiben. Das mache ich deshalb, weil ich mich sonst auch über jeden einzelnen freue, und sei er noch so kurz. Ob über LIBERA oder Tempo Kids oder Veranstaltungen auf "kleinen lokalem Niveau".
Zuerst sei mir kurz erlaubt zu sagen, dass ich es schade finde dass Sue nicht mehr hier ist. Ich lernte sie als einen richtigen LIBERA-Fan mit Herz und Seele kennen, und sie hat bei mir in Epsom einen guten Eindruck hinterlassen.

Nach dem gemütlichen Beisamensitzen und Kennenlernen beim essen u. trinken im The Rising Sun, sind wir zusammen in's Epsom Playhouse. Ich persönlich fand es irgendwie respektlos gegenüber LIBERA, dass das Playhouse vor dem Eingang kein einziges Plakat o.ä. plazierte. Als sei die Veranstaltung unwichtig oder es einfach nicht wert. Da kam bei mir die Frage auf: Sind die im Spielhaus auf das Ereignis etwa gar nicht stolz? Hmm. Ich hab' mir aber dazu sagen lassen dass es normal sei, bzw. LIBERA sowas gar nicht bräuchte. Waren wir aber erstmal drin, war nicht mehr zu übersehen was da statt fand. So wurde z.B. extra ein Stand aufgerichtet, wo man für 2 Pfund dieses Programmheft für die Vorstellung kaufen konnte. Daneben haben sie die "Peace - Deluxe Edition" für 15 P. verkauft. Ich besitzte noch nicht mal die gewöhnliche Edition, weil mir die CD immer zu teuer war. Ich nehme also neugierig die CD-Box in die Hand, und die netten Verkaufsleute sprechen mich direkt an und erklären was da alles drin ist (extra DVD mit Videos, Kalender noch bis Juni 2012 ...). Hab nicht lang gezögert, weil dadurch dass ich sie in Epsom kaufe, hat diese "deluxe edition" natürlich einen besonderen (Erinnerungs-)Wert :) .
So, dann war es soweit und alle gingen auf ihre Plätze. Ich und Choralix hatten einen Platz auf nem Balkon. Es erwies sich als ein sehr guter Platz, da wir von oben alles bestens sehen konnten. Praktisch eine Kameraperspektive. Nicht zu hoch; nicht zu tief. Vor allem die - wunderschöne - "innere" Choreographie, die sicher den ersten Reihen weitestgehend entging, lies sich von da richtig geniessen. Gaaanz großartig für mich: Benedict Philipp war mit dabei! Mein Favorit! :loved: Ich war sooo beruhigt als ich sah, dass er dabei war! Jemand schrieb hier bereits von einem "Killerblick" :D Das kann ich sowas von bestätigen! Hammer xD Gänsehaut Feeling pur! Das Kerlchen hat was hypnotisches =). Die Gesamtatmosphäre, die ganzen Lichteffekte ... ich hatte mir vorgenommen jede Sekunde zu Genießen - und das konnte ich auch, weil meine heftigen Kopfschmerzen nach meinem ersten Flug sich noch rechtzeitig von alleine auflösten.
In der Programmpause; aber auch nach dem Konzert, war ich über die doch sehr unterschiedlichen Feedbacks und Vergleiche mit dem Konzert im November erstaunt. Ich habe ja keine Vergleichsmöglichkeit, weil es mein erstes LIBERA Konzert war. Ich kann nur sagen dass es meinen Erwartungen (Gesangs- und Perform-technisch) gerecht wurde. Ich empfand die Stimmen der Sänger sehr sauber und deutlich. Ich finde es eine grandiose Leistung, dass die Sänger auf einem Konzertlive eine gesangliche Qualität hinbekommen, die der in den Tonstudios aufgenommenen in nichts nachsteht. So empfand ich es als Nicht-Chor-Fachmann jedenfalls. :)
Anderen fehlte der "natürliche Kirchenhall", andere fanden die Akustik im Playhouse schlecht oder ungeeignet (andere Wahrnehmung durch Tontechnik/Verstärkung durch Lautsprecher), und wieder andere empfanden die stimmliche Ausdauer ein paar der Jungs für nicht ganz im Form.
FaZiT: Für mich persönlich ein Konzert und super-tolles Erlebnis, dass ich nie vergessen werde! Und ich bin sehr glücklich und dankend, dass mir so kurzfristig und überraschend ermöglicht wurde, an dem wunderschönen Ereignis teilhaben zu dürften!
Das Sahnehäupchen auf der Torte war dann am Samstag das Erkundschaften von London, wo ich zusammen mit drei weiteren freundlichen Usern hier aus dem Forum einen super tollen, sonnigen Tag verbracht hab. Nichts ist schief gegangen; alles war perfekt!

LG
glücklicher Shane =)
-Life's better outside-
  • Go to the top of the page

Eumenes

Hüter des Lichts

Date of registration: Nov 12th 2008

Posts: 2,426 Aktivitäts Punkte: 12,240

Location: Valinor

1,800

Friday, March 25th 2011, 12:18pm

Aaah ... endlich wieder mal was Positives hier. :thx: Shane.
They who can give up essential liberty to obtain a little temporary safety, deserve neither liberty nor safety.
(Benjamin Franklin)
  • Go to the top of the page