Mittwoch, 17. Oktober 2018, 19:05 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Casperworld Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 6 076 Aktivitäts Punkte: 32 175

1

Montag, 2. April 2018, 19:43

Blu-rays des Labels Concorde

Angeblich sind Blu-rays ja mindestens 50 Jahre abspielbar.
Bisher habe ich auch keine Probleme mit Blu-rays gehabt, welche schon etliche Jahre alt sind.
Jetzt habe ich jedoch kurz hintereinander Probleme mit Scheiben des o.g. Labels gehabt.

Zum einen mit "The Big Blue" (2009 gekauft), welche überhaupt nicht mehr lesbar ist, zum anderen mit "Die Twilight Saga 1-3". Letztere 2009 gekauft, von zwei der drei BDs ist das Menü nicht mehr lesbar, der Film läuft zwar zu Beginn, jeweils in den letzten 20 Minuten treten massive Lesefehler auf.
Sämtliche Versuche, per Computer wenigsten den Hauptfilm zu retten, sind gescheitert.

Hat evtl. jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, evtl. mit BDs des gleichen Labels?
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

samuelclemens

Herrscher über Raum, Zeit und Materie

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 3 157 Aktivitäts Punkte: 16 480

Danksagungen: 3

Wohnort: Wo immer ich meinen Umhang fallen lasse!

2

Montag, 2. April 2018, 20:48

Ist da eventuell ein Problem mit dem Kopierschutz?

Ich hatte es auch bei einer gekauften BD. Ein Jahr nach kauf war die nicht mehr abspielbar. Weder auf dem PC noch auf dem Player. Das Label weiss ich nimmer.
Bei BDs ist es sowieso problematischer als bei DVDs wegen mehr Kopierschutz usw. Da ist schon das kleinste Problem bei der Lesbarkeit wegen beschädigung oder verfall das komplette teil fürn den Popo.
Ich habe es damals von Amazon ersetzt bekommen.

Aber machen wir uns nicht vor. Die Lebensdauer von Speichermedien wird immer geringer. Die meisten nutzen schon gar keine mehr. Ich werd auch schon komisch angeschaut wenn einer mitbekommt dass in meinem PC tatsächlich noch ein BD-R Brenner steckt.

Ich würde mir wünschen dass große Onlinehändler wie Amazon beim Kauf einer BD/DV oder Serie das ganze auch automatisch als Streamingversion zur verfügung stellen. Bei Musik CDs geht das ja auch.


P.S.: "Die Twilight Saga 1-3"??? :cursing: :cursing: :cursing:
Da kannste von Glück reden das das nicht läuft. Schäm dich sowas öffentlich zuzugeben.... :ham:
  • Zum Seitenanfang

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2003

Beiträge: 10 094 Aktivitäts Punkte: 53 010

Danksagungen: 12

3

Montag, 2. April 2018, 20:50

Betrifft das jetzt nur BDs oder hast du gleiche Erfahrungen mit DVDs ? 8|

Ich muss wohl dann mal meine DVDs durchprüfen, da ich von dem Label "Concorde Home Entertainment" rund
30 Titel in der Sammlung habe, die meisten betreffen die ZDF - Weihnachstsvierteiler... :whistling:

Nicht das ich jetzt zusehen muss meine Sammlung auf die Festplatte rüber zu holen... :gruebel:
Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben,
aber es hat nur genau so viel Sinn wie wir ihm geben.
  • Zum Seitenanfang

Haley

Administrator

Registrierungsdatum: 24. November 2002

Beiträge: 6 076 Aktivitäts Punkte: 32 175

4

Montag, 2. April 2018, 21:45

Ist da eventuell ein Problem mit dem Kopierschutz?

Definitiv nicht.

Zitat

Da kannste von Glück reden das das nicht läuft. Schäm dich sowas öffentlich zuzugeben....

Nein, tue ich nicht. Ich finde die Twilight-Reihe nicht schlecht.
Ich weiß, dass ich damit gegen den (männlichen) Strom schwimme, aber das ist mir egal :tongue:

Zitat

Betrifft das jetzt nur BDs oder hast du gleiche Erfahrungen mit DVDs ?

Bei Kauf-DVDs hatte ich solch ein Problem bisher nicht.
Zwei Möglichkeiten gibt es:
Entweder sind wir allein im Universum oder wir sind es nicht.
Beide sind gleichermassen verstörend.

(Arthur C. Clarke)
  • Zum Seitenanfang

Prometheus

Dr. Hasenbein

Registrierungsdatum: 10. August 2007

Beiträge: 8 395 Aktivitäts Punkte: 42 770

Wohnort: Schwäbischer Hasenbau

5

Montag, 4. Juni 2018, 21:20

Von dem Problem hatte ich bereits im Vorfeld gelesen, da scheint wohl systematisch geschludert worden zu sein.
Vive et alios sine vivere!

  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen