Friday, November 15th 2019, 5:37pm UTC+1

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Date of registration: Mar 3rd 2004

Posts: 4,961 Aktivitäts Punkte: 25,725

Thanks: 2

Location: Region Stuttgart

1

Thursday, December 20th 2018, 11:37pm

Der Junge muss an die frische Luft (D 2018)

Der könnte mich nach langer, langer Zeit mal wieder ins Kino bringen...

Verfilmung von Hape Kerkelings gleichnamiger Autobiografie

Der neunjährige Hans-Peter (Julius Weckauf ) ist in einer ländlichen Gegend im Ruhrgebiet der 1970er Jahre aufgewachsen. Obwohl er in der Schule wegen seines Übergewichts gehänselt wird, hat Hans-Peter eine glückliche Kindheit mit seinen liebevollen Eltern Margret (Luise Heyer) und Heinz (Sönke Möhring) und trainiert im Krämerladen seiner Oma Änne (Hedi Kriegesgott) nebenher fleißig sein Talent für Parodien und Witzeleien, bei denen er in die verschiedensten Rollen schlüpft. Doch als seine Mutter dann nach einer Operation wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung ihren Geruchs- und Geschmackssinn verliert und in tiefe Depression stürzt, ziehen dunkle Wolken am Horizont auf. Der kleine Hans-Peter ist nun allerdings mehr als je entschlossen, sein komödiantisches Talent weiterzuentwickeln…

[attach]57880[/attach]




Bericht im WDR (Mediathek)

FSK 6
Filmstart: 25.12.2018 (27.12. ist Julius' 11. Geburtstag)
Laufzeit: 100 Min.
  • Go to the top of the page

Pauly

Ehrenmitglied

Date of registration: Oct 27th 2010

Posts: 789 Aktivitäts Punkte: 4,055

Location: Schleswig Holstein

2

Friday, December 21st 2018, 3:51pm

Ich werde da wohl bis August 2019 warten müssen, dann gibt es die DVD und vielleicht auch eine BR.
  • Go to the top of the page

ferrari

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Jun 24th 2010

Posts: 1,563 Aktivitäts Punkte: 7,920

Location: NRW

3

Friday, January 4th 2019, 10:13pm

Mittlerweile habe ich mir den Film angeguckt und habe es nicht bereut.

Die Leistung von Julius Weckauf ist hervorragend.
Der Elfjährige spielt authentisch und hinreißend, so dass man wirklich glaubt, den jungen und leicht übergewichtigen Hape Kerkeling vor sich zu haben.
Besonders wenn Weckauf im Ruhrpott-Slang loslegt muss man lachen.
Er ist wirklich ein Glücksgriff für die Rolle als junger Hape.

Mein Fazit: Wirklich sehenswert.

ferrari
  • Go to the top of the page

ferrari

Lichtgestalt des Forums

Date of registration: Jun 24th 2010

Posts: 1,563 Aktivitäts Punkte: 7,920

Location: NRW

4

Friday, January 4th 2019, 10:28pm

  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,324 Aktivitäts Punkte: 33,455

5

Friday, January 25th 2019, 10:47pm

Der Junge muss an die frische Luft hat heute den Bayerischen Filmpreis bekommen.
»Die Würde des Menschen ist unantastbar, sagt das Grundgesetz. Aber das ist falsch. Denn sie wird jeden Tag angetastet.«
(Ferdinand von Schierach)
  • Go to the top of the page

Haley

Administrator

Date of registration: Nov 24th 2002

Posts: 6,324 Aktivitäts Punkte: 33,455

6

Friday, September 20th 2019, 11:40pm

Julius Weckauf hat heute die "Goldene Henne" in der Kategorie "Aufsteiger des Jahres" bekommen.
Herzlichen Glückwunsch!
»Die Würde des Menschen ist unantastbar, sagt das Grundgesetz. Aber das ist falsch. Denn sie wird jeden Tag angetastet.«
(Ferdinand von Schierach)
  • Go to the top of the page

Similar threads