Saturday, May 25th 2019, 6:12am UTC+2

You are not logged in.

  • Login
  • Register

Dear visitor, Welcome to Casperworld Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

milu

RobinZon

Date of registration: Mar 30th 2007

Posts: 5,959 Aktivitäts Punkte: 31,745

Thanks: 7

1

Monday, June 18th 2018, 12:55pm

Shayan - The Voice Kids

Hallo zusammen,

Auch wenn Ihr hier einen spanisch klingenden Namen hier entdeckt, aber Shayan ist aus Bochum. Leute, Ihr könnt sagen, was Ihr wollt. Wenn Ihr sagt, ich hab ne Macke, dem kann ich es nicht mal für übel nehmen. Es war ein hartes Wochenende für mich. Am Freitag ging es in meiner Heimatstadt Mühlhausen (Thür.) schon los mit einem gemischten Kinderchor. (Werde ich Euch später vorstellen.), Am Samstag in Erfurt (Krämerbrückenfest) - keine Jungstars, aber es war mit Abstand beste Veranstaltung in diesem Jahr in Erfurt und an diesem Wochenende.
Am Sonntag hieß es zeitiger aufstehen nach etwa fünf Stunden Schlaf. Man, war ich am Morgen Knülle. Der Blick in den Spiegel sagte mir, nee MiLu, Dich fang'n se unterwegs weg, so zerknautscht, wie du bist. Also entschied ich mich, doch noch mal, mich umzudrehen, um weiter zu schlafen. Das tat ich dann auch. Aber dann nach einer Stunde sagte ich mir, alles vorbereitet für'n Appel und'n Ei?! Das konnte ich nicht. Ich bin dann doch aufgestanden, um nach Bochum zu düsen, trotz Schienenersatzverkehr bis Ende September zwischen Leinefelde, Mühlhausen und Bad Langensalza.
Es klappte aber mit den Anschlüssen und ich kam nach ca. 4 1/4 Stunden Zug-(Busfahrt) in Bochum an. Ich begab mich dort auf das Festivalgelände #RuhrInternationalBochum.
Dort ging es sehr international zu. Gesang und Akkorde kamen aus afrikanischen, europäischen und asiatischen Gegenden. Zugegeben, schwere Kost für mich, was vor allem den Gangsta Rap (schreibt man das so?) betrifft. Besser hingegen waren die afrikanischen Klänge mit ihren außergewöhnlichen Instrumenten.
Dann kam ein Beitrag des jüngsten Teilnehmers mit neun Jahren. Shayan, der kleine Rapper, der dieses Jahr bei The Voice Kids teilgenommen hat. Erstmals habe ich meine Kamera für diese Aufnahme senkrecht gehalten. Ich weiß nicht, ob das so eine gute Idee war. Er war ja allein auf der Bühne und rappte meines Erachtens gut ab. Leider kann ich nichts für den Opa, der sich ständig dorthin bewegte, wo Shayan und vorher auch anderen Künstlern stand(en) und somit die Sicht genommen hatte. Die anderen standen schön in der Reihe.
Hier ist das Video.


https://youtu.be/nLUCH5HpC2s


weitere Bilder hier. http://abload.de/gallery.php?key=swRDk1vy

Shayan's Seiten
instagram: https://www.instagram.com/shayanvoice/
Facebook: https://www.facebook.com/shayan.voice.music/
Gruß MiLu

This post has been edited 1 times, last edit by "milu" (Jun 18th 2018, 1:51pm)

  • Go to the top of the page

samuel

www.findosbuecher.com

Date of registration: Jun 9th 2011

Posts: 9,376 Aktivitäts Punkte: 38,460

2

Monday, June 18th 2018, 6:32pm

Der macht doch Laune. :)
  • Go to the top of the page

Similar threads