Sonntag, 24. Juni 2018, 08:52 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pjotr

CWFM-Moderator a.D.

Registrierungsdatum: 28. Oktober 2012

Beiträge: 3 109 Aktivitäts Punkte: 16 235

Danksagungen: 1

1

Mittwoch, 25. April 2018, 21:56

Ruel (Australien)

Vor ein paar Tagen fand ich den 15 jährigen Ruel aus Australien. Ich bin sowas von begeistert, dass ich ihn euch nicht vorenthalten kann.

[attach]57194[/attach]

Einmal in einem blauen Mond wirst du eine Stimme hören, die dich überflutet. So war es, als der Grammy-Gewinner M-Phazes eine Demo-Aufnahme des unbekannten Künstlers Ruel bekam. Eigentlich war es die Art von Moment, für die jeder Produzent betet.

In seelenvoller Authentizität tropfend, war dies die Stimme eines gebrochenen Herzens, das in den letzten 40 Jahren Zigaretten geraucht und Whisky getrunken hatte. Stell dir vor, das zu hören und zu wissen, dass niemand sonst ...

Jetzt stell dir vor, das zu hören und dann herauszufinden, dass er 12 war.

So wurde ein unbekannter Junge aus Sydney zum Protegé des Superproduzenten M-Phazes und spielte später in seiner von der Kritik gefeierten Single "Golden Years" mit.

Auf Live-Radio-Debüts auf der ganzen Welt, gab Ruel sein Live-Radio-Debüt mit M-Phazes in Triplejs "Like A Version" als jüngster Darsteller des Segments. Er spielte eine packende Coverversion von Jack Garratts "Weathered", der eine halbe Million Video sammelt Ansichten in weniger als 48 Stunden.

Es gibt eine Menge darüber zu sagen, dass Ruel sein erstes Lied "Do not Tell Me" geschrieben hat, als er gerade 12 Jahre alt war. Oder die Tatsache, dass er eingeladen wurde, private Showcases auf der ganzen Welt für Schwergewichte der Industrie zu spielen. Aber es ist das rohe Talent dieser jetzt 15 Jahre alten Anomalie, die Köpfe dreht und Leute zum Reden bringt.

In einer Welt, die von jugendlichen Pop-Pop-Größen dominiert wird, ist Ruel bereit, mit seiner gefühlvollen Interpretation des modernen Pop die Form zu brechen und der Branche ein dringend benötigtes Shake-Up zu geben.

Ruel - Golden Years

https://www.youtube.com/watch?v=1L7-7A1kE84

Ruel - Don't Tell Me

https://www.youtube.com/watch?v=eE48SVjGMUc

Ruel - Who Did That To You (Live Cover)

https://www.youtube.com/watch?v=wyUxwAlpPdE

Links:
Web: https://www.oneruel.com/
Youtube (VEVO): https://www.youtube.com/channel/UCIE4WB-8c23GLhtufxZxc_A/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCahPchrPVP185LhrXaADt6w/
Insta: https://www.instagram.com/oneruel/
Twitter: https://twitter.com/oneruel
Facebook: https://www.facebook.com/oneruel/

Viel Spass beim Stöbern :)

Was sagt ihr dazu?
  • Zum Seitenanfang

samuel

www.findosbuecher.com

Registrierungsdatum: 9. Juni 2011

Beiträge: 9 118 Aktivitäts Punkte: 37 130

2

Donnerstag, 26. April 2018, 05:36

Na ja, nicht ganz meine Musik aber trotzdem gute Stimme. Mir fast ein wenig zu ruhig, aber singen kann er.
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen